Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2013, 14:08   #1
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Liebe Frauen, warum nur...?

Aus Anlass eines atuellen Threads zu diesem Thema, möchte ich mal eine Frage an die Frauen in die Runde stellen:

Warum wollt ihr immer und immer wieder abnehmen? Immer das selbe Thema, egal wann immer Frauen zusammen sitzen und sich unterhalten - das Thema Abnehmen ist quasi allgegenwärtig

Habt ihr Angst, dass das Bett einkracht, oder dass ihr Tot umfallt wenn ihr mal ein-zwei Kilo mehr drauf habt. Ganz zu schweigen vom Stressfaktor in einer Beziehung. Schöne Abende werden kaputt gemacht, weil Frau auf Diät ist und das oder das oder das...nicht essen "darf"...wieviele Männer leiden darunter....? Damit macht ihr euch erst recht unattraktiv, weil ihr so dem Umfeld bzw. dem Partner eins sagt: ich bin Fett und muss abnehmen. Aber gottseidank haben wir Männer unsere eigene Wahrnehmung und verstehen das einfach nicht.

Gute Figur fast schon dünn, aber Diät halten - wofür denn? Nur weil vielelicht die Nachbarin noch dünner und spacker ist?

Mädels schaut euch doch mal ganz im Spiegel an und sagt was ihr seht. Gut, vielleicht besser doch nicht....

Von wem oder was lasst ihr euch beeinflussen, ist es wirklich immer eure eigene Entscheidung, oder mehr ein Nachahmeffekt, weil im Bus vor euch eine Frau stand die soooo schön schlank (spindeldürr) war, oder ebend die "böse" Nachbarin.

Ich persönlich finde Frauen unattraktiv die nur Blick auf das eine Problem haben, und der beste Freund (manchmal sogar auch der Feind) die Waage ist.

Wirklich, ich verstehe das nicht. Ich möchte aber die letzten Rätsel der Weiblichkeit begreifen....

Männer können gerne ihre eigenen Erfahrungen mit der Partnerin dazu schreiben oder ob sie es selber in Betracht ziehen abzunehmen hehe

Moderation: falls nötig bitte verschieben, danke
Orlando. ist offline  
Alt 14.07.2013, 14:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Orlando., egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 14.07.2013, 14:16   #2
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich kann ja nur von mir reden: Ich persönlich fühle mich eben wohler, bzw finde mich schöner, wenn ich schlank bin Und ich meine schlank nach meiner Definition für meinen Körper.
Das ist alles - ich hoffe die Antwort war dir jetzt nicht zu unspektakulär

Geändert von dear_ly (14.07.2013 um 14:20 Uhr)
dear_ly ist offline  
Alt 14.07.2013, 14:31   #3
Krümel100
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: NRW
Beiträge: 214
Ich für mich kann nur sagen, ich will nicht ständig abnehmen, weil ich habe eine gute Figur.
Muss allerdings ständig über das Essen nachdenken, weil ich aus gesundheitlichen Gründen nicht alles essen kann. Gleichzeitig achte ich darauf nicht Dinge zu essen, die Pfunde mit sich bringen.
Damit nerve ich den ein oder anderen oft schon ziemlich.

Aber für mich ist das sehr wichtig, weil es mir sonst nicht gut geht. Ständige Übelkeit oder Verdauungsprobleme, die ich dann bekomme. Kann mir gut vorstellen, wollte auch kein Mann sich antun.

Auch kann ich kaum das Maß halten nicht drüber nachzudenken. Aber das liegt wohl an meiner extremen Situation. Es ist wie es ist. Das macht mir auch keinen Spaß oder erfüllt mich irgendwie. Ist eher für mich wie ein Überlebensritual.
Krümel100 ist offline  
Alt 14.07.2013, 14:36   #4
Orlando.
Galaxie-Reisender
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
@dear_ly: mir geht es nicht darum ob die Antwort spaktakulär ist, sondern was euch dazu antreibt

Du findest dich schöner wenn du schlanker bist, OK. Aber andererseits wird so viel vom Selbstbewusstsein geredet, sich so nehmen wie man ist. Das sind Tipps die ich oft von Frauen lese (besonders hier im LT). Dennoch wird immer wieder eine Veränderung vollzogen indem das Abnehmen zum Kernpunkt wird.

Das soll keine Kritik an euch Frauen sein, denn im Moment verstehe ich es ja noch nicht ich verstehe aber dass es für Frauen ein wichtiges Thema ist...
Orlando. ist offline  
Alt 14.07.2013, 14:41   #5
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ja, man muss dazu sagen "Schlank nach meinem Empfinden".
Denn allgemein betrachtet bin ich auch im Moment schlank und das weiss ich auch (und so ziemlich jede Frau würde mir an die Gurgel gehen, wenn ich sage ich sei mit meiner Gr 36 "dick").
Aber ich persönlich finde mich ohne Speck (also geringer KFA) nun mal wesentlich schöner.

