Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2011, 20:14   #11
Serendipity?
abgemeldet
Zitat:
Zitat von drey Beitrag anzeigen
Ja das Problem ist halt,dass er zurzeit eigentlich keine Geheimnisse hat. Ich kann nichts ausplaudern ...

Wenn ich vor ihm auf hart tu,wird er mich irgendwie körperlich attakieren zb. mich vor allen anderen hinschubsen.
wenn er gewalt zeigt,dann machst du das auch!!!
und zwar richtig!

Scheiss auf "Gewalt ist keine Lösung"....nimm deinen gesamten Mut aus dem tiefsten Deines Inneren und dann......

Hallo??

was soll das?........zeige,dass Du keine Angst vor ihm hast!

Und? dann hat er eben alles ausgeplaudert!
Wissen doch sowie schon alle was Sache ist! Jetzt zählt eh nur eines.
Zu zeigen das man mit Dir nicht den Hansel machen kann.
Andere haben auch Geheimnisse,die würden sich alle einkacken wenn da einer was ausplaudern würde.
Sei nicht passiv und zeig denen mal das du auch anders kannst!
Sonst gehst Du unter!

um welche art geheimnisse geht es denn wenn du das hier schildern würdest oder magst?
Serendipity? ist offline  
Alt 14.03.2011, 20:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Serendipity?, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 14.03.2011, 20:34   #12
isa73
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Heute
Beiträge: 1.508
Hallo Drey,

nachdem was ich hier lese, kann ich mir nicht vorstellen, dass Du gewalttätig werden willst.

Ich sehe darin auch keine Lösung.

Hast Du vor den Anderen vielleicht in Wut schon gesagt, dass er vorher so über sie hergezogen hat?
Wissen die das?

Das hätte ich vielleicht als erstes wütend raus gehauen.

Ansonsten würde ich versuchen mir Hilfe zu holen.

Gibt es einen Vertrauenslehrer?
Ältere Paten(Schüler)?
Schlichter?
Einen Tag, in der die Klasse gemeinsam mit dem Klassenlehrer Probleme und Konflikte anspricht?

Wenn Deine Schule dies nicht anbietet, dann kann es sein, dass sie sich Hilfe von außen holen, denn solche Hilfeleistungen werden finanziell gefördert, und sind gewollt in den Schulen.

Ich weiß, dass es eine Gratwanderung ist, und Überwindung kostet, sich Hilfe von den Erwachsenen zu holen.
Niemand will als Petze da stehen.

Aber bevor Du dort Seelisch untergehst, oder Dir sogar Körperliche Gewalt angetan wird, finde ich diese Vorgehensweise gut.

Es tut mir leid, dass es Dir gerade so schlecht geht.

Ich hoffe, Du findest bald eine Lösung.

Alles Gute
isa73 ist offline  
Alt 14.03.2011, 20:40   #13
Schüchtern92
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Völlig losgelöst ;)
Beiträge: 863
Wenn er keine Geheimnisse hat, dann setz Lügen in die Welt...

Nein Spaß!

Ich würde ihn mal darauf ansprechen, wenn ihr alleine seit. Und zwar nicht auf die nette Tour - Zeig ihm mal wirklich was Sache ist, wenn ihr nicht auf Versöhnung ausseit, dann schüchtere ihn ein.

Wenn er psychologische Kriegsfürhung bevorzugt, dann wehre dich auf dem selben Level!

LG
Schüchtern92 ist offline  
Alt 14.03.2011, 21:06   #14
Serendipity?
abgemeldet
..............die Pädagogen schauen selbst gerne weg bei solchen Problemen Isa............

in der Schule geht es heutzutage anders ab als zu unseren zeiten.............
Serendipity? ist offline  
Alt 14.03.2011, 21:19   #15
Schlangenbob
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: Niedersachsen, nähe Hannover
Beiträge: 501
Zitat:
Zitat von Sponga Beitrag anzeigen
Moment, eine verbale Attacke ist nicht gleich beschimpfen!
Du kennst doch Geheimnisse deines "Freundes". Nutze dieses Wissen weise und setze es gegen ihn ein.
Wenn du die Leute verarscht oder dumm da stehen lässt, ist es auch eine Form der verbalen Attacke. Beschimpfen alleine, bewirkt nichts! Du musst nur redegewandt sein
Das fänd ich echt daneben. Da soll er ihm lieber volles Pfund eins auf die Schnauze hauen.

