Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 17.01.2005, 13:47   #271
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.452
Na, ich bin mir da noch nicht so sicher, dass du (Zweifler) deine Entscheidung wirklich schon getroffen hast ... Aber du hörst dich jedenfalls hier ziemlich gut an im Moment, finde ich ...
(Und das was S-Locke gerade geschrieben hat, hört sich auch gut an.)

Ich glaube, dass nun deine Frau, nachdem ihr Lover nach 14 Jahren mit ihr Schluss gemacht hat (so hab ich es in Erinnerung) und du kundgetan hast, dass du mit dieser Scheiße nicht klarkommst, dieses Gefühl von Panik - "oje, wenn ich nicht aufpasse, bin ich ganz allein, nicht mal Zweifler, der Anhängliche, bleibt bei mir" - erlebt. Es wird total schwierig sein für dich (falls dich das überhaupt noch interessiert), herauszufinden, ob es nun deiner Frau darum geht, nicht sämtliche alten Gewohnheiten abzulegen, oder ob es ihr konkret um DICH geht. Ich glaub auch nicht, dass ein Wochenende euch in der Erkenntnis da groß weiterbringen wird. Wenn man es mit einer nun ziemlich verkorksten Beziehung doch beiderseits noch irgendwie Ernst meint, sollte man wohl wirklich eine Paartherapie machen oder sowas. Ehrlich gesagt, was spricht dagegen, mit fremder professioneller Hilfe eine angenehme Freundschaft daraus zu machen? Das mit dem Sex zwischen euch war doch sowieso nicht der Knaller, aber wenn ihr euch ansonsten ganz gut versteht oder meinetwegen auch aneinander gewöhnt habt - dann trennt euch als Ehepartner und versucht es als Freunde nochmal.
Lebens-Zeichen ist offline  
Alt 17.01.2005, 13:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 17.01.2005, 14:39   #272
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Lebens-Zeichen
Na, ich bin mir da noch nicht so sicher, dass du (Zweifler) deine Entscheidung wirklich schon getroffen hast ... Aber du hörst dich jedenfalls hier ziemlich gut an im Moment, finde ich ...
(Und das was S-Locke gerade geschrieben hat, hört sich auch gut an.)
Nur ein verzweifelter Versuch den Zweifler in seinem Zweifel vor dem Verzweifeln zu bewahren.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 17.01.2005, 14:48   #273
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Lebens-Zeichen
..... Wenn man es mit einer nun ziemlich verkorksten Beziehung doch beiderseits noch irgendwie Ernst meint, sollte man wohl wirklich eine Paartherapie machen oder sowas. Ehrlich gesagt, was spricht dagegen, mit fremder professioneller Hilfe eine angenehme Freundschaft daraus zu machen?
Halte in der momentanen Situation definitiv nichts davon, weil es nur den Leidensweg von Zweifler verlängern würde. Eine Paartherapie sehe ich nur dann als sinnvoll an, wenn die beiden sich definitiv für die Fortführung der Ehe entschieden haben und auch gemeinsam und gegenseitig bewiesen haben, dass sie beide das wollen.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 17.01.2005, 15:17   #274
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.230
Hey Zweifler! kein langer Vortrag von mir, sondern einfach nur viel Glück und viel Kraft! Ihr werdet schon die beste Lösung für euch finden, im Endeffekt musst du auch schauen, was das beste für DICH ist - und das war die letzte Zeit eurer Beziehung wohl eher nicht.
Someguy ist offline  
Alt 20.01.2005, 11:09   #275
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Rückmeldung

Hallo Leute,

da ich doch noch von verschiedenen Seiten angeschrieben werde, wie es mir geht und wie es weitergegangen ist, melde ich mich einfach mal.

Vorab: wir sind noch zusammen.

Am Montag war es ja noch recht heftig. Zumal sie auch sich die Zeit genommen hat diesen thread durchzulesen.
Es war ein ziemliches Durcheinander. Trotz Streitereien, per Tel, mails uns sms hatten wir beschlossen abends zu reden. Ich bin dann erst spät Heim (nach 20 Uhr), weil ich mich sammeln musste. Denn ich hatte mich auf eine Schlammschlacht eingestellt.

Es kam dann aber ganz anders. Ich denke wir hatten seit unserer Krise unser bestes Gespräch. Es war ruhig und vor allem sehr offen. Wir sprachen auch über Dinge, die wir bisher vermieden hatten. Das schönste daran war, dass es keine gegenseitigen Vorwürfe gab.

Ich könnte jetzt noch eine Weile rumschwafeln, aber ich lass es lieber mal.

Wir sind uns einig, dass es die letzte Chance ist, die uns bleibt. Interessanterweise gibt es jetzt bei beiden auch keine Euphorie. Ein Zeichen für mich, dass es uns beiden Ernst ist. Das herrschende Misstrauen zwingt uns jetzt zum Handeln, ohne, dass es behindert. Vielleicht ist Misstrauen auch das falsche Wort.
Von meiner Seite, habe ich beschlossen, das Grübeln zu lassen und die Erfahrungen und Erkenntnisse, die ich im letzten halben Jahr gewonnen habe, in die Tat umzusetzen. Ich denke ich habe genug gerübelt und dumm war es sicherlich auch sie da nicht richtig mit einzubinden.

Natürlich haben wir dann auch in den letzten Tagen weiter geredet ... und es fällt immer leichter. Wir haben uns ein paar Strategien überlegt, wie wir das Ganze anpacken, wie wir uns wieder (oder endlich) näher kommen können.

Schaun mer mal. IM Moment bin ich guter Dinge.

Schönen Gruß

Zweifler ist offline  
Alt 20.01.2005, 11:12   #276
Schlupf24
Special Member
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.804
Schön das hört sich doch gut an Zweifler. Freu mich für dich...
Schlupf24 ist offline  
Alt 20.01.2005, 11:21   #277
samtpfote
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hey, das freut mich, dass es Dir offensichtlich besser geht. Ich drücke alle Daumen, dass Ihr einen Weg findet und Du bald mal endlich wieder bessere Zeiten erleben kannst!!!

Alles Gute für Euch
 
Alt 20.01.2005, 11:23   #278
Alte-Heulsuse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich drücke natürlich auch die Daumen.

Weißt Du ja, Zweifler.

Geändert von Alte-Heulsuse (20.01.2005 um 11:42 Uhr)
 
Alt 20.01.2005, 11:23   #279
Lutricia
Member
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Schweiz
Beiträge: 208
Ich hoffe sehr, dass ihr zwei diese Krise bald ganz hinter euch lassen könnt und anscheinend seid ihr auf dem besten Weg dazu. Würde mich wirklich sehr freuen für dich. Du hast ein grosses Herz!
Lutricia ist offline  
Alt 20.01.2005, 12:05   #280
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
hört sich gut an. Würde mich echt freuen, wenn es bei wieder klappen würde, drücke Euch die Daumen
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 20.01.2005, 12:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mentaler Zwilling Der Wishmaster Archiv: Allgemeine Themen 20 23.09.2004 20:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.