Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2004, 15:33   #41
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
@loon

Das mit dem schlechten Sex war hoffentlich nur ein "Pisacken". Ich will ja keinen schlechten Sex (oder auch gar nicht mehr) sondern ich will nur, dass es mir nichts ausmacht, wenn sie nicht will.

Das mit den Zärtlichkeiten funktioniert ganz gut, seit wir uns ausgesprochen haben. Eigentlich ist ja auch ganz einfach. Selbst wenn ich k.o. bin ist es mittlerweile selbstvertändlich geworden. Gebracht hat's in Bezug auf Sex noch nichts. Aber das war auch nicht mein Hintergedanke.
Die Erkenntnis kam irgendwann: Wie man reinschreit, so hall es zurück, gell!?
Zweifler ist offline  
Alt 13.10.2004, 15:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 13.10.2004, 15:37   #42
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
@schwereflügel



Danke, Deine Tipps haben mich wieder aufgemuntert

Zweifler ist offline  
Alt 13.10.2004, 15:59   #43
schwereflügel
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 660
dann wünsch ich eine gute nacht
schwereflügel ist offline  
Alt 13.10.2004, 16:15   #44
Lucio
Member
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 497
Hey Zweifler: wenn es Dir nichts mehr ausmacht dass sie nicht will das bist Du entweder befriedigt oder seeeeeeehhhhhr alt. Das hört nicht auf! Das darfs auch nicht sonst hast ja kein Verlangen mehr danach. Und übrigens... ich schätz Dich reif ein aber räch Dich nicht an Ihr mit anderen Dingen!? Frauen wissen nie dass sie angefangen haben....
Lucio ist offline  
Alt 13.10.2004, 16:29   #45
Anam Cara
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: München
Beiträge: 101
Vergiß es, wenn sex spaß macht, kann man das verlangen nicht einfach so in eine schublade legen ausser du legst dir auch mega streß in der arbeit zu, ist aber nicht wirklich eine befriedigende alternative.

Ich glaub, das problem liegt bei deiner partnerin. Was hat sie denn für einen streß, dass sie sich nicht mehr mit liebe und sex entspannen kann?
Anam Cara ist offline  
Alt 13.10.2004, 19:58   #46
loon
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 1.046
hey... du hast nach ner methode gefragt!


ich sagte ja, ich kann sie nicht empfehlen
loon ist offline  
Alt 13.10.2004, 21:46   #47
sanfteSeele
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: überall und nirgends....
Beiträge: 608
@Zweifler:


mh..Du solltesst nicht fragen,wie du dich dazu bringst,deine Beduerfnisse zu
verringern,sondern du solltest fragen,wie du wieder etwas pepp in euer
Sexleben bringst.
Meine Meinung ueber die Affaere deiner Frau werde ich wohl lieber fuer mich
behalten,denn 1. kenne ich nicht die ganze Geschichte um ueber sie zu
urteilen,und 2.ist das hier nicht das Thema.
Aber glaube mir,es faellt mir soooo schwer meinen Mund zu halten

Wenn ich das mal so sagen darf:

Beide Partner sollten an der Beziehung arbeiten,zeigt sie denn gar
kein Interesse daran,diese Situation zu aendern?

Ansonsten hilft es oft,neue Dinge auszuprobieren....
Da hat Schwerefluegel ganz nette Tipps gebracht!!

Denke bitte mal im gesamten ueber die Beziehung nach.....
Ich moechte deine Frau nicht verurteilen,aber stehen deine
Beduerfnisse nicht aussen vor?
sanfteSeele ist offline  
Alt 14.10.2004, 01:50   #48
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
hi zweifler,
mich würde ja mal deine einstellung zu sexualität überhaupt interessieren...weil ich das mit den 14 jahren nicht ganz blicke...WIE genau du damit klar kamst...und was DU in den 14 jahren getan hast...und warum du WIRKLICH immer noch mit ihr zusammen ist....freundschaft geht ja auch so...in ner bez macht mich zumindest der andere sexuell verrückt (weil ich ja verliebt bin...kapier nicht ganz was ihr da habt...)
und warum du nicht fremd gehst...und warum es dir keinen spaß macht, es dir selber zu machen...
bin etwas verwirrt...
Wusch ist offline  
Alt 14.10.2004, 07:43   #49
mimosch
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 1.167
....ja, da muss ich mich wusch anschliessen, das ist mir auch nicht ganz klar...

