Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2005, 15:15   #121
Schlupf24
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.804
Zitat:
Zitat von Zweifler
Das geht nur, wenn man genau weiß, wer man ist, oder?
Du bist ein Zweifler, der nichts mit Fremdgehen anfangen kann, genauso wenig wie mit Drogen. Also lass die finger von der Droge: Deine Frau, denn das was sie macht ist das gleiche wie mit drogen, sie zerstört dein Selbstbewußtsein u. damit dich.
Schlupf24 ist offline  
Alt 14.01.2005, 15:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.01.2005, 15:18   #122
Schlupf24
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.804
Zitat:
Zitat von Zweifler
Ich weiß, was ich bin und was ich kann bzw. nicht kann. Und damit bin ich weitestgehend zufrieden...


Ach so jemand wollte wissen, wie alt ich bin: zarte 41

Also weißt du doch wer du bist oder?

41 Jahre. Tja du würdest prima zu meiner Mutter passen. Die ist 42. Und der liebste Mensch den ich kenne. Und die Lebensfreude pur. Nur hat sie verlernt sie zu leben.
Schlupf24 ist offline  
Alt 14.01.2005, 15:23   #123
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Nachtrag "zu den "Arschlöchern"

Ich glaub ich muss noch was erklären, was es mit den "Arschlöchern", die ich erwähnt habe, auf sich hat.

Aufgrund meiner Erfahrung meine ich damit ausschließlich Männer. Es mag sein, dass es auch Frauen gibt, auf die das so zutrifft, wie ich es meine. Aber ich meinte wirklich NUR Männer. Ich denke dass Frauen und Männer in Bezug auf ein solches Verhalten anders funktionieren. Normalerweise sind es dann auch die Frauen, die aus der eigenen Beziehung ausbrechen.
Das was ich als arschl. mäßiges Verhalten bezeichne ist: Eine Beziehung haben, dazu eine Affaire und da ganze noch in Ordnung finden, weil zufrieden.

Ich denke, das ist typisch Mann.
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 15:24   #124
Frechstern
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@ schlupf24

deine beiden Postings eben...Kompliment! Bessere Beispiele kann man wohl kaum noch finden!
 
Alt 14.01.2005, 15:28   #125
Frechstern
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Zweifler
Ich glaub ich muss noch was erklären, was es mit den "Arschlöchern", die ich erwähnt habe, auf sich hat.

Aufgrund meiner Erfahrung meine ich damit ausschließlich Männer. Es mag sein, dass es auch Frauen gibt, auf die das so zutrifft, wie ich es meine. Aber ich meinte wirklich NUR Männer. Ich denke dass Frauen und Männer in Bezug auf ein solches Verhalten anders funktionieren. Normalerweise sind es dann auch die Frauen, die aus der eigenen Beziehung ausbrechen.
Das was ich als arschl. mäßiges Verhalten bezeichne ist: Eine Beziehung haben, dazu eine Affaire und da ganze noch in Ordnung finden, weil zufrieden.

Ich denke, das ist typisch Mann.
Mach die Männer mal nicht so schlecht....wie man an dir und vielen anderen sehen kann...es gibt es auch anständige Exemplare

Und ich denke...Arschlöcher sind all jene nicht....die sich nicht scheuen...ihre Entscheidungen und Gefühle mit allen Konsequenzen zu leben und zu tragen...aber das hast du ja schon gesagt.
 
Alt 14.01.2005, 15:30   #126
sweet mezzi
LT-Zicke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Traumland
Beiträge: 9.531
Zitat:
Zitat von Schlupf24
Sweety du täuscht dich. Manchmal macht man einfach das was einfacher ist. Meine Mutter lebt schon seit ich geboren bin unglücklich mit meinem Vater. Ich konnte miterleben, wie sie sich selbst aufgegeben hat u. ihr alles egal wurde. Mit der zeit wird es immer schwieriger zu gehen. Weil dieses Scheiss egal Gefühl immer stärker wird. Auch meine Mutter hat es zum Teil aus rücksicht zu mir u. meinem Bruder gemacht, dabei haben wir mit sicherheit mit Ihrer entscheidung mehr gelitten als wären wir gegangen. Da mein Vater áuch getrunken hat. Aber die Angst wie soll es weiter gehen, dauert meistens so lang, bis das Scheiß egal Gefühl eintritt u. dann wird es schwer den Arsch rum zu reißen.
Du hast recht, aber auch ich kenn das Gefühl nur gut genug von früher und auch von heute, das einem alles scheiß egal ist und man einfach dann alles so lässt wie es ist. Sicher ist es nicht gleich daran was zu ändern, aber bevor man unglücklich so lebt sollte man es doch wenigstens versuchen. Ich hab auch oft Gedacht ach mir ist alles scheiß egal und wofür soll ich was ändern. Aber meine Freundin hat mir ordentlich in den Hinter getreten und gesagt wen du jetzt nichts dran änders dann gehst du daran irgendwann zugrunde und bist verbittert. Ich hab mir auch viel gefallen lassen und es war sicher ein schweres Leben für mich was ich da erlebt habe, wobei ich sagen muss das ich so alt nicht bin. Eins sollte man sich jedoch immer vor Augen halten ob es das ganze wert ist so wie es jetzt ist oder ob man nicht versucht dagegen was zu tun auch wen es nicht leicht ist. Ich wollte ja Zweifler damit nur helfen, was er daraus macht das kann nur er wissen.
sweet mezzi ist offline  
Alt 14.01.2005, 15:34   #127
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Danke Schlumpf.

Ok, ich nehm zwei Dinge aus Deinen posts mit, die ich mir zu Herzen nehm.

1.) Mich nicht an das "Leck-mich-Gefühl" gewöhnen.

2.) Mich nicht in Ausreden verrennen



Übrigends: ich leb schon auf dem Land. Billiger wird's nimmer
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 15:35   #128
Lutricia
Member
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Schweiz
Beiträge: 208
Im moment ist dir alles scheissegal. Ist auch ok für einen Moment. Bleib aber bloss nicht in diesem Zustand hängen. Was hast du denn für Erwartungen und Träume für deine Zukunft? Soooooo alt bist du ja nun auch wieder nicht dass das Leben schon zu Ende ist.
Lutricia ist offline  
Alt 14.01.2005, 15:38   #129
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Zitat:
Zitat von Frechstern
Mach die Männer mal nicht so schlecht....wie man an dir und vielen anderen sehen kann...es gibt es auch anständige Exemplare

Und ich denke...Arschlöcher sind all jene nicht....die sich nicht scheuen...ihre Entscheidungen und Gefühle mit allen Konsequenzen zu leben und zu tragen...aber das hast du ja schon gesagt.
so hatte ich es doch nicht gemeint

Ich meinte doch diese Männer hier:
Zitat:
Eine Beziehung haben, dazu eine Affaire und das ganze noch in Ordnung finden, weil zufrieden.
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 15:41   #130
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Zitat:
Zitat von Lutricia
Soooooo alt bist du ja nun auch wieder nicht dass das Leben schon zu Ende ist.


Danke

Da fühle ich mich doch schon viel besser
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 15:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mentaler Zwilling Der Wishmaster Archiv: Allgemeine Themen 20 23.09.2004 20:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.