Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2005, 09:39   #81
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
So, jetzt schalte ich mich hier auch mal mit ein! Ich habe die Beiträge mal grob überflogen und weiß nicht ob ich hier nicht einiges wiederhole.

Was mich interessiert ist, warum sie 14 Jahre fremdgegangen ist, aber weniger Lust auf Sex hatte wie Du. Und dann frage ich mich, wenn ihr darüber gesprochen habt und trotzdem zusammenbleibt, warum ihr dann nicht auch offen über Euer Sexleben sprecht?

Wenn ich jetzt ganz am Thema vorbeirede, dann sorry! Vielleicht erklärt es mir einer ganz kurz.
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 14.01.2005, 09:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.01.2005, 10:01   #82
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Zweifler
....Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich gerade am längeren Hebel sitze.
gut so, somit wirst du ein diesbezügliches Gespräch/Diskussion auch besser, gezielter führen können.
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 14.01.2005, 10:08   #83
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Es wird keine Diskussion über Sex geben.

Es gab schon früher keine Diskussion drüber. Und wenn ich in den letzen Monaten damit angefangen hab, hat sie abgeblockt. Ist natürlcih etwas seltsam, weil ich den Eindruck hatte, dass sie nicht mit MIR darüber redet. Mit Ihrem Lover hat sie das ja wohl getan.
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 10:12   #84
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von Zweifler
Es wird keine Diskussion über Sex geben.

Es gab schon früher keine Diskussion drüber. Und wenn ich in den letzen Monaten damit angefangen hab, hat sie abgeblockt. Ist natürlcih etwas seltsam, weil ich den Eindruck hatte, dass sie nicht mit MIR darüber redet. Mit Ihrem Lover hat sie das ja wohl getan.
Aber wenn ihr nicht drüber redet, wie wollt ihr das denn dann in den Griff bekommen. Auf Dauer kann das doch nicht gut gehen so.
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 14.01.2005, 10:15   #85
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Zitat:
Zitat von 12.9.5.2.5
Aber wenn ihr nicht drüber redet, wie wollt ihr das denn dann in den Griff bekommen. Auf Dauer kann das doch nicht gut gehen so.
Im Moment habe ich nicht das Bedürfnis irgendwas in den Griff zu bekommen. Bei mir ist das ganz einfach. Ohne Gefühle keinen Sex.
Da die Gefühle sich eher in Richtung Gleichgültigkeit entwickelt haben, habe ich im Moment eh kein Problem damit.

Es ist mir schlichtweg egal.
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 10:44   #86
Silberlocke4904
verwarnter User
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Baden
Beiträge: 10.654
Zitat:
Zitat von Zweifler
Es wird keine Diskussion über Sex geben.

Es gab schon früher keine Diskussion drüber. Und wenn ich in den letzen Monaten damit angefangen hab, hat sie abgeblockt. Ist natürlcih etwas seltsam, weil ich den Eindruck hatte, dass sie nicht mit MIR darüber redet. Mit Ihrem Lover hat sie das ja wohl getan.
verstanden. Egal wie, ich finde wichtig, dass Du Dich gedanklich entwickelst, die Sache am verdauen bist und nicht apathisch, gedrückt auf der Stelle trittst. Das ist nicht einfach für dich, geht auch nicht von heute auf morgen , aber ich bin sicher, dass Du es verdauen und in ein paar Monaten "gelöster" sehen wirst. Ich drücke dir die Daumen
Silberlocke4904 ist offline  
Alt 14.01.2005, 10:49   #87
12.9.5.2.5
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 1.986
Zitat:
Zitat von Zweifler
Im Moment habe ich nicht das Bedürfnis irgendwas in den Griff zu bekommen. Bei mir ist das ganz einfach. Ohne Gefühle keinen Sex.
Da die Gefühle sich eher in Richtung Gleichgültigkeit entwickelt haben, habe ich im Moment eh kein Problem damit.

Es ist mir schlichtweg egal.
Meinst Du denn, dass das auf Dauer gut geht?
12.9.5.2.5 ist offline  
Alt 14.01.2005, 10:54   #88
Zweifler
never doubting
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.123
Zitat:
Zitat von 12.9.5.2.5
Meinst Du denn, dass das auf Dauer gut geht?
Nein.
Zweifler ist offline  
Alt 14.01.2005, 11:20   #89
sweet mezzi
LT-Zicke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: Traumland
Beiträge: 9.531
Zitat:
Zitat von Zweifler
Nein.
genau da liegt das Problem, willst du das nun ewig so mitmachen, oder wie hast du dir das vorgestellt? Irgenwas musst du ja dagegen tun.
sweet mezzi ist offline  
Alt 14.01.2005, 11:27   #90
Lutricia
Member
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Schweiz
Beiträge: 208
Ich finde es gut, dass du dir Zeit lässt dich zu entwickeln. In welche Richtung auch immer. Hauptsache es stimmt für dich.

Ich selber war auch einmal in einer schwierigen Situation. Bei mir ging es damals darum, aus der gemeinsamen Wohnung von mir und meinem Partner auszuziehen oder nicht. Ich suchte damals einen Therapeuten auf weil ich einfach nicht mehr wusste was ich tun sollte und weil ich eigentlich diese Entscheidung zu gehen oder noch zu bleiben unbedingt fällen wollte. Der Therapeut hat mir aber davon abgeraten. Er hat gesagt, solange mein Prozess des Lernens in meiner Beziehung für mich nicht abgeschlossen sei, solange ich mich durch die schwierige Situation persönlich weiterentwickle und solange ich nicht ganz genau spüren könne was ich wolle, dann solle ich diesen Prozess nicht gewaltsam abbrechen. Ich solle Geduld mit mir selber haben und es auf mich zukommen lassen. Wenn dann wirklich der Moment kommen sollte für mich zu gehen würde ich das ganz genau spüren. Es war das beste was er mir sagen konnte. Ich war den Druck, den ich mir selber auferlegt hatte plötzlich los und ich fühlte mich sehr befreit. Habe dann in dieser Zeit wirklich sehr viel gelernt, vor allem auch über mich selber.

Lange Rede kurzer Sinn: Auch wenn du jetzt das Gefühl hast, dass es auf Dauer so nicht gehen kann, lass dir einfach Zeit. Mache deine Erfahrungen mit dieser Situation und lerne für dich daraus. Du wirst ganz sicher vorwärts kommen und am Ende weisst du dann ganz genau, was das Richtige für dich ist und du kannst auch danach handeln.
Lutricia ist offline  
Alt 14.01.2005, 11:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mentaler Zwilling Der Wishmaster Archiv: Allgemeine Themen 20 23.09.2004 20:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.