Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.02.2006, 14:24   #191
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Salut Marietta-Goldengel,
ich will Ihn doch gar nicht verwirren, ich sag Ihm doch nur meine Meinung.
Abgesehen davon will ich Ihn bestimmt nicht heiraten, Ich habe erfolgreich noch nie geheiratet und werde dies bestimmt in diesem Fall auch nicht tun.
Und ich KANN!!!! nunmal einfach nicht bieder, konservativ und langweilig sein.
Und überhaupt...wenn er mit seiner Anmache Grenzen verletzt, dann muß er sich das halt gefallen lassen, daß ich mich auch in irgendwelche möglichen Sexaffairen einmische.
Zugegebenerweise habe ich Ihn Heute morgen noch mehr verwirrt, indem ich Ihm quasi geschrieben habe, daß ich bei allem Respekt mehr von Ihm gehalten hätte als zu den verwirrten in der Kontakt-Börse zu gehören.
(Im Moment ist es mir Sch...-egal).
 
Alt 18.02.2006, 14:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 18.02.2006, 14:59   #192
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Weißt Du Marietta, gestern abend bzw. Heute morgen ist mir dazu halt auch Folgendes bewußt geworden:
Männer die Bums-"Beziehungen" übers Internet suchen sind unter meiner Würde.
Und ich denke, das kann Ihm schon klargemacht werden, nämlich
1. daß ich keine Lust habe Eine unter Vielen zu sein (denn wer bin ich denn?)
2. daß ich auch bei Ihm Respektsprobleme habe wenn er sowas nötig hat.
Und wenn Er von Freundschaft spricht soll er sich daran halten und wenn er dann doch damit Probleme hat weil er nämlich nicht weiß was er will, dann soll er sich entscheiden.
 
Alt 18.02.2006, 15:27   #193
Sonnenschein3110
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von Mahila
... und wenn er dann doch damit Probleme hat weil er nämlich nicht weiß was er will, dann soll er sich entscheiden.
aber gerade dafür braucht er vermutlich zeit und ABSTAND.
und abstand erreichen wir nun mal nicht, indem wir dauernd 'hinterher' sind.

sorry mahila, aber du weißt wie ich das meine.
irgendwo sind unser aller sorgen ja doch ziemlich ähnlich gelagert...

und daher weiß ich auch, wie schwer es fällt ihn mal in ruhe zu lassen
und eine zeit lang nur für sich selbst und (in unserer beider fälle) für die tochter da zu sein.

ich hab mir zumindest mal vorgenommen, dass ab HEUTE alles anders verlaufen muss.
ich hab den kontakt zu meinen freunden wieder aufgenommen.
ich lass mich nicht mehr so 'gehn'...
d.h. meine wohnung wird heute noch so was von pikkobello geputzt.
und nächste woche (da frei) fahr ich mit meiner tochter weg.
weiß zwar nicht wohin, aber mir wird schon was einfallen.
...
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 18.02.2006, 15:44   #194
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Lieber Sonnenschein,
das mit dem Abstand mag ja Alles richtig sein.
nur-ich finde meiner hat inzwischen genug Abstand gehabt um sich zu entscheiden.
Mich jeden Tag vermissen und dann dennoch wie eine Mimose darauf warten, daß ich Ihm ein Treffen vorschlage, dem er zwar immer zustimmt, aber dennoch....
"Gehn lassen" habe ich mich eigentlich noch nie. Meine Wohnung war immer sauber um mein Kind habe ich mich auch gekümmert, selbst wenn ich ab und an zum Beispiel beim Kochen gedanklich woanders war.
Den Kontakt zu meinen Freunden habe ich auch nie aufgegeben und genauso wenig zu anderen Männern.
Er weiß dies sehr wohl, dass es so ist.
Zugegebnerweise habe ich in der Vergangenheit diesen "Abstand" mal nicht akzeptiert. Nur wenn er behauptet mich zu mögen, dann mag er mich wohl schon so wie ich bin und war.
Ich denke irgendwie haben doch Beide Bedürfnisse oder? Wieso nur die Bedürfnisse des Einen akzeptieren?
Genauso.....wenn er von Freundschaft spricht, sollte er die etsprechenden Grenzen einhalten. Ich habe Sie am Mittwoch eingehalten.
Wenn er sich nicht entscheiden will....dann ist es halt auch so.Nur dann sollte er natürlich auch das "anonym telefonieren" lassen.
Ich werde und hätte mich sicherlich nicht mehr bei Ihm gemeldet, wenn er nicht immer antworten würde.
Wenn er sich jetzt zum Beispiel nicht meldet oder erst in X Wochen... dann kann er mich mal (und glaube mir, das weiß er sehr genau, deshalb meldet er sich auch immer relativ schnell wieder wenn ich sauer werde).
Möglicherweise verunsichere ich Ihn auch weil ich sehr stark bin, obwohl ich gegenüber Ihm sehr verschlossen wirke und ich dann das als schüchtern bezeichne.
Nur- da habe ich natürlich das Problem ich kann mich in dieser Charaktereigenschaft nicht ändern so wie er auch nicht in den Seinen.
Wie alt ist denn deine Tochter?
 
