Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2006, 18:35   #11
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
keine ahnung..

Eigentlich war das vorher nie mein Problem.. Im Gegenteil.. einige waren der meinung ich hab zuviel davon..

Na ja ich denk aber mal das ein großer teil meine Jungfräulichkeit ist.. Also das ich denke, er at schon erfahrung und er geht mir fremd, weil ich nicht mit ihm schlaf (en kann).. na ja obwohl er ja nie was davon sagt *traurig sei*
liebesMädel89 ist offline  
Alt 04.09.2006, 18:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.09.2006, 18:37   #12
Xtina86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
also eins kann ich dir sagen: der wäre schon längst weg, wenn's ihm nur ums ***** gehen würde. ernsthaft. oder zumindest würde er total viel stress deswegen machen.
 
Alt 04.09.2006, 18:43   #13
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
na ja wie gesagt es ist mir ja eigentlich schon alles klar.. aber in den Situationen ist es dann einfach der zwang... ich weiß ja das es der totale quatsch ist.. aber in diesen situationen schaltet mein gehirn aus.. Als er mir im kino gesagt hat"ich guck da nicht hin, deine eifersucht ist gard unangebracht" und mich im arm genommen hat und gesagt hat das ich die einzige bin, hab cih voll angefangen zu weinen weil ich gesehen habe wie unsinnig das alles ist..

Deshalb frag ich euch ja was eurer meinung anch hift..

Aber @Xtina.. Vielen dank das du dich so lieb um mich kümmerst... auch schon im andern thread.. Du bist mir wirklich eine große hilfe
liebesMädel89 ist offline  
Alt 04.09.2006, 18:49   #14
Xtina86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
du musst das ganze einfach lockerer sehen. mach' dir nen spaß draus, das mache ich öfters. mein freund hatte mal neulich morgens auf seinem handy gesehen, dass er einen anonymen anruf nachts um halb 3 verpasst hat.
daraufhin meinte ich "das muss wohl eine deiner heimlichen verehrerinnen gewesen sein, die von dem gedanken an dich ganz wach gehalten wird!"
und hey, ich hab ihm sogar nen kalender von Angelina Jolie geschenkt. :d
 
Alt 04.09.2006, 18:52   #15
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
na gut... Du bist mein vorbild geworden in dieser Hinsicht.. Du hast natürlich recht damit, aber bis ich das geschafft habe, wird es ein langer weg sein hab ich recht?? na ja kannst mir ja gern mal was über dein Leben sozusagen erzählen.. also wie lange es bei dir gedauert hat und ob es Probleme gab usw.. na ja ich hoffe damit trete ich dir nciht zu nahe.. Bin der einfach nur dankbar..
liebesMädel89 ist offline  
Alt 04.09.2006, 19:10   #16
Xtina86
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
damit trittst du mir nicht zu nahe!

sagen wir's mal so: ich hatte es immer schwer, zu menschen vertrauen aufzubauen. einerseits habe ich schon immer die angewohnheit an mir gehabt, gewisse leute schnell ins herz zu schließen, aber andererseits bekam ich dafür auch häufig nen tritt in den allerwertesten als dankeschön.
das fing schon in der grundschule an. mag sein, dass man da noch ziemlich jung ist, aber mir ist das bereits damals aufgefallen, dass da was an manchen menschen anders ist. es gibt halt solche und solche.
oft von meinen freundinnen enttäuscht, setzte sich auch mein selbstbewusstsein herunter, da ich dachte, alle leute sind oberflächlich und da kann ich anscheinend nicht mithalten, da mein vertrauen ja immer enttäuscht wurde.
irgendwann (so um die 14 herum) musste ich mir aber mal selbst sagen, dass das so nicht weitergehen kann.
ab da habe ich es auch geschafft, mir andere freundschaften zu suchen. nämlich solche, in denen ich von anfang an eine rolle spielte und nicht die kleine, liebe maus, die alles mit sich machen lässt.
das funktioniert bis heute extrem gut, ich habe den spieß quasi umgedreht.

