Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.05.2012, 07:57   #1
SaDLoVe1
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 39
Bin 17- Komme nicht mehr im Leben/Schule klar

Hallo,

ich weiß zwar nicht ob dies das richtige Forum dafür ist aber ich probiers mal.

ich bin 17 Jahre alt und habe im Moment viele Gedanken die mich plagen.

Ich mache gerade Fachabitur und will eigentlich die letzte Klasse wiederholen.
Nur mein Problem ist, ich habe absolut keine Motivation dafür und weiß nicht ob ich das schaffe in meiner Verfassung.
Ich bin auch allgemein ziemlich unglücklich grad aber ich weiß nicht warum?=(
Deswegen fällt mir auch alles so schwer.
Ich bin absolut niedergeschlagen, suche nur noch Dinge die mir Spaß machen und es mir für kurze Zeit besser gehen lassen und vernachlässige Pflichten im ganzen Rahmen.
Einerseits wäre ich auch froh wenn ich das Abi schmeißen würde und einfach eine Ausbildung machen würde, man wäre halt freier , aber das wäre eigentlich eine harte Entscheidung und ich will eigentlich nicht einer von Millionen sein die eine Ausbildung machen.

Ich weiß absolut nicht wo der springende Punkt liegt, so dass ich wieder "Kraft" dazu habe voll meinen Pflichten nachzugehen und nicht nur als den Spaß suche, um die Leere in meinem Leben zu füllen, ohne das eigentlich unbekannte Problem lösen, was mich eigentlich als im Loch hängen lässt.Ich bin mir sicher, dass das ein psychisches Problem ist, aber ich bin mir genauso sicher, dass sich das Problem einfach lösen lässt, weil es gibt am Tag immer mal Momente wo ich aufeinmal absolut Zufrieden bin. Das ist jedoch nur ein Moment, da es einen ja immer wieder in die Realität zurückholt (Schule, keine anhaltenden Begeisterungen/Erfolge/Interessen).

Allerdings sind all diese Probleme nicht da, wenn Ferien sind, weil dann kann ich ja tun und lassen was ich will (Natürlich ist das Leben nicht so schön, dass man als frei hat, aber das nur so als Hinweis) Ich hasse es auch immer wenn der Tag dem Ende zu geht und ich weiß morgen ist immer Schule, das belastet sehr.

Mein Leben ist halt ungefähr so, das ich in die Schule gehe um irgendwann mal mehr Geld zu verdienen und das eigentlich garkeinen Sinn hat , weil mein Leben grad sowieso grad irgendwie kein Spaß macht bzw. ich einfach niedergeschlagen bin. Und dann jeden Tag in die Schule gehen das ist Horror.

Allerdings sind all diese Probleme nicht da, wenn Ferien sind, weil dann kann ich ja tun und lassen was ich will (Natürlich ist das Leben nicht so schön, dass man als frei hat, aber das nur so als Hinweis) Ich hasse es auch immer wenn der Tag dem Ende zu geht und ich weiß morgen ist immer Schule, das belastet sehr, ich merke wie mir aufeinmal alles auf die Nerven geht und ich bin nervös und kann nicht schlafen.

Ich hoffe das versteht einer irgendwie .
Ich denke vielleicht man muss auch selbst mal in so einer Situation gewesen sein um es zu verstehen.

Liebe Grüsse
SaDLoVe1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2012, 07:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo SaDLoVe1, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 08.05.2012, 09:59   #2
drachentoeter
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Manchmal hier, manchmal dort
Beiträge: 1.430
Du könntest deine Zeit aufteilen:
in den Pflichtteil - also Schule (ist ja nicht mehr lang)
und die Freizeit.

Das Leben besteht ja nicht aus Ferien, sondern aus Arbeit UND Ferien.
Beides ist gut und wichtig.

Mach mal'n Plan und halte dich dran. Der Erfolg stellt sich allein ein.

Auch ein erfolgreicher Schulabschluss ist keine Garantie, viel Geld zu verdienen.
Dann musst du dich im Beruf beweisen. Da kannst du jetzt schon mal üben.
drachentoeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2012, 10:52   #3
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Erst mal ein bisschen blödes Geschwafel: Du kannst doch nicht; ... in dem Alter; ... als ich in deinem Alter war, hätte es sowas nicht gegeben; ...und noch ein bisschen blah blah.

So und nu zum Thema. Hmmm, ah ja, stell dir eine Frage: Wozu brauchst du das Fachabi. Antwort: Um mehr Geld zu verdienen. Ne, das ist nur die halbe Wahrheit. Konkreter sollte die Frage dann lauten: Für welchen Beruf/Studium, den ich gerne machen möchte, brauche ich das Fachabi. Mit einem klaren Ziel vor Augen fällt auch das Lernen leichter - ich sagte leichter, geschenkt wird dir nix

Doch Schule, lernen ist nur ein Teil des Lebens. Natürlich brauchst du Abwechslung, Spaß. Unternimm was mit Freunden, geh zum Sport.
Alles auf Anfang77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 05:58   #4
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Das geht vielen pubertierenden Teenagern so. Und die meisten schaffen das.
Schaff dir kleine Ziele, die du erreichen kannst, das motiviert. Und versuche eine gute "Work-Life-Balance" (ich hasse diese neumodischen Scheissbegriffe, aber das trifft es gut) zu schaffen, damit du Kraft und Ruhe in deiner Freizeit findest.
la_manie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 19:52   #5
018gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Schule soweit alles gut? Also Freunde und so? Oder gibs da stress?

Ansonsten fallen viele in ein Motivationsloch wenn es auf das Abi zugeht. Meine ganze Schulzeit war quasi ein Motivationsloch. Wollte damals auch abbrechen. Aber glaub mir im nachhinein würdest du dich fürchterlich ärgern.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.