Nur, weil man abnehmen will, sich schminkt oder sich die Haare färbt heisst das ja nicht, dass man sich nicht so nimmt, wie man ist finde ich.
Man optimiert sich eben.

Oft wird auch die andere Seite übersehen - die der Abnehmenden.
Ich erlebe es ja grade wieder, jetzt, wo ich angefangen habe mich wieder richtig "clean" zu ernähren.
Man wird dauernd angesprochen und Freunde/Bekannte versuchen einem an den Karren zu fahren.
Ich empfinde es eher so, dass die "Abnehmgegner/Nicht-Abnehmenden" und die Abnehmenden unter ihnen zu leiden haben und nicht umgekehrt.
dear_ly ist offline  
Alt 14.07.2013, 15:55   #6
Meriana
Special Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 6.376
Zitat:
Zitat von Orlando. Beitrag anzeigen
Warum wollt ihr immer und immer wieder abnehmen? Immer das selbe Thema, egal wann immer Frauen zusammen sitzen und sich unterhalten - das Thema Abnehmen ist quasi allgegenwärtig
Ich kann dir nicht sagen, warum andere Frauen abnehmen (wollen), aber ich bin dabei mir meine überflüssigen und somit ungesunden Pfunde wieder abzutrainieren. Und dazu gehört nunmal auch anständig zu essen, sich abends vor dem Fernseher nicht noch unnötige und ungesunde Kalorien in den Körper zu schieben. Anders geht es nunmal nicht.

Zitat:
Habt ihr Angst, dass das Bett einkracht, oder dass ihr Tot umfallt wenn ihr mal ein-zwei Kilo mehr drauf habt.
Wer sagt denn, dass es ein oder zwei Kilos sind?

Zitat:
Ganz zu schweigen vom Stressfaktor in einer Beziehung. Schöne Abende werden kaputt gemacht, weil Frau auf Diät ist und das oder das oder das...nicht essen "darf"...wieviele Männer leiden darunter....? Damit macht ihr euch erst recht unattraktiv, weil ihr so dem Umfeld bzw. dem Partner eins sagt: ich bin Fett und muss abnehmen. Aber gottseidank haben wir Männer unsere eigene Wahrnehmung und verstehen das einfach nicht.
Echt? Dann scheine ich, auch in diesem Punkt, wohl wieder mal den falschen Partner zu haben. Denn er versteht es, er zieht mit, unterstützt und er steht auch voll und ganz dahinter.

Zitat:
Gute Figur fast schon dünn, aber Diät halten - wofür denn? Nur weil vielelicht die Nachbarin noch dünner und spacker ist?
Vielleicht liegt es ja auch an deiner Wahrnehmung, ich kenne solche Frauen so gut wie überhaupt nicht.

Zitat:
Mädels schaut euch doch mal ganz im Spiegel an und sagt was ihr seht. Gut, vielleicht besser doch nicht....
Das kann ich dir sagen - aber du würdest es sowieso nicht glauben, deshalb lasse ich das lieber.

Zitat:
Von wem oder was lasst ihr euch beeinflussen, ist es wirklich immer eure eigene Entscheidung, oder mehr ein Nachahmeffekt, weil im Bus vor euch eine Frau stand die soooo schön schlank (spindeldürr) war, oder ebend die "böse" Nachbarin.
Schau dir mal an, was Männer im Kopf für Bilder von Traumfrauen haben.
Dick ist da höchst selten mal dabei.
Mit diesem Wissen im Hinterkopf, dass der Mann auf schlanke, sportliche Frauen steht, sich gehen zu lassen, ist einfach dumm. Zumindest sollte man dann nicht heulen, wenn Mann nicht mehr will.
"Ich weiß worauf er steht, aber er kriegt es nicht. Nicht von mir." So blöde kann man als Frau doch nicht sein. Selbstbewusstsein hin oder her.
Wenn ich auf einen gepflegten schlanken Mann stehe und er dann einfach mal 15 kg zulegt, dann kann ich die inneren Werte noch so in den Himmel loben, dann reizt mich dieser Mann körperlich nunmal nicht mehr.
Das darf ja jeder gern halten wie er es möchte, aber den Vorwurf möchte ich mir selbst nie machen müssen.

Zitat:
Ich persönlich finde Frauen unattraktiv die nur Blick auf das eine Problem haben, und der beste Freund (manchmal sogar auch der Feind) die Waage ist.
Es gibt aber auch andere Männer.

