Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2005, 21:32   #1
Schmusetiger
Prinzessin auf der Erbse
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: G-Town
Beiträge: 8.925
Kennt ihr das?

Kennt ihr das Gefühl, einsam zu sein obwohl ihr es eigentlich nicht seid?
Ihr habt Freunde dich sich mit euch treffen wollen, aber ihr verschanzt euch zu Hause!?!

Kennt ihr das Gefühl einfach gezeigt bekommen zu wollen, dass man geliebt wird?

Kennt ihr das Gefühl nicht zu wissen wofür ihr morgens aufsteht?

Eigentlich müsste es mir doch super gehen! Ich komme grade aus einer Beziehung die am Ende nur noch ein krampf war und habe ein "Techtel mechtel"! Ich habe spaß und kann dennoch tun und lassen was ich will!
Aber ich merke dass mich das nicht glücklich macht!
Mir fehlt jemand der für mich da ist und mich in den arm nimmt! Mit dem ich lachen und auch weinen kann!
Ich kann nicht ohne Beziehung! Ich fühle mich nur noch wie die hälfte von dem, was ich eigentlich bin!

kurzum: ich fühle mich total einsam und auch hilflos...

Wollte das nur mal geschrieben haben!
Schmusetiger ist offline  
Alt 01.08.2005, 21:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 01.08.2005, 22:45   #2
Celeborn
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 21
Hab gesehen das du in meinem Thread was reingeschrieben hast,und muss feststellen,ds du im Prinzip auch genau mein Seelenleid beschrieben hast so wie ich deins.
Das mit dem Morgens aufstehen und nicht wissen wofür, ist noch ein sehr guter Punkt denn ich genau so auch übernehmen könnte.
Ok ich hab dir zwar jetzt nicht sehr geholfen aber es ist doch immer gut zu wissen das man mit seinen Problemen nicht allein dasteht!
Celeborn ist offline  
Alt 01.08.2005, 22:47   #3
sunflower123
was soll man dazu sagen
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 5.048
schmusi, dieses gefühl kenne ich auch

und da gibt es wohl noch so einige, die dieses gefühl auch kennen.



aber wohl einer der wichtigsten punkte ist: auch ohne beziehung zu können!

klar, fast jeder wünscht sich eine beziehung, einen partner.
der punkt ist nur der, wenn man beginnt, sich darüber zu definieren und ohne beziehung nicht kann, wird man wohl kaum fähig sein, eine glückliche beziehung zu finden.

man muss zuerst seinen halt im eigenen leben finden. sich selbst definieren OHNE den anderen. sich selbst finden (auch wenn das etwas esoterisch klingt) und erkennen, dass man all seine liebe und sein glück bereits in sich trägt.
du bist du! jemand anderer kann dich vielleicht mehr zum aufblühen bringen und alles noch perfekter machen, aber du bist, nur weil du alleine bist, nicht unvollständig!


es geht ja nicht um eine beziehung um der beziehung willen!
es geht ja nicht darum, JEMANDEN zu haben, der da ist und einen in den arm nimmt.
man will sich doch meist verlieben. so richtig. einen bestimmten menschen kennenlernen.

also ich für mich muss sagen: ich bin lieber alleine, als mit IRGENDJEMANDEM zusammenzusein. wenn es sich nicht richtig anfühlt, brauche ich auch keine beziehung.
es geht mir nicht um eine beziehung, sondern speziell um einen bestimmten menschen, den ich treffe. der mir dann so wichtig ist, dass ich einfach alles mit ihm teilen möchte.

ich weiß schon, kommt im endeffekt aufs selbe raus, und trotzdem hab ich so den eindruck, du sehnst dich einfach nach IRGENDJEMANDEM. du kannst nicht ohne beziehung sein.
sunflower123 ist offline  
Alt 01.08.2005, 23:01   #4
Someguy
Someguysson
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 13.930
@sunflower: deinem post kann ich wirklich absolut gar nichts mehr hinzufügen.

@schmusi: fühl dich gedrückt (und lies dir flowers post mind. 3 mal durch )
Someguy ist offline  
Alt 02.08.2005, 01:57   #5
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich kenne das was du beschrieben hast auch, nicht aber das Gefuehl, dass ich eine Beziehung brauche oder sonst nur die Haelfte bin von dem was ich eigentlich bin.
Etwas fehlt dir, anscheinend eine Beziehung, aber wie schon gesagt, so wichtig ist eine Beziehung nicht. Bzw. du bist immernofch die selbe Person. Vielleicht ist es eher die Gesellschaft, die du vermisst, und die koennte es auch mit FreundInnen geben.
 