Aber sich ebenfalls auf so ein verachtenswertes Niveau herunterlassen.... nein.

Und an alle die darauf antworten wollen: "Gewalt ist keine Lösung blabla und auch schlimm.." Ich finde es weitaus weniger schlimm jemandem einmal (!) eine rein zu hauen und ihm so alles zu sagen, was man dazu zu sagen hat als seine geheimnisse preis zu geben.


Nebenbei wird das Nutzlos sein, weil wenn er sich mit der Klasse verbündet hat, sagt er einfach der TE denkt sich das nur aus. Und bums steht der TE noch dümmer da als sonst.

Schule wechseln halte ich für die beste Lösung.

@ Isa... also ich war 8 jahre lang mobbingopfer und 5 jahre lang waren dabei mit schlägen verbunden.... Lehrer interessiert das einen scheissdreck. Erst als ich der Schulleitung sagt "Hönrse mal, entweder sie unternehmen was, oder sie haben hier ein 2. Erfurt (da war zu der zeit grade der Amoklauf gewesen)" Daraufhin wurde EINER der Schläger in eine andere Klasse versetzt.. gebracht hats nix. Also solche sachen wie "Sags dem Lehrer" sind der größte (tschuldigung, nicht persönlich nehemen, aber darauf reagiere ich emfpindlich) Scheiss dem man jemandem raten kann.

MfG
Schlangenbob

Geändert von Schlangenbob (14.03.2011 um 21:27 Uhr)
Schlangenbob ist offline  
Alt 14.03.2011, 21:37   #16
drey
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 34
Vielen vielen Dank erstmal für die aktive Beteiligung hier! Nunja mit Erwachsenen/Lehrern/Mediatoren was weis ich reden ziehe ich als allerletzte Möglichkeit neben Schule wechseln in Betracht. Das Problem ist halt,dass er kräftiger ist und Freunde aus seinem Verein kennt,die mich ziemlich übel zurichten könnten. Ich hätte eigentlich kein Problem mich mit ihm körperlich auseinanderzusetzen,da die Chancen eigentlich 50:50 wegen der gleichen Größe sind auch wenn er stärker ist. Ich würde einfach mit Kopf kämpfen und im richtigen Moment ausweichen und kontern. Nur vor den Folgen hab ich halt Angst. Ich will nicht nach der Schule von mehreren Leuten verprügelt werden oder dass sie vor meinem haus stehen oder so.
drey ist offline  
Alt 14.03.2011, 22:26   #17
Schüchtern92
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Völlig losgelöst ;)
Beiträge: 863
Zitat:
Zitat von drey Beitrag anzeigen
Vielen vielen Dank erstmal für die aktive Beteiligung hier! Nunja mit Erwachsenen/Lehrern/Mediatoren was weis ich reden ziehe ich als allerletzte Möglichkeit neben Schule wechseln in Betracht. Das Problem ist halt,dass er kräftiger ist und Freunde aus seinem Verein kennt,die mich ziemlich übel zurichten könnten. Ich hätte eigentlich kein Problem mich mit ihm körperlich auseinanderzusetzen,da die Chancen eigentlich 50:50 wegen der gleichen Größe sind auch wenn er stärker ist. Ich würde einfach mit Kopf kämpfen und im richtigen Moment ausweichen und kontern. Nur vor den Folgen hab ich halt Angst. Ich will nicht nach der Schule von mehreren Leuten verprügelt werden oder dass sie vor meinem haus stehen oder so.
Haha, die Technik ist dann doch nebensächlich .

