Lovetalk.de Bildkontakte

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kochecke. Anregungen, Ideen, Rezeptvorschläge sowie Fragen rund um das Kochen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.12.2020, 10:27   #16111
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Spaghetti Bolognese nach Necs Art
  Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2020, 10:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

43einhalb Sneaker Store
Alt 09.12.2020, 18:18   #16112
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.421
Persischen Möhrenreis
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2020, 17:38   #16113
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.313
Maultaschen mit Speck-Käse-Sauce.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2020, 18:59   #16114
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.448
Heute gibt´s "nur" 1/2 Hähnchen mit frischem Kartoffelsalat.


Aber für das Wochenende ist ein deftiger Eintopf geplant und zwar:

KARTOFFELEINTOPF MIT KABANOSSI


Für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zutaten:

- 1 Zwiebel
- 1/2 Bund Suppelgrün
- 500 gr. vorwiegend festkochende Kartoffeln
- 2 Eßl. Butter
- Salz/Pfeffer
- 2 Lorbeerblätter
- 750 ml Gemüsebrühe
- 200 gr. Kabanossi
- 1/4 Bund Petersilie
- 1 Prise Muskat

Zubereitung:

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Suppengrün abbrausen, putzen und in ca. 1 cm große Würfeln schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in ca. 1 cm große Würfeln schneiden. Zwiebel mit Suppengrün kurz in erhitzter Butter andünsten. Die Kartoffeln dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Lorbeer zugeben. Brühe angießen und aufkochen. Alles ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze sanft köcheln lassen.

Die Wurst schräg in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Ca. 1/3 des Gemüses und der Kartoffelwürfel aus dem Eintopf nehmen und beiseite stellen. Übrigen Eintopf leicht pürieren. Die Wurst dazugeben und ca. 10 Minuten weiterköcheln lassen.

Petersilie abbrausen und abtupfen. Die Blätter abzupfen und hacken. Herausgenommene Gemüse- und Kartoffelwürfel wieder zum Eintopf geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Ggfls mit Baguettebrot.


Dazu paßt immer gut ein Pilsner-Bier oder etwas herberes . Auch Weißbier eignet sich gut als Getränk.

Guten Appetit
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2020, 08:14   #16115
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.313
Nach der Weihnachtsvöllerei wollen wir heute den Rest Spaghettisauce aus der Gefriere zu Lasagne verarbeiten.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2020, 09:44   #16116
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.313
Karpfen chinesisch... ich bin gespannt!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2020, 08:58   #16117
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.313
Raclette...mit Rinderfilet, Schweinefilet und Garnelen.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 16:56   #16118
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.313
Resteverwertung....Filetpfanne mit Nudeln, dazu überbackener Blumenkohl.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2021, 21:34   #16119
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.448
Heute gab´s ein

HÄHNCHEN-REIS-AUFLAUF


Für 4 Personen
Zubereitung ca. 1 Stunde

Zutaten:
- 225 gr. Reis
- Salz
- 300 gr. Hähnchenbrustfilet
- Pfeffer
- 3 Eßl. Olivenöl
- 1 Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 1 rote Paprika
- 2 Tomaten
- 4 Zweige Petersilie
- 75 gr. Oliven ohne Stein
- 2 Tl. Curry
- 1 Tl. Tomatenmark
- 150 ml Brühe
Zum Abschmecken würde ich nebst Salz/Pfeffer noch Paprikapulver edelsüss und rosenscharf und etwa 1 1/2 Tl. italienische Kräutergewürz dazugeben. Vor Verteilung im Auflauf ggfls etwas Zucker über den Auflauf streuen.
Bei der Brühe empfiehlt sich - sollte der Auflauf nicht zu trocken werden - eine Erhöhung auf 250 ml.

Zubereitung:
Reis in der kochenden Gemüsebrühe nach Packungsangabe garen, abgießen und gut abtropfen lassen. Fleisch abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Eßl. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin 10 bis 12 Minuten rundherum anbraten.

Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika abbrausen, putzen und klein schneiden. Tomaten abbrausen und würfeln. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken.

Ofen auf 180° C vorheizen. Fleisch in Stücke zupfen. 2 Eßl. Öl erhitzen. Paprika darin ca 6 Minuten andünsten. Zwiebel; Knoblauch; Tomaten und Oliven ca 3 Minuten mitdünsten. Curry und Tomatenmark einrühren. Reis sowie Brühe unterheben und würzen (wie unter "Zutaten" zum Abschmecken empfohlen). Alles in eine gefettete Auflaufform verteilen und 10 bis 15 Minuten backen. Mit Petersilie und evtl Bio-Zitronenspalten garnieren.

Als Getränk Wasser medium und/oder leichtes Bier.

Guten Appetit
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2021, 14:37   #16120
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.313
Rinderrouladen, heute mal ein bisschen anders als sonst:

- zur üblichen Füllung gesellt sich diesmal eine Scheibe Zwiebelfleisch
- Die Rouladen haben erst mal in der Marinade vom Biltong genächtigt
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2021, 14:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Lovepoint
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
anregungen, ideen zum kochen, kochen, kochrezepte, rezepte

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bekomme ich sie wieder zurück? Mondwanderer Flirt-2007 932 21.12.2005 14:12
WIR WOLLEN UNS HEUTE TREFFEN UM ZU REDEN!! Bitte dringend um Rat!!!!!!!! Sweetfriend Flirt-2007 15 15.11.2004 03:33
Heute ist ein großer Tag alexilino Archiv :: Herzschmerz 17 04.05.2002 01:11
Heute Abend.... Zion Archiv :: Herzschmerz 2008 15 24.11.2000 12:29
heute ist ein guter tag zum ....... Blacky Archiv :: Liebesgeflüster 27 29.07.2000 08:01




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:07 Uhr.