Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2005, 13:41   #101
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Zitat:
Zitat von expat
Wolltest du nicht Urlaub in Thailand machen?
Ja, expat, wollte ich. Hat aber meine Ansicht nach nichts mit Frauen zu tun
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 13:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.01.2005, 13:55   #102
Lutricia
Member
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Schweiz
Beiträge: 208
Ich habe mich ja vorerst dafür entschieden, mich gar nicht zu entscheiden und einfach mal zu bleiben. Sofort war ich viel lockerer drauf und konnte auch wieder ganz anders mit meinem Freund umgehen. Habe mich in dieser Zeit auch sehr viel mit mir allein beschäftigt. Meinem Freund ist das natürlich aufgefallen und ihm ist erst dann bewusst geworden, was eigentlich auf dem Spiel steht. Er ist wirklich erst zu diesem Zeitpunkt aufgewacht, als ich mich plötzlich ein wenig von ihm distanziert habe. Und das ist wohl der grosse Unterschied zu deiner Frau.

Er hat sich dann sehr um mich bemüht. Ich habe mich aber nicht sofort wieder für die Beziehung entschieden weil ich gerade erst mein eigenes Leben wieder entdeckt hatte. Er hat mir aber dann auch sehr viel Zeit gegeben und so haben wir die Liebe wieder entdeckt. Wir geben einander jetzt sehr viel mehr Spiel-/Freiraum. Die Entscheidung haben wir schlussendlich gemeinsam gefällt: zusammen 100% geben für uns! Und es hat funktioniert.

Ich möchte aber noch betonen, dass es wirklich eine Zeit gab, da war alles auf messers Schneide. Mein Freund hat genau im letzten Moment das Steuer herumgerissen. Vielleicht weil ich bereits begonnen hatte, mich nach einer Wohnung umzusehen. Aber eben, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Dass von deiner Frau überhaupt keine Reaktion kommt auf die Möglichkeit, dass du sie verlassen könntest... Hm. Wie oft hast du ihr das schon angedroht und es dann doch nicht gemacht?
Lutricia ist offline  
Alt 14.01.2005, 14:01   #103
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Zitat:
Zitat von Lutricia
Hm. Wie oft hast du ihr das schon angedroht und es dann doch nicht gemacht?
(*grins*)
Damit hats Du auch so ein Thema angesprochen .... Vermutlich nimmt sie mich deshalb eh nicht ernst. Bis jetzt 3 mal. Allerdings habe ich es absichtlich von Anfang an so fromuliert, dass ich noch am überlegen bin. Vielleicht wartet sie einfach auch nur auf eine Entscheidung.
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 14:04   #104
Lutricia
Member
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Schweiz
Beiträge: 208
Stimmt ganz genau! Ich würde dich auch nicht mehr ernst nehmen. Ist ja auch praktisch, wenn ich mein Gegenüber so in der Hand habe. Bloss reizen tut's mich dann nicht mehr...
Lutricia ist offline  
Alt 14.01.2005, 14:06   #105
sweet mezzi
LT-Zicke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Traumland
Beiträge: 9.531
Ich hab dich aber gefragt und du hast es mir ja auch geantwortet darauf.
Ich wollte dich aber bestimmt nicht damit durcheinander bringen

So nun zu deinem posting:
Ich glaub dir Frage stellen sich viele wo in so einer Situation sind wie du.
Und ich muss sagen das was du geschrieben hast fand ich total gut, den nicht jeder denkt so wie du und ist auch so ehrlich das zu sagen
Wobei ich dir in einem Punkt wiedersprechen muss, es ist nie unwarscheinlich, das dir die richtige gerade jetzt über dem Weg läuft. Nur wen es so ist, sollte man immer einen Schlußstrich in der Beziehung in der man ist ziehen und keinen anderen dabei verletzen.
Was ich nicht ganz verstanden habe, ist das du mit deiner Frau nur zusammen bist weil du die Beziehung aufrecht erhalten willst und nicht allein sein willst. Wen es nur deswegen ist und du deine Frau nicht mehr liebst oder für sie nichts mehr empfindest dann ist es echt besser man zieht einen Schlußstrich unter das ganze. Oder hab ich da was falsch verstanden?
Aber ich versteh auch nicht das du bei ihr bleibst wen von ihr darauf keine Reaktion kommt, ausser das sie dich fragt ob du sie irgendwann verlassen willst. Vielleicht solltest du eine Entscheidung treffen, da sie darauf vielleicht nur wartet. Aber du musst wissen, ob du es so wie es jetzt ist hin nimmst oder was unternimmst. Mehr als dir hier was zu raten kann man nicht

Ich hoffe ich hab dich nun nicht wieder durcheinander gebracht Zweiflerlein Das will ich nämlich nicht
sweet mezzi ist offline  
Alt 14.01.2005, 14:09   #106
Schlupf24
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.804
Zitat:
Zitat von Zweifler
Vor ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass sie sich an mich rangekuschelt hat, und ich eigentlich gar nichts dabei empfunden habe. Ich glaub im Moment empfinde ich mehr, wenn sich abends einer meiner Katzen zu mir auf den Schoß hockt.

