Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2006, 21:49   #261
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von blondes_häschen
...Wer weiß? Vllt ist er nach dieser Phase erst recht entschlossen und sich sicher. Das kann doch auch mal sein
ja genau.
und wenn er dann um meine hand anhält, seid ihr alle zur hochzeit eingeladen.
*grins*

... und dann ist sie aufgewacht.
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 28.02.2006, 21:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.02.2006, 21:57   #262
Pinki
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2005
Beiträge: 42
Ich will hier auch mal meine Meinung kund tun, weil ich genau das mitgemacht habe, was Sonnenschein evtl. noch bevorsteht. Ich habe auch gewartet.
Und ich muss sagen, dass es sich für mich gelohnt hat.

Sicherlich stellt man sich die Frage: Warum konnte das nicht gleich so sein? Und ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, mir nicht auch die Frage gestellt zu haben, ob es jetzt was anderes ist und ob er mich wirklich liebt.
Ich kann die Frage nur mit dem beantworten, wie sich mein Freund jetzt mir gegenüber verhält. Er ist wesentlich offener zu mir und gibt mir bedeutend mehr als früher. Ich kann nicht genau sagen, was die Wandlung in ihm vorgebracht hat, ich kann nur sagen, dass ich froh bin, ihm die Zeit gegeben zu haben auch wenn sie noch so hart war.
Ich bin glücklich und letztendlich ist es mir auch egal, warum es so gekommen ist, wie es gekommen ist. Ich denke nicht mehr an das Vergangene (ich muss dazu auch sagen, dass wir viel darüber gesprochen haben, weil ich es für mich verarbeiten wollte) und blicke voller Zuversicht in die Zukunft.
Ich weiß, dass, wenn wir so weitergemacht hätten, wir jetzt nicht nach einem gemeinsamen Zuhause suchen würden, sondern uns immer noch auf der Stelle bewegen würden. Und daher sehe ich es jetzt als positive Zeit an und freue mich auf unser weiteres gemeinsames Leben!

In diesem Sinne,

alles Gute, Pinki
Pinki ist offline  
Alt 28.02.2006, 21:58   #263
Pinki
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2005
Beiträge: 42
Zitat:
Zitat von Sonnenschein3110
ja genau.
und wenn er dann um meine hand anhält, seid ihr alle zur hochzeit eingeladen.
*grins*

... und dann ist sie aufgewacht.

Genau das kann sein!

Und wehe ich bekomme keine Einladung!
Pinki ist offline  
Alt 01.03.2006, 10:54   #264
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von blondes_häschen
Ich glaube nicht, dass der Anfang einer Beziehung so ausschlaggebend ist, dass sich danach nichts mehr ändern kann und auch nicht, dass sie die Personen nicht ändern können.
Oh ich bin überzeugt davon das sich Menschen ändern können und das der Anfang nicht ausschlaggebend für eine Beziehung sein muss. Die Frage ist nur, ob ich an diese Wahrscheinlichkeit (!) mein Seelenheil hängen würde. Es gibt immer die Möglichkeit für ein Happy End (auch hier), nur wäre mir diese Konstellation zu gefährlich um noch weiter Herzblut reinzustecken, denn ich halte die Chance auf eine glückliche Zukunft der beiden (aufgrund seines jetzigen Zögerns, der Unsicherheit die er damit säht und der Folgen für Sonnenscheins Gefühlswelt) für minimal.

Da du das anders siehst, gibst du andere Ratschläge - und ich finde das vollkommen in Ordnung, also grummel nicht rum.


Zitat:
hab ich dir schon gesagt, dass ich denke, dass du ein wirklich ganz lieber schatz bist, auf dessen meinung ich total viel wert lege?
Öhm, weiß nicht. *hrks *rotwerd

Auch wenn häschen und ich uns immer die Köpfe einhauen?
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 01.03.2006, 18:42   #265
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i

Da du das anders siehst, gibst du andere Ratschläge - und ich finde das vollkommen in Ordnung, also grummel nicht rum.
Falsch!

Ich gebe keine Ratschläge

Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i
Auch wenn häschen und ich uns immer die Köpfe einhauen?
Na, noch hast Du nicht die Keule bekommen, also kann es noch nicht so schlimm sein
blondes_häschen ist offline  
Alt 01.03.2006, 18:52   #266
Sonnenschein3110
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von Pinki
Ich habe auch gewartet.
Und ich muss sagen, dass es sich für mich gelohnt hat.
@pinki
bitte erzähl davon.
würd so gerne mal eine geschichte mit „happy end“ lesen.


Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i
..Auch wenn häschen und ich uns immer die Köpfe einhauen?
@rumbi
ich glaub, so schlimm is das nicht. oder?

wenn ich ehrlich sein darf, gefallen mir natürlich häschens posts besonders gut, da immer so positiv.
trotz alledem finde ich es auch gut, die sache aus anderer (und dann auch noch aus ‚männlicher’) perspektive zu betrachten.


leute, ich hab noch zehn tage durchzustehen. das schaff ich auch noch.


es gibt gute tage. und schlechte tage.
heute ist ein guter tag.
Sonnenschein3110 ist offline  
Alt 01.03.2006, 19:40   #267
Caroll
Junior Member
 
Registriert seit: 12/1998
Beiträge: 39
Ich kann dich so gut verstehen

Ich habe es heute endlich mal gewagt, dass Problem, dass mich belastet hier ins Forum zu schreiben und bin nun beim Stöbern auf dich und dein Problem gestoßen.
Und ich finde es fast erschreckend, wie ähnllich unsere Momentane Situation ist. Unsere beiden Männer verhalten sich fast identisch. Auch bei mir kam plötzlich der Satz, ich bin nicht verliebt, obwohl doch alles so schön angefangen hatte. Er meint, er sei im Moment nicht er selbst. Er hätte soviel Probleme mit sich, er würde sich auch bei seinen Freunden im Moment nicht melden. Er hätte mich lieb, könnte es aber im Moment nicht zeigen. Jeden zweiten Tag höre ich von ihm und schreibe meistens umgehend zurück. Ich bin ebenfalls am Überlegen, ob er sich irgendwann für mich entscheidet. Ich solle keinen Druck machen, und er hofft, das wir unseren Weg finden. Jeden Tag denke ich an ihn. Wie oft nehme ich das Handy in die Hand und tippe einen SMS um sie dann wieder zu löschen. Viele meiner Freundinnen sagen, dass ich ihn vergessen soll. Ich sollte mir eine Frist setzen. All das hat nicht geklappt. Am 18. habe ich ihm unter Tränen gesagt, dass ich ihn nicht mehr wiedersehen möchte. Ich ertrage das nicht mehr. Er solle sich erst melden, wenn er weiß, was er will. Und er meinte nur, ich werde von ihm hören und umarmte mich zum Abschied. Aber ich hielt es nicht aus, und habe mich selbst gemeldet: Und es kam diese SMS : "Ich habe dich auch lieb. Wir beide sind wie eine zarte Pflanze, die gepflegt werden muss. Also Kopf hoch."
Ich werde jetzt warten. Ich bin in ihn verliebt und werde mir keine Frist mehr setzen. Ich weiß, dass wir uns wieder sehen. Und ich muss die Zeit abwarten. Aber ich muss mich auch dann damit abfinden müssen, dass ich nur eine gute Freundin für ihn bin. Aber ich bin mir sicher, dass er mehr für mich empfindet und nur Angst hat. Denn auch er war lange Allein.

Entschuldige, dass ich soviel von mir erzähle, und dir keinen wirklichen Ratschlag geben kann, da ich in der gleichen Misere stecke.
Aber ich bin bei Dir, und möchte dir nur sagen, dass dieses Verhalten vielleicht gar nicht so unnormal ist. Wenn er dich nicht lieb hätte, hätte er nicht um Geduld gebeten, sondern dich entgültig verlassen. Da bin ich mir sicher.
Caroll ist offline  
Alt 01.03.2006, 22:36   #268
anastasia22
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 209
hallo da bin ich wieder

du schaffst das sonnenschein , ist ja nicht mehr so lange es wirkt natürlich immer länger, als es in Wirklichkeit ist !!!

Ich hoffe sonst gehts dir gut?


LG
anastasia22 ist offline  
Alt 02.03.2006, 10:46   #269
Dead Poet
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 1.022
Dann kommt an dieser Stelle vorerst der: "von 9 Runter zähl Thread"
Also: Noch 9 Tage! *gg* Oder muss ich hier etwa was editieren?

Lg
DP
Dead Poet ist offline  
Alt 02.03.2006, 12:40   #270
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Zitat:
Zitat von blondes_häschen
Ich gebe keine Ratschläge
:sonjaf-keule:

Zitat:
wenn ich ehrlich sein darf, gefallen mir natürlich häschens posts besonders gut, da immer so positiv.
Wenn ich ehrlich bin, geht mir das mit häschens Posts genauso.

Und nein, so schlimm ist das nicht. Oder häschen?

*allesgutewünsch
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 02.03.2006, 12:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die große Umfrage! Bitte alle mitmachen! :yeah: maren86 Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 99 25.11.2007 17:11
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
auf welchen typ man stehen die frauen ... duplex1 Archiv: Loveletters & Flirttipps 104 07.04.2005 23:14
Der "Anti-das-andere-Geschlecht-ist-Scheiße-Thread" blondes_häschen Archiv: Allgemeine Themen 176 10.03.2005 09:29
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.