Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2007, 00:47   #1
someone2007
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2007
Beiträge: 4
ersticke vor einsamkeit

hi leute, bin mittlerweile 26 jahre(m), und kenne kein schwein mit dem ich reden kann. 2 virtuell kontakte übers internet helfen mir auch nicht viel weiter. ich komme aus dem rhein main gebiet und würde mich sehr freuen, neue freundschaften zu finden, die mich so nehmen wie ich bin. mich hinderte die jahre davon das ich unter soziaaler phobie leide. ich bin allein ohne freunde, eltern, oder geschwister auf einer "mission" in diesem land, und traue mich seitdem ich hier bin nicht mehr wieder nach hause zu gehen. ich denke oft über selbstmord nach, würde es höchstwahrscheinlich nicht tun weil ich an gott glaube. war in leltzter zeit in tiefer alkoholsucht geraten und bin keine ahnung wie davon hinweg. das bedürfnis danach spür ich zur zeit wieder in mir, weil ich mich voll vereinsamt und verlassen vorkomme. ich war in klinischer behandlung, hab und nimm immer noch sämtliche tabletten, das hilft alles nichts wenn man sich während der behandlung nicht an den leuten traut sagt mein therapeut. aber es sind eher die leute, die mir selten eine chance geben mich besser kennenzulernen.das lustige an der ganzen sache ist das ich vollkommen normal aussehe, das fällt sogar erst nach tiefer betrachtung auf das ich solche hemmungen habe, weil ich sie immer unterdrücke damit sie nicht auffallen.manchmal verschwinden die auch wenn ich mich mit jemand wohlfühle.jede beziehung die ich hatte hat gescheitert, weil ich mich schwer oder unmöglich ist mit mehr als einer person in einem raum dazusein und normales alltagstoff zu reden, ohne das ich mich gleich unter angst und panikgefühlen gerate. dadurch scheitert jede beziehung , weil ich sie von der umwelt isolieren muß, was kaum eine auf dauer zufiedenstellen konnte. es waren übrigens 4 bisher. ich zieh gerade mein studium durch, das sich ganz tief in die länge gezogen hat , weil ich vor vielen alltagsituationen im studium angst habe und mich lange davon versteckt habe. und jedes mal wenn semesterferien waren, geriet ich in diese extreme einsamkeitdepression. ich bin in meinem fach kompetetnt und hab viel einsen, aber das reicht nicht. auch mein praaktikum war größtenteils die hölle, weil ich oft in panik geriet und mir nicht mal ein mittagessen mit den anderen getraut habe.hab lieber gehungert bis abends anstatt diesen schritt zu wagen. ich frag mich bis heute oft wofür ich das alles verdient habe. ich war und bin ein guter mensch im wahrsten sinne des wortes. ich fühle mit anderen mit, stehe denen beiseite wenn die mich "leider" in not brauchen, kämpf dafür eine gute leistung in mein studium, und arbeit zu leisten. wenn ich meine nachbarin höre, wie sie mit freunden lachen und trampeln, wird mir schlecht, weil ich das genauso verdient habe, nur der wind ist nicht in meiner richtung.ich will nur ganz normale freunde haben, mit denen am wochenende was unternehmen, tiefsinnige gespräche führen,lachen, party machen. wer sich die aufgabe gewachsen fühlt (m, w,alien, egal), weiß jetzt schon mehr , leider viel negatives , aber ehrliches über mich, kann mir gerne mailen, ich würd mich sehr freuen. PS : ich will kein mitleid, vorschläge und ähnliche erfahrungen bringen mich besser weiter.
someone2007 ist offline  
Alt 23.03.2007, 00:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo someone2007, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 23.03.2007, 00:51   #2
Udo
altkluger Baghwan der NBL
 
Registriert seit: 06/2000
Ort: im Osten
Beiträge: 11.910
ich übergebe Dich in die feinfühligen Hände unserer Experten ...
Udo ist offline  
Alt 23.03.2007, 01:09   #3
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
woher kommt denn deine sozialphobie?

