Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2018, 14:58   #81
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.317
Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Die letzten drei Jahre war es wirklich größtenteils Harmonisch!
Wirklich
Das ist ja auch das verrückte!

Nach der "Krise" die wir in unserem zweiten Jahr hatten war es wieder gut. Wir rauften uns zus. Und nach dem letzten knall setzten wir uns hin u fragten uns ob wir uns in der Mehrheit gut tun. Das bejahten wir beide! Das war vor fast drei Jahren.
Und ab da war es gut!

Bis halt vor ein paar Monaten
Ok. Wie ich vorhin schon schrieb, können Beziehungen auch so auseinandergehen. Und bei euch ist das jetzt wohl so.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 14:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Curly2013, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 23.06.2018, 15:00   #82
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.915
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Was würde dir eine Erklärung bringen? Du würdest dich mit einer Erklärung seinerseits nicht zufrieden geben, du würdest weitere Fragen stellen, weitere Erklärungen verlangen, und am Ende vielleicht sogar bitten, dass man euch noch eine Chance gibt ... da kann ich es verstehen, wenn er Schluß macht und dann ist auch Ende. Schluß ist Schluß.
Und ne Aussprache?

Und wenn er sagt das er mich nicht mehr liebt. Das er nicht genug Gefühle hat. Sich das gut überlegt hat u das nicht nur sagt um Stress ausm weg zu gehen u weil er einfach grade völlig gestresst ist u nicht weiss wo ihm der kopf steht.

Warum sollte ich dann noch um ne Chance bitten??
Ohne liebe???


Und wäre es nicht fair unserer gemeinsamen zeit gegenüber mich nicht so abzufertigen?
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 15:02   #83
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.915
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Kommunikation gehört mit dazu...wenn es da nicht passt ist es eben immer ein Kampf.

Da kann am Anfang die gemeinsame Liebe das kitten...aber es kommt eben auch der Alltag und Probleme aufeinander zu.
Wenn man da nicht miteinander reden kann, ohne das es gleich zur Herausforderung wird - da passt es dann auf Dauer eben nicht.

Aber grundsätzlich die meiste zeit klappte es doch.


Und gut die Kommunikation schwierige themen betreffend hätten wir lernen müssen. Ok auch wollen.

Es war doch nicht so das es nur Kampf u krampf war.
Aber vlt habe ich grad auch ne völlig falsche sicht.
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 15:04   #84
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.317
Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Und ne Aussprache?
Nein.
Warum?
Es würde dir nichts bringen.
Und ich würde es an seiner Stelle nicht machen. Du wärst nicht sachlich. Du würdest weinen und wahrscheinlich betteln, dass ihr wieder eine Beziehung habt. Das würde ich an seiner Stelle ganz einfach nicht haben wollen.



Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Und wenn er sagt das er mich nicht mehr liebt. Das er nicht genug Gefühle hat.
Wenn er dir das bei einer Aussprache sagen würde, wäre das dann ok für dich? Oder würdest du nicht eher sagen "Du liebst nicht mehr? Warum? Seit wann?" und schon drängst du ihn in eine Ecke, so das er sich rechtfertigen soll.



Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Und wäre es nicht fair unserer gemeinsamen zeit gegenüber mich nicht so abzufertigen?
Es ist jetzt aber so wie es ist. Da kannst du nichts machen. Fair hin oder her. Ich glaube ganz einfach eine Aussprache würde dir nichts bringen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 15:11   #85
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.915
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Nein.
Warum?
Es würde dir nichts bringen.
Und ich würde es an seiner Stelle nicht machen. Du wärst nicht sachlich. Du würdest weinen und wahrscheinlich betteln, dass ihr wieder eine Beziehung habt. Das würde ich an seiner Stelle ganz einfach nicht haben wollen.





Wenn er dir das bei einer Aussprache sagen würde, wäre das dann ok für dich? Oder würdest du nicht eher sagen "Du liebst nicht mehr? Warum? Seit wann?" und schon drängst du ihn in eine Ecke, so das er sich rechtfertigen soll.





Es ist jetzt aber so wie es ist. Da kannst du nichts machen. Fair hin oder her. Ich glaube ganz einfach eine Aussprache würde dir nichts bringen.

Weiss nicht ob es so wäre.
Bin immer sehr gefssst. Also was weinen etc betrifft.
Ich weine nie bei unseren Auseinandersetzungen.

Warum sollte ich betteln?

Wenn er mir klar macht das er einfach nichts mehr empfindet, mich nicht mehr liebt warum sollte ich dann weinen u betteln?
Was hätte ich davon??

Ok weinen. Ja wenn es mich überkommt. Vor trauer. Enttäuschung.
Aber betteln??? Wofür?

Ok klar würde ich es wissen wollen u sagen warum u seit wann etc.
Aber letztendlich kann ich nichts machen.

Wäre es nicht fair der Person gegenüber mit der man so lange zus war, mit der man.vor kurzem noch zus sein wollte, einem wenigstens Ansatz weise eine Erklärung zu geben?
Mal ernsthaft?
Wäre es nicht normal!

Wir reden hier von mehreren Jahren zus sein!

