Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2005, 21:30   #31
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
hallo uranos

es ist alles so merkwürdig....
es gibt tage an denen ich mich hier in dieser familiengemeinschaft sehr sehr wohl fühle, an anderen tagen ist es so als würde ich die menschen in meiner umgebung gar net kennen!
genauso bzw hauptsächlich ist es mit meinem freund... wir können manchmal so gut über unsere probleme reden.... manchmal geht es voll nach hinten los....
heute war es mal wieder eine mischung aus beiden....
es ging um das thema lügen.....
er hat mir vorgeworfen das ich ihn ständig bei kleinigkeiten anlüge, was nicht der wahrhrit entspricht.... ich habe in einer sache gelogen und das war etwas wo ich dachte, es ist besser von uns beiden... es ging darum ihm orgasmen vorzutäuschen.... doch das war das einzige..... er hat es so hingestellt als wenn ich ihn ständig anlügen würde....
dann habe ich ihn beim lügen ertappt.... er hat mir frei ins gesicht gelogen und macht mir aber vorwürfe..... ich war mega sauer... wie kann ein mensch jemanden fertig machen wegen etwas was er nicht tut aber diese dinge hinten herum selbst tun... ich versteh das nicht.... er sagt ihm sei das gar nicht aufgefallen und es tue ihm jetzt im nachhinein wahnsinnig leid....
dann ging es mal wieder um seinen rechner..... und ich weiss dazu langsam echt nix mehr zu sagen... dieses spiel aht ihn für mich zu einer person gemacht die so weit weg ist... wie kann ein spiel namens world of warcraft jemanden nur so beeinflussen?
ich versuche sachlich mit ihm zu reden und ein "liebes mädel" zu bleiben...... ich erkläre ihm meine anliegen, höre mir seine meinung dazu an, aber alles was ich sage, redet er in grund und boden.....

habe nur ich so ein exemplar an mann oder ist das normal?
ich glaube die konstellation aus mir und ihm ist zum scheitern verurteilt.....


(wegen dem mal was für mich tun, in den urlaub fahren, freunde treffen.... wir sind vorriges jahr in eine fremde stadt gezogen und ich habe seitdem nur ihn.... ich habe mich hier vollkommen verschlossen und es fällt on tag zu tag schwerer anschluss zu finden... ich bin hier in der stadt zum klassischen einzelgänger geworden)
 
Alt 30.07.2005, 21:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 31.07.2005, 13:19   #32
Ms. Avi.
Special Member
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 2.512
Zitat:
Zitat von sad_maja
wie kann ein spiel namens world of warcraft jemanden nur so beeinflussen?
Sieh dir mal diesen Link an:
http://webcrack.xardas.lima-city.de/...igen.php?id=15

Zwei Bekannte von mir waren auch süchtig, aber sie sind davon losgekommen.
Das ist ein ernstzunehmendes Problem, wenn dein Freund tatsächlich süchtig ist und es nicht einfach nur gerne spielt!
Ms. Avi. ist offline  
Alt 31.07.2005, 14:57   #33
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
man der text ist ja echt heftig.....

ob es eine sucht ist weiss ich nicht so genau! wie definiert man sucht? was muss dafür vorhanden sein?

angst davor das er süchtig sein könnte, habe ich schon....
 
Alt 01.08.2005, 11:00   #34
Uranos
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 872
Zitat:
Zitat von sad_maja
hallo uranos

es ist alles so merkwürdig....
es gibt tage an denen ich mich hier in dieser familiengemeinschaft sehr sehr wohl fühle, an anderen tagen ist es so als würde ich die menschen in meiner umgebung gar net kennen!
genauso bzw hauptsächlich ist es mit meinem freund... wir können manchmal so gut über unsere probleme reden.... manchmal geht es voll nach hinten los....
Ach, sad maja, ich glaube, das ist normal. Mir geht es auch manchmal so.

