Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2007, 11:14   #1
spyro5
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 11
Unglücklich verliebt? Weis nicht weiter?

Hi liebe LT-Community

ich war in dieser Community lange Zeit nur als Beobachter unterwegs. Doch leider ist es nun so weit, dass ich einen Rat benötige, weil ich einfach nicht mehr weiter weis.
Begonnen hat die ganze Misere ca. im September 2006. Ich habe sie zwar schon öfter zuvor gesehen. Aber erst zu diesem Zeitpunkt habe ich mich in sie verliebt. Sie ist die Schwester, der Freundin eines Freundes. Ich weis nicht wieso, aber sie hat mich sofort verzaubert. Ok, ich gebe zu, Anfangs war es nur, weil sie mir optisch sehr gut gefallen hat, aber umso mehr ich sie kennen lernte, umso mehr habe ich mich in sie als Person verliebt. Sie ist einfach einzigartig. Ich habe noch nie ein Mädchen getroffen, welches vom Charakter her wie sie war. Und ihr lächeln ist einfach der Wahnsinn. 8-)
Mein Problem war nur, dass ich eigentlich ein ziemlich schüchterner Typ bin. Also nicht generell. Kann eigentlich ganz gut mit Leuten reden und finde ziemlich schnell Freunde. Aber im Umgang mit Frauen, besonders welche die mir gefallen, bin ich ne absolute Niete. Was auch meine nicht gerade große Frauenerfahrung erklärt.
Aber nun weiter mit meiner Geschichte. Sei ist also die Schwester der Freundin eines Freundes. Dadurch, dass wir ein ziemlich großer Freundeskreis sind und sie eigentlich immer mit ihrer Schwester unterwegs ist, habe ich sie eigentlich jedes Wochenende gesehen. Hatten eigentlich immer ziemlichen Spaß miteinander. Haben auch ein immer wieder SMSen hin und her geschickt. Aber ich war einfach zu feige den nächsten Schritt zu wagen. Diese ganze Sache hat mich aber immer mehr belastet. Ich war total verliebt, konnte nicht mehr schlafen, essen, mich konzentrieren. Sie geisterte mir die ganze Zeit in den Gedanken herum. Ich konnte mich dann doch mal überwinden und hab ihr dann mal per SMS(Ja, ich weis. Wie blöd kann man sein?) geschrieben. Eben, dass ich sie sehr nett finde und ich gerne mal was allein mit ihr unternehmen will.
Leider war ihre Antwort nicht ganz so, wie ich es mir erhofft habe. Sie schrieb mir, dass sie mich auch sehr nett findet. Aber momentan ist es nicht mehr als Freundschaft. Was aber vielleicht daran liegt, dass sie zurzeit einfach keine Beziehung will. Aber wir könnten gerne mal was gemeinsam unternehmen.
Dies warf mich dann doch ziemlich aus der Bahn. Eigentlich wäre dies der richtige Zeitpunkt gewesen, einzusehen, dass es nicht wirklich sinn macht, sich hier noch Hoffnungen zu machen. Aber bekanntlich mach ja Liebe blind.
Zu meiner Freude, bekam ich einige Tage später, wieder ne SMS ob ich ihr nicht meine MSN Nummer geben könnte und wir uns im MSN treffen wollen. Gesagt, getan. MSN-Addy ausgetauscht und begonnen zu chatten. Wir verstanden uns eigentlich immer super, genauso wie vorher. Wir schrieben über alles möglich, oft auch bist zu 6 Stunden.
Eines Tages schrieb sie mir dann mal, dass sie sich noch bei mir bedanken möchte. Ich wusste Anfangs nicht was sie meinte. Darauf sagte sie, dass sie sich bedanken möchte, dass ich trotz allem noch so normal mit ihr rede. Daraufhin haben wir noch mal über das ganze geredet und ich habe sie gefragt, ob es wirklich die Wahrheit war, dass sie zurzeit nur keine Beziehung will oder ob ich einfach nicht ihr Typ bin und sie nur meine Gefühle nicht verletzen wollte. Sie schwor mir, dass es die Wahrheit war. Am Abend bekam ich dann plötzlich noch eine SMS von ihr. Sie schrieb mir, dass sie vom Typ her eigentlich nicht allzu große Ansprüche hat. Sie muss sich halt mit ihm verstehen, er sollte nicht allzu schüchtern sein und sie sollten in etwa den gleichen Geschmack bei der Musik haben.