Alt 18.02.2006, 15:56   #195
Sonnenschein3110
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von Mahila
...Wie alt ist denn deine Tochter?
zunächst möcht ich dir unbedingt sagen, dass ich dir keinen vorwurf machen wollte...
das mit wohnung, kind, etc. bezieht sich nur auf mich. zumindest was die letzten zwei wochen angeht.

ist mir schon klar, dass deine situation anders liegt.
trotz alledem glaube ich, dass du nicht 'loslassen' kannst.
ich muss reden. ich kann das ja selbst nicht.

wenn du einen weg gefunden hast, dann gib mir bitte gleich bescheid.
ebenso werd ich dir bescheid geben, wenn es mir vorher gelingt *gg*

ach so, ja, meine tochter ist 16
kennst du das buch 'pubertät, oder die kunst einen kaktus zu umarmen' ?
genau so is es.
aber bei dir dauert es ja noch 'ne weile bis dahin. deine tochter is 6, oder?
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 18.02.2006, 16:22   #196
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hallo Sonne,
ja das mit dem Loslassen ist so ein Problem.
Manchmal wäre es schön wenn es keine PC's und Handys geben würde.
Und zu Ihm...jeden Tag nee Gedanken-eigentlich müßte wirklich einmal eine Woche Lücke sein. Ich mach es mir sozusagen bequem...ich schreibe das letzte Mail und er meldet und meldet sich nicht...dann wäre es nach einer Woche weitgehend erledigt.
Nur die Scheiße ist, er meldet sich dann doch immer wieder und leider immer genauso wie ich es nicht erwarte.
Wenn ich denke er müßte sauer sein ist er nett, wenn ich denke er müßte nett reagiern, dann ist er sauer...
Also auf gut Deutsch....schreibe ich Ihm, dass er ein A...loch ist, dann meldet er sich ganz besorgt, schreibe ich Ihm "laß uns Freunde sein und ich kümmere mich um mich" dann ist er eingeschnappt.
Versteh einer die Männer....
Aber vielleicht meldet er sich ja jetzt nicht mehr.
 
Alt 19.02.2006, 11:41   #197
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
@ Mahila

Es ist schon genau richtig dass du ein Recht darauf hast so sein zu dürfen, wie du bist.
Bei so nem Brocken würd ich aber evtl. mal "kurzzeitig" die Strategie ändern, um möglicherweise zum Ziel zu gelangen. wenn ich ihn lieben würde.

Ja, möglicherweise rafft ers dann immer noch nicht. Dann muß man eben einsehn, dass man verloren hat. Aber man weiß doch nie vorher....
Marietta ist offline  
Alt 19.02.2006, 17:45   #198
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hilfe

Zitat:
Zitat von Marietta
@ Mahila

Bei so nem Brocken würd ich aber evtl. mal "kurzzeitig" die Strategie ändern, um möglicherweise zum Ziel zu gelangen. wenn ich ihn lieben würde.
Hilfe, ich versteh es nicht mehr, ich versteh mich aber uch nicht mehr.
In diesem berühmten Mail habe ich Ihn überigens noch gefragt ob er keine Lust hätte am Sonntag-da ohnehin schlechtes Wetter ist-mit seinem Zwerg vorbeizukommen.
Ich muß zugeben, ich hatte eigentlich gehofft nichts mehr von Ihm zu hören.
Jetzt habe ich Heute doch tatsächlich ein Mail von Ihm bekommen (von gestern abend noch) er hätte versucht mich anzurufen, er hätte aber nur meinen Ex am Tel. gehabt und er würde sich freuen zu kommen.
Ich habe Ihn dann angerufen und gesagt, dass es mich freuen würde und er fand es erstaunlicherweise Schade, dass meine Tochter jetzt auf dem Fasching ist und nicht dabei wäre (er wollte die Helena bisher nie kennenlernen, weil er meinte, dass das Kinder nur verwirren würde).
Er war dann da war mit seinem Kleinen und wir eine Stunde spazieren -mit Pferd im Schlamm- und ich konnte nicht anders sein als ein absoluter Eisklotz.
Ich kenne mich so eigentlich gar nicht, da ich eigentlich ganz gut mit allen Leuten kann, bin also normal nicht gehemmt, in diesem Fall aber total.Irgendwann meinet er dann er müßte mich jetzt doch mal drücken, ich glaube ich stand da wie ein Kühlschrank.
Das Blöde ist, dass mir das Ihm gegenüber schon öfters passiert ist, d.h. die Eisklotz-Schildkröten-Mentalität durchaus auch von meiner Seite aus da ist und ich weiß nicht wieso.
Ich kenne das von mir gar nicht-und da hat er natürlich schon Recht, dass er immer auf mich zugehen muß.
Ich glaube, daß ich auch mit der Situation total überfordert bin.
Was ist das jetzt eigentlich??Freundschaft, Interesse, mögen, Umarmungen, Küsse......Scheiße

Ich bin mal wieder total so weit mich in mein Schneckenhaus zu verkriechen.
Und ich kann nicht sagen, dass er nicht lieb wäre.
Er wollte mir sogar Geld leihen als ich Ihm am Telefon erzählt habe, dass der Bankautomat gesponnen hat.
 
Alt 19.02.2006, 17:54   #199
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
ich glaube wir passen einfach inicht zusammen, sonst würde ich mich doch nicht so blöde verhalten, oder? :heulen:
 
Alt 19.02.2006, 18:36   #200
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
@ Mahila

Ich kann dir das auch nicht sagen, was das genau bei ihm ist.
Finde, er müßte nun langsam mal wissen was er will.

Wenn du das nicht mehr erträgst dann schiess ihn ab.

Oder setz ihm ein Ultimatum. und schiess ihn danach ab.
Marietta ist offline  
Alt 19.02.2006, 18:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei Königskinder - oder eine Fernbeziehung ist sch**** manialuna Herzschmerz allgemein 12 26.04.2005 14:46
"GUTENACHTGESCHICHTEN"... Poet Archiv :: Allgemeine Themen 67 25.12.2002 19:59




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:49 Uhr.