Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2007, 15:02   #1
liebesMädel89
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
Vergangenheit und Ex- Partner

Hallo Zusammen...

ich hab da mal wieder ein echt verzwicktes Beziehungsproblem..Es ist eigentlich echt der totale Kindergarten aber ich erzähl euch erstmal die geschichte dazu...

Am anfang unserer Beziehung hat mein Freund total angegeben wie viele Mädels er vor mir hatte und sowas alles.. was er erlebt hat und wie es war.. was er alles im bett hatte und sowas halt.. ich war zu der zeit noch Jungfrau und total unerfahren.. Nach ca 3 monaten wollte ich dann die beziehung beenden weil ich mi vorkam wie eine voon vielen..Er fiehl dann auf die Knie und meinte das er mich angelogen hätte und die meisten geschichten nciht stimmen würden.. es wäre alles so scheiße gewesen und er will auch nciht mehr daran erinnert werden weil er sich erst bei mir richtig fallen lassen kann..

Soweit so gut.. ich hab ihm verziehen und hab versucht damit klar zu kommen.. na ja er meinte dann das es für ihn so sei als wäre ich seine erste und auch sein erstes mal usw.. ich habe lange daran gezweifelt und kam mir ziemlich evrarscht vor.. ich wusste nciht wann er mir die wahrheit gesagt hat.. hat er nur gesagt ich sei für ihn die erste weil er mich nciht verlieren wollte?? na ja ich hab lange zeit gezweifelt und das vertrauen war auch lange weg, somal nach 8 Monaten rauskam, er hätte mit ner ex wieder kontakt gehabt vor ca einem halben jahr.. ich war wieder zurückgeworfen und in meinen Fragen vertieft.. hat mich die ersten 3 oder die restlichen monate belogen??

ich habe meine Klappe gehalten und mir eingeredet ich wäre die erste und einzige und was in der Vergangenheit war ist egal.. Er wollte schließlich davon nichts mehr wissen und naja.. So war es auch kein Thema mehr für mich..Wenn ich mal wieder zurückgeworfen wurde hat er sogar geantwortet mit "du bist meine erste was laberst du da" und hat mich im Arm genommen..

Gestern kam es nur wieder zu einem absoluten Bruch.. Plötzlich will er es als teil seines lebens akzeptieren.. und soweiter...Es ist für mich wieder alles hochgekommen..

Versteht mich bitte nicht falsch..Mir geht es nicht darum das er eine vergangenheit hat oder so.. nur über diese lügen.. wann sagt er die Wahrheit?? Wieso erst so und dann so??

es ist einfach nur weil ich dadurch die beziheung weitergeführt hab..und ich fänd es echt mies wenn er mich jetz über ein jahr angelogen hätte..

Danke schonmal fürs lesen.. i ch weiß echt nciht was ich machen soll..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
liebesMädel89 ist offline  
Alt 03.01.2007, 15:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo liebesMädel89, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 03.01.2007, 15:05   #2
babylady031
Voll auf Koffein
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 6.716
kann mir das bitte mal jemand zusammenfassend erklären? irgendwie kapiere ich nur bahnhof...
babylady031 ist offline  
Alt 03.01.2007, 17:28   #3
icebird
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 966
Red mit ihm. Sag ihm das doch so, dass Du vor lauter hin und her gar nicht weisst, was war ist und was falsch, dass Du versuchst, mit was auch immer klarzukommen, wenn es nur die Wahrheit ist, und das sowas in ner Beziehung einfach sehr wichtig ist, und dann mal sehen was passiert?
icebird ist offline  
Alt 05.01.2007, 08:59   #4
radieschen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: home again
Beiträge: 2.373
versucht doch einfach, euch EINMAL richtig auszusprechen und dann die vergangenheit ruhen zu lassen.
ihr lebt im hier und jetzt, macht euch eure beziehung nicht kaputt.
schaut germeinsam in die zukunft und lasst die gespenster der vergangenheit zurück.

(ich werde meinem liebsten doch nicht alles beichten, da wäre ich schön blöd! und das hat nichts damit zu tun, dass ich ihn nicht liebe, im gegenteil!)
radieschen ist offline  
Alt 05.01.2007, 09:18   #5
Mya-21
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 25
Also ich weiss ja nicht, aber wenn du nicht weisst, was du ihm glauben kannst, wie kannst du ihm dann vertrauen????

Und ist Vertrauen nicht Grundlage einer Beziehung??
Mya-21 ist offline  
Alt 05.01.2007, 11:58   #6
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
Genau das ist mein Problem.. wir ahben uns daruaf geeinigt nie mehr drüber zu reden aber irgendwie kommen wir doch ab und zu auf das thema und dann gibt es richtig stress.. na ja ich finds irgendwie end blöd.. weil schließlich sind wir keine kleinen Kinder mehr.. Aber genau so kommt mir das ganze thema vor..

