Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2006, 22:20   #1
sweet_nancy86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Oft sehen? --> Freunde net vernachlässigen

Hi ihr,
bin jetzt in einer Beziehung seit 2 wochen, und leider sehen wir uns nicht sooft in der woche. Er muss mal länger arbeiten und Hobbies sind ja auch noch bei beiden da. Am WE ginge es immer. Dann sehen wir uns aber auch nur meist mit Freunden, und immer sind andere dabei.
Alleine nimmt er sich für mich irgendwie kaum keine Zeit. Also klar, er hat selber wenig Zeit und da wir die selben Freunde haben, ist es gut, dass zu verbinden, dass wir sie beide auch alle mal wieder sehen am WE. Aba für uns alleine bleibt kaum Zeit. Nur denn wenn alle weg sind.. Aber dass er mal sagt: Heute iss nur Zeit für uns, kommt irgendwie nicht oft vor
..Ist das normal?

Klar will ich meine Freunde auch auf keinen Fall vernachlässigen; aber ich meine so eine Beziehung braucht ja auch Zeit alleine, Zweisamkeit (Also Sex usw iss super; darum gehts nicht) oder net? ---> Dass man vllt auch mal Tage hat, wo man nur alleine was unternimmt? Oder? Ok, vllt liegts daran, dass er im Mom eh wenig Zeit hat!; aber das macht mich schon traurig.

Und er sagt nur, er will seine Freunde auf keinen Fall vernachlässigen; was ich ja auch volkommen verstehe(!!Tu ich auch net; die Zeit ist bei beiden knapp); aber denn nimmt er sich für mich irgendwie auch wenig Zeit. (Wenn wir net dieselben Freunde hätten, würd ich ihn ja vllt 1-2mal die woche sehen kurz)
--> Meistens sehen wir uns also nur mit den anderen Freunden von uns dabei und dann iss es gut für ihn. Ich finds ja auch schön, aber wäre auch gerne öfter mit ihm alleine was machen; brauche das...Iss doch verständlich, oder?
 
Alt 09.03.2006, 22:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.03.2006, 22:33   #2
Törtchen
abgemeldet
Hallo Nancy,

ihr seid gerade einmal zwei Wochen zusammen. Mein Rat wäre, es langsam angehen zu lassen. Gerade am Anfang will man sich natürlich ganz ganz oft sehen, aber probiere, die Zügel locker zu lassen... Willst Du gelten, mach Dich selten, oder wie sagt man?

Geduld, meine Liebe, ihr werdet bestimmt noch Möglichkeiten finden, Euch auch alleine zu sehen...

Alles Liebe,
Törtchen
Törtchen ist offline  
Alt 09.03.2006, 22:36   #3
LadyZymRan
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich meine das auch. Außerdem kannst du nach 2 Wochen wirklich schon sagen, dass ihr am we nur mit Freunden abhägt?
 
Alt 11.03.2006, 11:30   #4
sweet_nancy86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Naja, aber grad am Anfang will man doch auch mal was alleine machen, oder sehe ich das faslch? Da kam bisher noch nix von ihm. (Also nen vorschlag, nen Abend nur für uns). Und gesehn haben wir uns jetzt nur 2 mal in dieser woche kurz..
Und zärtlich ist er vor den anderen und im Mom generell auch nicht, ich muss quasi um jede Zärtlichkeit kämpfen habe ich das Gefühl; er meinte zwar er hätte da nen miesen Tag gehabt aber ich weiß net, ich habe nicht das Gefühl, dass er wirlich fest verliebt ist, sonst würde er sich doch auch mehr danach sehnen odeR? (Zumindest gibt er mir des Gefühl, wenn er sich so verhält am Anfang..)
Ich weiß nicht..., ich warte noch ab, klar. Aber wenn das so bleibt, iss des denn normal? Ich will nur Meinungen hören..
 
Alt 11.03.2006, 11:34   #5
sweet_nancy86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Törtchen
Hallo Nancy,

ihr seid gerade einmal zwei Wochen zusammen. Mein Rat wäre, es langsam angehen zu lassen. Gerade am Anfang will man sich natürlich ganz ganz oft sehen, aber probiere, die Zügel locker zu lassen... Willst Du gelten, mach Dich selten, oder wie sagt man?

Geduld, meine Liebe, ihr werdet bestimmt noch Möglichkeiten finden, Euch auch alleine zu sehen...

Alles Liebe,
Törtchen
Ja, ich denke auch, dass man sich oft sehen will, auch mal alleine, oder? Aber er kommt nicht darauf zurück bzw fragt mal danach. Ich lasse es nun locker angehen, aber habe des Gefühl, dass er es nicht so Ernst meint, wegen dieser ganzen Sachen, die fehlen.. :/?
Vllt bin ich auch selber unsicher wir waren schonmal zusammen und jetzt länger getrennt. eigentlich müsste ich doch glücklich sein, aber diese Sachen stören mich schon und ich weiß net, ob es so das ist, was ich will.. :/?

