Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2006, 11:22   #1
fox021
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Potsdam
Beiträge: 12
Brauche Rat

Hallo ihr,
ich hab ein großes Problem.
Also ich bin mit meiner Freundin (sie & ich 22) seit 6 Monaten zusammen. Ich hab sie unglaublich lieb, nur ihr zu sagen, dass ich sie liebe fällt mir sehr schwer. Ich hab auch in letzter Zeit das Gefühl, dass ich sie eben nicht liebe, sondern eben nur wahnsinnig lieb habe. Manchmal fühl ich mich auch ein bisschen eingeengt. Aber die Zeit zusammen genieße ich. Wenn wir morgens zusammen aufwachen find ich das wunderschön und will sie dann kaum noch gehen lassen. Naja ich hab wie gesagt das Problem, dass ich nicht weiß ob ich sie wirklich liebe und dachte mir, dass es wichtig ist solche Probleme anzusprechen. Nun gut das habe ich gemacht. Sie war natürlich völlig aufgelöst, hatte mit so etwas überhaupt nicht gerechnet. Aber ich will nicht Schluss machen. Ich wollte lediglich klare Verhältnisse bevor die Erwartung dieser Beziehung zu weit auseinander geht. Ich hab im Moment auch ein Paar gesundheitliche Probleme und will mich deswegen auch ganz oft einfach nur einigeln und niemanden sehen. Ich hab ihr gesagt, dass auch das ursächlich für meine Unsicherheit sein kann. Ich möchte nicht Schluss machen. Ich wollte nur ein Problem ansprechen. Sie hat mir daraufhin gesagt, dass ihr es wahrscheinlich nicht reicht, dass ich sie einfach nur total lieb habe. Was soll ich jetzt tun. Ich will sie nicht verlieren, dazu mag ich sie zu sehr und bin mit ihr dazu auch zu glücklich aber ob es die große Liebe ist oder wird, ja das weiß ich nicht. Kann mir jemand nen guten Rat geben? Sie braucht jetzt erstmal Zeit aber wie soll ich mich verhalten? Gibt es noch ne chance für uns oder ist das eurer Meinung nach gelaufen?
fox021 ist offline  
Alt 09.03.2006, 11:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo fox021,
Alt 09.03.2006, 12:13   #2
Traumhüter
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Hessen
Beiträge: 550
Hallo Fox, wie lange kanntet Ihr Euch schon vorher? Weißt Du nicht genau, wie sehr Du Deine Gefühle Ihr ggü einordnen sollst, oder möchtest Du mit dieser Aussage Ihr ggü auch ein bisschen "Abstand" schaffen? Damit sie nicht zu viel von Dir erwartet? Sicher wird sie sich wünschen, dass Deine Gfühle genau so stark sind. Ich denke wenn Du schaffst, für Dich rauszufinden, ob das jetzt liebe ist, geht das schon noch, wenn Du Sie wieder aufbaust. Aber lass sie nicht zu lange mit dieser Ungewissheit stehen. Was fehlt denn am Gefühl zur großen Liebe- so die Zukunftsträume? Oder ist das Angebot sehr groß und Du weißt nicht, ob Sie die "richtige" ist? Das kommt ja in jungen Jahren vor. Wie sind Deine bisherigen Beziehungserfahrungen so? Woran merkst Du denn für Dich, wann es wirklich Liebe ist? Alles Gute und vor allem: Gesundheit, LG
Traumhüter ist offline  
Alt 09.03.2006, 12:37   #3
Lottaa
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 4
Na, das ist ja mal interessant. Das hätte mein Freund geschrieben haben können.
Abgesehen von den gesundheitlichen Problemen ist das exakt unsere Situation.
Und jetzt kann ich Dir auch mal verraten, wie man sich als Frau dabei fühlt. Wenn es mir gut geht, ist es mir ziemlich wurscht, ob er jetzt sagt, dass er mich liebt oder nicht, denn eigentlich habe ich schon so das Gefühl, wenn er mich in den Arm nimmt, durch seine ganze Art usw.
Wenn es mir aber schlecht geht und ich gerne jemanden hätte, der mich unterstützt, dann finde ich das ganze ziemlich scheisse! Ich meine, ist echt toll, dass du so ehrlich bist. Aber ist doch auch klar, dass man sich durch sowas verletzt fühlt.
Was ist denn für Dich der Unterschied zwischen jemanden richtig lieb haben und jemanden lieben? Hast du überhaupt schon mal jemanden geliebt? Also, mein Freund hat das noch niemanden gesagt. Deswegen seh ich es auch eher als SEIN Problem. Aber wenn er es vor mir schon jemandem gesagt hätte, dann hätte ich echt ein richtiges Problem damit, weil ich mich so fühlen würde als wär ich einfach nicht gut genug und das würde mir auch nicht reichen.
Man fühlt sich irgendwie so "warm gehalten" bis was Besseres kommt...
Lottaa ist offline  
Alt 09.03.2006, 13:29   #4
fox021
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Potsdam
Beiträge: 12
Also erstmal zu Traumhüter. Wir kennen uns schon so 2 Jahre 6 Monate. Waren vorher gute Freunde und daraus hat sich mehr entwickelt. Der Unterschied zwischen jemanden ganz doll lieb haben und Liebe liegt bei mir darin, Wenn ich jemanden lieb habe bin ich für die Person da in jeder Situation gerde wenn es jemandem schlecht geht. Man verbringt Zeit zusammen das WE oder so aber man hat noch ne Menge Freiheiten, alles ist einfach ein bisschen lockerer. Liebe ist für mich, dass man mit dem Partner jede freie Minute verbringgen möchte, sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann und Liebe hat für mich einfach einen gewissen zwanghaften Charakter, (aus dieser Nummer kommt man nicht mehr so schnell raus). Auch mein Bauch Gefühl ist anders bei Liebe hab ich quasi ganz oft Schmetterlinge im Bauch dis is bei ganz doll lieb habe nicht so

