Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.02.2006, 07:56   #131
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Na, im Fall von Sonnenschein ist es doch mal offensichtlich, dass er mindestens eben so ein großes Problem mit sich und seinem Selbstbewußtsein hat, wie sie.

Ihr lieben Menschen, Sonnenschein, anastasia, Dead Poet: Die Menschen, die sich von uns abwenden, tun dieses nicht, weil wir "falsch" sind, oder weil wir nicht liebenswert sind. Sie tun dies, weil wir für sie nicht die "Richtigen" sind. Ja, da ist ein Unterschied. Und manchmal trennen sie sich, weil sie uns eine zeitlang brauchten, oder mochten, oder gar liebten, aber diese Zeit war endlich... weil sich die Lebensumstände geändert haben, weil sich jeder selbst ständig ändert... und auch das ist unendlich forzusetzen.

In der Zeit, in der ihr wartet, haltet Euch das vor Augen!
Dann müsst Ihr auch nicht so krampfhaft versuchen, Euch nicht zu melden! Dann könnt Ihr den Prozess vllt als den auffassen der es ist: Ein Prozess der Klärung, der ein wenig dauern kann, aber dann zu einem Ziel und damit zu einer "Erlösung" führt.
Ob Ihr danach mit oder ohne Partner dasteht... wird dann irgendwann "fast" egal sein, weil Ihr einfach nur noch Gewissheit wollt.

Ich drück Euch allen die Daumen!

das häschen
blondes_häschen ist offline  
Alt 18.02.2006, 07:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 18.02.2006, 08:32   #132
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
*************************************************************
ich glaube, es gibt einen gr. unterschied zwischen SELBSTBEWUSSTEIN u. SELBSTVERTRAUEN.

es kann mir bewusst sein, das ich ein netter, hübscher, ....mensch bin.
aber das heißt noch lange nicht, dass ich auch das vertrauen habe,
dass ich auch ein liebenswerter mensch bin, dass das WAS u. WIE ich es mache auch genau das richtige ist, etc.

mangelndes selbstvertrauen (denke ich) zeigt sich eben darin,
dass man immer das bedürfnis hat, es allen anderen recht zu machen.
man selbst bleibt dabei auf der strecke...

ist es nicht so?...
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 18.02.2006, 09:21   #133
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Sonnenschein3110
*************************************************************
ich glaube, es gibt einen gr. unterschied zwischen SELBSTBEWUSSTEIN u. SELBSTVERTRAUEN.

es kann mir bewusst sein, das ich ein netter, hübscher, ....mensch bin.
aber das heißt noch lange nicht, dass ich auch das vertrauen habe,
dass ich auch ein liebenswerter mensch bin, dass das WAS u. WIE ich es mache auch genau das richtige ist, etc.
Tja, liebes Häschen, da hast Du wohl wirklich den Kern getroffen. Es ist so.
Und lieber Sonnenschein...auch bzgl. der Eltern muß ich Dir leider Recht geben.
Bei mir galt immer "Du bist zu dick", und das bei 1.65 m und 58 kg oder "mit Dir kann ich ja gar nicht angeben" erst als ich mein Diplom in der Hand hatte war es möglich. Also Liebe nur gegen Leistung von Seiten meiner Mama kombiniert mt einem Vater der sehr impulsiv war und gerne schnell zuschlug.
Zur Zeit mache ich mir genau deshalb viele Gedanken über die Erziehung zu meiner Tochter
und natürlich über mich.
Ich habe in den letzten Wochen gelernt, daß ich mir und meiner Wirkung erst selbstvertrauen muß (sehr schwer und das in meinem Alter).
Dementsprechend habe ich mir immer wieder Gedanken in meinem Verhältnis zu meinem M. gemacht.
Im Grunde kotzt es mich an, dass er das Baggern nicht lassen kann und dennoch im Internet in der Kontaktbörse ist.
Im Grunde geht es gegen meinen Ego, denn wer ist gerne austauschbar.
Ich habe Ihm auch diesbezüglich gestern abend ein Mail geschrieben, kurz und knapp.
Und wenn er sich jetzt nicht mehr melden sollte, weil ich meine Zähne gezeigt habe, dann war er wohl auch jeden Gedanken, den ich zu uns gemacht habe nicht wert. (So weh es tut, aber irgendwer bin ich ja schließlich auch noch).
 
Alt 18.02.2006, 15:18   #134
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
...
ich kann wieder an meinen eigenen pc. *juhuu*
hab das ganz alleine geschafft, den wieder zum laufen zu bringen.

wie schon erwähnt:
WAS WÄREN DIE GROSSEN ERFOLGE OHNE DIE KLEINEN?

... das war zunächst mal ein kleiner, also wo bleibt der grosse?
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 18.02.2006, 19:08   #135
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
hab eine sms bekommen.

