Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2018, 15:02   #21
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.744
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Ich tippe auf einen Doppelaccout. Bald folgt der Werbelink.
Ach mist. Der Schreibstil ist der gleiche und dann auch noch beide in diesem Monat angemeldet...
Man merke: nicht nur ihr lasst euch immer wieder übertölpeln (von mir). auch ich bin nicht davor gefeit.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 15:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Whiskas, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.10.2018, 15:04   #22
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.107
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Ach mist. Der Schreibstil ist der gleiche und dann auch noch beide in diesem Monat angemeldet...
Man merke: nicht nur ihr lasst euch immer wieder übertölpeln (von mir). auch ich bin nicht davor gefeit.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 15:28   #23
Paladin301
Member
 
Registriert seit: 09/2014
Ort: Hannover
Beiträge: 465
Unterhalten sich jetzt die Werbebots miteinander? AI machts möglich
Paladin301 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 09:34   #24
samira191
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 12
warum redet ihr alle von jugendamt? ihr tut so als wäre meine familie kriminelle?!?! ich ich liebe meine familie und ich will keinen krieg mit ihnen anfangen weil wir verstehen uns sonst sehr gut!
und von welcher werbung redet ihr? ich mache keine werbung für etwas ich wäre froh wenn mir wer tipps geben kann was ich machen kann! und bitte nicht jugendamt weil ich will keinen großen streit
samira191 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 10:12   #25
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.744
Hier schreiben einige sehr unterschiedliche Personen und deshalb hat jeder seine eigene Ansicht.
Speziell in einem konservativen Elternhaus wie deinem ist es wichtig wenn du dich abgrenzt. Wo du die Grenzen ziehst ist in letzter Linie deine Entscheidung. Wir können dir hier nur einige Möglichkeiten aufzeigen.
Mit 16 bist du zur jungen Dame geworden. Die Kindheit liegt noch nicht lange zurück und erwachsen bist du auch noch nicht komplett. Dies ist also das optimale Alter um dein ersten selbständigen Entscheidungen zu treffen.

Mit der neuen Freiheit eigener Entscheidungen musst du allerdings auch lernen die Verantwortung dafür zu übernehmen.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 13:37   #26
samira191
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Hier schreiben einige sehr unterschiedliche Personen und deshalb hat jeder seine eigene Ansicht.
Speziell in einem konservativen Elternhaus wie deinem ist es wichtig wenn du dich abgrenzt. Wo du die Grenzen ziehst ist in letzter Linie deine Entscheidung. Wir können dir hier nur einige Möglichkeiten aufzeigen.
Mit 16 bist du zur jungen Dame geworden. Die Kindheit liegt noch nicht lange zurück und erwachsen bist du auch noch nicht komplett. Dies ist also das optimale Alter um dein ersten selbständigen Entscheidungen zu treffen.

Mit der neuen Freiheit eigener Entscheidungen musst du allerdings auch lernen die Verantwortung dafür zu übernehmen.
ich möchte mich nicht von meiner familie abgrenzen auch wenn sie konservativ denken aber ich weiß nicht wie ich ihnen klar machen kann das sie nicht immer alles wissen müssen darum hab ich gedacht verheimlichen ist am besten vielleicht aber ich will sie nicht direkt anlügen
samira191 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 14:15   #27
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zitat:
Zitat von samira191 Beitrag anzeigen
warum redet ihr alle von jugendamt? ihr tut so als wäre meine familie kriminelle?!?! ich ich liebe meine familie und ich will keinen krieg mit ihnen anfangen weil wir verstehen uns sonst sehr gut!
und von welcher werbung redet ihr? ich mache keine werbung für etwas ich wäre froh wenn mir wer tipps geben kann was ich machen kann! und bitte nicht jugendamt weil ich will keinen großen streit
Vertrauenslehrer/in ist mehr als eine Nummer kleiner als Jugendamt. Aber was sagen z.B. Deine Freundinnen? Haben sie das gleiche Problem mit ihren Brüdern / Eltern?

Eine andere Idee:

Wie wäre es, wenn Du mal einige Zeit lang genausogut auf das Handy Deines Bruders aufpasst, wie er auf Deins?

Vielleicht finden sich ja auch bei ihm Inhalte oder Kommunikationen, die unerwünscht, schändlich oder gefährlich sind (Gewalt, Pornographie, Nachrichten von heimlichen Freundinnen, ...) und daher Deine Eltern interessieren müssten?


Schließlich gibt es auch noch die Idee, zwar hin und wieder Dein Missfallen über die fehlende Privatsphäre, fehlende Vertraulichkeit Deines Handies etc. zu äußern (was wahrscheinlich im Wesentlichen einfach wirkungslos verpuffen wird), im wesentlichen den aktuellen Zustand aber einfach auszuhalten, bis Du 18 bist und Dich dann selbständig zu machen und auch auszuziehen.

