Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Lounge (https://www.lovetalk.de/lounge/)
-   -   Michas Smalltalk-Saloon (https://www.lovetalk.de/lounge/137139-michas-smalltalk-saloon.html)

Parabell 24.06.2012 12:21

Zitat:

Zitat von Micha1972 (Beitrag 4515141)
Nö, da verplempert man dann seinen Feierabend und WARTET auf das nächste Wochenende... Um DAS dann auch wieder... ach... ein Teufelskreis! :teufel::lachen:


Zu Frühstück gab's zwei Baguette-Brötchen, zwei Eier, Milka-Philadelphia und zwei Becher Tee.

Und bei Dir?

Zitat:

Zitat von GreatBallsofFire (Beitrag 4515142)

die herren lieben eier, wie man sieht. :fg:

bei mir gab es toast schwarz-weiß, ausnahmsweise mit schinken und käse, dazu scharfe sauce und lauchzwiebelchen. milchkaffee, orangensaft.

Micha1972 24.06.2012 12:26

Zitat:

Zitat von Parabell (Beitrag 4515147)
die herren lieben eier, wie man sieht. :fg:

bei mir gab es toast schwarz-weiß, ausnahmsweise mit schinken und käse, dazu scharfe sauce und lauchzwiebelchen. milchkaffee, orangensaft.

Ein Toast verbrannt, einer ungetoastet? :gruebel:

ILLmaster 24.06.2012 12:27

Zitat:

Zitat von Valentino (Beitrag 4515137)
Ehrlich gesagt war es das für mich auch. Nun hab ich eins, gehe unterwegs niemals just for Fun ins Internet. Dafür bietet es mir aber durch die höhere Funktionalität und die einfache Bedienung einen wesentlich größeren Nutzen als ein reines Laberhandy. Ich mag nie wieder ohne Smartphone sein.

Das ist aber eine Frage des Alters. Ich habe an meiner Schwester und meiner Exfreundin feststellen können, dass zwischen 15 und 22 die ständige Erreichbarkeit ein Muss ist. Aus ihr resultiert schlussendlich die Dauerberieselung, weil man irgendwie Angst hat etwas zu verpassen. Gepaart mit Bequemlichkeit und Langeweile wird das Smartphone dann zum neuen Tamagotchi. Bei meiner Exfreundin war es sogar so schlimm, dass die Bandbreite der Datenflatrate spätenstens am zehnten Monatstag gedrosselt wurde :schüttel:

Anderes Beispiel: wenn ich in die U-Bahn einsteige, surfen die meisten in meiner Altersklasse auf ihren Smartphones oder telefonieren sich die Seele aus dem Leib. Irgendwie ist das wie ein Schalter: kaum hat man einen Sitzplatz ergattert, zückt man das Handy und ruft die Freundin an oder teilt seinen aktuellen Aufenthaltsort mit. Mich überfordert das einfach. Ich schaue mir lieber die schönen Frauen in der Bahn an oder lese ein Buch.


Zitat:

Zitat von Valentino (Beitrag 4515137)
Sent from my Smartphone with Taptalk

So fängt es an :D

Zitat:

Zitat von Parabell (Beitrag 4515140)
hallo ill, hab dich fast übersehen. wie isses? :)

Hi Para, es ist durchwachsen, aber ertragbar. Und bei dir? Wie war der Abend unter Freunden?

GreatBallsofFire 24.06.2012 12:29

Zitat:

Zitat von Parabell (Beitrag 4515147)
die herren lieben eier, wie man sieht. :fg:

bei mir gab es toast schwarz-weiß, ausnahmsweise mit schinken und käse, dazu scharfe sauce und lauchzwiebelchen. milchkaffee, orangensaft.

Ich habe momentan keinen Schinken, und auch keine Zwiebeln.:schimpf:
Würden wir uns zusammentun, Para, könnten wir fürstlich im Bett Frühstücken.
Aber ich habe Eis!


.

