Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2020, 21:50   #2261
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.475
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
Mir ging es mehr um deine Argumentation, dass jedes Menschenleben zählt und Masken vor Ansteckungen schützen usw. Scheint beim Grippevirus, das jährlich weltweit mehrere Hunderttausende Opfer fordert, nicht zu gelten.

Soll man bei einem Schnupfen weltweit Mundschutz tragen?
Soll man selbst bei luftübertragenem Super-AIDS keinen Mundschutz tragen?

Die Grenzen sind fließend. Covid-19 hat schon in seiner jetzigen Form und trotz der ganzen Anstrengungen, die man bei einer Grippewelle nicht unternimmt, hunderttausende Menschen das Leben gekostet und es sterben immer noch Menschen. Von mir aus könnten wir auch dauerhaft Masken tragen, auch für die Bekämpfung der Grippe, wäre jedoch kaum durchsetzbar. Bei Covid-19 sind die täglichen Toten nur eins von weiteren Argumenten, eben weil das Virus tödlicher UND ansteckender ist. Wenn wir wirklich alle Maßnahmen wieder zurücknehmen würden, würden wie im April wieder viele hundert Menschen pro Tag daran sterben, mit täglich steigenden Zahlen. Die Lage hat sich ja nicht geändert. Wir haben immer noch weder Impfstoff noch Immunität.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 21:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sam Hayne,
Alt 07.07.2020, 05:59   #2262
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.344
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Allerdings gibt es ohne funktionierende und prosperierende Volkswirtschaft dann auch kein Gesundheitssystem mehr. Dann sterben die Menschen zuhauf sowohl an Armut/ Hunger als auch an Covid-19.
Ein solches Szenario steht nicht im Raum, insofern weiß ich nicht, warum Du das unermüdlich wieder und wieder aufs Tapet bringst .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 07:57   #2263
Lynxx
Elementar
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.322
Und immer noch halten die Sozialphobiker ihre strunzblöden
Monologe ab, geben vor, irgendjemanden schützen zu wollen,
den sie nie treffen werden, um ihre eigene indoktrinierte,
jämmerliche Angst vor einer Grippe zu kaschieren.

Wie gut, dass es so viele eingeschissene Mitläufer gibt, ansonsten
wäre der kollektive Schwachsinn längst beendet.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 08:16   #2264
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.560
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Ein solches Szenario steht nicht im Raum, insofern weiß ich nicht, warum Du das unermüdlich wieder und wieder aufs Tapet bringst .
Und ich verstehe nicht wieso Du nur auf diesen Teilpunkt eingehst. Ich habe ja noch viel mehr geschrieben und das steht ja durchaus in einem Kontext.

Davon abgesehen steht aber dieses Szenario sehr wohl im Raum, deswegen wird ja gerade "so viel" gelockert. Gestern las ich einen Artikel zu dem Thema Sozialausgaben und wie Covid-19 die Sozialkassen so stark belastet das Rücklagen etc. aufgebraucht werden/ sind und der Staat nun massiv mit Steuerzuschüssen arbeiten muss. Die GKVen pfeifen auch bald auf dem letzten Loch. Hier rächen sich verschiedene Fehlentwicklungen der letzten Dekade nun schneller als eh schon von mir prognostiziert.

Die Autoindustrie war vor Corona schon am Beginn einer Krise, der Politik sei Dank, und nun hat Corona da als heftiger Brandbeschleuniger gewirkt. Kippt diese Schlüsselindustrie wird es finster in den darauffolgenden Jahren/ Jahrzehnten.

Es ist also keineswegs soweit w.eg.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 09:05   #2265
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.475
-x-
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 09:27   #2266
Jawoll77
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.510
Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Und immer noch halten die Sozialphobiker ihre strunzblöden
Monologe ab, geben vor, irgendjemanden schützen zu wollen,
den sie nie treffen werden, um ihre eigene indoktrinierte,
jämmerliche Angst vor einer Grippe zu kaschieren.

Wie gut, dass es so viele eingeschissene Mitläufer gibt, ansonsten
wäre der kollektive Schwachsinn längst beendet.
Dafür treiben die Aluhut- und Sandalenträger den nächsten Hype in die Welt - Weltreform, Weltenwende, blabliblablub.

