Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Lounge (https://www.lovetalk.de/lounge/)
-   -   Narrenhof (https://www.lovetalk.de/lounge/180163-narrenhof.html)

Dexter Morgan 08.12.2018 10:23

Zitat:

Zitat von GreatBallsofFire (Beitrag 5694554)
Danke für den Tip. Das ist ein interessantes Thema. Die Russen hat es hierzu inspiriert:
https://www.amazon.de/dp/B000TV1DHO/...a-564406078038

Die haben sich entschieden: Es ist die Eizelle. Logisch, Russland ist weiblich.

GreatBallsofFire 08.12.2018 10:35

Von diesen Büchern habe ich eine ganze Menge, darunter auch 8 Bände von Bernoullis Reisebeschreibungen:
https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...beschreibungen

GreatBallsofFire 08.12.2018 10:36

Zitat:

Zitat von Dexter Morgan (Beitrag 5694556)
Die haben sich entschieden: Es ist die Eizelle. Logisch, Russland ist weiblich.

:yeah: :lachen:

Manati 08.12.2018 14:42

Zitat:

Zitat von Dexter Morgan (Beitrag 5694553)
Welches Interesse hattest oder hast Du am Thema, Manati.

Ich bin irgendwann auch auf die Welt gekommen, da kann man sich ja dafür interessieren, wie das ist, wenn man auf die Welt kommt, und was davor ist.
Zitat:

Zitat von GreatBallsofFire (Beitrag 5694554)
Danke für den Tip. Das ist ein interessantes Thema. Die Russen hat es hierzu inspiriert:
https://www.amazon.de/dp/B000TV1DHO/...a-564406078038

Und ich finde, diese umgesetzte Inspiration ist ihnen rundherum gelungen.

Aber ernsthaft, nochmals danke für den Tip!
Solche historischen, damals hochmodernen Gedanken finde ich sehr interessant.

P.S.: Bloß gut, das Du diese dem Leben zugewandte Thematik erwähnt hast.
Nebenan, im anderen Thread, dem Elfenbein- Thread, geht es nur noch um Platzkämpfe in Urnen.

Letztlich sind das ja Zwischenschritte auf dem Weg zu heutigen Erkenntnissen, die auch nur Zwischenschritte sind.
Wenn man bedenkt, dass gerade erst an der Vorstellung gerüttelt wurde, dass die mitochondriale DNA nur von der Mutter kommt - der schöne Ausdruck der "Eva der Mitochondrien" ist, wenn sich das bewahrheitet, dahin. :weinen:

In den Urnen ist man dann ja auch in so einer Art Mini-Version seiner selbst enthalten. Da schließt sich der Kreis.

Zitat:

Zitat von GreatBallsofFire (Beitrag 5694555)
Wärst Du ein Mensch geworden, hättest Du das erwähnte Buch als Avatar nehmen können.
Unser Sohn und Du auf dem Cover. Die verschwundene Curly ist auch mit drauf:

https://www.amazon.de/Ovary-Eve-Sper...d+Preformation.

Du musst mich so lieben, wie ich bin. :püh:

Dexter Morgan 08.12.2018 18:09

Zitat:

Zitat von Manati (Beitrag 5694573)
Wenn man bedenkt, dass gerade erst an der Vorstellung gerüttelt wurde, dass die mitochondriale DNA nur von der Mutter kommt [...]

Du meinst, Mitochondrien des Spermiums gelangen in die befruchtete Eizelle?

GreatBallsofFire 08.12.2018 19:00

Zitat:

Zitat von Manati (Beitrag 5694573)
..In den Urnen ist man dann ja auch in so einer Art Mini-Version seiner selbst enthalten. Da schließt sich der Kreis..

Schon H.P. Lovecraft hat ja darauf hingewiesen, das ein Philosoph aus der Asche eines Verstorbenen ihn wieder neu entstehen lassen kann. :)

GreatBallsofFire 08.12.2018 19:03

Zitat:

Zitat von Manati (Beitrag 5694573)
..Du musst mich so lieben, wie ich bin. :püh:

Sehr witzig!
Du hast Dich damals hochschwanger in einem Auto durch Polen kutschieren lassen und schon stand ich allein da.
Ich hege inzwischen Zweifel, ob unser Sohn überhaupt von mir ist.

Manati 08.12.2018 20:31

Zitat:

Zitat von Dexter Morgan (Beitrag 5694583)
Du meinst, Mitochondrien des Spermiums gelangen in die befruchtete Eizelle?

Ich meine, dass auch Männer ihren Anteil an den Mitochondrien des Nachwuchses haben: *zufällig ausgewählter Link*


Zitat:

Zitat von GreatBallsofFire (Beitrag 5694591)
Sehr witzig!
Du hast Dich damals hochschwanger in einem Auto durch Polen kutschieren lassen und schon stand ich allein da.
Ich hege inzwischen Zweifel, ob unser Sohn überhaupt von mir ist.

Das war doch nur ein Ausrutscher. Du bist echt nachtragend.
Und von wem soll so ein prächtiger Bursche denn sonst sein, wenn nicht von dir???

Dexter Morgan 08.12.2018 21:27

Zitat:

Zitat von Manati (Beitrag 5694593)
Ich meine, dass auch Männer ihren Anteil an den Mitochondrien des Nachwuchses haben: *zufällig ausgewählter Link*

Ohne anmaßend sein zu wollen(*): Es hätte mich auch gewundert, wenn der Mechanismus perfekt funktionieren würde.

Zu deiner Eva: Die mitochondriale DNA war nie die der Mutter. Sie gehört vermutlich dem Symbionten.

*) ach Quatsch, ich hab's immer gewusst.

Dexter Morgan 10.12.2018 07:24

Guten Morgen :).


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.