(bin erst sonntags wieder hier)
Wusch ist offline  
Alt 23.03.2007, 03:19   #4
someone2007
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2007
Beiträge: 4
re

die war eigentlich schon immer irgendwie da, aber kam erst nach einer großen öffentlichen blamage zum vorschein. hauptsächlich fing es mit der uni an, der zeitpunkt ist schwer zu definieren.es wurde halt immer schlechter,weil ich damit allein klarkommen müßte, wie vorsichtig ich immer bin. hab mittlerweile einiges dazugelernt, damit im leben umzugehen,mir fehlt aber die erfahrung mit menschen und die lust auf menschen,was ich über die zeit total verlernt hab
someone2007 ist offline  
Alt 23.03.2007, 12:54   #5
meise25
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: auckland
Beiträge: 32
hey komm zu mir, ich komm aus Auckland und bin zurzeit alleine im grossen Haus, ich mach fast jeden Tag party mit schwimmbad und so.. ich kann deutsch und du bestimmt englisch..wir verden einander verstehen.. ich heisse Jenny
meise25 ist offline  
Alt 23.03.2007, 17:38   #6
someone2007
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2007
Beiträge: 4
hi jenny, danke für die herzliche einladung. ich würde das gerne machen, nur hab ich zur zeit kein geld dafür. schade.
someone2007 ist offline  
Alt 23.03.2007, 21:14   #7
needlove101
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2007
Beiträge: 1
Hab Dir ne PN geschrieben.
needlove101 ist offline  
Alt 25.03.2007, 04:22   #8
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von someone2007
die war eigentlich schon immer irgendwie da,
glaub ich nicht - von nix kommt nix

Zitat:
aber kam erst nach einer großen öffentlichen blamage zum vorschein. hauptsächlich fing es mit der uni an, der zeitpunkt ist schwer zu definieren.es wurde halt immer schlechter,weil ich damit allein klarkommen müßte, wie vorsichtig ich immer bin. hab mittlerweile einiges dazugelernt, damit im leben umzugehen,mir fehlt aber die erfahrung mit menschen und die lust auf menschen,was ich über die zeit total verlernt hab
was für ne blamage war das?

WIESO kann man sich überhaupt blamieren? was ist eine BLAMAGE?....

wenn man so ist, wie man eben ist, kann man sich doch nicht blamieren - außer, man nimmt das urteil, das andere in ihrer oberflächlichkeit fällen, ernst und sich zu eigen! dann ist man aber nicht mehr "man selbst", sondern DIE ANDEREN (und hat deren urtei über einen selbst angenommen und verinnerlicht)

kennst du den roman: "der große knock-out in 7 runden"?
darin geht es in einer szene um einen wettbewerb, bei dem sich leute auf eine bühne stellen und sich bloßstellen bzw beschimpfen lassen...die meisten fangen an zu heulen, sobald die menschen, die ihnen lieb sind oder sie selber, aufs übelste beleidigt werden - die hauptfigur des romans gewinnt den wettbewerb, indem sie sich ganz auf sich konzentriert und an schöne frauen denkt und dabei auf der bühne onaniert - dagegen kommt keiner aus dem schimpfenden publikum an

auf gut deutsch: zieh DEIN DING durch
Wusch ist offline  
Alt 25.03.2007, 04:23   #9
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
Zitat:
Zitat von meise25
hey komm zu mir, ich komm aus Auckland und bin zurzeit alleine im grossen Haus, ich mach fast jeden Tag party mit schwimmbad und so.. ich kann deutsch und du bestimmt englisch..wir verden einander verstehen.. ich heisse Jenny
WO steht das haus? in auckland oder woanders?
Wusch ist offline  
Alt 25.03.2007, 04:37   #10
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
bild geht nicht...kommt nur das "?"



meise schreibt ja nur, dass sie aus auckland KOMMT...
Wusch ist offline  
Alt 25.03.2007, 04:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Wusch, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.