Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Kummer und Sorgen. Dieses Forum bietet dir die Möglichkeit, deine Sorgen nieder zu schreiben, welche nichts mit Liebe oder Herzschmerz zu tun haben. Liegt dir etwas auf dem Herzen, was dir Sorgen bereitet und du nicht weiter weisst? Dann wartet hier immer ein offenes Ohr auf dich. Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2010, 13:40   #51
Lumpy
abgemeldet
Hallo,
Zitat:
das ich selten zu höre wenn mich das nicht interessiert :S
Wenn man das ganze mal logisch betrachtet ist dies doch normal oder? Ich sehe mir auch keine Dokumentation über Mitose oder Sonstiges an... Also: Kein Ad(h)s Verdacht.

Zitat:
Hatte auf einigen seiten gelesen das zeitplanung auch so eine sache ist. kann ich definitiv nicht. schaffe nie alles was ich mir vornehme und meist vergesse ich auch die hälfte weil ich es mir nicht aufgeschrieben habe...
Zeitplanung... davon weiß ich jetzt nichts... Kann man auch nicht speziell Ad(h)s Betroffenen zuschreiben... Es gibt viele, die einfach nichts am Tag schaffen, weils zuviel ist, oder sie einfach Überfordert sind. Dann schaltet der Körper automatisch auf Sparbetrieb und man schafft nichts.

Zitat:
also beobachte ich lieber den vogl als meine aufgaben zu machen....aahhh
Das sind erste Indizien auf Ad(h)s... Heißt nicht automatisch, dass du dies hast. Jeder langweilt sich mal und guckt dann gern aus dem Fesnter... PRoblem ist, wenn dies verstärkt auftritt und du wirklich selten dich konzentrieren kannst.

Zitat:
so einige sachen muss man mir 2 oder 3 mal erklären, weil ich einfach vergessen habe wie das geht. Dazu muss dann auch gesagt werden,
Auch ein Indiz auf Ad(h)s.

Zitat:
mach da mal ordnung drinne...da findet man ja nix
Och, selbst die schlausten Köpfe können solch' "Unordnung" hervorrufen.

Zitat:
achso Stimmungsschwankungen habe ich auch und zwar ohne grund...finde ich sehr sonderlich das mich das dann immer selbst ins grübeln bringt O.o
Auch ein Indiz.
Allerdings glaube ich, dass viele Frauen sowas haben o.O Naja wird bei dir hormonelle Gründe haben. (;

Zitat:
ADS / ADHS wird in letzter Zeit immer häufiger diagnostiziert.
Man könnte fast von einer Mode-Krankheit sprechen.

Ich glaube ich hätte das als Kind auch diagnostiziert bekommen, nur damals gab es so passende Begriffe nicht.
Tja, Ad(h)s ist auch vielfältig und mit der Behandlung machste ordentlich Geld. Welcher Arzt diagnostiziert das nicht gerne?
Die Jugend wird immer weiter als die blödesten der Welt dargestellt. Dass die nun alle durchdrehen ist kein Wunder. Wer als dumm tituliert wird, wird auch dumm. -> Psyche.

Zitat:
wir haben -so empfinde ich es- so viele tolle Eigenschaften
In der Tat! Das wird oft vergessen. Ad(h)s hat natürlich nicht nur schlechtes... Mein Bruder beispielsweise ist seeeeeeeeeeehr Tierlieb... man kann es schon fast krankhaft nennen. Setz vor dem eine Katze hin und der is net mehr zu halten...

@Maikätzchen: Ich schicke dir aufjedenfall noch Ärzte, wo mein Bruder war. Liegen allerdings eher südlich.
Wenn du wirklich nun so Probleme hast, wissen zu wollen was mit dir ist, geh zum Arzt.

