Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2006, 10:41   #61
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
Ich findes es erstaunlich, wie schnell er auf deine mails reagiert.

Ich würde ihm vllt. nochmal die Fakten schriftlich mitteilen, und mich dann zurückziehen, im Guten...., und abwarten.

Mit ihm immer wieder reden ist irgendwie auch nicht so sinnvoll. Da er sich ja noch nicht entscheiden kann.
Marietta ist offline  
Alt 14.02.2006, 10:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.02.2006, 10:44   #62
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Liebe Marietta

Zitat:
Zitat von Marietta
Das Problem ist nur, dass der Freund von Mahila in diesem Fall nicht den Ball zurückgibt, so wie es zum Aufbau einer ganz normalen Liebesbeziehung nötig wäre.
Sondern er will alles kontrollieren.
Dass Mahila dadurch irritiert wird, ist doch verständlich.

Denn sie sieht ja auch seine positiven Reaktionen, sie sieht, dass er duchaus Wohlwollen an ihr zeigt.
Ich glaube dieses "er will alles kontrollieren" passt ganz gut. Ich muß einmal seine Verhaltensweisen in diesem Sinne überprüfen.
Nur solche Dinge wie die verzögernden Zusagen auf Einladungen (aber dann immer positiv), dieses absolute Nein-keine Beziehung wenn ich bzgl. einer Entscheidung Druck aufbaue usw.
Er reagiert fast wie mein Pferd....auf Druck kommt Gegendruck und 1 Schritt vor und zwei zurück vor lauter Angst. *raf*
Nur-in meine Pferd bin ich in dem Sinne natürlich nicht verliebt und da bin ich der Chef, so daß es letztendlich doch macht was ich will.
Mensch, ich rede doch von einer Partnerschaft und nicht von einem gegenseitigen "Hasch mich nicht"-Spiel (Zitat Marietta)
 
Alt 14.02.2006, 10:45   #63
Holde_Fee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@mahila: Er hat dir gar nichts gesagt damit. Du investierst so viel und versuchst ihn für dich zu gewinnen.

Er hat den Film "Walk the Line" gesehen, der durchaus einiges zum Thema Liebe zu sagen hat und schreibt dir, dass Herr Kopf auch ein klein wenig Bauch hat (wenn das mal nicht so gemeint war, dass er körperlich gut gebaut ist).

Ich weiß nicht, ob du den Film kennst....
In "Walk the Line" fordert (seine spätere Ehefrau) June Carter Johnny Cash auf, endlich mal zu dem zu stehen, was er ist.
Das nahm er sich zu Herzen... obwohl er viel gegen sein Herz und seine Gefühle kämpfte und wurde der Mann, der er war und der schon so lange in ihm um sein Dasein kämpfte!

Grade in deiner Mail von Frau Bauch an Herrn Kopf bringst du das mit zum Ausdruck und er antwortet dir so?

Ich bitte dich...
 
Alt 14.02.2006, 10:48   #64
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
@ mahila

Ich glaube, dass er schon einen "Chef" bzw. eine Chefin braucht. Ich weiss nur nicht, ob du das immer sein willst.
Du siehst ja, er reagiert nur auf Druck. Das hab ich auch beobachtet. Von sich aus kann er nicht reagieren. Nur aus der Angst heraus. (konfus).
Marietta ist offline  
Alt 14.02.2006, 10:49   #65
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Liebe Marietta,
es ist erst jetzt wieder so, dass er so schnell auf meine Mails reagiert. Es gab auch durchaus eine Zeit mit Sendepause.
Ich denke, dass ich Ihm die Fakten inzwischen schon sehr deutlich auf den Tisch gelegt habe.
Und Du hast natürlich Recht, Reden macht im Moment keinen Sinn.
Ich will natürlich auch nicht, dass er jetzt wieder Vertrauen aufbaut und dann wieder sitzen gelassen wird.
Aber ich habe doch schon ein Kind und ich würde mich schon freuen, wenn er einmal kommen würde und dann aber nicht mit einer Einladung, die ich auch beim besten Willen nicht annehmen kann (so quasi eine halbe Stunde vor dem Zeitpunkt).
 