Zu diesem Zeitpunkt fing ich an wieder Hoffnung zu haben. Wir chatteten und smsten viel, sahen uns am Wochenende eigentlich regelmäßig(mit anderen Freunden), waren sogar mal alleine im Kino. Schien also alles ziemlich gut zu laufen. Bis auf die Tatsache, dass ich mich einfach nicht traute einen Schritt weiter zugehen. Sprich: sie zu küssen. Ich wollte sie einfach nicht zu sehr bedrängen, da sie mir ja gesagt hat, dass sie im Moment einfach keine Beziehung will. Vielleicht war ich auch zu feige. Aber ist im Prinzip ja auch egal. Tja, und in den letzten Wochen wurde unser Kontakt eigentlich immer weniger. Sie war nicht mehr allzu oft im MSN und am Wochenende ging sie plötzlich öfter mit Schulfreunden fort. Wir hatten auch im Oktober mal beschlossen, dass wir miteinander einen Tanzkurs besuchen wollen. Den hat sie mir 2 Wochen bevor er begonnen hätte, plötzlich abgesagt, da sie soviel zu tun hat mit Prüfungen und Tests(Sie geht noch zur Schule). Ich will ihr jetzt natürlich nicht unterstellen, dass dies gelogen war. Aber kann man wirklich so viel Stress haben, dass man nicht einmal pro Woche 1 ½ Stunden für einen Freund entbehren(kA ob man das so schreibt) kann?
Tja und nachdem ich mir dann noch Weihnachten und Sylvester dadurch versaut habe, wusste ich einfach nicht mehr weiter.
Ich habe mich dann wieder mal getroffen um noch mal über die ganze Sache zu reden. Gesagt getan. Leider hat mir dieses Gespräch auch nicht viel mehr gebracht wie das vorige. Sie hat mich zwar gern, aber zur Zeit nur Freundschaftlich. Sie will zurzeit keine Beziehung, da ihre letzte nicht gerade so gut gelaufen ist. Sie will einfach nur einen guten Freund mit dem sie sich versteht. Ihr Problem ist, dass sie durch ihre letzten Beziehungen 4 gute Freunde verloren hat, und sie nicht will, dass ihr das mit mir auch passiert. Sie empfindet zurzeit einfach nur Freundschaft. Aber sie kann mir nicht sagen, ob es jemals mehr wird. Wir können aber gern, ab und zu alleine was Unternehmen.
Nur zur Erklärung: Sie geht in eine Höhere Technische Lehranstalt für Hochbau und dort sind eigentlich hauptsächlich Jungs. Sie versteht sich auch mit Jungs viel besser als mit Mädels.
Tja und am Wochenende waren wir wieder unterwegs und alles war wie immer. Haben uns prächtig verstanden. Leider waren da auch ihr Exfreund, mit denen sie ab und zu geplaudert hat. Und da hat es mir jedes mal weh getan, wenn ich sie mit ihm gesehen habe. Er hat ihr schon so viel kummer bereitet und sie gibt sich trotzdem noch mit ihm ab.
Nun weis ich leider nicht, was ich machen soll. Ich schätze mal, dass ich mir kein Hoffnungen zu machen brauche, dass aus uns beiden was wird. Laut meiner Erfahrung ist es so, dass wenn man mal in der Freundschaftsschiene drin ist, auch nicht mehr raus kommt. Oder wie seht ihr das?
Ich habe auch nichts gegen eine Freundschaft mit ihr. Ich habe sie nämlich echt gern. Auch wenn es nichts mit einer Beziehung zwischen uns wird. Mein Problem ist nur, der Verstand sagt alles OK. Aber das Herz macht was ganz anderes. Ich schaffe es einfach nicht sie aus meinem Kopf zu verdrängen. Ich weis einfach nicht was ich tun soll.
Ich würde nun gerne eure Erfahrungen, Ratschläge und Tipps in solchen dingen hören. Was auf gar keinen Fall geht, ist sie nicht mehr zu sehen. Weil dann würde ich nicht nur sie verlieren, was ich natürlich nicht will, sondern auch den großteils meiner anderen Freunde. Ich kann nämlich nicht von ihr verlangen, dass sie nicht mehr mit ihrer Schwester fortgeht. Dh. Ich würde sie wahrscheinlich jedes Wochenende sehen. Außerdem ist für August schon ein Urlaub gebucht, wo sie auch mitfliegt? Wie ihr seht, es ist eine eher ausweglose Situtation.
Oder denkt ihr ich habe vielleicht doch noch eine Chance, um die es sich zu kämpfen lohnt?