Beste Grüße
Lumpy

PS: Alles geschriebene beruht auf meiner Meinung und ich möchte nochmal ausdrücklich schreiben, dass ich kein Arzt oder Kenner dieser Krankheit bin. Das Wissen entnehme ich den Zahlreichen Gesprächen vom Arzt/Therapeuten mit meinen Eltern und/oder meinem Bruder.
Lumpy ist offline  
Alt 14.03.2010, 13:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.03.2010, 13:48   #52
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Wenn ich teilweise Eltern von dieser Erkrankung ihrer Kinder reden höre, dann denke ich immer erst: Willst Du Dein Versagen als Mutter/Vater damit entschuldigen?
Schnuckelche ist offline  
Alt 14.03.2010, 14:43   #53
Maikätzchen
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 30
danke lumpy für deinen beitrag,
das mit dem zuhören war jetzt nicht auf i-welche filme oder so bezogen, sondern schon auf gespräche. Extrem aufgefallen ist es mir in meinem letzten berufsschulblock und eben letzte woche auf seminar, wo eigentlich alles wichtig ist für mich, da es um gesetze ging usw....nur hat mich einige sachen überhaupt nicht interessiert und ich musste mich ziemlich anstrengen zu zu hören....
Maikätzchen ist offline  
Alt 14.03.2010, 17:03   #54
Suedfrucht
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Lumpy Beitrag anzeigen
PS: Alles geschriebene beruht auf meiner Meinung und ich möchte nochmal ausdrücklich schreiben, dass ich kein Arzt oder Kenner dieser Krankheit bin. Das Wissen entnehme ich den Zahlreichen Gesprächen vom Arzt/Therapeuten mit meinen Eltern und/oder meinem Bruder.
Dann hättest du vllt mal besser zuhören, du schreibst dir hier ein geraffel zusammen, die bei weitem nicht der Tatsache entsprechen.

Denn sonst wüsstest du das ADHS Individuell ausgeprägt ist. Was auf deinen Bruder trifft, trifft noch lange nicht aufs Maikätzchen und umgekehrt genau so. Es gibt bestimmte "Syntome" aber die sind jeweils ganz individuell ausgeprägt.

Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Wenn ich teilweise Eltern von dieser Erkrankung ihrer Kinder reden höre, dann denke ich immer erst: Willst Du Dein Versagen als Mutter/Vater damit entschuldigen?
Das sind die Aussagen die tatsächlich betroffene immer wieder gerne Hören.
Es hat nichts mit "Versagen" in der Erziehung zu tun. (zumindest bei der Majorität, das es auch hier die sogenannten "schwarzen Schafe" gibt streite ich nicht ab, dafür hab ich dann doch zu lange in Selbsthilfe Foren gearbeitet).
Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft ist ADS/H eine angeborene Hirnstoffwechselstörung.
Stoffe,(Neurotransmitter) werden entweder in zu geringer Menge produziert oder zu schnell abgebaut. Und da können die wenigsten Eltern was für oder?
 
Alt 14.03.2010, 17:30   #55
Lumpy
abgemeldet
Zitat:
Dann hättest du vllt mal besser zuhören, du schreibst dir hier ein geraffel zusammen, die bei weitem nicht der Tatsache entsprechen.
Du weißt gar nicht was die erzählt haben, womit du mir das schonmal nicht vorwerfen kannst... Ich erzähl doch nichts, wo ich weiß, dass das nicht richtig ist... Wo wären wir hier... Aber vllt., da du selber (Seh ich das richtig?) Ad(h)s betroffen bist und wie es aussieht auch überzeugt davon bist... willst du mein geschriebenes nicht wahr haben... ? Ich weiß es nicht... und will auch nicht weitere Vermutungen aufstellen.

Zitat:
Denn sonst wüsstest du das ADHS Individuell ausgeprägt ist. Was auf deinen Bruder trifft, trifft noch lange nicht aufs Maikätzchen und umgekehrt genau so. Es gibt bestimmte "Syntome" aber die sind jeweils ganz individuell ausgeprägt.
Das ist mir bewusst und habe ich auch in meinen beiträgen indirekt erwähnt
Ich habe maikätzchen auch nicht mit meinem bruder verglichen...
Richtig, ich sagte auch, dass nicht jedes Indiz für ein Symptom gleich ad(h)s bedeutet...
Lumpy ist offline  
Alt 14.03.2010, 17:41   #56
Batsi
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
...ich denke Lumpy möchte einfach aussagen, dass man nicht alle Symptome/Propleme/Macken an ADHS festnageln kann - und damit hat er auch recht
 
Alt 14.03.2010, 18:05   #57
Suedfrucht
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
...ich denke Lumpy möchte einfach aussagen, dass man nicht alle Symptome/Propleme/Macken an ADHS festnageln kann - und damit hat er auch recht
Im grunde ja auch richtig, habe ja auch nirgens steif und fest behauptet dass die Symptome von Maikätzchen tatsächlich auch dafür sprechen, aber jemanden indirekt sagen du bildest es dir nur ein, lass das thema sein finde ich Grund falsch.


Wie hier eindrucksvoll bewiesen wurde.
Zitat:
Außerdem: Was ich glaube ist, dass der Großteil sich Ad(h)s nur einredet... Denn es ist möglich sich Krankheiten einzureden... Du wirst jetzt nicht morgen Krebs haben, weil du dir das i.wie eingeredet hast... aber die Psyche spielt eine große Rolle, bei Erkrankung sowie bei Heilung!!!


