Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2016, 10:43   #1291
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Was den Austausch angeht, ich möchte das lernen anscheined kann ich es nicht
Mich mit Kritik auseinander zu setzen. Ich lese einen Beitrag von user x y mache mir meine Gedanken dazu und verfasse dann einen Beitrag.

Heißt das sich mit Beiträgen auseinander zu setzen ???

Ds wurde doch jetzt auch schon mehrmals geschrieben. Die Beiträge lesen, darüber nachdenken und sich dann dazu äußern. Du könntest damit anfangen, die Beiträge der letzten Wochen nochmal zu lesen und auf die dortige Kritik dann mal einzugehen.
Curly2013 ist offline  
Alt 25.03.2016, 10:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.03.2016, 10:45   #1292
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Ich lese einen Beitrag von user x y mache mir meine Gedanken dazu und verfasse dann einen Beitrag.
Genau das tust du ja eben nicht!
Du ließt das, was du lesen möchtest und die meisten Beiträge, die dir nicht gefallen, werden einfach überlesen oder du fühlst dich angegriffen. Mit auseinandersetzen hat das aber nichts zu tun.
Curly2013 ist offline  
Alt 25.03.2016, 10:59   #1293
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Genau das tust du ja eben nicht!
Du ließt das, was du lesen möchtest und die meisten Beiträge, die dir nicht gefallen, werden einfach überlesen oder du fühlst dich angegriffen. Mit auseinandersetzen hat das aber nichts zu tun.
Du gibst nicht auf, oder?
Ist ja nicht so, dass man ihm das nicht schon trillionen Mal gesagt hätte...
 
Alt 25.03.2016, 14:50   #1294
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Okay kein tagebucheintrag ich verstehe.
Das wird nicht mehr vorkommen.

Was den Austausch angeht, ich möchte das lernen anscheined kann ich es nicht
Mich mit Kritik auseinander zu setzen. Ich lese einen Beitrag von user x y mache mir meine Gedanken dazu und verfasse dann einen Beitrag.

Heißt das sich mit Beiträgen auseinander zu setzen ???
Akai, bitte stell dich nicht so verdammt dumm. Bei fast 1.300 Beiträgen in
deinem Thread ist das wohl wirklich unnötig.
Dr. Grey ist offline  
Alt 25.03.2016, 16:29   #1295
Akai
abgemeldet
Themenstarter
Ich habe questios Beitrag gelesen. Natürlich hat er recht ich sollte dankbar sein. Dankbar das ich körperlich gesund bin, eine Familie, ein Dach über dem Kopf habe, etwas zu essen und Kleidung zum anziehen.

Ich bin auch dankbar für die Sachen. Jedoch so verrückt es sich anhört auch wenn ich die Dinge zu schätzen weis ich fühle mich nicht glücklich. Ich sehe nur die schlechten Dinge fragt mich auch nicht warum, ich weis es nicht kann nicht sagen woher das kommt.

Ich weis das ich mein Leben um 180 grad drehen müsste.
Aber Alleine werde ich das nicht schaffen, dass weis ich.
Aber vlt bin ich auch in meinem denken und Gefühlen soweit eingesunken so in dieser depri und negativen Gedanken drinne, das es für mich normal ist. Ich kenne es nicht anders.

Ich habe mir wirklich mühe gegeben mich damit auseinander zu setzen.
Hoffentlich ist das richtig.

@dr grey ich stelle mich wirklich nicht dumm, ich versuche nur das verstehen für mich zu begreifen wie man sich mit Kritik auseinander setzt.

LG Akai
Akai ist offline  
Alt 25.03.2016, 16:45   #1296
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.460
Akai, du hast hier seit Januar 2014 insgesamt 30 Threads eröffnet und dort weit über 3.500 Beiträge erhalten - und jetzt fragst du ernsthaft, wie man sich mit diesen Beiträgen auseinandersetzt? Das ist in etwa dasselbe, wie deine Aussage, dass du die Beiträge gar nicht liest und immer nur an dich denkst.