Denn wenn Deine Familie jetzt keine Privatheit akzeptiert, wird sie auch nicht genau am Tag der Volljährigkeit plötzlich damit anfangen, nehme ich an.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 14:25   #28
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zitat:
Zitat von samira191 Beitrag anzeigen
ich möchte mich nicht von meiner familie abgrenzen auch wenn sie konservativ denken aber ich weiß nicht wie ich ihnen klar machen kann das sie nicht immer alles wissen müssen
Wenn Du Dein Handy zur Privatsache erklärst, dann grenzt Du damit Deine Eltern / Brüder von einem Teil deines Lebens ("alles was auf meinem Handy passiert, ist meine Privatsphäre") aus.

So meint es glaub ich auch Whiskas.

Und wenn DU diese Grenze nicht formulierst und Deinen Anspruch auf deren Einhaltung vertrittst, dann wird diese Grenze eben nicht gezogen werden.

Denn Dein Umfeld sieht bisher ja offensichtlich keinerlei Grund, eine solche Grenze anzuerkennen (und auch Du scheinst auf das Wort "Abgrenzung" leicht allergisch zu reagieren, obwohl Du ja in den bisherigen Postings über nichts Anderes als mangelnde Abgrenzung geklagt hast.)
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 14:36   #29
samira191
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Vertrauenslehrer/in ist mehr als eine Nummer kleiner als Jugendamt. Aber was sagen z.B. Deine Freundinnen? Haben sie das gleiche Problem mit ihren Brüdern / Eltern?

Eine andere Idee:

Wie wäre es, wenn Du mal einige Zeit lang genausogut auf das Handy Deines Bruders aufpasst, wie er auf Deins?

Vielleicht finden sich ja auch bei ihm Inhalte oder Kommunikationen, die unerwünscht, schändlich oder gefährlich sind (Gewalt, Pornographie, Nachrichten von heimlichen Freundinnen, ...) und daher Deine Eltern interessieren müssten?


Schließlich gibt es auch noch die Idee, zwar hin und wieder Dein Missfallen über die fehlende Privatsphäre, fehlende Vertraulichkeit Deines Handies etc. zu äußern (was wahrscheinlich im Wesentlichen einfach wirkungslos verpuffen wird), im wesentlichen den aktuellen Zustand aber einfach auszuhalten, bis Du 18 bist und Dich dann selbständig zu machen und auch auszuziehen.

Denn wenn Deine Familie jetzt keine Privatheit akzeptiert, wird sie auch nicht genau am Tag der Volljährigkeit plötzlich damit anfangen, nehme ich an.
bei uns gibt es nicht wirklich sowas wie vertrauenslehrer
meine deutschen freundinnen kennen sowas kaum... nur eine hat eltern die ihr wirklich alles verbieten aber die lügt einfach immer was ich nicht gut finde aber ich verstehe es weil sie darf sonst überhaupt nichts machen ihre eltern sind wirklich schlimm
bei den meisten meiner türkischen freundinnen ist es ähnlich wie bei mir und bei manchen sogar viel schlimmer aber das sind auch die die zum beispiel von ihrer familie gezwungen werden kopftuch zu tragen (das muss ich nicht!) und wo die eltern generell sehr konservative ansichten zu allem haben und extrem gläubig sind
von diesen freundinnen sind manche sehr brav und machen alles was ihnen die eltern sagen aber mehr lügen auch einfach viel
meine beste freundin ist ähnlich wie ich die mag auch nicht direkt lügen aber sucht auch nach möglichkeiten um ungestörter zu sein (wir sind auch gemeinsam daraufgekommen hier im forum nach rat zu fragen und sie liest auch was ich schreibe oder wir schreiben gemeinsam )

mein bruder würde mir nie erlauben sein handy zu nehmen aber bei mir darf er das natürlich... -.-

ich möchte auch mit 18 ausziehen weil ich in einer anderen stadt studieren will wenn es geht aber es sind immer noch fast 2 jahre...
samira191 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 15:34   #30
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zitat:
Zitat von samira191 Beitrag anzeigen
mein bruder würde mir nie erlauben sein handy zu nehmen aber bei mir darf er das natürlich...
Findest Du das wirklich gerecht, oder ist es ironisch gemeint, wenn Du schreibst "bei mir darf er das natürlich"?

Sehen das auch Deine Eltern so, oder nur Dein Bruder?
Was wird denn bei Euch von Gleichheit und was von Gerechtigkeit gedacht?

Und was spricht eigentlich dagegen, Dein Handy mit dem Fingerabdruck oder einem Geheimmuster zu sperren?

Geändert von CtrlAltDel (24.10.2018 um 15:38 Uhr)
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 15:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey CtrlAltDel, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:03 Uhr.