Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2020, 06:44   #21
Estellenia
Member
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 231
Eine Idee wäre vielleicht auch, mal paar Lektionen oder einen Kurs in Stimmbildung zu besuchen? Da gibt's sicher Techniken und Übungen für deine Stimme.
Estellenia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 06:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Estellenia,
Alt 29.08.2020, 11:13   #22
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.338
Ich finde du nimmst das alles viel zu ernst. Wenn meine Chefin zu mir sagen würde male mal mit denen ein bisschen dann sage ich ok kein Problem. Ich male und zeichne mit meinen 35 Jahren noch immer wie ein 8 Jähriger, weil ich völlig talentfrei bin. Aber mir wäre das shit egal, dann mal ich eben Strich Männchen whatever. Es geht doch darum den älteren Leuten Spaß zu bereiten und mit ihnen etwas zu machen.

Ähnlich mit dem Backen. Du Backst mit denen das schlimmste was passieren kann ist, dass der Kuchen vielleicht in sich zusammen fällt. Auch hier gilt, sich nicht zu ernst nehmen, dann sagst du halt zu oma Gertrud mit einem Augenzwinkern das probieren wir aber nochmal.

Ich glaube du gehst die Sache viel zu ernst an. Eben typisch deutsch Ernst, alles gut machen zu wollen. Zeichnen, Backen ect. 100% oder gar nicht dann kann und will ich es nicht. Den Senioren ist es doch Latte was du da hinkritzelst, außerdem geben ältere Menschen gerne ihre Erfahrungen weiter. Jede Oma und Opa kann backen.

Ich habe auch einen Bekannten der Betreuer ist schon seit über 20 Jahren. Der kommt im Bekanntenkreis oftmals nicht gut an, weil er oft dummes Zeug erzählt, und man das Gefühl hat du könntest mir ihm keine ernsten Gespräche führen. Aber bei den älteren Leuten kommt er gut an weil er ein perfekter bespaßer ist, immer witzig ist, schlagfertig und sich eben kein bisschen ernst nimmt. Den macht auch die Arbeit richtig richtig Freude das merkst du wenn er darüber erzählt Funkeln seine Augen.

Das mit deiner Kollegin ist natürlich immer blöd sowas. Aber deine Vorgesetzte hat auch hier eigentlich recht. Konter es doch einfach erstmal so freundlich es geht, oder such meinetwegen das Gespräch als sie gleich irgendwo zu verpetzen. Letzteres zeigt, dass sie dich getroffen hat wo sie will. Ersteres genau das Gegenteil und, dass hassen solche Menschen am meisten, wenn sie dir nichts anhaben können.

Geändert von El Guapo25 (29.08.2020 um 11:16 Uhr)
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 11:22   #23
MiaMarietta
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.974
Ich denke auch, du bekommst die vermehrten Arbeitsproben gerade, weil sie dich ansonsten sehr schätzt. Sie will dir die Chance einräumen, dich zu verbessern. Ansonsten könnte sie doch sofort entscheiden, dass sie dich nicht weiter haben möchte.
MiaMarietta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2020, 16:27   #24
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.981
Hallo Rilania,

eigentlich hatte ich dir schon vor ein paar Tagen eine Antwort verfasst,
die wohl aber nicht wirklich abgesandt. Hm, deshalb hier nur noch mal
kurz:

Zitat:
Zitat von Rilania Beitrag anzeigen
...Wie kann ich es schaffen, lauter zu sprechen?...
Es wird wohl schon mit deinen Selbstwertgefühl einhergehen, dass du
(auch) stimmlich "kaum wahrnehmbar" bist, dich nicht getraust...

Natürlich könntest du deine Stimme trainieren. Allerdings solltest du dir
m.E.n. nun auch nicht "zu viel" vornehmen an Dingen, die du vor der
Arbeitsprobe usw. alles noch unbedingt perfektionieren willst.

Es ist halt auch eher ungünstig, wenn man sich jeden Tag quasi ein ne-
gatives Mantra runterlaiert, indem man sich ständig vor Augen hält, was
man alles nicht könne, wie "blöde" man sei usw. usf. Anstatt sich eher
motivierend vor Augen zu halten, was eben doch alles schon geschafft
hat und auch noch packen wird!

Vielleicht arbeitest du an genau dieser "Einstellung" als erstes.

Ansonsten schnapp dir ein paar Freunde, geh raus in den Wald und lerne
mal richtig alles aus dir heraus zu schreien, ohne dir dabei einen dich kor-
rigierenden Gedanken zu machen.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2021, 16:58   #25
Lutz1
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.291
Ich würde nicht gleich sagen, liegt mir nicht, kann ich nicht usw.. Damit spielst Du den Ball an Deine Arbeitgeber zurück und zeigst ihnen höchstwahrscheinlich, daß sie selber keinen Plan haben?! Delegieren heißt das Zauberwort. Du delegierst die Sachen an Deine Schützlinge. IdR glauben viele, daß der, der da vorne redet, auch weiß, worüber er spricht. Und Lästerer gibt es immer.

Sag den Teilnehmern, was geplant ist und man soll Vorschläge machen. Jeder soll mal anfangen, was demjenigen Spaß macht. Wenn jemand dabei ist, der so eine Einstellung wie Du hat, bilde Teams. Jemand, der das kann mit einem, der nicht so bewandert ist.

Wichtig ist, daß Du die "Hütte nicht abfackelst", niemand verletzt wird; alle was zu tun hatten und jeder ein Erfolgserlebnis verbuchen kann.

Wenn jemand nicht basteln kann, Dir gefällt es. Wenn jemand nicht backen kann, Dir schmeckt es (mit einem Augenzwinkern).

Wenn jemand an allem herummeckert, soll er zeigen, wie und was er besser macht. Laß jemanden aus der Gruppe "die Gruppe führen" und Du hast die Aufsicht.

Ich habe oft erlebt, daß Vortragende oder Animateure nichts konnten oder auf die Reihe bringen. Jeder von uns kann erklären, wie man auf den Mond fliegt. Wie viele glaubst Du, könnten es tatsächlich?!

Und Probleme mit Kollegen hat jeder. Gehört dazu.
Lutz1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2021, 16:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lutz1,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:56 Uhr.