...
soll ich mich darüber freuen? wohl eher nicht.
klingt für mich wie die antwort auf meine gestrige sms (denk ganz fest an dich. b.s.)
eine „beruhig-dich-sms“:

hallo s. ich hoffe, es geht dir gut. melde mich am montag. b.j.

was meint ihr????? wie klingt die in euren ohren?????

ich will aber nicht, dass er sich am mo meldet,
wenn er noch nicht so weit ist

und wenn er schon heute einen weg / eine entscheidung gefunden hat,
warum dann nicht gleich.
und wenn nicht, wie will er wissen, dass er am mo mehr weiß ??????
...
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 18.02.2006, 19:13   #136
anastasia22
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 209
Ich finde das klingt doch gut, er will sich bestimmt einfach so am montag bei dir melden, muss ja nicht heissen, das er schon eine Entscheidung getroffen hat.
Vor allem will er wissen, wie es dir geht und das ist sehr gut!!!

Muss jetzt erstmal los zu meiner Freundin, schreibe später nochmal
anastasia22 ist offline  
Alt 18.02.2006, 19:46   #137
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von Sonnenschein3110
...
hallo s. ich hoffe, es geht dir gut. melde mich am montag. b.j.
...
sollte ich dieser sms antworten??
wohl eher nicht.

am liebsten würd ich ihm schreiben, dass er sich keinen stress antun soll,
weil ich nächste woche fortfahren werde...

ich denke, er ist sich meiner einfach schon zu sicher.
(meine sms hat's nicht gerade besser gemacht )
und ich denke, das männer das gar nicht so doll finden.
müssen sie nciht ständig o. zumindest anfangs einer beziehung das gefül haben,
noch kämpfen zu müssen? den eroberer zu spielen?
...
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 18.02.2006, 22:23   #138
Pinki
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2005
Beiträge: 42
Ich hätte mich auch nicht gemeldet. War schon ganz richtig!

Kannst ihm, wenn er sich Montag meldet, noch immer sagen, dass Du nicht da bist. Dann merkt er auch, dass Du nicht ununterbrochen wartest (selbst wenn Du das tust).
Aber ich sehe es auch als gutes Zeichen an, dass er sich meldet. Selbst, wenn die SMS nichtssagend ist, aber so war es bei uns auch! Also... halte durch, ist ja nicht mehr lang!!!
Pinki ist offline  
Alt 18.02.2006, 22:37   #139
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von Pinki
Aber ich sehe es auch als gutes Zeichen an, dass er sich meldet. Selbst, wenn die SMS nichtssagend ist, aber so war es bei uns auch! Also... halte durch, ist ja nicht mehr lang!!!
hallo liebe pinki, schön von dir zu hören/lesen.
danke für deine aufbauende worte.

was wird er wollen am montag...????
wie vorher schon erwähnt, mir wäre lieber, wenn er nix überstürzt.

sollte er sich wirklich melden, was ich heute noch gar nicht wirklcih glaube,
dann werde ich ihm auf jeden fall sagen, dass ich nicht hier bin

und was ich sicher nicht mehr tun werde, ist - auf diese sms zu reagieren.
fällt gar nicht mal so schwer ...

Geändert von Sonnenschein3110 (19.02.2006 um 09:40 Uhr)
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 19.02.2006, 14:08   #140
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Zitat:
Zitat von Sonnenschein3110
ich denke, er ist sich meiner einfach schon zu sicher.
(meine sms hat's nicht gerade besser gemacht )
und ich denke, das männer das gar nicht so doll finden.
müssen sie nciht ständig o. zumindest anfangs einer beziehung das gefül haben,
noch kämpfen zu müssen? den eroberer zu spielen?
...
Himmel hilf...

Sonnenschein... das sind doch nur Klischees! Ich glaube nicht, dass es zur Zeit darum geht, ob er um Dich kämpfen muss, oder nicht. Es geht ihm momentan um sein Leben! Wie es läuft, ob es läuft, wie es laufen könnte!
Steigere Dich jetzt bitte nicht in sowas rein, wie "Hätte ich unerreichbarer sein solln?" Ich finde sowas immer voll albern! Entweder man mag sich, oder nicht. Wenn ja, dann zeigt man sich das, wenn nein, spielt man Spielchen, oder lässt es ganz.

Diese Zeit der Stille, die jetzt zwischen Euch herrscht, ist nicht durch Dein Verhalten entstanden, sondern durch Deine Existenz und seine Gefühle für Dich.

Er braucht jetzt Zeit!
Gib ihm die und beziehe nicht alles auf Dich... das macht es unnötig schwer
blondes_häschen ist offline  
Alt 19.02.2006, 14:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die große Umfrage! Bitte alle mitmachen! :yeah: maren86 Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 99 25.11.2007 17:11
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
auf welchen typ man stehen die frauen ... duplex1 Archiv: Loveletters & Flirttipps 104 07.04.2005 23:14
Der "Anti-das-andere-Geschlecht-ist-Scheiße-Thread" blondes_häschen Archiv: Allgemeine Themen 176 10.03.2005 09:29
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.