Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.02.2006, 17:59   #251
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Hallo an Alle.

musste heute wieder zur arbeit.
bin allerdings richtig froh drüber. lenkt doch ein wenig ab.
obwohl ich nicht 100% bei der sache sein kann (wie mir heute aufgefallen ist)

geht bergauf u. bergab.
zwischendurch werde ich schon richtig wütend auf ihn.
und dann muss ich mich aber selbst fragen: warum eigentlich wütend sein auf IHN?
er hat mich um 'zeit' gebeten und ich (schwachkopf) hab ihm gesagt,
er soll sich so viel zeit nehmen wie er braucht (!)
ich, die ach so großmütige, die ach so großzügige ....

so jetzt muss ich auch noch zu einem termin.
aber ich komme heute noch wieder - keine frage.
und freu mich schon auf bessere tage...

hehe, das reimt sich.
und alles was sich reimt ist gut (sagt der pumuckl).
...

so, jetzt hat's mich richtig.
und tschüss.

Geändert von Sonnenschein3110 (27.02.2006 um 18:25 Uhr)
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 27.02.2006, 17:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 27.02.2006, 21:54   #252
anastasia22
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 209
Hey sonnenschein, schön wieder was von dir zu hören! Ich habe leider erst morgen wieder Zeit zum schreiben wegen der Arbeit.

Ich hoffe dir gehts schon wieder ein bisschen besser?

Bis morgen, würde mich sehr freuen,

LG
anastasia22 ist offline  
Alt 28.02.2006, 10:34   #253
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Hallo liebe Sonnenschein,

jetzt möchte ich hier im Thread auch nochmal meine Meinung kundtun :

Marietta beschreibt es ein wenig extrem, deswegen wirkt es auch unglaubwürdig - aber die Tendenz halte ich grundsätzlich für richtig.

Die Liebe über alle Hindernisse hinweg, die nach anfänglichen Schwierigkeiten zur vollen Schönheit erblüht ist imho so selten, das man darauf genauso wenig bauen kann wie auf einen Lotto-Gewinn.

Selbst wenn er irgendwann auf dich zukommt, wird diese grundsätzliche Tendenz zum Ausharren/Nicht-entscheiden-können/Unschlüssig-sein weiter zwischen euch stehen, und dich bei Fragen wie Zusammenziehen/Kindern/Ehe zur Weißglut treiben. Hinzu kommt dieses latente Ungleichgewicht in euren 'Emotionserwartungen', was dich ständig an dem Vorhandensein und der Stärke seiner Liebe zweifeln lassen wird (das wird genau jetzt im Augenblick geprägt, wo du schon wegen soetwas Grundsätzlichem wie seinem ersten 'Commitment' warten musst). Seine Gründe sind unwichtig, denn diese geben dir tatsächlich nur Gelegenheit sein Verhalten zu entschuldigen und dich selbst wieder eine Woche zu vertrösten. Die Bereitschaft, sich voll und ganz auf das Gegenüber einzulassen ist unbedingte/zwingende Voraussetzung für ein näheres Kennenlernen - und das sollte vom ersten Kennenlernen an da sein.

Wenn ich ehrlich bin, sind das imho zu große 'Konfliktfelder', um deine Emotionen daran aufzuhängen. Ich würde dir raten jemanden zu suchen, der sich dir gegenüber von Anfang an genauso öffnet wie du dich ihm (wie Letzte empfiehlt), denn nichts anderes hast du verdient.

(den Smiley könnte ich noch 7 Mal hier reinkopieren *schnief).

LG

PS :
Pass auf wenn du auf die Weisheit deines Alters baust, schon ältere Frauen als du haben in leicht anderen Situationen Jahre auf einen Mann gewartet (Bsp. hoffnungsvolle Geliebte, unschlüssiger Mann). Man hat einen so schlechten Überblick wenn man mittendrin steckt.
Mit dem Relativieren ist das ähnlich ('Aber er hat doch..', 'Aber er sagt doch ..', 'Aber er will doch ..'), denn Fakt ist, er tut nicht was du dir wünschst. Das ist das Einzige was zählt, denn das ist das Einzige was dir Glück bringen und Zweifel nehmen kann.
[/QUOTE]
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 28.02.2006, 11:01   #254
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
@ rumbi

Findest du, dass es sich extrem anhört??