Zitat:
Zitat von sad_maja
heute war es mal wieder eine mischung aus beiden....
es ging um das thema lügen.....
er hat mir vorgeworfen das ich ihn ständig bei kleinigkeiten anlüge, was nicht der wahrhrit entspricht.... ich habe in einer sache gelogen und das war etwas wo ich dachte, es ist besser von uns beiden... es ging darum ihm orgasmen vorzutäuschen.... doch das war das einzige..... er hat es so hingestellt als wenn ich ihn ständig anlügen würde....
dann habe ich ihn beim lügen ertappt.... er hat mir frei ins gesicht gelogen und macht mir aber vorwürfe..... ich war mega sauer... wie kann ein mensch jemanden fertig machen wegen etwas was er nicht tut aber diese dinge hinten herum selbst tun... ich versteh das nicht.... er sagt ihm sei das gar nicht aufgefallen und es tue ihm jetzt im nachhinein wahnsinnig leid....
Schwieriges Thema, mit den Lügen. Ich benutze auch manchmal kleine "Notlügen" aber das rächt sich schnell. Nicht nur, dass ich ein schlechtes Gewissen bekomme, irgenwie lohnen sich Lügen nicht, weil sie oft noch mehr Probleme schaffen als dass sie beseitigen. Zum vorgeteuschten Orgasmus hast du ja auch in dem Thread Mein Orgasmus, sein Problem? etwas geschrieben. Wie ihr besser damit klar kommt, weiß ich auch nicht. Vielleicht weiß hier jemand anderes Rat? Ihr könnt euch ja einmal darüber unterhalten, warum ihr in bestimmten Situationen denkt, ihr müsstet Lügen. Manchmal möchte man durch Lügen den anderen von Druck entlasten (wie beim vorgeteuschten Orgasmus), manchmal Lügt man um den anderen nicht zu entteuschen

Zitat:
Zitat von sad_maja
dann ging es mal wieder um seinen rechner..... und ich weiss dazu langsam echt nix mehr zu sagen... dieses spiel aht ihn für mich zu einer person gemacht die so weit weg ist... wie kann ein spiel namens world of warcraft jemanden nur so beeinflussen?
ich versuche sachlich mit ihm zu reden und ein "liebes mädel" zu bleiben...... ich erkläre ihm meine anliegen, höre mir seine meinung dazu an, aber alles was ich sage, redet er in grund und boden.........
Lies dir hierzu auch mal den Thread zum Thema Spielsucht durch.

Was heißt, er redet dich in Grund und Boden? Denkst du, dass er besser argumentiert, akzeptiert er deine Argumente nicht oder ist er unsachlich und fährt dir über den Mund?

Zitat:
Zitat von sad_maja
habe nur ich so ein exemplar an mann oder ist das normal?
ich glaube die konstellation aus mir und ihm ist zum scheitern verurteilt.....
Ob nur du so ein Exemplar an Mann hast weiß ich nicht. Jeder Mann ist anderst. Wenn man sich liebt und den anderen Wert schätzt, sollte man etwas in die Beziehung investieren und nach Lösungen für die Probleme suchen. Manchmal gibt es eben auch Durststrecken in der Beziehung.

Wenn allerdings keine Liebe mehr füreinander mehr da ist, die rosarote Brille weg ist und man erkennt, dass man grundsätzliche Probleme miteinander hat und überhaupt nicht zusammen passt, sollte man sich trennen.


Zitat:
Zitat von sad_maja
(wegen dem mal was für mich tun, in den urlaub fahren, freunde treffen.... wir sind vorriges jahr in eine fremde stadt gezogen und ich habe seitdem nur ihn.... ich habe mich hier vollkommen verschlossen und es fällt on tag zu tag schwerer anschluss zu finden... ich bin hier in der stadt zum klassischen einzelgänger geworden)
Oh Maja, das ist sehr schade. Klammere dich nicht an deine Familie und deinen Freund. Freunde sind sehr wichtig! Unternimm auch etwas mit anderen. Gehst du noch zur Schule? Gibt es keine Mitschüler mit denen du etwas machen kannst? Hast du Hobbys? Treibst du gerne Sport? Suche dir einen Verein oder Leute, die das gleiche Hobby haben oder die den gleichen Sport treiben. Seine Freizeit eigenständig mit anderen gestalten zu können ist wichtig. Es wird dir etwas bringen und dich in deiner Familie und deiner Beziehung unabhängiger machen.
Uranos ist offline  
Alt 01.08.2005, 12:53   #35
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
hallo.....

ich klammere mich viel zu sehr an meinen freund und meine family.....
in der klasse in der ich war wurde ich nicht akeptiert.... ich war selten in der schule, weil ich im grunde genommen nur fertig gemacht wurde... also hab ich meine klasse gemieden...
jetzt nach den ferien gehe ich auf eine andere schule, ich mach dann ein wirtschaftsabitur und komme in eine neue umgebung...
ich treibe sehr gern sport, aber das kann ich für die nächsten 2 jahre abschminken.... mein freund und ich hatten im juni einen autounfall... es sind irreparable schäden vorhanden.... somit ist mein ehemaliger lieblingssport volleyball für mich nicht mehr ausführbar..... (zu meinem unfall gabs hier auch nen thread, er hat hier in meinem namen geschrieben)