Also ich muss ja auch nciht ständig über meine ex- Bezihungen reden.. ach keine ahnung.. irgendwie vertrau kich ihm aber ich hab angst--
liebesMädel89 ist offline  
Alt 05.01.2007, 16:34   #7
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
Zitat:
Zitat von babylady031
kann mir das bitte mal jemand zusammenfassend erklären? irgendwie kapiere ich nur bahnhof...

ich find es einfach nur komisch das er seine meinungen in sachen Ex- Partnerinnen und auch in anderen situationen ständig ändert...
liebesMädel89 ist offline  
Alt 12.01.2007, 16:27   #8
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
Okay Leute.. was haltet ihr davon....???


am anfang unserer beziehung haben wir die ganze zeit ein bestimmtes leid gehört... mein freund meinte zu seinem freund Ich liebe die....(name seiner ex voll) und meinte dann er hätte sich nur versprochen aus gewohnheit.. Kurz danach hab ich erfahren das das lied das lied von ihm und seiner ex war.. Jetzt nach 1 jahr und 6 monaten merke ich das er dieses lied noch voll oft hat.. sagt mir aber er hat seine ex nie richtig geliebt..

was soll ich davon halten???
liebesMädel89 ist offline  
Alt 15.01.2007, 19:28   #9
Ahab
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hallöchen

das wird mein erster Post, ich hoffe ihr bzw. insbesondere du kommt /kommst mit meiner Art zurecht und verstehst mich nicht falsch und weisst mich ggf zurecht, wenn ich mich total unklar ausdrücken sollte.


Zitat:
Zitat von liebesMädel89
Okay Leute.. was haltet ihr davon....???

am anfang unserer beziehung haben wir die ganze zeit ein bestimmtes leid gehört... mein freund meinte zu seinem freund Ich liebe die....(name seiner ex voll) und meinte dann er hätte sich nur versprochen aus gewohnheit.. Kurz danach hab ich erfahren das das lied das lied von ihm und seiner ex war.. Jetzt nach 1 jahr und 6 monaten merke ich das er dieses lied noch voll oft hat.. sagt mir aber er hat seine ex nie richtig geliebt..

was soll ich davon halten???
Ich selbst würde es für wünschenswert halten, wenn er seine Ex doch richtig geliebt hatte und nicht nur eine Irgendwasbeziehung führte. Das führt dann nämlich auch zu der Erkenntnis, dass man eine Beziehung nicht einfach so auflösen möchte, wenn es mal bisschen holprig wird, sofern denn die Gefühle da sind.
Ich vermute schon, dass ihm mehr an ihr lag, als ihm lieb ist und dass er auch die Trennung bereut. Dumm daran ist allerdings, dass er das dir nicht sagen kann, weil er dich nicht verletzen will, auch davon ausgehend, dass ihm sehr viel an dir liegt. Es ist klar, das du kein Ersatz sein solltest und darauf kannst du auch bestehen, allerdings wäre es ihm vielleicht hilfreich, wenn er einfach der Softie sein kann, der er zu sein scheint. D.h. mit Herzschmerz, verliebt sein, Liebeskummer über lange Zeit....
Gewähre ihm vielleicht die vergangene Beziehung und stelle dabei fest, welche Rolle und Bedeutung DU für ihn hast.
Offene Karten quasi, das sollte dann auch den einen oder anderen Versprecher in ein zutreffenderes Licht führen.

Selbstverständlich kann das auch nach hinten los gehen, aber es ist offen und das sollte in einer Beziehung möglich sein. Kann auch sein, dass ich mich total irre und er doch kein Softie ist
 
Alt 16.01.2007, 09:09   #10
icebird
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 966
Ich find das mit dem Lied überhaupt nicht schlimm. Ich war 3 Jahre Single, bevor ich meinen jetzigen Freund (auch seit 3 Jahren jetzt) kennengelernt hab, und ich hab sowohl in den ersten als auch den letzten 3 Jahren immer gern Songs gehört, die ich nur durch meinen Exfreund kenne. Und ich finde gar nix dabei. Es war ne schöne Zeit, aber ich hab nicht die Absicht ihn gegen meinen jetzigen Schatz einzutauschen ..... Man kann sich doch gerne an die früheren Beziehungen erinnern - mit Hilfe vno Songs - ohne dass man sie gleich zurückhaben will ..... also denk Dir nix dabei würd ich Dir raten.
icebird ist offline  
Alt 16.01.2007, 09:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey icebird, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Vergangenheit holt mich ein... Chuck Herzschmerz allgemein 24 29.03.2007 00:06
wenn vergangenheit zur gegenwart wird KleinBelita Herzschmerz allgemein 401 25.07.2006 00:31
Zahl der vorherigen Partner Stevee Herzschmerz allgemein 2 20.02.2006 11:17
was ist erlaubt für den partner - wo ist eure schmerzgrenze? fritzi123 Archiv: Loveletters & Flirttipps 31 28.10.2005 20:35
Freiheit in Beziehungen oder dem Partner Grenzen setzen? eike Archiv :: Herzschmerz 10 28.05.2002 10:27




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:21 Uhr.