Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2006, 10:55   #1
KleinBelita
Entlein mit Englein
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 3.619
wenn vergangenheit zur gegenwart wird

vielleicht kennt der ein oder andere einen kleinen teil meines lebens und ich bin mal wieder da um zu weinen, zu hadern und um wut erlebbar für mich zu machen.



wenn man beginnt zu reden und sich jemanden öffnet , etwas anvertraut ...geht man immer davon aus das dies vertrauen nie genutzt wird.
vergangenheit holt einen immer wieder ein , jeder weißt das , besonderst jene welche traumatische erlebnisse mit ihrer vergangenheit verbinden.

ich öffnete mich , vertraute und begann zu erzählen ..doch genau dies hat mich nun dazu verdonnert das ich total kaputt grün und blau in der ecke sitze (

ich will niemehr jemanden vertrauen , der sagt jaer kann es tragen und kann rücksicht haben und scheitert daran , läßt die wut darüber an mir aus da ich nur als bsp .....ihm nicht dann dienlich sein kann weann er das will
KleinBelita ist offline  
Alt 16.06.2006, 10:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo KleinBelita, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 16.06.2006, 11:44   #2
past_midnight
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: D + CH
Beiträge: 354
hä wie geht das?

du hast jemandem vertraut und ihm etwas erzählt und er hat dich grün und blau geschlagen? hab ich jetzt das richtog verstanden? ich hoffe nicht :ausraster:
past_midnight ist offline  
Alt 16.06.2006, 11:48   #3
KleinBelita
Entlein mit Englein
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 3.619
präzieser gesagt ist dies einer der vorfälle gewesen ....ich wollte in dem moment der lust seinerseits nicht da ich durch gerüche bewegungen panik bekam und schon sah ich mich an den haaren quer durch die bude gezerrt
KleinBelita ist offline  
Alt 16.06.2006, 11:53   #4
Schmusetigerin77
Member
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: An der Selz
Beiträge: 164
ich glaube das hast du falsch verstanden, interpretiere das jetzt mal so, das ein oder ihr Freund kein verständnis hatte, das sie (glaub ich) körperlich und damit auch (psychisch?) nicht immer voll auf der Höhe war. Und da hat sie wohl noch eins für drauf bekommen von ihm. Von wegen dienlich sein, uahh, wenn das auf sex bezogen ist, dann schüttelt es mich aber. Wobei ich auch so ein exemplar zu hause hab, der meint, wenn man krank ist, geht das doch trotzdem #gruebel#
Schmusetigerin77 ist offline  
Alt 16.06.2006, 11:56   #5
past_midnight
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: D + CH
Beiträge: 354
Zitat:
Zitat von KleinBelita
präzieser gesagt ist dies einer der vorfälle gewesen ....ich wollte in dem moment der lust seinerseits nicht da ich durch gerüche bewegungen panik bekam und schon sah ich mich an den haaren quer durch die bude gezerrt
also du sahst dich an den haaren durch die bude gezerrt. in gedanken oder was? oder wie?

scheinbar gibt es solche menschen doch. was hast du denn für einen freund?
past_midnight ist offline  
Alt 16.06.2006, 11:58   #6
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
Zitat:
Zitat von KleinBelita
präzieser gesagt ist dies einer der vorfälle gewesen ....ich wollte in dem moment der lust seinerseits nicht da ich durch gerüche bewegungen panik bekam und schon sah ich mich an den haaren quer durch die bude gezerrt
Ich frag mich manchmal echt, mit was für Leuten/Männern du dich umgibst Ist nicht böse gemeint, aber es fällt schon auf, dass du immer wieder an solche Exemplare gerätst Mir ist so einer noch nie untergekommen und ich kenn auch niemanden, der so ist....
Tante Emma ist offline  
Alt 16.06.2006, 12:04   #7
Schmusetigerin77
Member
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: An der Selz
Beiträge: 164
also reden wir jetzt wirklich von handgreiflichkeiten!? Das ist oberscheiße und geht ja wohl gar nicht
Schmusetigerin77 ist offline  
Alt 16.06.2006, 12:15   #8
Zoi
Special Member
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: nrw
Beiträge: 3.841
ich kenne den teil deines lebens, den du hier gepostet hast......und es wundert mich eigentlich nicht, dass du (leider) wieder einmal an so ein exemplar mann geraten bist.......