er findet das er nur gern dieses spiel spielt..... aber er sitzt den ganzen tag davor.... z.b. gestern.... den ganzen nachmittag, dann nach dem abendessen hat er mich netführt.... er lotzte mich zum nahegelegenen fluss packte decke, ne flasche rotwein und gläser aus... ich war so überrascht und glücklich... so etwas hatte er noch nie getan.... ich fragte ihn dann ob wir wenn wir zu hause sind uns noch nen schönen film anschaun und ein bisschen kuscheln.... er sagte ja.... wir kamen nach hause, ich sprang schnel unter die dusche (mir war verdammt warm) ich kam wieder und wo war er? am rechner... vor seinem spiel.... ich machte mir dann eine suppe und setzte mich vor den fernseher... er kam dann und seiner meinung nach war alles toll.... ich bin ins bett.... er kam mir hinterher... sex fiel aus... er schlief dann auch gleich....
heute morgen... ich steh 8.00 uhr auf und wo ist er am rechner...... jetzt 11.53 uhr wo sitzt er? immer noch vorm rechner... er ignoriert mich.... aber ich mag jetzt nicht mehr... soll er doch bleiben wo der pfeffer wächst.... er brauch heute echt nicht ankommen... immer und immer wieder ist ihm der rechner wichtiger....
ich mag net mehr....
da kann ich mir ne beziehung suchen in der die beziehung im mittelpunkt steht und nicht der rechner.....
ich mag nicht mehr.....
 
Alt 01.08.2005, 13:03   #36
Ms. Avi.
Special Member
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 2.512
Das war eine SEHR süße Geste von deinem Freund! Es ist zwar schade, dass er danach gespielt hat, aber wahrscheinlich hat er sich nichts dabei gedacht oder?
Vielleicht fand er den Abend genauso schön wie du! Vielleicht war ihm langweilig, als du duschen warst und er dachte sich: spiel ich mal grad noch ne Runde!
Vielleicht dachte er auch, dass du doch keine DVD mehr sehen willst, weil du ja geduscht hast.

Es ist echt schade, dass nach so einem schönen Abend dann doch wieder Streit aufkam. Klar kann ich dich verstehen, aber ich will auch nicht, dass du dich jetzt auf die Computersache versteifst. Dein Freund wusste an dem Abend wahrscheinlich nicht mal, warum du böse bist oder?!

Du schreibst ja selber:
"er kam dann und seiner meinung nach war alles toll.... ich bin ins bett.... er kam mir hinterher" warum kam er dir wohl hinterher???
Ms. Avi. ist offline  
Alt 01.08.2005, 13:06   #37
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
weil unsere beiehung uns jeden abend den sex verschafft... es kommt selten vor das der mal ausfällt....

er wusste das ich gern noch n bisschen gekuschelt hätte, da shab ich im ja auch gesagt.... es geht mir ja nicht nur um diesen abend... eher um das allgemeine....
 
Alt 01.08.2005, 14:26   #38
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
heute ist der tag für das ultimatum!!!!

mein vater seine lebensgefährtin und ich haben meinem vater ein ultimkatum gestellt!
weg mit dem alkohol!
ab heute muss er sich zusammenreißen.....
ich hoffe er kann uns diesen wunsch erfüllen, und natürlich sich selbst....
doch ich glaube nicht wirklich daran....

man... echt....
einen spielsüchtigen freund.....
einen alkoholkranken vater....
eine mutter die über alle berge ist....
geschwister die ich nicht sehen darf....
eine stiefschwester die mich neidet und nur scheisse erzählt...
eine stiefmutter die mir vorschriften macht....
einen (ehemaligen) stiefvater der mir immer noch angst macht.....
ein leben ohne freunde.....

wie soll ich mit diesen umständen umgehen????
 
Alt 01.08.2005, 15:08   #39
Ms. Avi.
Special Member
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 2.512
Ms. Avi. ist offline  
Alt 01.08.2005, 16:38   #40
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
jetzt bin ich die blöde weil ich hier geschrieben habe das er schon wieder vorm rechner saß (also heute morgen und gestern abend) ich fands nur unangebracht aber er will mir daraus gleich wieder n strick drehen..... ich hatte damit nicht das riesen problem.... aber er stellts gleich so hin... ja ja die böse maria....
nein diesmal nicht.....
ich hab nix falsch gemacht.....
für mich war alles in ordnung, bis vor 10 minuten.....
 
Alt 01.08.2005, 16:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine kleine Familie verloren ich will Sie zurück haben Figo71 Herzschmerz allgemein 33 10.06.2005 03:32
Ist das normal, dass man von der Familie seiner Freundin... DJ_MeGaRa Herzschmerz allgemein 28 11.05.2005 20:28
Warum meine Familie keine Famile ist! Lareva Archiv :: Herzschmerz 42 21.01.2002 21:56
familie vs. moralische ansprüche chris Archiv :: Liebesgeflüster 7 09.12.1999 02:51




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.