Dazu -und das ist meine Persönliche Meinung- finde ich es ziemlich ärmlich auf den schwächen anderer ein zu trampeln, nur weil man sich selbst und das Gedankenlose geschreibsel verteidigen muss..

quelle:

Zitat:
. Aber vllt., da du selber (Seh ich das richtig?) Ad(h)s betroffen bist und wie es aussieht auch überzeugt davon bist... willst du mein geschriebenes nicht wahr haben... ?

Geändert von Suedfrucht (14.03.2010 um 18:37 Uhr)
 
Alt 14.03.2010, 20:47   #58
Maikätzchen
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 30
hey leute, jetzt haut euch doch nicht gegenseitig die köpfe ein....
das ich damit nicht all meine probleme begründen kann etc ist mir klar und ich will es einfach nicht, nur manchmal komme ich mir selber komisch vor. und das das nicht der normal zu stand sein kann ist ja wohl klar....

mal sehen ich werde mal gucken was die nächsten tage jetzt noch so bringt und dann mal schauen ob ich i-wo mal nen termin bekomme beim arzt....

so ich geh dann mal of *kopfweh*
Maikätzchen ist offline  
Alt 14.03.2010, 22:02   #59
Lumpy
abgemeldet
Zitat:
Dazu -und das ist meine Persönliche Meinung- finde ich es ziemlich ärmlich auf den schwächen anderer ein zu trampeln, nur weil man sich selbst und das Gedankenlose geschreibsel verteidigen muss..
Willst du jetzt eine sonderbehandlung nur weil du ad(h)s hast? Müssen jetzt alle auf dich rücksicht nehmen, weil du ad(h)s hast? Darfst du ejtzt eine bank ausrauben weil du ad(h)s hast?
Überdenke bitte noch einmal deine aussage... da lief was gewaltig falsch.

Außerdem: Meine Ausdrucksweise war wohl keinesfalls beleidigend oder angreifend... Zumindest in meinen augen nicht. Und das ich das so angesprochen habe ist nicht darauf zurückzuführen, dass ich auf deine "krankheit" aufmerksam machen wollte, sondern um die gründe zu erkunden, warum du mir so abgeneigt bist... obs einfach daran liegt, weil ich nicht grade pro weder contra ad(h)s schreibe...
Das war der einzig erklärbare grund für mich, warum du mir abgeneigt gegenüber bist und mir weiß machen wolltest, dass ich keine ahnung hätte... Bzw. mir dieses wissen aberkennen wolltest.

Hier nochmal:
Zitat:
lumpy bitte unterlasse es dein offensihtliches Halbwissen weiter zu geben, dein wirres Geschreibsel, zeigt ganz klar das Du weder das wissen noch den verstand hast andern Menschen objektiv Auskunft zu geben.
Zitat:
aber jemanden indirekt sagen du bildest es dir nur ein, lass das thema sein finde ich Grund falsch.
Ich hab ihr in keinster weise gesagt, dass SIE sich das einbildet... Das war eine weitere schöne Interpretation deinerseits...
und ansonsten ist an meiner aussage gar nichts auszusetzen... Auch wenns wissenschaftlich noch nicht bewiesen ist, so gab es genug fälle, wo dies der fall war... und nur weil wir etwas mit unserem verstand nicht erklären können, heißt es nicht, dass es das nicht gibt...

In diesem Sinne...

Lumpy
Lumpy ist offline  
Alt 14.03.2010, 22:15   #60
Batsi
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Maikätzchen Beitrag anzeigen
hey leute, jetzt haut euch doch nicht gegenseitig die köpfe ein....
...zu spät - es folgt die ADHS-Grundsatzdisskusion Nummer 29324080
 
Alt 14.03.2010, 22:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
adhs/ads

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo ist er??? Maigloeckchen28 Probleme in der Beziehung 60 07.03.2010 20:26
richtiges Verhalten bei Verdacht auf eine Affaire Belugawurst Fremdgegangen, was nun? 33 24.12.2009 10:22
Ich habe einen schlimmen Verdacht... ren-da-gemini Probleme in der Beziehung 100 23.01.2009 01:12
Verdacht auf Fremdgehen meiner Freundin belastet mich stark frank91 Probleme in der Beziehung 6 04.09.2008 19:41
USA:Schießen auf VERDACHT...jetzt erlaubt...!!! Nachricht von Sam Archiv: Allgemeine Themen 47 10.08.2006 22:15




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.