Ist es wirklich übertrieben von mir sowas zu erwarten od mir zu wünschen?
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 15:18   #86
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.317
Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Weiss nicht ob es so wäre.
Bin immer sehr gefssst. Also was weinen etc betrifft.
Ich weine nie bei unseren Auseinandersetzungen.
Warum sollte ich betteln?

Wenn er mir klar macht das er einfach nichts mehr empfindet, mich nicht mehr liebt warum sollte ich dann weinen u betteln?
Was hätte ich davon??
Ok weinen. Ja wenn es mich überkommt. Vor trauer. Enttäuschung.
Aber betteln??? Wofür?

Ok klar würde ich es wissen wollen u sagen warum u seit wann etc.
Aber letztendlich kann ich nichts machen.
Eure Aussprache wäre dann so:
Du: "Warum hast du mit mir Schluß gemacht?"
Er: "Weil ich dich nicht mehr liebe."
Du: "Seit wann?"
Er: "Seit 2 Monaten."
Würdest du dann wirklich sagen "Ok, alles klar, danke für die Aussprache."
Und das war es dann?
Glaube ich nicht.
Von daher, bei einer Aussprache wird derjenige, der sich getrennt hat, immer in eine Ecke gedrängt, und er soll sich rechtfertigen, warum, wieso, weshalb. Wie gesagt, ich würde es an seiner Stelle nicht machen, und auch dir würde es nichts bringen.



Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Wäre es nicht fair der Person gegenüber mit der man so lange zus war, mit der man.vor kurzem noch zus sein wollte, einem wenigstens Ansatz weise eine Erklärung zu geben?
Mal ernsthaft?
Wäre es nicht normal!
Wir reden hier von mehreren Jahren zus sein!
Ist es wirklich übertrieben von mir sowas zu erwarten od mir zu wünschen?
Es ist eben besser einen klaren Schnitt zu machen. Er hat sich getrennt. Punkt. Das war es. Da muss man nicht drüber reden oder diskutieren, meiner Meinung nach.
Und er hatte ja mit dir geredet, bevor er Schluß machte.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 15:23   #87
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.915
Ich dachte immer das was wir haben ist eine ruhige Liebe.
Etwas hält uns zusammen. Immer wieder.
Etwas verbindet uns!

Und ich dachte wirklich dadurch schaffen wir alles.
Das berühmte in guten wie in schlechten Zeiten.
Ich dachte die Zukunft hält noch viel spannendes für uns bereit. Für uns gemeinsam.

Ich dachte wir würden uns glücklich machen.
Statt unglücklich!

Ich weiss ich sagte es ihm nie.
Hab selten wss Gefühlvolles od richtig schönes zu ihm gesagt.
Nicht gesagt was ich an ihm mag od schätze.
Ich bin einfach nicht so der typ.
Aber eigentlich bin ich nett u Empathisch.
Und ich hätte reflektiert genug sein müssen um zu erkennen das es wichtig ist mir dahingehend einem tritt zu geben mich zu ändern.

Ich hätte mehr auf ihn zu gehen sollen.
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 15:26   #88
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.317
Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Ich dachte immer das was wir haben ist eine ruhige Liebe.
Etwas hält uns zusammen. Immer wieder.
Etwas verbindet uns!
Das war doch auch 5 Jahre lang so. Behalte das in guter Erinnerung.



Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Hab selten wss Gefühlvolles od richtig schönes zu ihm gesagt.
Hast du es ihm denn gezeigt?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 15:26   #89
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.915
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Eure Aussprache wäre dann so:
Du: "Warum hast du mit mir Schluß gemacht?"
Er: "Weil ich dich nicht mehr liebe."
Du: "Seit wann?"
Er: "Seit 2 Monaten."
Würdest du dann wirklich sagen "Ok, alles klar, danke für die Aussprache."
Und das war es dann?
Glaube ich nicht.
Von daher, bei einer Aussprache wird derjenige, der sich getrennt hat, immer in eine Ecke gedrängt, und er soll sich rechtfertigen, warum, wieso, weshalb. Wie gesagt, ich würde es an seiner Stelle nicht machen, und auch dir würde es nichts bringen.





Es ist eben besser einen klaren Schnitt zu machen. Er hat sich getrennt. Punkt. Das war es. Da muss man nicht drüber reden oder diskutieren, meiner Meinung nach.
Und er hatte ja mit dir geredet, bevor er Schluß machte.

Klar war es das dann!
Schwer zwar
Aber dann hätte ich meine Antwort!
Genauer kann man die doch bestimmt eh nicht beanworten.


Aber sagt er es nicht hoffe ich weiter!
Trotz aller eindeutigen aussagen u Anzeichen.

Mit mir geredet vorher?
Naja nicht wirklich.
Das reden bezog sich nicht aufs Schluss machen.
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 15:28   #90
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.915
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Das war doch auch 5 Jahre lang so. Behalte das in guter Erinnerung.





Hast du es ihm denn gezeigt?

Ich weiß nicht.
Vlt nicht.
Oder nicht genug.
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 15:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey elanor, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:17 Uhr.