Meine bisherigen Erfahrungen: Also ein paar lockere Geschichten und dann war ich 5 Jahre mit meiner ersten richtigen Freundin in meiner ersten richtigen Beziehung zusammen. Da wurde ich am Ende (is jetzt ein gutes Jahr her) bitter entäuscht. Sie meinte sie liebt mich nicht, keine gemeinsamkeiten usw.
Da hab ich für mich entschieden das "ich liebe dich" und "Liebe" allgemein nicht mehr so leichtfertig zu verschenken und nur noch wenn ich mir 110% sicher bin und 0 Zweifel habe.
fox021 ist offline  
Alt 09.03.2006, 13:38   #5
Lottaa
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von fox021
Meine bisherigen Erfahrungen: Also ein paar lockere Geschichten und dann war ich 5 Jahre mit meiner ersten richtigen Freundin in meiner ersten richtigen Beziehung zusammen. Da wurde ich am Ende (is jetzt ein gutes Jahr her) bitter entäuscht. Sie meinte sie liebt mich nicht, keine gemeinsamkeiten usw.
Da hab ich für mich entschieden das "ich liebe dich" und "Liebe" allgemein nicht mehr so leichtfertig zu verschenken und nur noch wenn ich mir 110% sicher bin und 0 Zweifel habe.
Naja, wenn Du das so Deiner Freundin erklärst, dass es eigentlich mehr DEIN Problem ist, weil Du schlechte Erfahrungen gemacht hast, kann sie das bestimmt eher verstehen.
Liebe muss sich doch auch erst einmal entwickeln und dass man nach 5 Jahren Zusammensein jemand eher liebt als nach 6 Monaten ist doch auch klar.
Lottaa ist offline  
Alt 09.03.2006, 13:41   #6
Solaris
~ cui honorem honorem ~
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 4.412
Hi Fox,

gleich mal vorweg. Ich finde es total dämlich sie darauf angesprochen zu haben. Dass dann jemand enttäuscht ist kann man scih ja nun wirklich denken. Dass wir Mänenr fotmals ein problem damit haben "Ich liebe dich" zu sagen ist allgemein bekannt. ich selbst vertrete auch die Ansicht solche worte nicht einfach so zu sagen wie es wohl manch anderer tut - der es dann gar net so meint oder in seiner überschwenglichen Gefühlslandschaft einfach so sagt.

Bei Liebe Schmetterlinge im bauch - auch noch nach 2,5 Jahren?
Wenn du deine Definition mal mit der anderer vergleichst ist das was du als Liebe definierst bei anderen schon etwas ganz anderes und das was bei dir "lieb haben" ist Liebe. Deine Ansprüche sind evtl zu hoch in der Definition der Liebe...

Ich kann es dir aber nachvollziehen..... nur will ich mir keine so großen gedanken machen...
Solaris ist offline  
Alt 09.03.2006, 14:27   #7
Lichtblick
unbestechlich
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: unterwegs halt
Beiträge: 4.739
Wenn ihr beide miteinander glücklich gewesen seid, hättest Du dir dieses "eure Beziehung, deine Gefühle in irgend eine Schublade stecken wollen" doch sparen können, oder?
Lichtblick ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche mal dringend Euren Rat! Schnuckelmaus Herzschmerz allgemein 5 05.03.2006 15:59
Hilfe! Brauche euren Rat. Düsi Herzschmerz allgemein 4 14.07.2005 08:43
Brauche Hilfe - Bitte!! Independence Archiv :: Herzschmerz 14 05.09.2002 08:57
Ich brauche Eure Hilfe (sehr lang) fuchsl Archiv :: Herzschmerz 3 28.09.2001 11:49
Ich brauche SIE ! Pommo Archiv :: Herzschmerz 2008 24 14.05.2001 00:54




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.