das einzige was dir meiner meinung nach helfen kann nicht mehr an diese exemplare zu geraten ist, eine therapie zu machen......sie anzufangen und bis zum bitteren ende durchzuziehen.....mit meinen laienhaften kenntnissen *wusch möge mir verzeihen* würde ich dir auch keine "normale" verhaltens- oder gesprächstherapie empfehlen sondern eine analyse......das ist sehr zeitintensiv und bisweilen mehr als schmerzhaft und wird jahre dauern.....

es ist aber eine möglichkeit vieles bei sich selber zu hinterfragen, verstehen, klar zu sehen....mit dem ergebnis das du nicht mehr an solche männer geraten wirst weil du irgendwann einfach nicht mehr auf sie anspringst.......
Zoi ist offline  
Alt 16.06.2006, 13:00   #9
Yasmin-Eileen
abgemeldet
Hallöchen KleinBelita!

ich kenn nicht wirklich viel von deiner geschicht, weiß also auch keine Hintergründe und warum es dir so schlecht ging/geht.
Aber ich kann zumindest mal so viel sagen:
ich glaube ich hab ein ähnliches problem wie du. durch dieses problem fiel es mir bei meinem letzten freund anfangs recht schwer im bett mehr zuzulassen und vorallem bei ihm mehr zu machen. ich kannte ihn vorher schon eine ganze weile, teile meiner geschichte kannte er auch schon. und ich hab ihn dann von zeit zu zeit immer mehr von meiner geschichte erzählt.
wenn du einem menschen mit dem du zusammen bist oder womöglich zusammen kommen könntest deine vergangenheit anvertrauen möchtest (was man schon machen sollte, damit die person deine reaktionen, handlungen, abneigungen usw. versuchen kann zu verstehen), dann darfst du das nicht alles auf einmal machen. lass dir zeit deine geschichte zu erzählen. dir selbst tut es nicht gut das alles auf einmal raus zu lassen und womöglich ist auch der partner mit dieser neuen situation überfordert. bring es ihm häppchenweise bei und mach ihm klar, dass du deshab mit bestimmten situation nicht so leicht fertig wirst.
mein freund war total verständnisvoll, er nahm rücksich auf mich, drängte mich zu rein garnix, fragte nichteinmal ob ich jetz nicht doch endlich mal mehr machen möchte, bettelte nicht, einfach nix dergleichen. er wartete einfach ab bis ich von selber bereit war. und das ist auch die einzigste möglichkeit. wird man gedrängt, gezwungen, überredet oder so dann verschließt man sich mit der zeit nur noch mehr und fühlt sich alles andere als gut!
dass es ein mieses gefühl ist immer wieder von der vergangenheit eingeholt zu werden stimmt wirklich, das kann ich nur bestätigen! aber versuch bitte nicht es zu verdrängen - das bringt rein garnix! irgendwann wenn du vllt garnicht damit rechnest kommt plötzlich alles auf einmal hoch und dann ist es umso schlimmer! versuch es viel mehr zu verarbeiten gib dir zeit darüber nachzudenken, dann kannst du es vllt so kontrollieren dass dich die vergangenheit nicht einfach einholt wenn du es nicht möchtest!

Geändert von Yasmin-Eileen (16.06.2006 um 13:05 Uhr)
Yasmin-Eileen ist offline  
Alt 16.06.2006, 14:17   #10
KleinBelita
Entlein mit Englein
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 3.619
alles richtige worte auch das mit der therapie ...bin seit langem in therapie ..auch habe ich ihm alles stückchenweise erzählt ...

doch im endeffekt sitze ich nun mit rippenbogen - schlüsselbein-prellung hier ....habe hämatome am ganzen körper und n fix und alle


langsam gebe ich es auf an mich zu glauben und suche nur noch den fehler bei mir ....
KleinBelita ist offline  
Alt 16.06.2006, 14:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey KleinBelita, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Vergangenheit holt mich ein... Chuck Herzschmerz allgemein 24 29.03.2007 00:06
Realität, Gegenwart, Vergangenheit damian Archiv :: Allgemeine Themen 18 29.12.2002 22:11
Geister der Vergangenheit puesta del sol Archiv :: Allgemeine Themen 30 12.11.2002 15:13
Vergangenheit und Sehnsucht superior Archiv :: Herzschmerz 0 19.07.2002 19:50
Vergangenheit Creep Archiv :: Liebesgeflüster 3 18.03.2000 00:15




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:29 Uhr.