...nightshade hat ein paar ganz gute vorschlaege gemacht, du musst den alltag durchbrechen, mal etwas machen, was man normal nicht machen wuerde...deine frau mal ueberraschen...sei du doch mal ihr lover!...da kann man sich auch ein bisschen rein phantasieren...das habe ich sonst auch in meiner beziehung getan...meinem freund hat das immer sehr gefallen, wenn ich ihn ueberhaupt mal "lover" genannt habe, und nicht immer nur so auf freund/freundin so leben wir nun dahin gemacht habe...umwirb sie doch mal ein bisschen, als waere sie die frau, die du gerade im bus kennen gelernt hast...was macht fremd gehen aufregend?...weil es was anderes ist...was neues, oder liege ich da falsch?...wenn der lover so gut war, ...ja was sind denn dann ihre wuensche beim sex...als wenn du das nicht koenntest!!...

...du bist viel zu sehr auf sie eingestellt...findest dich viel zu sehr mit deiner situation ab...frauen wollen doch das der kerl zupackt, und sich nimmt was er will, und nicht immer nach ihrer pfeiffe tanzt...

...tja, und wegen stress...dann ist das essen halt schon gemacht, wenn sie nachhause kommt, dann gibt's rotwein...dann wird ein bisschen gekuschelt, getratscht, geflirtet, zaertlichkeiten...und wenn es nicht zum sex kommt, dann hatte man an dem abend schon mal viel spass, ...dannn noch ein paar abende wo man was gemacht hat, wo man viel gelacht hat...das ist ja fast wie vorspiel...wenn du sie damit nicht in die kiste lockst...dann stimmt bei ihr wirklich was nicht...

...und ehrlich gesagt,...da waere dann bei mir schluss mit lustig...mal davon abgesehen, dass es das schon laengst waere...wenn du dich bemuehst, und sie stellt sich immer noch so an, dann haette ich auch keinen bock mehr auf die beziehung...sie ist doch auch dazu da dich zu befriedigen (soll auch nicht heissen, dass sie immer wollen muss, wenn du willst...aber ein bisschen guten willen kann man schon verlangen)...
mimosch ist offline  
Alt 14.10.2004, 10:42   #50
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123

Hey Leute, danke für die weiteren Antworten. Ich geh auch gleich, ich extra posts, darauf ein.

Mir geht's grad echt beschissen. Gestern bin ich wieder 3 Stunden wach gelegen und hab gegrübelt. Ich bin dann auch zu den Einsichten gekommen, die hier auch schon z.B. von Expat erwähnt wurden.
Eigentlich merke ich erst jetzt, dass ich wirklich ein Problem mit meiner Sexualität habe.
Das Problem, das ich mir selbst im Kopf kreiert habe ist eigenlich schon so alt wie meine Beziehung - wenn ich mir's recht überlege. Ich hab es nur all die Jahre verdrängt/unterdrückt. Das hat mit Sicherheit auch dazu mit beigetragen, dass meine Frau fremd gegangen ist.
Was ich bis gestern Nacht einfach nicht verstanden habe, ich das da eine Frau neben mir liegt, ich sie anziehend finde und am liebsten über sie herfallen würde, sie aber wohl nicht das gleiche für mich empfindet.

In den langen treads hier haben wir ja schon mal Sex und Liebe getrennt. Ich hab dann immer die Auffassung vertreten (und tu es noch): Wie man reinschreit, so hallt es zurück.
Dass das wirklich so ist habe ich in Punkto Liebe genauso erfahren und bin damit zufrieden. Dummerweise habe ich das mit dem Sex (noch) nicht so gemacht.
Ergo: ich werde es jetzt einfach so machen und vermutlich wird sich mein Problem in Rauch auflösen. Wenn es mit der Liebe auf diese Weise klappt, wieso auch nicht mit dem Sex, oder womit auch immer.
Aber das habe ich erst jetzt, letzte Nacht, nach einer 19 jährigen Beziehung kapiert.

Aber jetzt zu den einzelnen Antworten.
Zweifler ist offline  
Alt 14.10.2004, 10:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mentaler Zwilling Der Wishmaster Archiv: Allgemeine Themen 20 23.09.2004 20:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.