Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2005, 16:47   #1
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
eine neue familie

da bin ich wieder.....
vielleicht ist es jemanden aufgefallen aber ich war ja die letzten wochen nicht da, das hing damit zusammen das endlich der lang ersehnte umzug stattfand, und ich erst seit heute wieder internet habe!
nun wohne ich also mit anderen, neuen menschen zusammen.... in unser em haushalt leben jetzt mein dad, ich, mein vater seine freundin, ihre tochter (mein alter), ihr kleiner sohn (6), und mein freund (20).
eigentlich könnte alles perfekt sein..... ich hatte mein ganzes leben lang niemals eine intake familie, wurde eher durch die kante geschoben.....
nun habe ich das was ich immer wollte... eine ersatzmutter, geschwister.... alles was ich mir wünschte.. doch nun bin ich mit diesem leben unzufrieden....
ich möche nicht mit diesen menschen unter einem dach leben..... es gibt nur streit.... keiner versteht nicht, mir wird nicht einmal zugehört wenn ich ein problem habe....
es macht mich nicht nur traurig langsam fängt es an mich richtig wütend zu machen......
ich möchte gern dazu gehören zu dieser familie.... wenigstens ein bisschen.... aber selbst das wird mir verwehrt.....
am liebsten würde ich wieder davon laufen.....
ich fühle mich so unwohl, so missverstanden.....

kann man so auf dauer leben?
 
Alt 27.07.2005, 16:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 27.07.2005, 17:37   #2
Z3us
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: Bruck bei Schwandorf
Beiträge: 227
wart mal einige zeit ihr müswst euch doch erst aneinander gewöhnen

warum gibt es denn immer streit???
Z3us ist offline  
Alt 27.07.2005, 17:52   #3
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
wie hrieben ist die tochter in meinem alter.... sie verhält sich aber noch wie n kleines kind, macht jeden dumm von der seite an.... verhält sich vollkommen naiv....
wenn wir uns dann in die haare bekommen, rennt sie gleich zu mama um zu petzen und dann bin ich die blöde.....
mein süsser und ich hatten vorrige woche nen heftigen.... sie mischt sich mega in unsere beziehung ein und denkt das sie alles weiss und alles kann....

dann mein dad..... er hat ein drastisches alkoholproblem..... jeden tag wenn er nach hause kommt schüttet er sich die birne zu.... ihm wird dann alles egal....
er kümmert sich null um die probleme anderer familienmitglieder.... er sieht dann nur seinen alk....
irgendwie ist das mein hauptrproblem..... mein dad tickt langsam richtig aus....

dannn die freundin meines vaters... sie will immer da sein und sie denkt sie macht alles richtig, aber ich hab einfach keinen bock auf sie.... eigentlich mag ichj sie ja... sie ist ne nette person, aber sie stellt sich als meine neue mutter hin, und das kann ich net ab,....

dann der kleine..... er ist erst 6 ok.... aber er nervt einfach nur... mit seinem geschrei und gezeter.... boah hab ichd ie schnauze voll von ihm....

mein freund... ja bei uns krieselt es immer mal..... aber das ist norma und gehört nich hierhin, denn der zoff zwischen uns ist ganz gut für unsere beziehung..... mit ihm is eigentlich alles o,k.....
ich freue mich das wir endlich zusammen sind... doch ich weiss net so richtig was ich will..... einerseits will ich das er bei mir ist und mit mir zeit verbringt ich bin so n kuschelfreak.... andererseits möchte ich aber auch meine freiheit haben.... brauch mal 5 minuten für mich...
entweder nervt er mich stundenlang und dann ist er gekränkt wenn ich mich nicht voll hingebe...... oder er sitzt stundenlang vorm rechner und ignoriert mich gleich von morgens bis abends.....

manchmal hab ich echt die schnauze voll......
 
Alt 27.07.2005, 18:01   #4
Z3us
Member
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: Bruck bei Schwandorf
Beiträge: 227
mitden alkoholproblem von deinem vater wirst du nicht viel ändern können

ich würd vielleicht mal mit der freundin von deinem vater darüber reden....

was denkst du wie sie darauf reagiert?
Zitat:
mein freund... ja bei uns krieselt es immer mal..... aber das ist norma und gehört nich hierhin, denn der zoff zwischen uns ist ganz gut für unsere beziehung
muss ich dir recht geben aber zuviel zoff is auch nicht das wahre
Z3us ist offline  
Alt 27.07.2005, 18:07   #5
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
na klar is es nicht das wahre.... aber da bin ich selbst dran schuld......

