Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2016, 13:20   #781
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Was erwartet ihr jetzt von mir das ich es abbreche ?
Das ich jetzt meine Sachen packe und ausziehe in irgendein heim ?
Ausziehen wäre nicht das Schlechteste, ich glaube aber nicht, dass dich ein Heim nehmen würde. Vielleicht eine 1 Zimmer Wohnung, in der du dann mal für alles selbst verantwortlich bist, für´s Einkaufen, für die Wäsche, das wäre schon mal ein Schritt in Richtung erwachsen werden.
Curly2013 ist offline  
Alt 07.02.2016, 13:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 07.02.2016, 13:33   #782
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.330
Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Ich werde ab diesem Moment versuchen das umzusetzen
1 Schritt duschen
Sag mal .... wie ist das denn gemeint?
Du hast doch bisher - hoffentlich - keine Duschhilfe gehabt!?
Oder willst du damit sagen, du duschst grundsätzlich nicht regelmäßig?
Bitte erläutere das mal, damit ich das verstehe.
Sailcat ist offline  
Alt 07.02.2016, 13:42   #783
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Ich verstehe das so, dass er sich eben alle Schritte aufschreiben muss, und das jeder noch so kleine Schritt ein Erfolg ist. Also zum Beispiel 1.) Aufstehen 2.) Duschen 3.) Frühstücken 4.) Spazieren gehen 5.) Mittagessen 6.) im Forum schreiben 7.) ins Bett gehen

Dann hat er 7 Schritte gemacht und der Tag war ein Erfolg.
Uups, ich habe so Sachen wie Anziehen und so vergessen, das ist ja auch schon ein Erfolg, wenn man das macht ...
Curly2013 ist offline  
Alt 07.02.2016, 13:59   #784
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.330
Ach so.
Na, ob mich das jetzt beruhigt, weiß ich aber auch nicht.

Grundsätzlich ist es ja nicht verkehrt, sich einen Plan zu machen.
Aber wenn da Sachen drauf stehen, die selbstverständlich sind, finde ich das dann doch sehr bedenklich.
Das klingt echt danach, als bräuchte er eine Person, die ihm durch den Alltag hilft.
Dinge wie duschen und essen und auf's Klo gehen, aufräumen, usw. - mu0 man sich dafür extra eine Gedankenstütze machen?


Zitat:
Zitat von Akai Beitrag anzeigen
Ja deutsch wird am schwierigsten das mit der Komma Setzung muss ich schnellstens lernen.
Erkläre mir mal eins: wieso mußt du das jetzt schnellstens lernen? Du warst doch viele Jahre auf einer Schule. Du hast in Deutschland lesen und schreiben gelernt. Ok, nicht jeder beherrscht das gleich gut, das ist mir auch klar, aber du tust ja gerade so, als sei das etwas völlig Neues für dich?!
Wie kann das sein?
Du könntest damit anfangen, hier mal ordentlich zu schreiben. Das übt und hier ist es "nur" ein Internetforum.
Wenn du so mit Kunden kommuniziert packt die das eiskalte Grausen, wenn du das lesen.

Zitat:
@Sailcat meine Gedanken dazu waren jetzt schaffst du es du zeigt es allen du packst das reißt dich zusammen und gibst Gas. Ich muss es einfach schaffen das paradoxe ist es ist dieselbe Schule bei der ich durch die mündliche Prüfung gefallen bin...
Ambitioniert zu sein ist ja schön und gut ... aber: hast du auch mal an die Machbarkeit gedacht?
Vornehmen kann man sich vieles, aber ein bißchen Realitätssinn sollte man dabei schon entwickeln. Sonst sind die Enttäuschungen vorprogrammiert.
Mich interessiert die Antwort auf diese Frage: wie hast du dir das gedacht, soll es funktionieren? Was ist jetzt besser bei dir, daß du urplötzlich so optimistisch bist?
Ist das eine fixe Idee bei dir, unter Ausblendung jeglicher negativer Erfahrungen, die du diesbzüglich gemacht hast?
Was veranlasst dich, die gleiche Kacke jetzt zum dritten Mal anzugehen, obwohl du jetzt viel eniger Zeit hast und schon mit deiner Ausbildung überfordert bist?

Zitat:
Ich kann mir das nur so erklären abhauen ist für mich Einfacher als Verantwortung zu übernehmen und das praktiziere ich anscheinend die ganze Zeit schon so sehr das ich das gar nicht mehr merke es läuft einfach automatisch ab.
Ja klar, schön bequem, wenn man sagen kann, es ist alles automatisch.
Na dann steuere doch mal dagegen.