-------->> Daher weiß ich halt net mehr, ob das so normal ist; aber denke halt, dass man grad am Anfang irgendwie zärtlicher ist und sich öfter sehen will und auch mal Interesse daran hat, mit dem anderen was alleine zu machen, oder nicht?<<-------------
 
Alt 11.03.2006, 11:53   #6
Xtina86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
wenn du mal ein bisschen zeit hast zum lesen:
http://www.lovetalk.de/showthread.php?t=44108

auch ein thread, bei dem es um die frage ging, was wichtiger ist - freundschaft oder liebe. da habe ich mir schon die finger wund getippt.
wenn ich hier auch wieder anfange, wird das auch wieder ein endloslanger thread... *raf*
 
Alt 11.03.2006, 16:16   #7
sweet_nancy86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Habe mir den Thread etwas durchgelesen.
Bin ja auch der Meinung, dass Freunde sehr wichtig sind und ich habe selber Zeit für diese und er nimmt sich Zeit für seine und oft sind wir dabei noch zusammn, weil wir die selben Freunde mitunter haben. (Immerhin sehen wir uns dann)

---> Aber ich denke, egal wer wichtiger für einen ist (Egal ob Freunde oder der Partner - Für MICH ganz klar der Partner); es geht bei mir denke ich eher um das Problem, dass wir uns fast gar NICHT alleine sehen und sehr WENIG was alleine machen. Sind wir in der Stadt, ist oft einer von unseren Freunden dabei oder am WE machen wir immer was mit denen. Ansich find ich das gut, so einen Abend; aber denn kommt halt nicht mal die Frage von ihm, ob wir vllt auch mal was alleine machen können. Das vermisse ich halt völlig; man muss sich doch auch mal alleine beschäftigen können/WOLLEN und will den Patner doch auch mal nur für dich haben, oder sehe ich das falsch? (Wobei des klar net 7 Tage die woche sein muss).
 
Alt 11.03.2006, 17:58   #8
Xtina86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
nein, du siehst das nicht falsch.
ist schon seltsam, dass er nicht mal die frage stellt, ob ihr auch mal was zusammen alleine machen wollt. eine beziehung besteht i. d. R. ja aus 2 menschen.

gerade wenn man erst frisch zusammen ist, ist man doch meist so verknallt, dass man am liebsten jede sekunde mit dem partner/der partnerin verbringen will... (habe ich zumindest immer so erlebt).

also mir kommt sein verhalten schon seltsam vor... ich hoffe für dich, dass er diese beziehug genauso ernst nimmt, wie du.
 
Alt 11.03.2006, 18:20   #9
Törtchen
abgemeldet
Zitat:
Zitat von sweet_nancy86
Vllt bin ich auch selber unsicher wir waren schonmal zusammen und jetzt länger getrennt.
Das hab ich ja total überlesen... Ihr wart schon einmal zusammen? D.h., Du willst, dass es ein zweites Mal so ist wie damals in der Kennenlernphase? Oder war es da auch schon so komisch? Wie lange ist die Trennung her? Habt ihr Euch seit dem gesehen? Erklär mal bisschen mehr...

Ich weiß nicht, irgendwie werde auch ich das Gefühl nicht los, dass er es nicht so ernst meint, wie Du...
Törtchen ist offline  
Alt 12.03.2006, 11:36   #10
sweet_nancy86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Törtchen
Das hab ich ja total überlesen... Ihr wart schon einmal zusammen? D.h., Du willst, dass es ein zweites Mal so ist wie damals in der Kennenlernphase? Oder war es da auch schon so komisch? Wie lange ist die Trennung her? Habt ihr Euch seit dem gesehen? Erklär mal bisschen mehr...

Ich weiß nicht, irgendwie werde auch ich das Gefühl nicht los, dass er es nicht so ernst meint, wie Du...
Ja, das Gefühl gibt er mir leider im Mom auch. Waren vorher ca. 6 Monate zusammen, denn 3 Monate Pause nun. (Ham uns da weiterhin gesehen, am WE, wenn wir was mit unseren gleichen Freundeskreis gemacht haben.) Zum Ende hin der Beziehung gabs immer mehr Streit und ich fühlte mich auch vernachlässigt; er nahm sich wenig Zeit für mich; okee, er hatte auch Stress mit seiner neuen Arbeit, die ihm zu schaffen machte. Und da fehlte das Gefühl, dass Liebe da ist etc., da wollten wir ne Pause bzw er nahm des denn als Schlußstrich erst! Kam daher jetzt auch plötzlich, dass er nun nochmal nen Neuanfang starten wollte. Er will es bestimmt langsam angehen lassen; aber dass er nicht mal Zeit für mich alleine nimmt, iss schon komisch. Also er fragt mich zwar, aber wie gesagt, da war bisher noch nie was alleine mal; und des muss doch auch mal sein, oder? :/
Und als wir uns am DO das letze Mal gesehen haben (Mit Freunden!), da waren wir bei ihm; da war er auch total komisch, und abweisend, also irgendwie total unzärtlich (Er kam mir net verliebt vor, keine Ärgereien, net viel Geknutsche; obwohl wir uns kaum gesehen hatten die Woche, nur 1mal etc..); erst als alle weg waren, war er wieder "netter"/aufmerksamer und meinte nur, er hätte nen miesen Tag gehabt, naja...
 
Alt 12.03.2006, 11:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freunde oder doch mehr.....??? Eumeliger Meine Gedichte 0 16.02.2005 18:35
freunde verloren skati fem. Flirt-2007 7 31.03.2004 23:19
Freunde und,oder liebe Querdenker Flirt-2007 4 06.02.2004 17:30
Freunde und beste Freunde softgirl Archiv :: Allgemeine Themen 8 08.08.2002 18:27
Ein Dankeschön an unsere Freunde????? Lakisha Archiv :: Herzschmerz 2008 5 15.10.2000 09:38




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.