Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2018, 09:47   #1
elanor
Special Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.913
Nachteulen Herberge die zweite

Ich mache jetzt einfach mal eine neue Herberge auf.

Soll ich was zur Einleitung schreiben?
Keine Ahnung!


Damals nannte ich es Nachteulen Herberge weil ich abends gegen elf od später von der Arbeit nach Hause kam u dann noch lange wach u online war.
Jetzt bin ich eigentlich nicht mehr so lange wach.
Also nicht ganz sooo lange.
Früh schlafen gehe ich immer noch nicht.

Auch wie damals ist hier natürlich jeder willkommen.
Ob Nacht od Tagschwärmer.


elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 09:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo elanor, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.06.2018, 09:50   #2
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Ich mache jetzt einfach mal eine neue Herberge auf.
Hallo und
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 09:58   #3
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Guten Morgen

Darf ich reinkommen? Ich hab' auch Kaffee und Plätzchen mitgebracht.

N.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 09:58   #4
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.913
Ich wollte schon vor Monaten (Februar März April) hier wieder rein schreiben.
Nicht zum jammern od ablenken.
Sondern weil ich ein konkretes Anliegen hatte.
Über das ich gerne schreiben wollte.
Meinugen u Ansichten hören wollte.
Doch ich zögerte. Lange. Bzw dachte auch nicht so oft dran.
Bis naja andere Sachen sich an erste Stelle stellten.
Die zwar mit dem Thema auch zu tun haben, es aber letztendlich überlagerten. Das Thema selber wurde mir somit eh aus den Händen genommen.

Jetzt ist eine ganz andere Sache vorherrschend u ganz gross Thema.

Und deshalb ist hier schreiben vlt ganz gut.
Bevor ich wem anders schreibe in gewissen Momenten.
Und dazu ist es (hoffentlich) noch Ablenkung.

Ich möchte wirklich wirklich nicht das es zum Jammer od Heulthread wird.
Sonst hätte ich den Thread auch gleich "Ela's Heulthread " nennen können. Aber nein das soll ja nicht sein.
Auser wenn es nicht anders geht.
Ich habe die letzten Monate schon ab u an hier reingeschaut. Aber in erster Linie wusste ich nicht was schreiben. War aber auch viel beschäftigt. Und mit dem smartphone ist es immer noch nervig.
Tja u jetzt die letzte zeit dachte ich natürlich auch oft das so dann natürlich Leute recht haben die sagen das man nur wieder kommt wenn es einem scheisse geht.
Ok ja in diesem Fall jetzt stimmt es auch.

Ich denke würde ich n Laptop benutzen hätte ich mich hier vlt auch mal zu beteiligen versucht. Einfach n bisschen quatschen in meiner Pause. Aber letztendlich war ich online immer anderweitig beschäftigt. Lesen etc.

Ok dann mal auf ein Neues!
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 10:01   #5
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.913
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Guten Morgen

Darf ich reinkommen? Ich hab' auch Kaffee und Plätzchen mitgebracht.

N.
Guten morgen!

Natürlich gerne.


Macht es euch gemütlich, gammelt hier rum, breitet euch aus.

Müsst halt nur leider wissen das ich nicht die beste Laune habe.
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 10:02   #6
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.913
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Hallo und
Hi.



elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 10:14   #7
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Guten morgen!

Natürlich gerne.


Macht es euch gemütlich, gammelt hier rum, breitet euch aus.

Müsst halt nur leider wissen das ich nicht die beste Laune habe.
Dafür sind wir ja gekommen. Um Dich etwas aufzuheitern und damit Du weißt, dass Du nicht alleine da stehst.

Wird schon!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 10:16   #8
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.452
Hallo Ela


Zitat:
Zitat von elanor Beitrag anzeigen
Tja u jetzt die letzte zeit dachte ich natürlich auch oft das so dann natürlich Leute recht haben die sagen das man nur wieder kommt wenn es einem scheisse geht.
Ich seh da kein Problem, denn dafür ist das Forum doch da
Matze1985 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 10:17   #9
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Genau!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 10:18   #10
elanor
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.913
Ok was ist passiert.
Bevor ich jetzt lang u breit hier schreibe kopiere ich einfach das was ich vor kurzem jemand aussenstehendes schrieb.
Ich versuchte es kurz zu beschreiben.

Die letzten drei Jahre haben wir den winter (je drei Monate) im Süden verbracht. immer im gleichen Appartmenhaus.
Bisschen mit den Vermietern angefreundet.
und gemerkt das die immer mehr Arbeit haben. Dadurch das immer mehr Touristen dorthin kommen.
Dadurch bekam er dann das Angeot bei denen in der "Firma" zu arbeiten. Als Wanderführer. Und er kann Fotokurse anbieten u Radtouren.
Weil die diese Genehmigungen, Lizenzen haben aber nicht mehr die Zeit all dies anzubieten.

