Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kochecke. Anregungen, Ideen, Rezeptvorschläge sowie Fragen rund um das Kochen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2020, 17:19   #15531
*Samtpfote
Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 289
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Überbackenen Lauch.

Eine Herausforderung für den, der die Nacht mit mir verbringt.






Bei mir gibt es eine Kokossuppe - ziemlich lecker! Und die möglichen Reste gibt es morgen zum Frühstück.
*Samtpfote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2020, 17:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo *Samtpfote,
Alt 08.01.2020, 17:20   #15532
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.490
Und dazu trinke ich den Sekt, den ich vom Zahnarzt bekommen habe, weil ich so ein tapferes Mädchen bin.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2020, 18:02   #15533
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.245
Ohhhhh

Ein Sektle.
Da hab ich nochn Piccolööchen am Balkon.

Gute Idee
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2020, 21:53   #15534
Colombina
Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 248
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ich mache ultraherausfordernde Lasagne!
Mist, jetzt habe ich Hunger!

Diesen Thread sollte ich abends nicht lesen
Colombina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 21:32   #15535
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.325
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Überbackenen Lauch.

Eine Herausforderung für den, der die Nacht mit mir verbringt.
Also Deine Mietzen...
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 08:33   #15536
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.974
Heute wird fleißig gebrutzelt!

Kalbskarree vom Grill, Semmelknödel, Kürbisgemüse und Grüne Bohnen. Das wird ein Fest!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 10:03   #15537
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.954
Heute gibt es in der Pfanne gebratenen Döbel. Da der Fisch ziemlich gross war, werde ich nur ein Filet brutzeln.
Dazu mache ich mir ein paar Salzkartoffeln.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 18:11   #15538
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.392
Nach längerer Zeit wieder mal was

MARINIERTE ENTENBRUSTFILET MIT GEMÜSE UND KARTOFFELN


Für 4 Personen

Zutaten:
Marinande
- Meersalz
- Gewürze (Paprika; Zwiebel; Knoblauch; Kurkuma; Pfeffer - alles extrem fein gehackt oder aus Gewürzdose; ggfls als Würzmischung)
- bei Zwiebeln alternativ 1/2 kleine Zwiebel
- 1 kleine Tomate extrem fein (kann auch Kirschtomate sein)
- etwas Weizenmehl
- Kräuter (frisch sehr fein gehackt oder aus Gewürzdose: Basilikum; Oregano; Thymian; Rosmarin; Petersilie)
- Sonnenblumenöl
- fein gerieben: je ein kleines Stück (etwa 4 x 4 cm Stücke) Sellerie; Lauch; Karotte
- Zucker

Essen:
- 4 Entenbrustfilets (á 150 gr.)
- 400 gr. Kartoffeln
- 200 gr. Tomaten
- 1 gelbe Paprika
- 1 Zucchini (ca. 200 gr.)
- 2 Eßl. Öl und etwas (1 Tl.) Butter
- für Geschmack 1 bis 2 kleine Zwiebeln

Zubereitung:
Geschälte Kartoffeln in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Paprika (ggfls geschält) in Längsstreifen schneiden. Zucchini längs halbieren und dann in 2 x 2 cm Stücke würfeln. Tomaten in Spalten schneiden.

Für die Marinade die Gewürze und Stück Zwiebel (etwa 1/4 einer kl. Zwiebel) - sofern nicht aus Gewürzdosen - und die Tomate extrem fein häckseln bzw. pürieren. Die andere 1/4 Zwiebel sehr fein hacken. Kleine Stücke Sellerie; Karotte und Lauch sehr fein reiben. Das Ganze mit den Kräutern und ca. 3 Eßl. Öl durcheinander mischen. Dazu - nur bei Bedarf - ggfls 1 1/2 Tl. helle Sojasauce mitgeben.

Entenbrustfilets auf ein Backblech legen und jeweils mit 1 Tl. Mariande bestreichen.
Kartoffeln und Gemüse in der Schüssel mit der restlichen Marinade mischen und um die Filets verteilen. Im vorgeheiztem Backofen bei 200° C (Umluft 180° C) ca. 35 Minuten garen, bis die Kartoffeln gar sind.

Heiß und ohne Beilagen servieren - ggfls ein Stück Knoblauchbaguette.
Als Getränk Weizenbier oder ohne Alkohol eine fruchtige Apfelschorle.

Guten Appetit
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 07:57   #15539
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.954
oha das tönt fein. Wann kann ich vorbeikommen? Ich sage dir nachher ob es so gut ist wie es sich liest.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 08:00   #15540
Pinktier
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2018
Ort: In den Seilen
Beiträge: 540
Mischka, warum kommt in die Marinade Mehl? Ergibt das eine Kruste?

Klingt wirklich lecker, bis auf die Brust.
Pinktier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 08:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Pinktier,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
anregungen, ideen zum kochen, kochen, kochrezepte, rezepte

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bekomme ich sie wieder zurück? Mondwanderer Flirt-2007 932 21.12.2005 14:12
WIR WOLLEN UNS HEUTE TREFFEN UM ZU REDEN!! Bitte dringend um Rat!!!!!!!! Sweetfriend Flirt-2007 15 15.11.2004 03:33
Heute ist ein großer Tag alexilino Archiv :: Herzschmerz 17 04.05.2002 01:11
Heute Abend.... Zion Archiv :: Herzschmerz 2008 15 24.11.2000 12:29
heute ist ein guter tag zum ....... Blacky Archiv :: Liebesgeflüster 27 29.07.2000 08:01




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.