Nein ehrlich mal - Schau das du ihn irgendwie einschüchtern kannst. Jeder Mensch hat Dreck am Stecken - Wenn das nichts hilfst kannst du noch zu deiner Variante greifen. Hör dir zuvor das Lied "Mitten in die Fresse rein" von den Ärtzen an .

Gewalt ist wahrlich nicht die Ideallösung, aber schau halt, wie es in nächster Zeit läuft - Auf jeden Fall lass es dir nicht mehr gefallen, wehre dich auf IRGENDEINE Art!

LG
Schüchtern92 ist offline  
Alt 15.03.2011, 19:07   #18
Sponga
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 777
Zitat:
Zitat von Schlangenbob Beitrag anzeigen
Das fänd ich echt daneben. Da soll er ihm lieber volles Pfund eins auf die Schnauze hauen.

Aber sich ebenfalls auf so ein verachtenswertes Niveau herunterlassen.... nein.

Und an alle die darauf antworten wollen: "Gewalt ist keine Lösung blabla und auch schlimm.." Ich finde es weitaus weniger schlimm jemandem einmal (!) eine rein zu hauen und ihm so alles zu sagen, was man dazu zu sagen hat als seine geheimnisse preis zu geben.


Nebenbei wird das Nutzlos sein, weil wenn er sich mit der Klasse verbündet hat, sagt er einfach der TE denkt sich das nur aus. Und bums steht der TE noch dümmer da als sonst.
Du unterschätzt das ganze ein wenig. wenn man einen lustigen kommentar über einen schiebt und andere darüber lachen, hat man eher chancen verbündete zu finden, als wenn man jemanden die nase bricht.

so wirst du als schlägertyp abgestempelt und hast bei den lehrern einen schlechten ruf und die mitschüler respektieren dich noch weniger...
Sponga ist offline  
Alt 15.03.2011, 20:28   #19
Watches
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.177
Eine gute Propaganda ist immer abhängig von ihrem Inhalt - wenn man nichts brisantes kennt, was demütigt oder der Erpressung dienlich ist, nützt das nichts. Ebenso wenig nützt es, in den Lebensjahren als Schüler zu denken, man könnte Menschen wahrlich unterscheiden. Schüler sind, bis sie sechzehn sind, weitgehend austauschbar und leicht auf die primitivsten Grundeigenschaften des Menschen zu reduzieren. Gruppenzwang wird immer funktionieren, wenn es für einen einzelnen von Vorteil ist, sich anzupassen.

Deswegen bin ich inzwischen auch klar dafür, dass ein höherer Intellekt die Gruppen oder besser die Gruppe bildet, was härte Strafmaßnahmen für ungehorsame Schüler und mehr Autorität für Lehrer bedeutet. Motivation zu gutem sollte Erziehungssache der Eltern und der Schule sein, das (zu) freie Entfalten der abartigen Persönlichkeit geprägt durch Fernsehen und verderbende Musik schadet den Menschen selbst und letztlich auch den Zwecken, die sie zu erfüllen haben.
Watches ist offline  
Alt 16.03.2011, 07:37   #20
Serendipity?
abgemeldet
..............somit hat jede Gruppe einen Anführer und den gilt es zu stürzen.
@drey
Du musst Dich "ihm" stellen,nicht den anderen.
Egal wie Du es nun regeln möchtest oder kannst............geh keinen Schritt zurück.
Serendipity? ist offline  
Alt 16.03.2011, 07:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Serendipity?,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sex mit besten Freund eines Verehrers Yashia Kummer und Sorgen 10 10.04.2009 12:01
Verliebt in den besten Freund meines besten Freundes tearsinheaven Singles und ihre Sorgen 4 05.02.2008 20:28
Verliebt in den Freund meiner besten Freundin Tigergirl735 Singles und ihre Sorgen 23 19.12.2007 21:07
Wegen den Freunden alles kaputt!!! kitty1986 Probleme nach der Trennung 25 03.11.2007 16:31
besten Freund oder Freundin? oder beides Archiv :: Liebesgeflüster 1 20.11.1998 22:07




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.