Tja so kam das.

und ich glaube als wir dann zurück nach Deutschland kamen Ende Februar , und ab März wieder im Norden, da merkte er vlt das er zwar dahin will aber nicht mit mir. Das merkte er aber eher unbewusst.
Und gestand sich* das wohl jetzt erst ein.
Denn dadurch kam es im April zu den ersten Streitereien. Das Thema war sozusagen eröffnet, oder die Schlacht.
Denn er bezog mich nicht mit in die Planungen/Recherchen/Überlegungen mit* ein.
Er sagte nie das er mit mir hinmöchte. Das er sich das wünscht. Von schwärmte. Mit mir gemeinsam von träumte etc.

Fragte nicht einmal ob ich mit möchte od bat mich drum.
Nein.

und naja ich vermute das es vlt unbewusst geschah.
er bemühte sich dann spter zwar. aber eher halbherzig. schwammig.
aber in der letzten Zeit merkte er wohl das er zum einen das alles alleine machen möchte, er keinen Bock mehr auf Bez hat u vorallem das er wohl nicht mehr die richtigen Gefühle für mich hat.
Also Gefühle für eine Liebesbeziehung/Partnershaft.

Aber das konnte er mir nicht sagen. Obwohl ich ihn immer wieder bat einfach zu sagen das er nicht mehr will. Aber das tat er nie.
Sagte auch nicht das er mich nicht mehr liebt.
Selbst jetzt zuletz nicht.

So viel widersprüchliches von ihm. Er kam ja auch immer wieder an.
Von selber. Obwohl ich es erst nicht wollte. Oder auf Kontaktaufnahme nach Funkstille reagierte er sofort. Und kam an.
Ich dachte echt das wir es schaffen. und das es nicht an fehlenden Gefühlen oder fehlender Liebe liegt. Aber da habe ich mir wohl einen vorgemacht.
Naja vlt sind all das die typischen Überlegungen einer Verlassenen Person.
Soviel dazu.

eigentlich kam das ganze durch ein Angebot das er bekam!


Ok dazu muss ich sagen er hat jetzt nicht geplant komplet ohne mich.
aber halt geschwiegen. nachdem wir zurück.
Konkrete Beispiel: Wenn ich morgens arbeiten gehe sitzt er nachm aufstehen noch etwas am Pc. Biilder bearbeiten etc. und er fing an einen Flyer zu erstellen. Ich bekam das nur zufällig mit. Er suchte die Bilder aus. Und vorallem auch den Text. Noch nicht mal zur Kontrolle zeigte er mir den Textentwurf.
Aber ok daz muss ich sagen. Da kann man noch drüber wegsehen vlt. Das war einfach die Begeisterung die Euphorie.
Und er fing das Thema dann auch an. Aber spöt in meinen Augen.
Und dann kam es zu streitereien. Er versuchte wenn alles wieder ok war es auch wieder mit dem Thema. Aber da war der Wurm irgendwie schon drin.
Er meinte als Grund das er es so verstanden hätte das ich von ihm erwarte das er mir was "vorzeigen" kann.Und daher wollte er erstmal sammeln. Und er sagte er wollte immer wieder reden. Wusste aber nicht wie. Aber ok ich sprach es auch nicht an.

Ende april sind wir sogar zus übers Wochenende weggefahren. Weil er sich um die Bez bemühen wollte Nach dem Motto eine intakte Bez u dann macht man das ganze Projekt schon eher zusammen.

Aber keine Ahnung was dann schief lief.
Da waren Versuche.
Aber wie gesagt halb herzig, Schwammig. Nicht mal über praktisches od bürokratisches sprachen wir.

Und dann keine Ahnung in der Zeit hat er wohl gemerkt das er es liber alleine machen möchte. Das er diese (angeshlagene) Bez nicht mitnehmen möchte.
und dann hat er wohl festgestellt das er wohl wie gesagt nicht mehr die richtigen Gefühle mehr hat. Jedenfsll nicht für eine Bez.

Trotzallem dachte ich immer das wir uns im grunde lieben.
Das es nur an streitereien scheitert. Deshalb nicht klappt. weil wir die nicht hinkriegen. Unfähg sind. Aber niemals fehlende Gefühle.

Tja aber anscheinend schon.
auchwenn ich bis zuletzt jetzt hoffte!

Ich dachte mit Zweifel haben, nicht wissen wo einem der Kopf steht, verwirrt sein, unsicher, überfordert sein, und mit dem fehlenden Hurra-Gefühl (hurra alles super toll etc usw) könnte ich umgehen.
Da könnte man was tun gegen. Sich annähern etc.
Aber wenn er davon spricht das es wirlich nicht mehr Liebesgefühle sind. Und er auch von Freunde bleiben sprach ist es wohl eindeutig.
Und trotzdem natürlich immer Hoffnung,
Man klammert sich an das widersprüchliche im Verhalten des anderen.

Vlt habe ich auch eine derart unrealistische, romantische, idealistische Vorstellung von Liebe u Bez u zus sein.
elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2018, 10:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey elanor, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.