Da frag ich mich, wer nun gerade Panik hat und welche Volldödels grade mittels Corona-Demonstrationen versuchen Panik in der Welt zu verbreiten. Wer reitet die Welle wohl am besten?
Jawoll77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 09:41   #2267
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.310
Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Und immer noch halten die Sozialphobiker ihre strunzblöden
Monologe ab, geben vor, irgendjemanden schützen zu wollen,
den sie nie treffen werden, um ihre eigene indoktrinierte,
jämmerliche Angst vor einer Grippe zu kaschieren.

Wie gut, dass es so viele eingeschissene Mitläufer gibt, ansonsten
wäre der kollektive Schwachsinn längst beendet.
Ist es denn wirklich nötig, so derart beleidigend zu werden?


btw:
Es gibt noch so viel zwischen "Paranoia" und "völliger Ignoranz"

Ich selbst habe auch schon klar gemacht, dass ich nicht wirklich begeistert und überzeugt davon bin, eine Maske zu tragen. Aber ich tu' es aus Gründen des Respekts meinen Mitmenschen ggü, die wirklich Angst haben, sich anzustecken. Und auch aus monetären Gründen, weil ich keine Lust habe, Strafe zu zahlen.
Im Grunde hindert mich das Teil nicht, denn ich trage sie max. 15. Min - dann bin ich wieder draußen aus'm Laden.


Mich würde interessieren, wie du das im täglichen Leben so handhabst.
Wie machst du das?
Setzt du dich über die Maskenpflicht hinweg? Nimmst ein Bußgeld billigend in Kauf? Oder pfeifst du darauf, wenn ein Ladenbesitzer mit einem (viel höheren Bußgeld) belegt wird?
Was sagst du Leuten, die dich (in den Öffis, im Laden) darauf ansprechen, doch bitte die Maske zu tragen? Gehst du die ebenso beleidigend an wie hier?

Trägst du die Maske im Laden?


....und bevor du mir jetzt erklärst, dass du nix von "Maske" geschrieben hast - das ist in diesem beleidigenden Post sehr wohl mit drin.


btw 2.0:
Wenn man sich allerdings Zahlen anschaut, wo ohne Maske agiert wird, ist eine Maske vielleicht DOCH nicht so unnütz. (wobei ich keine Angst habe, mich anzustecken)
(Ich weigere mich allerdings auch, immerwährend nach Zahlen, Fakten, Erhebungen und Mutmaßungen zu suchen, die *das* oder *das* belegen.)


Weiter distanziere ich mich davon, ein eingeschissener Mitläufer zu sein!

Ich finde das äußerst unverschämt!

Geändert von OneSilverDollar (07.07.2020 um 09:54 Uhr)
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 09:49   #2268
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.475
Und vor ein paar Monaten noch so...

Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Gestern 20 bestellt (à 3,60 €, FFP3), heute angekommen.

Der alte Bestand war erst 5 Jahre abgelaufen.
Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Der gute Bernd scheint extrem unfit zu sein.

Klar ist es etwas schwerer, durch ein Gewebe zu atmen, als ohne,
aber es gibt genügend Menschen, die täglich mit Maske schwer
arbeiten. Gewöhnungssache.

Der Tipp, sich von niesenden Menschen fern zu halten, ist auch nicht
besonders brauchbar, eingedenk der Massen, die täglich mit den
Öffis unterwegs sind.
... und dann kam Facebook.
Sam Hayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 10:28   #2269
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.344
Irgendwie erinnert mich Lynxx Auftreten an den Brüllaffen, der den alten Mann in deinem Video angegangen ist. Die Krise holt das Beste und das Schlechteste aus den Menschen heraus.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 10:29   #2270
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.411
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Was sagst du Leuten, die dich (in den Öffis, im Laden) darauf ansprechen, doch bitte die Maske zu tragen? Gehst du die ebenso beleidigend an wie hier?
Hab´ gestern dazu mal einen Bericht gelesen.
In Südfrankreich ist ein Busfahrer hirntot verprügelt worden, nur weil er es gewagt hatte, einigen jugendlichen (oder jungerwachsenen) Menschen darauf anzusprechen, bitte die Maske zu tragen, wenn sie in einem Öffi fahren wollen.

Das sagt schon viel aus
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 10:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Mischka,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:30 Uhr.