Puh Zweifler hab das alles hier mal überflogen u. mal was rausgepickt was mir echt zu denken gibt. Worauf wartest du? 14 Jahre ist bestimmt eine lange zeit. Aber ich denke das auch du weißt das Gewohnheit u. Liebe ganz dicht beieinander liegen u. irgendwann nicht mehr zu unterscheiden sind. Ich denke wenn man glücklich ist, dann ist es auch egal ob liebe o gewohnheit u. unnötig darüber nachzudenken. Aber wenn du nicht mehr viel im Liebenen Sinne für sie fühlst, warum gehst du dann nicht erstmal. Nimm deine Katzen mit, damit hat sich das mit dem allein sein auch schon mal so weit erledigt. Darf ich fragen wie alt du bist? Aber eigentlich ist auch das völlig egal, denn in jedem alter gibt es einsame Herzen, die neue suchen. Das allein sein, wird doch nicht für immer sein. Und ganz ehrlich, bist du jetzt nicht auch ein Stück weit allein? Alias (ja mit dem du immer aneckst) hat zu mir mal gesagt: Denk immer daran, das du du selbst bleibst. Ich hab mir das zu Herzen genommen u. bin ich selbst geblieben bzw. hab mich davor gerettet mich anzupassen. Hey du schreibst,dass Fremdgehen genau wie Drogen nicht zu dir gehört. Wieso gehört diese Frau zu dir? Sie hat es getan u. das zu lang. Geh du, wenn sie geht ist alles noch schwerer, da der stolz dann auch verletzt ist u. das tut uns Menschen manchmal genauso weh. Ich habe das schon 1000000 mal festgestellt. Ausserdem hat man dann innerlich immer das Gefühl: Ich bin ja gegangen, also kann ich auch zurück (auch wenn man es nie tut, es hilft einem über die zeit). Wenn man verlassen wird, scheint es immer so entgültig u. unverständlich, obwohl man vielleicht das gleiche denkt.
Schlupf24 ist offline  
Alt 14.01.2005, 14:17   #107
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Zitat:
Zitat von Lutricia
Stimmt ganz genau! Ich würde dich auch nicht mehr ernst nehmen. Ist ja auch praktisch, wenn ich mein Gegenüber so in der Hand habe. Bloss reizen tut's mich dann nicht mehr...
Deshalb habe ich auch schon längst beschlossen nicht mehr damit zu "drohen".
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 14:21   #108
Lutricia
Member
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Schweiz
Beiträge: 208
Zweifler,

es ist dringend an der Zeit, dass du mal Nägel mit Köpfen machst. Deine Frau tanzt dir auf der Nase herum und du unternimmst nichts dagegen. Versuche das Blatt mal zu wenden, sie herauszufordern.

Das ist sicher auch eine Herausforderung für dich, aber was hast du noch zu verlieren?
Lutricia ist offline  
Alt 14.01.2005, 14:24   #109
sweet mezzi
LT-Zicke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Traumland
Beiträge: 9.531
Zitat:
Zitat von Lutricia
Zweifler,

es ist dringend an der Zeit, dass du mal Nägel mit Köpfen machst. Deine Frau tanzt dir auf der Nase herum und du unternimmst nichts dagegen. Versuche das Blatt mal zu wenden, sie herauszufordern.

Das ist sicher auch eine Herausforderung für dich, aber was hast du noch zu verlieren?
bin da ganz deiner Meinung.
Ich denk mehr verlieren kann er gar nicht ausser das es zur Trennung kommt,
wobei er selbst da nichts mehr zu verlieren hat.
sweet mezzi ist offline  
Alt 14.01.2005, 14:25   #110
Lutricia
Member
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Schweiz
Beiträge: 208
Und wer nichts riskiert kann auch nichts gewinnen...
Lutricia ist offline  
Alt 14.01.2005, 14:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mentaler Zwilling Der Wishmaster Archiv: Allgemeine Themen 20 23.09.2004 20:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.