<----- notorisch eifersüchtig ist
 
Alt 28.07.2005, 03:14   #6
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
hey maja!

Schön mal wieder von Dir zu lesen.

Warte mal eine zeitlang ab, was geschieht. Beobachte was geschieht.
Du kannst jetzt noch nicht erwarten, dass alles wie in einer heilen Familie läuft. Das braucht seine Zeit. Ihr müsst Euch erstmal zusammen raufen.
Verlange nicht zu viel. Stelle Deine Probleme dar, aber wenn sie nicht direkt darauf eingehen, sei nicht böse.

Das alles braucht jetzt Zeit und Kompromisse. Diese musst auch Du eingehen.

Fang auch mit Deiner Stiefschwester noch mal neu an. Vielleicht ist das genau der richtige Zeitpunkt...

Alles Liebe und viel Geduld! Du lebst in einer Familie... das erfordert Kompromisse und Geduld...

das häschen
blondes_häschen ist offline  
Alt 28.07.2005, 03:35   #7
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
ich würde die krise kriegen. ich brauche da einfach meine ruhe. meine wohnung ist etwas, wo ich die tür aufschließe und den alltag draußenlassen kann. wenn es dann nach einem stressigen tag noch bis zum schlafengehen in meinem heim drunter und drüber gehen würde, jetzt, würde ich ausflippen. das hatte ich jahrelang.

jetzt haben wir eine schöne große wohnung und leben in ruhe und frieden, meine ma und ich. einfach ein geiles weiber-wg-leben.



ich würde auch sagen, du solltest noch etwas warten. wenn´s nicht besser wird, musst du dich nach alternativen umsehen. so kann man nicht leben. zumindest nicht in ruhe. das zuhause sollte/muss ein ort der ruhe sein damit du da deine kraft auftanken kannst die du im alltag brauchst. kannst du und dein freund dir nicht ne günstige wohnung mieten oder so?
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 28.07.2005, 05:59   #8
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
ich und mein freund... ich weiss net ob er das noch so lang sein wird....

ich hab hier einfach die schnauze voll....
es vergeht kein tag an dem ich nicht wegen ihm oder meiner family weine....
ich fühle mich zwar schnell angegriffen aber ist es denn zu viel verlangt einfach mal respektiert zu werden, zu wollen das mir mal jemand zu hört....

ich kann auch net mehr mit der ganzen reaktion mit meinem freund... wenn ich ein problem habe, reagiert er kalt, es interessiert ihn gar net....
dann bekomm ich zu hören ich reagiere über und hab net mehr alle latten am zaun....

mit meiner so genannten stiefschwester will ich einfach nix zu tun haben!

am liebsten würde ich meinen alten weg gehen, aus meinem leben fliehen und wieder zurück ins heim.....

viel hat diese ganze scheisse mit meinem freund zu tun..... ich vertraue ihm nicht und er ist auch net interessiert das ich daran was ändern kann.....

am liebsen würde ich nur noch schreien..... ich will einfach weg (aber auch net ohne ihn sein)
 
Alt 28.07.2005, 12:06   #9
sad_maja
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
es macht mich wütend.......
ich war schon so immer allein, und jetzt wo leute dazu kommen, verstärkt sich das feeling allein zu sein nur noch mehr!
 
Alt 28.07.2005, 12:23   #10
Blue19
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: wien
Beiträge: 1.250
nageh=)

hm, du zweifelst an der beziehung zu dienem freund, er is aber trotzdem miteingezogen? weiss er, dass du ihn als hartherzig empfindest und dir mehr unterstützung seinerseits erhoffst?

kann mich nur anschliessen, red mit der freundin deines vaters mal!
solche stiefelternteile meinen teilweise sich als ersatzmutter/vater benehmen zu müssen, alles scho erlebt... mach ihr klar, dass du keine mutter brauxt.

mit dem mädel würd i auf die schiene "du bist doch schon so reif, also blablbla-ist dir sicher daran gelgen, dein eigenes leben zu leben und dich nicht in meins und die beziehung zu meinem freund einzumischen etc" gehn.
Blue19 ist offline  
Alt 28.07.2005, 12:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine kleine Familie verloren ich will Sie zurück haben Figo71 Herzschmerz allgemein 33 10.06.2005 02:32
Ist das normal, dass man von der Familie seiner Freundin... DJ_MeGaRa Herzschmerz allgemein 28 11.05.2005 19:28
Warum meine Familie keine Famile ist! Lareva Archiv :: Herzschmerz 42 21.01.2002 20:56
familie vs. moralische ansprüche chris Archiv :: Liebesgeflüster 7 09.12.1999 01:51




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:55 Uhr.