Alt 14.02.2006, 10:51   #66
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
Ja, er ist eben ein Kindskopf.
Marietta ist offline  
Alt 14.02.2006, 11:01   #67
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hallo holde Fee,
siehst Du genau das ist das Problem.
Herr Kopf kann nie direkt sprechen. Er sagt zum Beispiel ich würde auch gerne mal irgendwann...und erwartet damit, daß Frau Ihm von den Augen abliest, dass es doch sofort möglich ist.
Er kann nie verbindlich sagen was er will oder fühlt und zwar in allen Aspekten. Er sagt "er hat Dich lieb" und meldet sich dann 5 Tage nicht mehr aber wundert sich wieso Frau nicht einfach bei Ihm zu Besuch kommt.
Er hält sich für extrem offen, wenn er einer neuen Mitarbeiterin sagt, dass er zu Weihnachten das Büro nicht aufgeräumt hat. Die neuen MA wollte abends sofort wieder kündigen.
Du mußt bei Ihm zwischen den Zeilen lesen und hoffen, dass Du das Richtige wahrnimmst (nämlich seinen Bauch und das war nicht körperlich gemeint).
Es ist ein Glaskugel betrachten mit der Gefahr des sich Verletztens, weil er hat keine Hemmungen davor Dich (vermutlich aus Selbstschutz) zu verletzen.
Ich denke, er ist schon ein schwieriger Mensch und wenn nicht manche Situationen in der Vergangenheit gewesen wären, würde ich mich nicht mehr darum kümmern.

Zuzugeben, dass er auch einen kleinen "Bauch" hat, ist für Ihn schon sich absolut blosstellen.
 
Alt 14.02.2006, 11:16   #68
Holde_Fee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Je unnahbarer ein Mensch ist um so mehr versucht man ihn zu verstehen... oder?
 
Alt 14.02.2006, 11:18   #69
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
oder er schreibt Dir in einem Mail als Schlußsatz "viele liebe (und das ist genauso gemeint wie geschrieben) Grüße und Küsse" und sagt Dir ein paar Tage später "er ist nicht in Dich verliebt" nur um 10 Minuten später wieder "ich habe Dich lieb" zu sagen.
Wenn Frau Ihn "unter Druck" setzt, weil Sie sagt, daß Sie sich verliebt hat und es so nicht mehr weiter geht (nach 4 Monaten), dabei keine eindeutige Antwort erhält und dann Frau meint, es wäre vielleicht dann besser Alles zu beenden, dann äußerst sich seine Wut, daß Frau Ihm damit die letzten Urlaubstage damit verdorben hätte in einer anschließenden halben Vergewaltigung.
Er kann nicht spontan Gefühle äußern, sondern muß "erst die spontanen Gefühlsregungen analysieren"....Zitat M.
Der arme Kerl hat, so wie ich glaube, solch eine Angst davor zu Gefühlen zu stehen, dass es sehr schwierig ist damit umzugehen.
 
Alt 14.02.2006, 11:22   #70
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Holde_Fee
Je unnahbarer ein Mensch ist um so mehr versucht man ihn zu verstehen... oder?
damit hast Du natürlich sehr Recht.
Vor Allem wenn dann bei mir noch der Mama-Instinkt dazu kommt.
Ich denke, wenn ich Eure Beiträge so richtig bewerte, ist es vermutlich wirklich am Besten mit der Sache abzuschließen und auch nicht mehr zu antworten, oder?
 
Alt 14.02.2006, 11:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei Königskinder - oder eine Fernbeziehung ist sch**** manialuna Herzschmerz allgemein 12 26.04.2005 14:46
"GUTENACHTGESCHICHTEN"... Poet Archiv :: Allgemeine Themen 67 25.12.2002 19:59




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.