Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.03.2006, 16:27   #1
JJ77
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 68
Nach 2 Monaten ist noch immer nichts geklärt

Hallo zusammen!

Naja also meine Freundin und ich wir haben uns vor 2 Monaten getrennt, war auch zum größten Teil wegen vieler Kleinigkeiten die ich ihr angetan habe, und die sie verletzt haben, wegen dieser Sachen war sie sauer auf mich, naja und so hat sich dann eben hochgeschaukelt. Sie hat dann mit mir schlußgemacht weil sie keine Zukunft mehr mit mir gesehen hat. Zur Vorgeschichte: wir waren ungefähr 3 Monate zusammen, naja ich kenne halt viele Mädels und hatte auch ne Menge Numern im Handy und die haben mir auch geschrieben, das hat sie sehr gestört und mir auch gesagt. Hab manchmal versucht sie eifersüchtig zu machen, indem ich ihr zb gesagt hab wenn mir wieder mal eine geschrieben hat. Wollt sie so an mich fester binden, das war natürlich das komplett falsche Mittel. Bin am Anfang auch ab und zu mal zu spät zur Verabredung gekommen, aber nicht absichtlich, und hab ihr nicht gleich bescheid gesagt das ich später komme, ich hab sie leider sehr sehr oft mit sachen verletzt und wußte es oft nicht mal. Hab ihr gesagt wenn mich mal eine angesehen hat aber nur damit sie alles weiß. Wollte ihr immer alles sagen und sie damit wissen lassen das sie sich keine Sorgen zu machen braucht und ich ihr treu bin. Ich habe damit ihr Vertrauen mirgegenüber aber eher angeschlagen. Sie hat sich in den Schlaf geweint aber mir das nie erzählt. Ich wußte nicht das sie darüber nachdenkt schluss zu machen. Naja was soll ich sagen sie sieht wirklich spitzenmäßig aus, und ist auch sonst so vom Charakter her was ich mir so vorstelle. Das ist auch das erste Mal für mich das ein Mädel mit mir schlussgemacht hat und ich bin schon 29, ich hab null Erfahrung wie man sich dann verhalten soll, aber ich will sie unbedingt wieder zurück haben, sie bedeuted mir sehr viel und das beziehe ich nicht auf ihr Aussehen, das ist mir zwar auch nicht ganz egal, aber was bringt mir das Ausehen wenn der Rest nicht passt. Sie ist ein ganz besonderer Mensch für mich geworden obwohl es wie gesagt nur 3 Monate waren, hat sie mich sehr verändert. Sehr zum besseren wie ich finde. Schlecht für mich ist nur, das sie ihre Entscheidung auch knallhart durchzieht, was ich an ihr auch bewundere irgendwie. Naja wir haben seither paar Mal geschrieben aber sie blockt fast alles ab. Als sie Schluß machte hab ich ihr gesagt, was sie mir wirklich bedeuted und das ich sie nicht verlieren möchte. Das mir das alles sehr leid tut und ich mich ändern werde. Sie hatte auch Tränen in den Augen, ich weiß ja das sie mich sehr geliebt hat. Ich würd so gerne wissen ob sie noch etwas für mich empfindet. Hab ich oft sms geschrieben, sie hat z.b. geantwortet: **** Du glaubst doch nicht im Ernst das ich mich dir gegenüber noch so gebe wie ich bin, denn als ich mich dir geöffnet hab hast du mich enttäuscht und jetzt wunderst du dich das ich so reserviert erscheine? Nun hatte ich für mich entschieden das ich ihr die Sachen zurückgeben möchte, die sie noch bei mir hat. Hab es nicht übers Herz gebracht bei ihr zu klingeln weil ich dann eingesehen habe das es eine Fehler wäre so unangemeldet aufzutauchen. Dummerweiße hat mich der Freund ihrer besten Freundin gesehen als ich vor ihrem Haus stand. Dann hat sie mir geschrieben das ich bei Ihr auf Granit stoße wenn ich vor ihrem Haus rumschleiche. Hatte auch noch schulden beim Freund ihrer Freundin die ich begleichen wollte, wußte aber nicht mehr genau ob ich das schon bezahlt hatte oder nicht, sie sollte mal fragen ob er es schon hat oder nicht. Naja daraufhin hat sie dann geschrieben: Wenn dir nach dieser langen zeit erst jetzt einfällt das du noch evtl. Schulden haben könntest dann frag ich mich ob du nur so blöd tust oder bist. Auf jeden Fall hat sie mir nicht geglaubt was das vor Ihrem Haus angeht, wo ich ihr nur die Sachen vorbeibringen wollte. Natürlich wollt ich sie auch wiedersehen ist doch klar, sie fehlt mir ganz einfach unglaublich. Hab ihr zurückgeschrieben das ich ihr jetzt die Sachen gerne geben wolle, weil mir sonst die Decke auf den Kopf fällt. Ich sehe ja auch ein das ich ganz einfach noch nicht bereit war für ne feste Beziehung und ihr nicht das geben konnte was sie von mir erwartet hat, ich hatte sehr viel Stress im Job und war auch sher oft nur am Wochenende daheim. Mittlerweile hab ich viele Briefe geschrieben aber nicht an sie weggeschickt sondern alles per sms geschrieben. Ich hab ihr gesagt das ich ihr Entscheidung akzeptiere und mir alles von der Seele schreibe.

