Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2006, 23:52   #11
Kathiii
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 101
Ja klar, ich habe ihm eine Woche vorher bescheid gesagt dass ich komme.
Wir hatten auch geplant uns zu treffen.. Hab ihn nicht spontan überrascht!

@ schökümarshmallöw / felixx65
Ja so ist es, das hatte ich eigentlich erwartet!

Wir haben uns um 22.30 uhr getroffen und meinte nach ner Stunde, er muss um 2uhr auf ne party. Und müsste deswegen schon um 0 Uhr gehn...

@ Expat
Deswegen konnte ich die nacht nicht durch machen,weil ich nächsten morgen früh nachhause fahren musste! das hatte nichts mit "nicht wollen" zu tun !
Klar habe ich erwartet, dass er sich mehr Zeit für mich nimmt. Ist doch normal, oder nicht? wofür bin ich sonst 6 std. dahin hingefahren
Kathiii ist offline  
Alt 10.10.2006, 23:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 10.10.2006, 23:57   #12
Ms. Avi.
Special Member
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 2.512
Ok, ihr habt euch um 22:30 getroffen und du musstest früh aufstehen. Dann wärst du doch sowieso gegen Mitternacht ins Bett gegegangen oder?

Und du fährst 6 Stunden hin und zurück um ihn ca. 2 Stunden zu treffen? Ich dachte, es wäre eher etwas lockeres.
Ms. Avi. ist offline  
Alt 11.10.2006, 00:02   #13
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
ich wär auf die party mitgegangen und hätte mir dort einen anderen gesucht

ich blick das jetzt auch nicht, wie kathii das zeitlich meinte...
aber vermute, sie wollte um mitternacht MIT IHM ins bettchen....

kathii, vergiss den typen - wer sich so respektlos verhält, hat dich halt nicht verdient...
Wusch ist offline  
Alt 11.10.2006, 00:07   #14
Kathiii
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 101
@ Ms. Avi
Neee, meine Tante wollte dahin,um meine Cousine zu besuchen,weil die auch dort wohnt. Deswegen hat es sich angeboten mitzufahren, da er ja auch da wohnt !!!
Kathiii ist offline  
Alt 12.10.2006, 11:12   #15
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 9.982
Zitat:
Zitat von expat
Sehr schön. Bestätige nur das Anspruchsdenken. Sie will nicht mitgehen und
macht ihm nun zum Vorwurf, dass er hingegengen ist. Was gibt es da für einen
Grund, sich zu ärgern. Jeder fange bei sich an und höre auf, vor des Nachbars
Tür zu kehren. Stetes Unglück ist sonst garantiert.
Es ist wohl eher eine fehlende Form der Höfflichkeit sich für einen weit angereisten Besuch nicht die nötige Zeit zu nehmen.
Ducati ist offline  
Alt 14.10.2006, 00:08   #16
Kathiii
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 101
soll ich warten bis er den ersten schritt macht?
Ich würd ihm am liebsten noch einiges dazu sagen, (per email) aber das bringt nicht viel, oder?
Kathiii ist offline  
Alt 14.10.2006, 10:03   #17
felixx65
Special Member
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.581
Na ja, ist ja nett ihr einen Text zu diktieren bzw. konzeptionell vorzugeben aber sie sollte ihre eigenen Worte finden. Sie muß ja auch schließlich ihre eigenen Erfahrungen machen, oder?

felixx65 ist offline  
Alt 14.10.2006, 10:30   #18
felixx65
Special Member
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.581
Zitat:
Zitat von expat
Denkst du pädagogisch?
In dem Fall ja. Sie sollte lernen ihre Konflikte selbst zu lösen. Sich Denkanstösse zu holen oder mal andere Sichtweisen zu lesen, ist auf jeden Fall gut. Aber letztendlich muss sie das richtige für sich selbst tun.
felixx65 ist offline  
Alt 15.10.2006, 14:45   #19
Kathiii
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 101
Ja klar werde ich schon meine eigenen Worte finden, keine Frage =)
Wollte nur wissen was ihr davon haltet, ob das überhaupt Sinn macht oder ich die sache beruhen lassen sollte...
aber ich denke ich werde ihm wohl noch was dazu schreiben..
Kathiii ist offline  
Alt 15.10.2006, 14:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schluss, doch da stimmt was nicht, SEHR LANG Micha185 Herzschmerz allgemein 32 26.09.2006 19:41
Ist das so richtig? Jasi15 Herzschmerz allgemein 16 06.11.2005 21:36
Randgruppen Nachricht von Sam Archiv: Streitgespräche 247 28.05.2005 09:20
Aufgeben oder Kämpfen? Vorsicht lang... amonamarth Flirt-2007 3 11.01.2005 18:55
Richtig oder falsch? Dr_Eisenhans Archiv: Allgemeine Themen 19 04.01.2005 15:16




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.