Ist aber ganz genau so Realität....
Marietta ist offline  
Alt 28.02.2006, 11:11   #255
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von Marietta
Findest du, dass es sich extrem anhört??
War auch nicht bös gemeint.

Ich glaube dir, das die Erfahrungen genau so aussahen - aber ich habe trotzdem den Eindruck, dass das nicht die Regel ist -> man daher nicht von deinen Erfahrungen auf die Allgemeinheit schließen kann.
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 28.02.2006, 13:20   #256
Marietta
Special Member
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 3.324
Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i
Ich glaube dir, das die Erfahrungen genau so aussahen - aber ich habe trotzdem den Eindruck, dass das nicht die Regel ist -> man daher nicht von deinen Erfahrungen auf die Allgemeinheit schließen kann.
Natürlich, da schliesse ich mich dir allerdings an.........

Nur, das Schema lässt sich an Extremfällen so besonders gut ablesen bzw. zeigen, so dass man schon blind sein muss (oder verliebt), wenn einem da irgendwas nicht gleich auffällt....
Marietta ist offline  
Alt 28.02.2006, 20:05   #257
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
*grummel*

Warum können wir es nicht machen, wie der Sonnenschein? Warten, was an seinem Geburtstag geschieht?

Ich glaube nicht, dass der Anfang einer Beziehung so ausschlaggebend ist, dass sich danach nichts mehr ändern kann und auch nicht, dass sie die Personen nicht ändern können. Das heißt nicht, dass ich glaube, dass er sich überhaupt ändern muss!

Er war 6 Jahre Single! Das macht Angst! Das deckt neue und alte Probleme auf. Auf einmal siehst Du Dich wieder in einer anderen Perspektive: "Was siehst sie in mir?!" Und dass er dann alles in den Griff bekommen möchte, bevor er sie mit seinen Problemen belastet... ist nicht leicht für sie, aber das ist der Weg, für ihn, damit umzugehen.

Wer weiß? Vllt ist er nach dieser Phase erst recht entschlossen und sich sicher. Das kann doch auch mal sein
blondes_häschen ist offline  
Alt 28.02.2006, 21:45   #258
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i
... Ich würde dir raten jemanden zu suchen, der sich dir gegenüber von Anfang an genauso öffnet wie du dich ihm (wie Letzte empfiehlt), denn nichts anderes hast du verdient.

(den Smiley könnte ich noch 7 Mal hier reinkopieren *schnief).
@rumbi

hab ich dir schon gesagt, dass ich denke, dass du ein wirklich ganz lieber schatz bist,
auf dessen meinung ich total viel wert lege?
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 28.02.2006, 21:48   #259
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
:schmoll:




Nee, haste Recht... der r.u.m.b.i ist schon ganz nett...
blondes_häschen ist offline  
Alt 28.02.2006, 21:49   #260
Mahila
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hallo Sonnenschein,
bist Du auch wieder zurück.
Wollen wir uns gemeinsam in die trauernde Gemeinde stellen?
Übrigens, von welcher Gegend kommst Du denn?
Schau mal, bei mir hat sich auch einiges getan (schnief)
 
Alt 28.02.2006, 21:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die große Umfrage! Bitte alle mitmachen! :yeah: maren86 Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 99 25.11.2007 17:11
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
auf welchen typ man stehen die frauen ... duplex1 Archiv: Loveletters & Flirttipps 104 07.04.2005 23:14
Der "Anti-das-andere-Geschlecht-ist-Scheiße-Thread" blondes_häschen Archiv: Allgemeine Themen 176 10.03.2005 09:29
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.