Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Herzschmerz allgemein. Liebeskummer, Sehnsucht, Trauer, ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2007, 21:20   #1
Schatzy_Maus
Member
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 50
-->Durcheinander<--

hey ihr lieben.. habe mich lange nicht mehr gemeldet, liegt warscheinlich daran das ich so gut wie keine probleme mehr mit meinem ex habe!


War vor zwei wochen für eine woche an der Ostsee, hatte da so gut wie keinen handy-empfang, konnte mich also nicht bei ihm melden.. ich hab mich so ein wenig daran gewöhnt ihn nicht mehr ständig um mich zu haben.. klar wars schwer, aber ich bin einfach nur froh darüber das ich es endlich geschafft habe ihn zu "vergessen".. weiß nicht ob ich das so sagen kann, vergessen werde ich ihn denke ich nie, er war halt meine große liebe, aber ich bin immerhin einen schritt weiter..
Denke so gut wie gar nicht mehr an ihn etc...
Leider kommen immer wieder diese ängste hoch verlassen zu werden, habe mich vor kurzem derbe verliebt.. 8-) Bin einfach nur glücklich endlich wieder solche gefühle zu haben.. bzw. das ich sie überhaupt zulassen konnte..
nur leider hab ich immer wieder angst.. angst verlassen zu werden,...
das er sich nicht mehr meldet.
das ich ihm einfach zu schnell aufn sack gehe..
oder sonst irgendwas.. ich hab versucht dagegen an zu kämpfen, aber ich schaff es einfach nicht..
Ich will einfach nicht wieder allein sein.. er weiß das auch.. er hat die gleichen bzw. ähnliche ängste, aber ich schaff es einfach nicht... -.-

lg S_M
Schatzy_Maus ist offline  
Alt 25.03.2007, 21:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Schatzy_Maus, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 26.03.2007, 06:15   #2
das häschen
nowhere girl
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 2.806
Oh, das ist natürlich ungünstig... voller Ängste in eine neuen Beziehung zu gehen tut wohl nicht gut.

Das Dumme ist nur, dass Du durch Deine Angst eher heraufbeschwörst, dass es nicht positiv läuft, als dass Du etwas verhindern könntest.
Du bist verliebt, also muss dieser Typ ja jetzt etwas tolles an sich haben. Versuche langsam Vertrauen in ihn aufzubauen. Er ist nicht Dein Ex...
Lasse Dir und Euch Zeit, aber lasse es auch zu, dass zu glauben, was er Dir jetzt sagt und was er tut. Immer nur Zweifeln... das ist nicht "gut" für eine Beziehung

Also, gebe Euch Zeit, Geduld und ein wenig "Risiko", ohne zu viel zu Grübeln, dann wirst Du hoffentlich bald das genießen können, was Du jetzt hast.
das häschen ist offline  
Alt 26.03.2007, 07:54   #3
Barbie86
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: Hepede*g*(ja ne is klar oma) HEDEPER
Beiträge: 1.344
schatzy, ich bin in einer ähnlichen situation... bin voller misstrauen und "verarschungs-angst" eine neue beziehung...versuch das abzustellen...es ist ein anderer mann, denn je mehr misstrauen investierst, desto mehr tust du ihm damit weh...und das belastet die frische beziehung... schließe das kapitel mit deinem ex und eröffne ein neues... ohne misstrauen und angst... du musst dich ja nicht hals über kopf in die beziehung stürzen, aber denk nicht so viel nach und genieße...dann baut sich langsam das vertrauen auf... ich weiß es ist leichter gesagt als getan... ich kann das voll nachempfinden, denn ich bin an dem punkt, wo es meinen neuen verletzt, weil ich kein geheimnis draus mache das ich ihm net alles glaube ;-(
Barbie86 ist offline  
Alt 26.03.2007, 08:46   #4
Sternschnuppe2002
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: In der Metropole Hessens
Beiträge: 831
ich kann es auch etwas nachvollziehen, nachdem ich mein singleleben am 21.03 beendet habe und nun einen ziemlich süßen freund habe. trotz allem viele ängste, zweifel, kopfgesteuert unterwegs. ich bin davor in der beziehung auch nur verarscht worden. versuch einfach selber in die mitte zu kommen, ruhiger zu werden, geh mal spazieren, beweg dich, denk nicht soviel drüber nach. versuch es abzustellen. ich würde nur bedingt mit dem freund drüber reden, weil zu viele probleme am anfang einer beziehung nur belasten und die schönen neuen gefühle verdrängen und gerade die anfangszeit ist doch am schönsten ?
Sternschnuppe2002 ist offline  
Alt 26.03.2007, 15:56   #5
Schatzy_Maus
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 50
Zitat:
Zitat von Sternschnuppe2002
ich würde nur bedingt mit dem freund drüber reden..

Ich rede ja mit ihm darüber.. er weiß ja von meinen ängsten, aber ich komm einfaach nicht damit klar.. ich habs ja versucht..

Zitat:
Zitat von das häschen
Er ist nicht dein Ex!
Klar ist er nicht mein ex.. das ist ja auch gut so
Ich denke auch nicht das er sich irgendwan so verändern wird das er mich verletzt.. wie mein ex es getan hat..

Aber trotzdem fällt mir das alles so schwer.. :S
lg S_M
Schatzy_Maus ist offline  
Alt 26.03.2007, 19:33   #6
das häschen
nowhere girl
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 2.806
Ähm, die Sternschnuppe meinte, Du solltest nur bedingt mit Deinem Freund reden, d.h. dass Du ihn nicht immer damit zulabern sollst. Es reicht, wenn er einmal / zweimal gehört hat, dass Du diese Ängste hast. Dieses jedoch zum Dauerthema zu machen kann eher nach hinten losgehen...
das häschen ist offline  
Alt 26.03.2007, 19:44   #7
die_kleine
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Stimme da dem häschen zu.
Es ist gut, wenn du deine Ängste ihm gegenüber ansprichst. Aber einmal reicht und danach solltest du es eher für dich behalten, auch wenn es in manchen Situationen schwer fällt.
Es reicht wenn du es ihm einmal sagst. Männer machen zwar nicht wirklich den Eindruck, als würden sie aufmerksam sein, aber solche Dinge merken sie sich und werden es in den entsprechenden Situationen berücksichtigen.
 
Alt 26.03.2007, 20:42   #8
Sternschnuppe2002
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: In der Metropole Hessens
Beiträge: 831
ja stimmt, nicht so viel problematiken ansprechen, entspann dich lieber und schreib deine gedanken, gefühle auf, da kannst du dich auch gut sortieren......ich weiß von was ich rede/ SCHREIBE
Sternschnuppe2002 ist offline  
Alt 28.03.2007, 21:24   #9
Bankz
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 884
Zitat:
Zitat von die_kleine
Es reicht wenn du es ihm einmal sagst. Männer machen zwar nicht wirklich den Eindruck, als würden sie aufmerksam sein, aber solche Dinge merken sie sich und werden es in den entsprechenden Situationen berücksichtigen.

Genau, ich vergesse das sicherlich nicht. 8-)
Bankz ist offline  
Alt 28.03.2007, 22:56   #10
Schatzy_Maus
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 50
Zitat:
Zitat von Bankz
Genau, ich vergesse das sicherlich nicht. 8-)
Danke schatz 8-)
Liebe dich so derbe..
danke für alles... bin froh das wieder alles geklärt ist.. 8-) 8-) 8-) 8-)
Schatzy_Maus ist offline  
Alt 28.03.2007, 22:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Schatzy_Maus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.