Ich bin dankbar für jeden Beitrag. #lieb#

Mit freundlichen Grüßen

spyro5
spyro5 ist offline  
Alt 07.02.2007, 11:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo spyro5, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 07.02.2007, 11:49   #2
mauerblümchen
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: wolfsburg
Beiträge: 11
Hallo bin auch unglücklich verliebt,kann richtig mit fühlen will mit ihm reden und kriege es einfach nicht hin. :heulen:
mauerblümchen ist offline  
Alt 07.02.2007, 12:10   #3
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.076
Da du ja wohl nicht der "Gute Freund" sein möchtest, solltest du sie dir aus dem Kopf schlagen.
Vergiss sie und suche was neues.
Ducati ist offline  
Alt 07.02.2007, 12:11   #4
Totalschaden
Member
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: NRW
Beiträge: 151
Also zunächst hast du die Situation sehr detailiert geschildert, was ich schon mal sehr gut finde. Trotzdem habe ich doch noch eine Frage: Wie lang ist Sie denn schon aus der alten Beziehung raus?

Das spielt ja eine erhebliche Rolle, wenn sie sagt, dass sie derzeit keine Beziehung wünscht. Was ich allerdings auch etwas negativ sehe, sind ihre Erfahrungen in punkto Freundschaft, Freundschaftsverlust und Beziehung.
Da arbeitet die Zeit, wenn du es auf einer freundschaftlichen Basis belässt, nicht unbedingt für dich, denn ihre Ängste könnten in Bezug auf eine Beziehung noch deutlicher zu Tage treten.

Ihr kennt euch kein halbes Jahr und es muss nicht immer Liebe auf den ersten Blick sein. Ich glaube allerdings, dass du nicht verbal, sondern insgesamt aktiver werden musst. Sie hat dich wissen lassen, das Musik den Weg zu ihrem Herzen öffnet, also ab ins Konzert. (Ihr hört doch hoffentlich einen ähnlichen Stil?)

Ein bisschen umwerben ist sicher hilfreicher, als gleich den Kopf in den Sand zu stecken und 4 Monate sind auch noch keine Ewigkeit, so dass man von einer eingefahrenen Freundschaft sprechen kann.

Vielleicht schafft dein "Herz" es ja dem Verstand zu folgen, wenn du ihm gestattest, ihr als Freundin viel zu schenken und sie glücklich zu sehen.
Wenn du merkst, dass du damit dein Herz überforderst kannst du immer noch die Notbremse ziehen, den Zug anhalten und aussteigen. Sie weiß ja um deine Gefühle und kann kaum böse überrascht werden, wenn du irgendwann das Handtuch schmeisst.
Totalschaden ist offline  
Alt 07.02.2007, 12:20   #5
singlekrank
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 1.212
Zitat:
Zitat von spyro5
Oder denkt ihr ich habe vielleicht doch noch eine Chance, um die es sich zu kämpfen lohnt?

du machst dich gerade zum treudummen anhängsel.

sie hält dich nur warm, weil sie es genießt, von jemanden begehrt zu werden. aber ihr werdet nie ein paar, denn sie steht nicht auf dich. sprüche wie: "im moment will ich keine beziehung" würde sie niemals bei einem typen bringen, der sie wirklich umhaut. wenn du nicht eines tages ihrem neuen freund vorgestellt werden willst(bei dem es dann auf einmal gar kein problem mehr war, sofort eine beziehung anzufangen), dann vergiss die frau, brich den kontakt ab und mach dir nicht weiter unnötige hoffnungen.
singlekrank ist offline  
Alt 07.02.2007, 12:31   #6
spyro5
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 11
Hi erstmal danke für Antworten.

@mauerblümchen: Ich kann mit dir mitfühlen. Der Schritt mit ihr zu reden war für mich der schwierigste. Aber ich kann dir nur raten, es bald hinter dich zu bringen. Vielleicht hast du ja mehr glück als ich.

@Ducati: Es ist hier eher nicht die Frage des wollens, sondern eher des könnens. Mein Verstand sagt ja ok, aber das Herz schafft es einfach nicht. Außerdem ist das mit dem aus dem Kopf schlagen, ja nicht so einfach, wie ich ja am bereits geschrieben habe. Ich sehe sie ja jedes Wochenende, und dies wird sich auch nicht ändern lassen.