anders verhielt es sich dann aber bei meinen beziehungspartnern. das ist eigentlich nichtmal merkwürdig, dass es sich da anders verhielt, sondern eher logisch: wenn ich jemanden liebe, dann lasse ich denjenigen ja dicht an mich heran, emotional wie auch körperlich, verstehst du? und wenn man da soviel von sich offenbart, dann ist das wesentlich intimer als eine freundschaft.
damit kamen also die alten neuen problemen wieder auf. ich fühlte mich wieder irgendwie herabgesetzt, ich fragte mich, warum derjenige ausgerechnet mit mir zusammen will, wo es doch zig andere frauen gibt, die viel hübscher sind, viel toller usw. eben sowas, was du gerade auch durchmachst.
und das wurde von beziehung zu beziehung schlimmer. man nimmt sich ja doch zu herzen, warum man verlassen wurde und denkt dann immer, das läge alles an einem selbst. an der eigenen person.
so bin ich dann auch wieder in die neue beziehung gegangen. nur bei meinem jetzigen freund ist es so, dass er mir eben auch viel zeit gegeben hat und mir auch vieles erklärt hat, wenn ich fragen hatte oder bedenken.
er hat mir sogar mal eine "übersicht" über all seine weiblichen bekanntschaften, seine exfreundinnen, wie auch "normale" freundinnen, gegeben. von ganz alleine, ohne, dass ich ihn darum gebeten habe.
ich habe im laufe der zeit gemerkt, dass ich bei meinem freund nicht befürchten muss, dass er irgendjemand anderes besser findet.
und ich habe gemerkt, dass ich selbst auch toll bin und dass ich nicht bei jedem kompliment denken muss "meint der das jetzt ernst?!"
so alles in allem hat das vielleicht etwas mehr als 1 jahr gedauert, ab dem zeitpunkt gerechnet, ab dem ich erkannt hatte, dass ich unbegründet eifersüchtig bin.

wie gesagt, das brauch wirklich viel zeit, aber das ist heilbar. denke einfach nicht soviel darüber nach, was er gerade denkt, wenn er eine andere anschaut oder wenn andere frauen im gleichen raum sind. dein freund will mit dir zusammen sein, weil du bestimmt eine ganz tolle freundin bist und das in jeder hinsicht.
und sollte er doch mal irgendeine andere besser finden und dich deswegen verlassen - dann hatte er dich einfach nicht verdient.
 
Alt 04.09.2006, 22:35   #17
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
vielen vielen dank Xtina.. Du hast grade genau das beschrieben wie es mir grad geht..
Das es anderen schon ähnlich ging und ähnlich geht hilft mir sehr und macht mir mut.. ich befolge auf jeden fall deinen Rat und wünsche dir viel viel glück mit deinem Freund.. er scheint fast genauso toll zu sein wie mein schatzi

ich sollte mir wirklich cniht so viele gedanken machen, aber naja wie gesagt es wird ein langer weg.. Aber mit der Hilfe von meinem Freund und seinem Verständnis werd ich das denke ich schaffe,

Vielen dank nochmal... Du bist eine große Hilfe
liebesMädel89 ist offline  
Alt 11.09.2006, 00:09   #18
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
doooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooffffffffffffffff ffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eifersucht.. wollt ich nru nochmal anmerken
liebesMädel89 ist offline  
Alt 03.10.2006, 17:48   #19
liebesMädel89
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 532
#lieb# :sonjyfloet:
liebesMädel89 ist offline  
Alt 03.10.2006, 17:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krankhafte Eifersucht joshbrhv Herzschmerz allgemein 1 26.11.2005 12:41
Krankhafte Eifersucht! joshbrhv Herzschmerz allgemein 31 11.10.2005 14:25
krankhafte Eifersucht Pr0j3cTX Archiv :: Herzschmerz 12 21.11.2002 18:41
Krankhafte Eifersucht: Kein Ende in Sicht, oder nun doch? DOWN-LOW Archiv :: Herzschmerz 33 20.07.2002 22:22




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.