Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2007, 23:22   #1
Engelchen89
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 3
könnt ihr mir helfen

--------------------------------------------------------------------------------
Zuerst muss ich gestehen nie gedacht zu haben mich jeh in so einem Forum zu registieren. Doch der Liebeskummer treibt einen manchmal zu Dingen, die man sonst nie gemacht hätte. Ich habe mir zuerst durchgelesen, was ihr hier so schreibt und muss gestehen ich war beeindruckt. Nun seit ihr auch meine letzte Hoffnung, denn manchmal ist die Meinung von aussenstehenden Gold wert.

Um dieses Märchen (ohne) Happy End zu verstehen, muss ich euch etwas über mich erzählen.

Ich hab nie gelebt wie ein normales Kind. Ich war immer in der Beobachtung von drei Jungs...von meinen drei Brüdern. Ronny, Christoph und Mike. Das verhältniss zu Ronny und Christoph war immer um einiges enger als zu Mike denn zwischen den beiden war nur ein altersunterschied von 4 und 6 jahren. Zu Mike waren es 10. Chrisoph und Ronny spielten schon seit sie 4 Tennis und seit sie 8 und 10 waren stolperte dort auch etwas kleines blondes niedliches über den Platz. Ich.Schon damals hatte ich die Manschaft mit meiner ausstrahlung um den Finger gewickelt. Die Namen sind jetzt wichtig die jetzt kommen: Also einmal meine beiden Brüder Christoph (der immer im inneren gelitten hat wenn er gesehen hat, dass ich älter wurde) und Ronny(der angst hat dass ich verletzt bin und mich mehr bemuttert hat als meine Mama jeh) dann gab es da noch:Stephan( mit ihm habe ich mich immer sehr gestritten als ich klein war denn er hat mich immer geärgert und schon damals hab ich dagegen gefaucht ),Felix( Ihr Trainer er war auch später mein Trainer),Marco S.(Zu ihm hatte ich nie viel Kontackt) und dann gabs da noch Christian( An ihm hab ich mein Herz verlohren und doch war auch er früher uninteresant für mich)Soviel zu den wichtigsten Menschen in diesem Märchen. Ich wurde älter und verlohr die Jungs nachdem meine Brüder den Verein gewächselt haben aus den Augen( damals müsste ich 7 gewesen sein) !0 Jahre später ich hab viel durchgemacht viel schmerz und ging unter einer Beziehung sosehr kapput dass ich in eine Kleinik musste. Doch das ist mittlerweile abgehakt. Bis zum 24.12.2006 war ich mit einem Menschen zusamme, der mir das Vertraun in die Liebe wiederschenkte und es von jetzt auf gleich auch wieder nahm. DIe Zeit zwischen Weihnachten war furchtbar niemand erkannt mich wieder denn eigendlich lächelte ich immer doch da ging in mir alle kapput. Sommer 2006 bekam ich wieder durch zufall über icq Konntackt mit Christian(s.o.) Ich dachte mir nichts dabei denn ich war in einer fast perfeckten Beziehung. Naja in der ersten Januarwoche 2007 ging ich ahnungslos mit einer Freundin was trinken da ich endlich aus meinem Loch rausmusste um wieder lächeln zu können. Da aufeinmal ich dachte die Zeit bleibt stehen kam Christian grinsent auf mich zugelaufen...Er war in der gleichen Baar wie ich nur hab ich ihn nicht realisiert bis er aufeinmal vor mir stande und sich zu mir gesetzt hat. Ich konnte nichtmehr aufhören zu grinsen alles hat sich gedreht ich war hippelig alles war vergessen. Es war komisch und irgendwie ungewohnt. Denn einen Moment zuvor weinte ich noch. Und jetzt lachte ich dauert es wirklich nur einen Moment sich zu verlieben ? Ich fühlte mich wie in einem typischen Liebesfilm. Man begegnet sich nach langer zeit lässt die blicke nichtmehr voneinander und wird verrückt. Irgendwas saßen meine Freundin und ich bei ihm und seinen Jungs am Tisch. Meine Freundin ging irgendwann doch ich nicht( mittlerweile bereu ich es). Wir saßen da nun noch eine Weile gingen dann alle zusammen einen Film gugen. Und da kamen die annäherungen erst berührte sich nur der kleine finger dann berührte sich de ganze hand dann nahm er mich in den arm aber er versuchte garnicht unters short zu gehen ich lag einfach nur in seinen Armen und fühlte mich unfassbar wohl. Morgens um halb 6 lag ich dann zuhause im Bett und es gab keinen Abschiedskuss doch das versprechen am nächsten tag sich zu sehen. AM nächsten tag war es auch so und ich war unsicher weil ich nicht wusste was gerade mit mir geschieht. Er hat mich so überredet dass ich mitgeh und mitmuss und mich melde. Und ich ging mit doch schwörte mir nicht mit der annäherung anzufangen um zu schaun was passiert. Er startete annäherungen und es hörte garnicht auf und doch war es zurückhaltend den ganzen Abend händchengehalten nicht aus