Was meint Ihr hat das alles noch einen Sinn oder ist die Beziehung zu zerfahren um da noch was zu retten? Sie sagt leider auch das sie mir eine 2. Chance nicht geben will. Die ganzen Wochen haben mich doch ziemlich fertig gemacht, weil ich ständig nur an sie denke und alles aufschreibe was ich für sie fühle und ihr noch sagen will. Wenn ich das alles lese könnte ich weinen. Mein Leben nebenher läuft allerdings super, das hab ich zum großteil auch Ihr zu verdanken. Sie hat mir so viel gegeben und ich fast nichts. Ich möchte ihr so gerne etwas zurückgeben doch kann ich es nicht. Soll ich ihr weiter schreiben? Ich will ihr damit nicht weh tun...

Ihre letzte sms war: Ich weiß nicht was du noch zu erklären versuchen willst-es ist vorbei ****! Ich denke das du mir die Sachen am besten auf Arbeit bringst wenn ich mal frei hab, weil ich keine Lust habe meine schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit zu waschen! Der Schmerz sitzt einfach noch zu tief um sich normal zu unterhalten.

Ehrlich gesagt seh ich da wenig Hoffnung für mich, was meint Ihr?

Geändert von JJ77 (11.03.2006 um 17:23 Uhr)
JJ77 ist offline  
Alt 11.03.2006, 16:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.03.2006, 17:23   #2
JJ77
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 68
EDIT: Ich habe noch Sachen von ihr bei mir daheim, doch sie findet immer wieder einen Grund das ich ihr die nicht geben kann, ich hoffe nicht für mich das sie mich damit hinhalten will, weil mir das nicht die Möglichkeit gibt von ihr richtig loszukommen. Ich komme dann einfach nicht von ihr los, weil ich ständig dran denken werde, das ich ihr noch was geben muß. Als wir mal telefoniert haben hat sie gesagt das sie mich noch liebt, aber ihre Gefühle weniger geworden sind. Und das ich mich nicht gleich wieder ins nächste Abenteuer stürzen soll. Hab sie auch schon sehr oft in den sms gefragt ob sie mich noch liebt, noch gefühle für mich hat oder mich hasst, sie hat mir nie darauf eine Antwort gegeben. Was soll ich davon halten? Ich befürchte das sie sich hat von Freunden bzw Ihrer Familie hat überreden lassen mit mir Schluss zu machen, weil in der Woche bevor sie Schluss gemacht hat noch eiegntlich alles gut war, sie dann bei Ihrer Schwester war und dann war es vorbei.

Wäre der Versuch mich ihr wieder langsam zu nähern zum scheitern verurteilt?

Geändert von JJ77 (11.03.2006 um 17:27 Uhr)
JJ77 ist offline  
Alt 11.03.2006, 18:04   #3
OTSS
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 70
Zitat:
Zitat von JJ77
EDIT: Ich habe noch Sachen von ihr bei mir daheim, doch sie findet immer wieder einen Grund das ich ihr die nicht geben kann, ich hoffe nicht für mich das sie mich damit hinhalten will, weil mir das nicht die Möglichkeit gibt von ihr richtig loszukommen. Ich komme dann einfach nicht von ihr los, weil ich ständig dran denken werde, das ich ihr noch was geben muß. Als wir mal telefoniert haben hat sie gesagt das sie mich noch liebt, aber ihre Gefühle weniger geworden sind. Und das ich mich nicht gleich wieder ins nächste Abenteuer stürzen soll. Hab sie auch schon sehr oft in den sms gefragt ob sie mich noch liebt, noch gefühle für mich hat oder mich hasst, sie hat mir nie darauf eine Antwort gegeben. Was soll ich davon halten? Ich befürchte das sie sich hat von Freunden bzw Ihrer Familie hat überreden lassen mit mir Schluss zu machen, weil in der Woche bevor sie Schluss gemacht hat noch eiegntlich alles gut war, sie dann bei Ihrer Schwester war und dann war es vorbei.

