Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Lounge (https://www.lovetalk.de/lounge/)
-   -   Narrenhof (https://www.lovetalk.de/lounge/180163-narrenhof.html)

Dexter Morgan 06.12.2018 12:58

Zitat:

Zitat von GreatBallsofFire (Beitrag 5694282)
Nach dem Tod wird man bescheiden, hoffe ich.
Hauptsache, ich verbringe die kommende Ewigkeit in ihrer Nähe.

Setz dich in einen Raum mit Entfeuchtungsgeräten, stirb, und lass dich dann mit Granit- oder Bronzespray einsprühen und neben OSDs Plätzchen setzen. Vielleicht fällt das nicht weiter auf und Du wirst da nicht weggeräumt. Um sicher zu gehen, hängst Du dir noch irgendein Gedenk(*)- und Stiftungstäfelchen um.

*) Howard Carter böte sich an

OneSilverDollar 06.12.2018 14:13

Zitat:

Zitat von GreatBallsofFire (Beitrag 5694281)
Das dürfte aber nicht funktionieren, wenn alle Angehörigen es ablehnen, mich zu beerben, denke ich?

Ich glaube nicht.

Wenn ich mich nicht irre, MUSST du für die Beerdigungskosten aufkommen (sofern nicht im Vorfeld schon alles geregelt wurde).

Dazu bist du verpflichtet.

Ein Obdachloser (oder so..) ohne bekannte Nachkommen...

Zitat:

Zitat von Bestattungsvorsorge heute
Gestörte Familienverhältnisse können nur in Ausnahmefällen dazu führen, dass ein Bestattungspflichtiger – in diesem Fall der Sohn der Verstorbenen – nicht zur Erstattung der Beerdigungskosten herangezogen wird. Eine Ausnahme wäre hingegen, wenn der Verstorbene schwere Straftaten gegen den Bestattungspflichtigen verübt hätte, wie zum Beispiel versuchter Mord und sexuelle Übergriffe.


GreatBallsofFire 06.12.2018 14:45

Zitat:

Zitat von Dexter Morgan (Beitrag 5694288)
Setz dich in einen Raum mit Entfeuchtungsgeräten, stirb, und lass dich dann mit Granit- oder Bronzespray einsprühen und neben OSDs Plätzchen setzen. Vielleicht fällt das nicht weiter auf und Du wirst da nicht weggeräumt. Um sicher zu gehen, hängst Du dir noch irgendein Gedenk(*)- und Stiftungstäfelchen um.

*) Howard Carter böte sich an

Das geht alles ganz einfach!
Es gab doch mal einen mumifizierer, der hat mittels Harz oder Kunstharz Leichen konserviert,
und die Ergebnisse in der Ausstellung "Körperwelten" präsentiert.
Vor einigen Jahren war das doch mal recht bekannt. Heutzutage gibt es die Ausstellung wohl auch noch.
https://koerperwelten.de/ausstellungen/

Dexter Morgan 06.12.2018 14:48

Der war erst kürzlich wieder in meiner Wahlheimat. Wenn Du das zu Lebzeiten machen lässt, hast Du ja auch noch ein wenig Einfluss auf Haltung und Gesichtsausdruck. Solange es eben dauert.

Gute Idee :yeah:

Vielleicht nimmt dich dann OSD als Sexspielzeug doch noch mit ins Bett :lachen:.

GreatBallsofFire 06.12.2018 14:52

Zitat:

Zitat von Dexter Morgan (Beitrag 5694299)
..Vielleicht nimmt dich dann OSD als Sexspielzeug doch noch mit ins Bett :lachen:.

:lachen: :lachen: :yeah:
Das wäre mein Traum! Im Elfenbeinturm zwischen ihren Schenkeln stecken.:lovealt:

Dexter Morgan 06.12.2018 15:22

Im LT werden keine Probleme mehr gewälzt, es werden Lösungen erarbeitet :nicken:.

GreatBallsofFire 06.12.2018 15:43

Genau!
Männer lieben Lösungen.
Frauen lieben Probleme, und das macht alles unnötig kompliziert.

OneSilverDollar 06.12.2018 15:56

Das ist wie im RL:

Lösungen habe ich zuhauf parat.
Nur die Probleme dazu sind weit und breit nicht in Sicht. :schüttel:

Dexter Morgan 06.12.2018 16:13

Zitat:

Zitat von OneSilverDollar (Beitrag 5694309)
Das ist wie im RL:

Lösungen habe ich zuhauf parat.
Nur die Probleme dazu sind weit und breit nicht in Sicht. :schüttel:

So ist Eva entstanden!

GreatBallsofFire 06.12.2018 16:15

Zitat:

Zitat von Dexter Morgan (Beitrag 5694311)
So ist Eva entstanden!

:lachen:
Der liebe Gott, ein Mann, hat sich zu helfen gewusst!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.