Zitat:
@silvana02 es geht darum das ich mich um nichts kümmere und Angst habe vernatwortung
Warum hast du Angst?
Hast du Angst vor dem Leben?
Also, so unfrei wie du jetzt bist, ist das doch das größere Übel.

Zitat:
Zu übernehmen ich mich immer weggucke ich verstehe dich schon nur wie breche dieses Verhaltensmuster ???
Indem du über deinen Schatten springst und aufhörst, rumzujammern und für alles eine Entschuldigung zu suchen.
Vielleicht auch mal am Phlegma arbeiten und erkennen, daß im Leben nicht immer alles Sonnenschein ist und man auch mal was tun muß, um zufriedener und erfolgreicher zu sein.

Zitat:
Keine Frau wird so jemals mit mir zusammen sein ich weis das
Das ist wohl wahr.
Kleine Babies sind ja u.U. noch süß, aber wenn sich ein erwachsener Mann so benimmt, dann ist das abschreckend.
Sailcat ist offline  
Alt 07.02.2016, 14:22   #785
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.447
Geh zur Bundeswehr. Hast n Dach überm Kopf, kriegst zu essen und Hirn braucht man letzten Endes auch nicht wirklich. DAS wäre perfekt für dich. Und die nehmen aus Personalmangel derzeit sicher JEDEN!
HW124 ist offline  
Alt 07.02.2016, 14:36   #786
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Tja. Du wirst Dir einige neue, gesunde Automatismen aneignen müssen, wenn Du im Leben bestehen willst, Akai. Manchmal muss man ins kalte Wasser geworfen werden, bzw. springen, um dazu zu lernen. Ich erinnere mich noch gut, als ich mit 19 Hotel Mama endgültig verließ, und vollkommen für meinen Haushalt verantwortlich war.

Ich hatte dann die Wahl, entweder zu kochen, oder hungrig zu sein. Entweder zu lernen, wie Waschmaschine und Bügeleisen funktionieren, oder in dreckigen, ungebügelten Klamotten herumzulaufen. Entweder meine Zeit zu organisieren, oder wichtige Termine, und damit Lebenschancen, zu verpassen. Natürlich ging das nicht von jetzt auf gleich alles gut, natürlich habe ich, wie jeder Mensch, Fehler gemacht. Es hat gedauert, bis mir der Fisch nicht mehr verkohlt ist oder roh war, sondern gar und saftig. Es hat eine Weile gedauert, bis die Spüle nicht mehr übergequollen ist, bis ich den Überblick über alles hatte, was für mich wichtig war, bis ich mein Studium organisiert hatte. Ich hab auch mal einen Wollpulli in der Waschmaschine geschrottet. Ich hab auch mal eine Hausarbeit für die Uni zu spät abgegeben. Ich hab auch beim Flirten brutale Körbe kassiert, und mir ist beim Vögeln beim ersten Mal der Gummi abgerutscht. So etwas passiert. Fehler sind dazu da, dass man aus ihnen lernt.

Aber man muss sich diesen Erlebnissen, diesen Experimenten, die zweifellos nicht immer schön sein werden, die zweifellos auch immer wider zu Misserfolgen und Enttäuschungen führen werden, aussetzen. Denn ansonsten geht es einem wie meinem Großvater, der nie gelernt hatte, einen Haushalt zu führen, und nach dem Tod meiner Oma völlig hilflos und lebensuntauglich war, und schließlich in ein Altenheim ziehen musste, um zu überleben.

Geändert von gastlovetalk (07.02.2016 um 14:40 Uhr)
 
Alt 07.02.2016, 14:41   #787
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Geh zur Bundeswehr. Hast n Dach überm Kopf, kriegst zu essen und Hirn braucht man letzten Endes auch nicht wirklich. DAS wäre perfekt für dich. Und die nehmen aus Personalmangel derzeit sicher JEDEN!
Ein guter Witz.
 
Alt 07.02.2016, 14:44   #788
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.447
Die Realität ist noch viel schlimmer....
HW124 ist offline  
Alt 07.02.2016, 15:01   #789
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Akai würde doch bei der Bundeswehr keinen halben Tag durchhalten.
 
Alt 07.02.2016, 15:22   #790
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.447
Aber sie würden ihn füttern....
HW124 ist offline  
Alt 07.02.2016, 15:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:26 Uhr.