Wäre der Versuch mich ihr wieder langsam zu nähern zum scheitern verurteilt?
Ich denke schon. Ich bin mir sicher das sie ja weiß wie du empfindest. Du solltest einfach mal die Sache auf sich beruhen lassen und der Zeit eine Chance geben. Wenn sie interesse hat wird sie sich schon melden und wenn nicht ist dies ja dann auch eine eindeutige Antwort.
OTSS ist offline  
Alt 12.03.2006, 13:48   #4
JJ77
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 68
danke erst mal für Eure Antworten, ihr nicht zu schreiben ist soooooo schwer. Besonders weil ich nach allem was ich von ihr weiß, jetzt nicht weiß wie es ihr geht und was sie so macht. Irgendwie denke ich ständig, das ich mich ihr erklären muß damit sie versteht das ich mich ändern kann, ich eigentlich gar nicht so bin wie sie denkt, und ihr mitteilen das ich auch bestimmt keine andere habe, usw. Wahrscheinlich würde uns das eher weiter voneinander entfernen wenn ich ihr weiterhin schreibe oder? Frage mich auch ständig warum sie mir keine 2. Chance geben will, ich hab ja nichts so schwer wiegendes falsch gemacht wie fremdgehen. Ist es nicht möglich das ihre Gefühle für mich wiederkommen? Was kann ich tun um es nicht negativ zu beeinflussen? Einerseits wird sie ja nicht wollen das ich mich bei ihr melde, andererseits muss ich doch sicher gehen das sie mich nicht vergisst oder?

Geändert von JJ77 (12.03.2006 um 13:51 Uhr)
JJ77 ist offline  
Alt 12.03.2006, 15:40   #5
OTSS
Member
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 70
Zitat:
Zitat von JJ77
danke erst mal für Eure Antworten, ihr nicht zu schreiben ist soooooo schwer. Besonders weil ich nach allem was ich von ihr weiß, jetzt nicht weiß wie es ihr geht und was sie so macht. Irgendwie denke ich ständig, das ich mich ihr erklären muß damit sie versteht das ich mich ändern kann, ich eigentlich gar nicht so bin wie sie denkt, und ihr mitteilen das ich auch bestimmt keine andere habe, usw. Wahrscheinlich würde uns das eher weiter voneinander entfernen wenn ich ihr weiterhin schreibe oder? Frage mich auch ständig warum sie mir keine 2. Chance geben will, ich hab ja nichts so schwer wiegendes falsch gemacht wie fremdgehen. Ist es nicht möglich das ihre Gefühle für mich wiederkommen? Was kann ich tun um es nicht negativ zu beeinflussen? Einerseits wird sie ja nicht wollen das ich mich bei ihr melde, andererseits muss ich doch sicher gehen das sie mich nicht vergisst oder?
Auch wenn ihr nur drei Monate zusammen ward, wird sie dich bestimmt nicht vergessen. Ich glaube, wie ich schon vorher sagte, das sie bereits weiß was du bereit wärst zu ändern und wie es um deine Gefühle steht. Schließlich hast du ihr ja viele Briefe in Form von SMS geschrieben.

Manchmal hat man das Bedürfnis Dinge selbst in die Hand zunehmen. Man fühlt sich so hilflos, wenn man die Zeit entscheiden soll, doch zurzeit ist es das beste für dich. Das richtige ist meist der schwierige Weg und in deinen Fall ist es erstmal die Füße still zu halten. Du darfst sie jetzt bloß nicht mit deinen Telefonaten oder sonst irgendwas bedrängen oder nerven. Das würde nur das Gegenteil bewirken was du willst. Halte dir das immer wieder vor Augen.........
OTSS ist offline  
Alt 12.03.2006, 19:46   #6
JJ77
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 68
ok danke OTSS hoffe das das wieder was wird, wenn nicht hab ich wirklich was ganz wertvolles verloren
JJ77 ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieso ind die meisten beziehungen nach drei monaten aus und vorbei? Andy1337 Archiv: Aufklärung 54 11.04.2005 21:02
Ich kenne jemanden seit ca. 3 Monaten, Carina123 Archiv: Loveletters & Flirttipps 3 22.08.2004 19:49
Trennung nach 2 Monaten, but I still love her.. KennyD Flirt-2007 3 12.01.2004 12:25
Alltag nach 2 Monaten ???? WildSeaman Archiv :: Herzschmerz 11 03.11.2002 18:35
Seit fünf Monaten um den Ex am Kämpfen! Ligeia Archiv :: Herzschmerz 27 05.12.2001 21:44




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.