den augen gelassen nie losgelassen. Wir sahen aus wie ein Paar doch waren kein ich hab mich wohl gefühlt und doch es kam kein Abschiedskuss so wie das drehbuch es doch woltle. Er zögerte doch tat es nicht. Ich war verletzt und unsicher und war irgentwie ungeschützt. Am nächsten Tag das aus. Er gab mir eine Abfuhr mit der Begründung es würde einfach nie gut gehen und würde mich verletzen. Auch sagte er ich sei zu süß und zu einzigartig um einfach mal abgeschleppt zu werden doch auf mehr hat er auch keinen bock. Ich nahm dies hin und schwieg war verletzt aber schwieg. Wenig später erfuhr ich hintergründe ROnny hatte ihm ganz klar gemacht dass er die finger von mir zulassen hat. Denn Christian war ein ********* ein Frauenheld eine nach der anderen abgeshcleppt und auf abruf seine weiber gehabt. Hat er mir den Korb gegeben weil er Angst hatte davor sich zu verlieben oder es schon getahn zu haben um dann sein Cassanoveleben aufzugeben, oder hatte er angst streit zu bekommen da er mich als Abrufweib hat. Ich werde es nie rausbekommen. 4 wochen funkstille dann am Samstag mein Handy klingelt. Christian... ich ging nicht dran denn ich hatte angst kurzzuvor 2 woche ca hatte ich ihm per hand einen 4 seitigen Brief geschrieben. Und es kam nie ne reaktion. Ich ging nicht ans handy doch er sprach auf die Mailbox ich kann mich noch erinnern an die worte "Hey kleine ich habe nochmal über alles nachgedacht ruf mich bitte an und lass uns reden" ich rief ihn an und er sagte er hätte angst wenne in mädele kommt dass doch mal mehr ist als nur eine Bettgeschichte sich traufeinzulassen und so weiter er redet nur schönes zeug und ich habe ihm geglaubt ging mitten in der nacht zu ihm und er saß im partykeller mit noch drei kollegen. Es war komisch denn es war alkohol im SPiel aber ich habe es mir wieder schön geredet denn ich hatte ihn so sehr vermisst. er hatte mich wieder arm und ließ mich nicht los. Dann geschah es er küsste mich ich vergaß alles und dann verbrachte ich die Nacht mit ihm wir schliefen nicht miteinander doch taten genügend andere dinge. Am nächsten tag wachte ich auf in seinen armen und erschrak ich hatte es wirklich getahn ich habe mit ihm ne nacht verbracht nach all dem. Er meldete sich nicht am zweiten tag schrieb ich ihm dass er sich doch glücklich schätzen soll mich gehabt zu haben aber des nächste mal einfach sagen soll wenn er eine braucht und nicht rumsülzen soll. Darauf kam nur er wäre voll wie ne badewanne gewesne und wüsste nichtsmehr von dem abend. Aber ich kann ihm nicht glauben denn es war keine Nacht wie die eines one night stands es war nichts gefühlsloses miteinander rumgemache es war anderst mit so viel zärtlichkeit und vorsicht. Ich kann ihm nicht glauben dass er sagt dass er nichtsmehr weiß. Im betrunkenen zustand folgt man doch seinem unterbewusstsein und seinen Gefühlen oder ?!....Ich brauch eure Hilfe wie urteilt ihr diese Situation ? Entschuldigt die Fehler und die verwirrtheit aber ich kann mich grad auf nichts konzentrieren denn jede sekunde weine ich wenn ich schlafe weine ich wenn ich aufwache tue ich es. Also habt nachsicht.Bitte gibt mir eine Antwort. Ich habe das gefühl mir alles nur schön zu reden aber wenn es nicht so ist dann weiß ich auch nicht weiter. Ich danke um Antwort
euer Engelchen
Engelchen89 ist offline  
Alt 15.02.2007, 23:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Engelchen89, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 15.02.2007, 23:35   #2
DJ_MeGaRa
~Die härteste Firma~
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Coesfeld
Beiträge: 7.239
Oha, so spät, und so ein Text noch? Ohne Absatz oder ähnliches? Lese ich mir den noch durch oder lass ich das lieber?
DJ_MeGaRa ist offline  
Alt 15.02.2007, 23:42   #3
satinella
So Raw
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 7.888
Ist ein "Gute- nacht- Märchen" Timing ist fabelhaft
satinella ist offline  
Alt 15.02.2007, 23:43   #4
DJ_MeGaRa
~Die härteste Firma~
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Coesfeld
Beiträge: 7.239
Zitat:
Zitat von Satin
Ist ein "Gute- nacht- Märchen" Timing ist fabelhaft
Weil dir die Augen schwerer werden, gell?
DJ_MeGaRa ist offline  
Alt 15.02.2007, 23:49   #5
Moonlighting
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Darf ich kurz zusammenfassen? Du, relativ konservativ und unter brüderlichem "Schutz" stehend, triffst auf einen Frauenschwarm, der dir bereits einmal einen Korb gegeben hatte. Ihr verbringt eine Nacht mit Petting und das wars. Korrekt?