Micha1972 24.06.2012 12:32

Zitat:

Zitat von ILLmaster (Beitrag 4515153)
Das ist aber eine Frage des Alters. Ich habe an meiner Schwester und meiner Exfreundin feststellen können, dass zwischen 15 und 22 die ständige Erreichbarkeit ein Muss ist. Aus ihr resultiert schlussendlich die Dauerberieselung, weil man irgendwie Angst hat etwas zu verpassen. Gepaart mit Bequemlichkeit und Langeweile wird das Smartphone dann zum neuen Tamagotchi.

Sehr gut be-/geschrieben! :yeah:

Parabell 24.06.2012 12:33

Zitat:

Zitat von Micha1972 (Beitrag 4515151)
Ein Toast verbrannt, einer ungetoastet? :gruebel:

eine scheibe toast, eine scheibe schwarzbrot.

Zitat:

Zitat von GreatBallsofFire (Beitrag 4515155)
Ich habe momentan keinen Schinken, und auch keine Zwiebeln.:schimpf:
Würden wir uns zusammentun, Para, könnten wir fürstlich im Bett Frühstücken.
Aber ich habe Eis!


.

das klingt verlockend, greatl. :)

Parabell 24.06.2012 12:35

Zitat:

Zitat von ILLmaster (Beitrag 4515153)
Hi Para, es ist durchwachsen, aber ertragbar. Und bei dir? Wie war der Abend unter Freunden?

mein abend war sehr nett. heute aber kann ich mich zu nichts aufraffen. vielleicht hatte ich auch das ein oder andere gläschen zu viel. ;-)


was meinst du mit "durchwachsen"?

Valentino 24.06.2012 12:36

Zitat:

Zitat von ILLmaster (Beitrag 4515153)
Zitat:

Zitat von Valentino (Beitrag 4515137)
Sent from my Smartphone with Taptalk

So fängt es an :D

Sollte natürlich ein Gag sein. Hab das von meinem Rechner aus geschickt, ganz ohne Taptalk ;)

Okay, kann ich jetzt verstehen. Einen richtigen Einblick in die Angewohnheiten der typischen Vielnutzer hab ich nicht. Ich fahre kein Bus, keine Bahn und bin auch nicht in Menschensammlungen unterwegs. Daher kann ich das kaum beurteilen.

Ist das wirklich so krass?

ILLmaster 24.06.2012 12:41

Zitat:

Zitat von Parabell (Beitrag 4515164)
mein abend war sehr nett. heute aber kann ich mich zu nichts aufraffen. vielleicht hatte ich auch das ein oder andere gläschen zu viel. ;-)


was meinst du mit "durchwachsen"?

Klingt nach einer ausgelassenen Feier. Ja, Alkohol ist der Feind der Motivation. Heute ist aber Sonntag und da kann man ruhigen Gewissens einen Durchhänger haben :) (wenn nicht gerade Klausuren anstehen :D).

"Durchwachsen" daher, weil ich gestern zu viel nachgedacht habe. Das ist meistens nicht gut. Aber das Dekolleté der Bardame in meiner Straße hat mich glücklicherweise abgelenkt :D

Zitat:

Zitat von Valentino (Beitrag 4515165)
Sollte natürlich ein Gag sein. Hab das von meinem Rechner aus geschickt, ganz ohne Taptalk ;)
[...]
Ist das wirklich so krass?

Das hatte ich verstanden. Ich empfinde es so, ja.

Parabell 24.06.2012 12:43

Zitat:

Zitat von ILLmaster (Beitrag 4515168)
Klingt nach einer ausgelassenen Feier. Ja, Alkohol ist der Feind der Motivation. Heute ist aber Sonntag und da kann man ruhigen Gewissens einen Durchhänger haben :) (wenn nicht gerade Klausuren anstehen :D).

"Durchwachsen" daher, weil ich gestern zu viel nachgedacht habe. Das ist meistens nicht gut. Aber das Dekolleté der Bardame in meiner Straße hat mich glücklicherweise abgelenkt :D

:lachen:

nachgedacht interpretiere ich mal eher als grübeln über die vergangenheit?

ein hoch auf die bardamen! :yeah:

ja, ich werde mir heute meinen durchhänger gönnen. :-)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.