@Totalschaden: Sie hat mit ihrem Freund im Juli 2006 Schluss gemacht. Also nicht mehr ganz so frisch. Das mit dem aktiver werden ist ja so eine Sache. Du denkst also, ich soll es einfach weiter versuchen? Denkst du nicht, dass dies vielleicht ein schuss in die falsche Richtung werden könnte?
spyro5 ist offline  
Alt 07.02.2007, 12:35   #7
singlekrank
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 1.212
Zitat:
Zitat von spyro5

@Totalschaden: Sie hat mit ihrem Freund im Juli 2006 Schluss gemacht. Also nicht mehr ganz so frisch. Das mit dem aktiver werden ist ja so eine Sache. Du denkst also, ich soll es einfach weiter versuchen? Denkst du nicht, dass dies vielleicht ein schuss in die falsche Richtung werden könnte?
wie ich bereits sagte: fände sie dich zum verlieben, wärt ihr jetzt zusammen.
singlekrank ist offline  
Alt 07.02.2007, 12:36   #8
Highlander78
Member
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: Schottland
Beiträge: 342
Zitat:
Zitat von singlekrank
du machst dich gerade zum treudummen anhängsel.

sie hält dich nur warm, weil sie es genießt, von jemanden begehrt zu werden. aber ihr werdet nie ein paar, denn sie steht nicht auf dich.
Pauschalisierende Aussage, die zutreffen kann, aber nicht muß!

Zitat:
Zitat von singlekrank
sprüche wie: "im moment will ich keine beziehung" würde sie niemals bei einem typen bringen, der sie wirklich umhaut.
Gibt es wirklich keine Frauen, die diesen Spruch ernst meinen? Dazu lohnt es sich, einen Thread zu starten. Ich nehm das mal in die Hand.
Highlander78 ist offline  
Alt 07.02.2007, 12:38   #9
spyro5
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 11
Zitat:
Zitat von singlekrank
du machst dich gerade zum treudummen anhängsel.

sie hält dich nur warm, weil sie es genießt, von jemanden begehrt zu werden. aber ihr werdet nie ein paar, denn sie steht nicht auf dich. sprüche wie: "im moment will ich keine beziehung" würde sie niemals bei einem typen bringen, der sie wirklich umhaut. wenn du nicht eines tages ihrem neuen freund vorgestellt werden willst(bei dem es dann auf einmal gar kein problem mehr war, sofort eine beziehung anzufangen), dann vergiss die frau, brich den kontakt ab und mach dir nicht weiter unnötige hoffnungen.
Ja im Prinzip müsste ich so reagieren. Ich denke ja auch, dass ich nicht wirklich eine Chance habe, aber es ist alles nicht so einfach. Wie ich bereits geschrieben habe, ist der Kontaktabbruch keine alternative, da ich dann alle meine anderen Freund auch verlieren würde. Ich weis einfach nicht wie ich mit der ganzen Sache umgehen soll.
spyro5 ist offline  
Alt 07.02.2007, 13:54   #10
singlekrank
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 1.212
Zitat:
Zitat von spyro5
Wie ich bereits geschrieben habe, ist der Kontaktabbruch keine alternative, da ich dann alle meine anderen Freund auch verlieren würde. Ich weis einfach nicht wie ich mit der ganzen Sache umgehen soll.
hä? klingt für mich irgendwie nach ausrede. denn ich denke, sie ist nur die schwester eines freundes einer freundin (oder so ähnlich). du kannst dich doch trotzdem mit all den anderen leuten treffen. kann sein, dass sie ab und an dabei ist, aber man muss sich ja auch dann nicht ständig auf der pelle hängen. wüsste nicht, warum du all deine freunde aufgeben solltest, nur weil du den kontakt zu ihr weitesgehendst einschränkst...


aber musst du selbst wissen. wenn du gerne leidest, dann häng dich weiter an sie. aber irgendwann wird sie mit einem neuen macker antanzen und dein herz zerbricht. das garantier ich dir.
singlekrank ist offline  
Alt 07.02.2007, 13:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey singlekrank, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
unglücklich verliebt Henny Meine Gedichte 0 10.06.2006 19:23
Unglücklich verliebt... j4cKo Herzschmerz allgemein 5 15.02.2006 11:52
unglücklich verliebt ussi Flirt-2007 2 09.03.2005 17:11
UNglücklich verliebt! Arbaal Archiv: Loveletters & Flirttipps 238 15.06.2004 23:30
unglücklich verliebt NinaXS Archiv :: Herzschmerz 27 03.12.2002 21:18




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.