Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2005, 10:17   #1
HoBitter
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 7
Finanzielle Probleme

Hallo Zusammen,
Ich hab da ein ziemliches Problem, mein Geld reicht ganz knapp bis gar nicht aus !! Wie handhabt Ihr das ? Ich habs schon mit eine Budgetplan probiert, da kommt eine unerwartete Rechnung und alles ist durcheinander !!
Habt Ihr vielleicht einen Tipp ??
HoBitter ist offline  
Alt 04.08.2005, 10:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.08.2005, 10:30   #2
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
Unerwartete Rechnung? Man weiß doch, was man für Ausgaben hat.

Also ich habe mir bei Exel eine Tabelle gemacht mit monatlichen Einnahmen und Ausgaben.

Dann habe ich mir eine extra Tabelle gemacht mit jährlichen Ausgaben, zum Beispiel ADAC, Hausratversicherung usw.

Jedes Mal, wenn ich was ausgebe, trage ich es in die Tabelle ein und dann seh ich, wieviel Geld ich noch übrig habe. Ist doch alles ganz easy, oder?
Dann gibts auch keine unerwartete Rechnungen...
blackhoney ist offline  
Alt 04.08.2005, 10:34   #3
HoBitter
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 7
Unerwartete Rechnungen sind für mich Rechnungen welche nicht Budetiert sind, z.B. Notfallmässiges entfernen der Weisheitszähne, Autoreparatur etc....
HoBitter ist offline  
Alt 04.08.2005, 10:43   #4
Zebra
Striped Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.828
Vielleicht kannst du deine Fixkosten ein wenig verringern.

Überprüf mal:
Wie sieht's denn mit deiner Miete aus? Findest du vielleicht eine günstigere Wohnung oder tut es vielleicht auch eine kleinere?
Brauchst du dein Auto wirklich?
Ist dein Telefonvertrag der für dich günstigste?
Internet: vielleicht rechnet es sich, wenn du deinen Zugang mit den Nachbarn teilst (Flatrate).
Gibt es günsigere Versicherungen bei gleicher Leistung?

Da findet sich bestimmt was.
Zebra ist offline  
Alt 04.08.2005, 10:52   #5
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
Zitat:
Zitat von HoBitter
Unerwartete Rechnungen sind für mich Rechnungen welche nicht Budetiert sind, z.B. Notfallmässiges entfernen der Weisheitszähne, Autoreparatur etc....
Hmm achso. Ja gut, das kenn ich auch. Deswegen sollte man sein Geld, was man so zum Ausgeben hat, vielleicht nicht zum Fenster rauswerfen, sondern immer etwas zurücklegen für sowas.
Ich weiß ja auch nicht, wieviel Geld du jeden Monat übrig hast und wieviel Geld du für irgendeinen Quatsch ausgibst.
Also man kann schon sparen, indem man sein Geld nicht für sowas wie ne Cola vom Kiosk oder so ausgibt
blackhoney ist offline  
Alt 04.08.2005, 10:59   #6
Zebra
Striped Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.828
Ho, schreib doch mal, was du monatlich zur Verfügung hast, wie hoch deine Miete und die anderen größeren Posten (Kleidung, Nahrung, Weggehen ...) sind.
Zebra ist offline  
Alt 04.08.2005, 12:44   #7
HoBitter
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 7
Also, das ist eine komplizierte Sache, da ich aus der Schweiz komme und verheiratet bin.
Ich habe montalich ca. 5500 Sfr. zur Verfügung, davon gehen:
1850.- für Miete
360.- für Krankenkasse
700.- für Steuern
240.- für Autoversichrung
350.- für Benzin
650.- für Nahrung/Hygiene/Kleider
300.- Essen auf Arbeit
300.- Zeitschriften/Zeitung
300.- Rückstellungen/ Unvorhergesehenes
100.- Handy/Internet
450.- Sparen, Selbstbehalt etc...
HoBitter ist offline  
Alt 04.08.2005, 12:47   #8
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
wenn ich mich nicht verrechnet habe, hast du also jeden Monat 100 euro Schulden

Zitat:
300.- Essen auf Arbeit
was isst du denn da? ist das eine Kantine oder sowas?

Zitat:
300.- Zeitschriften/Zeitung
das ist auch ziemlich viel.
blackhoney ist offline  
Alt 04.08.2005, 12:53   #9
HoBitter
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 7
[QUOTE=blackhoney]wenn ich mich nicht verrechnet habe, hast du also jeden Monat 100 euro Schulden

Das Variert, einkommen ist nicht immer gleich, im Schnitt gehts grad so auf...

300.- für Essen ist sicherlich gut gerechnet, aber wir habe keine Kantine oder sonstige Vergünstigungen.

Zeitungen sind bei uns ziemlich teuer, das passt schon....
HoBitter ist offline  
Alt 04.08.2005, 12:55   #10
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
Hmm...
blackhoney ist offline  
Alt 04.08.2005, 12:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme der Freundin Humba123 Flirt-2007 3 11.03.2005 16:59
Hab mich wohl mal wieder verknallt, aber was wäre verknallen ohne Probleme ? =/ xummit Archiv: Loveletters & Flirttipps 3 04.12.2004 01:10
Probleme über Probleme das Leben an einem Seidenenfaden dave16 Archiv: Loveletters & Flirttipps 13 17.08.2004 20:48
Probleme wegen Lovetalk?!?! Josy Archiv :: Herzschmerz 6 05.07.2002 15:37
Meine Probleme mit Frauen..Teil 2 tobibaer Archiv :: Herzschmerz 0 21.04.2002 11:08




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:26 Uhr.