Zitat:
Zitat von Engelchen89
Entschuldigt die Fehler und die verwirrtheit aber ich kann mich grad auf nichts konzentrieren [...]
Die Fehler und die grausame formale und inhaltliche Struktur des Textes seien dir vergeben . Aber Du solltest dich dennoch bemühen, deine Gedanken zu sortieren. Dann kommen nicht nur bessere Beiträge raus, sondern als Bonus vielleicht noch ein paar Erkenntnisse.

Bis hierher sehe ich nichts als ein paar Experimente eines jungen Erwachsenen mit einem unerfahrenen Mädchen. Daraus kann alles, viel wahrscheinlicher aber nichts werden.
 
Alt 15.02.2007, 23:58   #6
tezig
abgemeldet
So, ich hab mir das mal durchgelesen. Ist zwar etwas schwer zu lesen, aber ist ja auch erst dein erster Threat.
Deswegen erstmal Herzlich Willkommen im LT!
So wie ich die Situationen deuten würde, war/ist er wirklich nur auf ne schnelle Nummer aus. Das er sich beim 2. so zärtlich verhalten hat, hat nix zu sagen. Wie voll war er denn? Ein bißchen kann man das ja wohl abschätzen. Das er davon nichts mehr weiß, glaub ich jedenfalls nicht. An deiner Stelle wäre ich bei diesem Typen sehr vorsichtig. Es sei denn, du willst auch nur einen ONS.

Geändert von tezig (16.02.2007 um 00:01 Uhr)
tezig ist offline  
Alt 16.02.2007, 00:02   #7
JosephineM.
Member
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 284
Schade, dass bisher keiner auf den Inhalt auch mal eingegangen ist. Hier hagelt es Antworten, die sich mich formalen Kleinigkeiten aufhalten, aber das war nicht die Frage. Warum eigentlich? Warum nicht einfach einfach ne sachliche oder auch mal keine Antwort geben?


Edit: Ist ja inzwischen, während ich das gepostet habe, doch jemand. Nur noch eine kleine Bemerkung am Rande: Wieso fällt es manchen Leuten im Internet eigentlich so schwer einfach mal nett zu bleiben?

Geändert von JosephineM. (16.02.2007 um 00:07 Uhr)
JosephineM. ist offline  
Alt 16.02.2007, 00:09   #8
Moonlighting
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von JosephineM.
Edit: Ist ja inzwischen, während ich das gepostet habe, doch jemand. Nur noch eine kleine Bemerkung am Rande: Wieso fällt es manchen Leuten im Internet eigentlich so schwer einfach mal nett zu bleiben?
Das geht nicht gegen dich oder Engelchen. Das ist nur, damit der zukünftige Mr. LT glänzen kann
 
Alt 16.02.2007, 00:37   #9
Engelchen89
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 3
ich würde mich nicht als verklemmt bezeichnen...natürlich war ich immer im Schutz meiner Brüder aber wie die kleinen Schwestern so sind bin ich auch ausgebrochen nur waren für mich die Jungs von ihnen immer tabu...die situation ist für mich neu...ich weiß dass er angst hat jemanden zu verletzen...ich mein nobody ist perfect...und wenn es diese person doch gibt dann möchte ich sie kennenlernen...vielleicht war es falsch dass ich mich in so einem Forum angemeldet habe...nur habe ich gehofft auf eine Lösung zu treffen trotzdem danke, dass ihr euch die mühe gegeben habt es zu lesen...
Engelchen89 ist offline  
Alt 16.02.2007, 00:41   #10
Moonlighting
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Engelchen89
...nur habe ich gehofft auf eine Lösung zu treffen trotzdem danke, dass ihr euch die mühe gegeben habt es zu lesen...
Nicht so voreilig. Was meinst Du mit Lösung?
 
Alt 16.02.2007, 00:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Moonlighting, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:24 Uhr.