Echt klasse, dass dir das Forum und seine User so unheimlich viel bedeuten...
Sad Lion ist offline  
Alt 25.03.2016, 17:11   #1297
Janina*
abgemeldet
aber Talent zum Schreiben hat er schon
(s. u.a. # 1287)
Janina* ist offline  
Alt 25.03.2016, 20:26   #1298
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.460
Zitat:
Zitat von Janina* Beitrag anzeigen
aber Talent zum Schreiben hat er schon
(s. u.a. # 1287)
Damit mag ich mich gar nicht erst näher befassen, sonst krieg ich Plaque!

Alleine schon dieses unerträglich zur Schau gestellte Selbstmitleid rollt mir die Zehennägel auf... aus jedem Satz schreit es einem förmlich entgegen "ich will eine Depression haben, ich will, ich will, ich will"...

Aber egal, ist ja sein Leben - auch wenn ich mich immer noch frage, was er glaubt, inwieweit die Diagnose einer Depression sein Leben positiv verändern können soll. Außer, dass er dann zum ersten Mal in seinem Leben richtig intensiv und vermutlich über Jahre hinweg an sich und seiner inneren Einstellung arbeiten muss - etwas, vor dem er sich ja schon seit sehr langer Zeit drückt, weil es ihm immer viel zu zeitraubend und anstrengend war.
Sad Lion ist offline  
Alt 25.03.2016, 20:37   #1299
Janina*
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen
Damit mag ich mich gar nicht erst näher befassen, sonst krieg ich Plaque!
echt jetzt ?
irgendwie schwer vorstellbar

Zitat:
Zitat von Sad Lion Beitrag anzeigen
Alleine schon dieses unerträglich zur Schau gestellte Selbstmitleid rollt mir die Zehennägel auf... aus jedem Satz schreit es einem förmlich entgegen "ich will eine Depression haben, ich will, ich will, ich will"...

Aber egal, ist ja sein Leben - auch wenn ich mich immer noch frage, was er glaubt, inwieweit die Diagnose einer Depression sein Leben positiv verändern können soll..
ich glaube schon, daß eine Diagnose gutes bewirken kann.
zumindest könnte er sich dann intensiver mit der Krankheit und ggf.
ebenfalls Betroffenen auseinandersetzen , ggf. auch in einem entsprechenden
Forum, Selbsthilfegruppen , Büchern. Es gibt ja auch Menschen
die konstruktiv mit dem Thema umgehen (können).

übrigens glaube ich nicht daß er Selbstmitleid unbedingt zur Schau
stellt. es ist möglicherweise auch eine kulturelle Eigenart,
ähnlich wie die "russische Seele "
Janina* ist offline  
Alt 27.04.2016, 19:41   #1300
Akai
abgemeldet
Themenstarter
Hallo leute,

nach einiger Zeit melde ich mich wieder. Ich habe bewusst diese Pause gemacht um mich auf die einzelen Sitzungen zu konzentrieren. Was ist dabei rausgekommen leider keine guten Nachrichten es ist das eingetroffen was ich die ganze Zeit befürchtet habe. Ich habe eine mittelschwere Depression das hat mir der Psychologe nach einigen Sitzungen diagnostiziert. Ich muss aber dennoch sagen das ich froh bin, zum Psychologen gegangen zu sein er versteht mich die Chemie zwischen uns wird immer besser. Es tut gut den ganzen Ballast abzuladen und alles offen auf den Tisch zu legen.

Danke an euch alle das ihr mich ermutigt habt einen Psychologen aufzusuchen.

Hmm was gibt es noch zu sagen bei der Arbeit passieren mir immer noch Missgeschicke und unkonzntriertheiten. Wobei mein Chef es mir teilweise auch schwer macht aber gut das ist nun mal so, er kann ja nicht Wissen das ich an einer Depression erkrankt bin.

Ich hoffe euch geht es soweit gut nochmals danke für die Geburtstagsglückwünsche

LG Euer Akai
Akai ist offline  
Alt 27.04.2016, 19:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:14 Uhr.