Alt 02.08.2005, 01:58   #6
Dr_Eisenhans
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 3.711
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Ich kenne das was du beschrieben hast auch, nicht aber das Gefuehl, dass ich eine Beziehung brauche oder sonst nur die Haelfte bin von dem was ich eigentlich bin.
Etwas fehlt dir, anscheinend eine Beziehung, aber wie schon gesagt, so wichtig ist eine Beziehung nicht. Bzw. du bist immernofch die selbe Person. Vielleicht ist es eher die Gesellschaft, die du vermisst, und die koennte es auch mit FreundInnen geben.
Du brauchst keine Beziehung du hast ja den Lovetalk!
Dr_Eisenhans ist offline  
Alt 02.08.2005, 08:40   #7
Schmusetiger
Prinzessin auf der Erbse
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: G-Town
Beiträge: 8.925
Danke für eure Antworten!
Es ist ja nicht so, dass ich auf Teufel komm raus nach einem Freund suche! Ich würde nicht jeden nehmen, doch wenn ich dann mit irgendjemand was am laufen habe, dann möchte ich ziemlich schnell mehr! Meist geht das nach hinten los

Natürlich sind meine Freundinnen da und ich bin auch viel unterwegs aber das ist trotzdem was anderes...

Ich kann das Gefühl auch gar nicht genau beschreiben! Aber auf jeden fall fühlt es sich nicht gut an!
Schmusetiger ist offline  
Alt 02.08.2005, 09:01   #8
sunflower123
was soll man dazu sagen
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 5.048
ich denke, was dir fehlt, ist eben NICHT eine beziehung.
dir fehlen ganz andere dinge. du musst an ganz anderen dingen arbeiten: an dir selbst.

ich glaube sogar, dass es vielleicht gar nicht so gut wäre, wenn du jetzt versuchst, diese "mängel" und unangenehmen gefühle durch eine beziehung auszugleichen. denn das löst dann nicht wirklich das problem!


vielleicht täte es dir gut, jetzt sogar bewusst von männern und irgendwelchen "geschichten" etwas abstand zu nehmen. nimm dir bewusst zeit für dich selbst. sage dir: aus, schluss, nein, ich will mein leben und mich selbst in den griff bekommen! ohne männer! unabhängig von einer beziehung!


wenn du alleine nicht glücklich bist, wirst du wohl auch in einer beziehung nicht dauerhaft glücklich sein können, denn du kannst nicht von deinem partner erwarten, dass er für dein glück verantwortlich ist.
bei deinem glück hast du schon deine eigenverantwortung.
und es wäre eine "last" für den partner, wenn er für dein glück und unglück zuständig ist.
sunflower123 ist offline  
Alt 02.08.2005, 09:19   #9
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Ich denke, du scheinst dich so dehr daran gewöhnt zu haben, daß da "jemand" ist, der für dich da ist, daß du dich jetzt einsam fühlst.

Du solltest erstmal wieder lernen allein zu sein, bevor du eine neue beziehung anfängst. Denn erst dann weißt du auch zu schätzen, wasdir jemand neues in deinem Leben überhaupt bringt. JETZT eine neue Beziehung zu beginnen würde bedeuten einfach "nur" zu ersetzen, was dir gerade fehlt. Es sollte aber so sein, daß derjenige dir etwas gibt, was du vorher nicht hattest. Das IST ein Unterschied.

Ich würde das (Nicht falsch verstehen) mit Drogen vergleichen:

Wenn du die Droge nimmst, um deinen "Normalzustand" zu erreichen, dann ist's unsinnig. Wenn du den "Normalzustand" alleine erreichst und dann Drogen nimmst, DANN setzt auch das Hochgefühl ein.

(Anmerkung: Ich bin gegen Drogen, bitte nehmt keine Drogen. Kinder: Probiert dies nicht Zuhause! Dies war nur eine Metapher zur Verdeutlichung Drogen=Böse)
GreenGoblin ist offline  
Alt 02.08.2005, 09:23   #10
Schmusetiger
Prinzessin auf der Erbse
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: G-Town
Beiträge: 8.925
Du hast recht GreenGoblin! Ich bin eigentlich seit 5 Jahren in einer Beziehung, mit wechselndem Partner, aber beides waren lange Beziehungen!
Wenn ich eine Beziehung eingehe, dann hält diese auch lange an, selbst wenn die trennung nur kurz davor war!
Ich bin jetzt knapp 1,5 Monate wieder alleine und habe jetzt schon die Schnauze voll davon!!
Schmusetiger ist offline  
Alt 02.08.2005, 09:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.