Zitat:
Wirklich, ich verstehe das nicht. Ich möchte aber die letzten Rätsel der Weiblichkeit begreifen....
Das ist schon lange kein Rätsel der Weiblichkeit mehr. Ich kenne derzeit sehr viel mehr Männer die Wert auf ihre eigene und auch auf die gute Figur der Partnerin legen, als ich Frauen kenne, die diäten.
Meriana ist offline  
Alt 14.07.2013, 16:28   #7
Orlando.
Galaxie-Reisender
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von Meriana Beitrag anzeigen
Ich kann dir nicht sagen, warum andere Frauen abnehmen (wollen), aber ich bin dabei mir meine überflüssigen und somit ungesunden Pfunde wieder abzutrainieren. Und dazu gehört nunmal auch anständig zu essen, sich abends vor dem Fernseher nicht noch unnötige und ungesunde Kalorien in den Körper zu schieben. Anders geht es nunmal nicht.
Ist es für dich eine Frage des Wohlfühlens oder im Interesse der Figur selber? Ich hab zwar ein kleines Bäuchlein, aber eine Diät würde ich nicht unbedingt machen wollen. Allerdings wird es weniger, weil ich mich viel bewege. Nur achte ich nicht drauf ob mein Gewicht runter ist. Ja eine Waage besitze ich, aber wohl eher wegen den Frauen, jedenfalls "erwische" ich sie hin und wieder drauf...

Zitat:
Wer sagt denn, dass es ein oder zwei Kilos sind?
Dazu kann ich natürlich nichts sagen...

Zitat:
Echt? Dann scheine ich, auch in diesem Punkt, wohl wieder mal den falschen Partner zu haben. Denn er versteht es, er zieht mit, unterstützt und er steht auch voll und ganz dahinter.
Wenn ich da jetzt mal von mir ausgehe, hatte ich in einer Beziehung niemals (oder kaum) gegen eine Diät der Freundin gesprochen, weil ich wusste das war dann ein Streitthema...Mich nervte einfach nur immer die Fragerei ob sie schön schlank sei, "tausendmal" sagte ich ihr dass sie schon vorm halebn Jahr schlank gewesen sei..naja brachte nix

Zitat:
Vielleicht liegt es ja auch an deiner Wahrnehmung, ich kenne solche Frauen so gut wie überhaupt nicht.
Im Freundeskreis hab so einige Frauen die so drauf sind.

Zitat:
Schau dir mal an, was Männer im Kopf für Bilder von Traumfrauen haben.
Dick ist da höchst selten mal dabei.
Mit diesem Wissen im Hinterkopf, dass der Mann auf schlanke, sportliche Frauen steht, sich gehen zu lassen, ist einfach dumm. Zumindest sollte man dann nicht heulen, wenn Mann nicht mehr will.
[/QUOTE]

Da würde ich jetzt mal behaupten das ist das Bild vom Mann, was die Werbung versucht euch einzureden...um ihre Produkte an die Frau zu bekommen.
Orlando. ist offline  
Alt 14.07.2013, 16:41   #8
Meriana
Special Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 6.376
Echt? Ich brauche da u.a. nur mal in den Traumfrauenthread zu schauen (so als anschauliches Beispiel hier im Forum) oder mich mit meinem Freund unterhalten. Dann weiß ich doch recht genau, wo Mann hinschaut, worauf er total steht, was ihn anmacht.
Dafür brauche ich keinen Fernseher, keine Werbung im Netz oder auf Leinwänden.
Einfach mal mit dem beschäftigen, was Männer beschäftigt, reicht da schon aus.

Und mein Freund erträgt meine Diät, meinen Sport nicht tapfer, sondern unterstützt mein Tun, weil es auch in seinem Sinne ist.

Ich sagte ja, es gibt eben auch andere Männer. Das was der eine als normale Figur bezeichnet lockt dem anderen vielleicht ein "ganz schön speckig" hervor. Und so unterschiedlich Männer da ticken, tun es Frauen wohl auch.

Zwischen den 100 kg Frauen die in Jogginghosen und Badelatschen morgens die Brötchen holen, mittags beim Schnellimbiss stehen... und den sportbesessenen, immer kalorienzählenden Salatblattknabberinnen gibt es eine Menge Platz für Andere.
Meriana ist offline  
Alt 14.07.2013, 16:50   #9
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Also ich kenn auch kaum einen mnn, der "dick" oder "mollig" wirklich gut findet. Die Meisten würden zwar bis zu einem gewissen Grad mit einer molligen Frau leben können, aber aus meinem gesamten Bekanntenkreis stehen nur 2 explizit auf "mollig" und würden keine Schlanke wollen.
Und einer davon hat sowieso Vorstellungen bezüglich der Optik einer Frau, die SEHR von der Norm abweichen (mollig, kleine Brüste, raspelkurze Haare - am Besten Glatze, klein, dicke, buschige Augenbrauen...)
dear_ly ist offline  
Alt 14.07.2013, 16:59   #10
mrdance
Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Österreich
Beiträge: 185
Also ich als Mann möchte schon eine Frau die auf sich schaut und sich nicht gehen lässt, ich gehe regelmäßig trainiern und tu was für mein Aussehen und das gleiche erwarte ich auch von meiner Partnerin
mrdance ist offline  
Alt 14.07.2013, 16:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey mrdance, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.