Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2020, 19:56   #2331
Colombina
Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 249
Bei einer einzelnen Familie geht das sicher. Aber bei größer ausgeweiterter Quarantäne?? Was wenn ein Dorf oder eine Gemeinde unter Quarantäne stünde? Wir hatten im Dorf einen Corona Toten, da gabs keine Quarantäne. Nur Selbstisolation. Aber vielleicht hab ichs nur nicht mitgekriegt?

Wie dem auch sei, ich hoffe ich muss es nicht heruasfinden.
Colombina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 19:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Colombina,
Alt 10.07.2020, 20:03   #2332
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.279
Ich dachte, es geht um einen positiven Test und die daraus resultierende Anordnung...
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 20:34   #2333
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.252
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Das kann ich mir nicht vorstellen.

Es gibt Dorfhelfer*innen, Familienhelfer*innen.
Auch die Gemeinschaft der Landwirt*innen ist vorhanden, so dass man sich im Notfall hilft.

Für "privat" *müssen* Freunde und Familie ran.

Das Infektionsschutzgesetz lässt hier keinen Spielraum.
Das sehe ich eigentlich auch so, aber ich bin gespannt, ob das wirklich auch überall so durchgezogen wird. Es gibt ja immer die berühmten Ausnahmen, gerade wenn jemand Jemanden kennt, der dann vllt. gegen ein bisschen "Zuwendung" alle Augen zudrückt.
Aber vorstellen kann ich mir das nicht. Hier bei uns im Kreis kommt das Ordnungsamt täglich, ein bis X mal zu verschiedenen Tageszeiten kontrollieren ob die Quarantäne eingehalten wird. Und das sind immer auch andere Mitarbeiter/-innen. Das wären verdammt viele gedrückte Augen, die es da bräuchte.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 20:40   #2334
Yella
Pluviophile
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 3.252
Zitat:
Zitat von Colombina Beitrag anzeigen
Bei einer einzelnen Familie geht das sicher. Aber bei größer ausgeweiterter Quarantäne?? Was wenn ein Dorf oder eine Gemeinde unter Quarantäne stünde? Wir hatten im Dorf einen Corona Toten, da gabs keine Quarantäne. Nur Selbstisolation. Aber vielleicht hab ichs nur nicht mitgekriegt?

Wie dem auch sei, ich hoffe ich muss es nicht heruasfinden.
Frag doch mal die Menschen im Kreis Gütersloh, die in den Häuserblocks wohnen, die aufgrund des Tönnies Skandals komplett unter Quarantäne gestellt wurden.
Bauzäune drum herum und Polizei, die für die Einhaltung der Quarantäne sorgt oder es zumindest versucht.

Vorallem aber wird es richtig teuer, wenn man sich nicht daran hält. Wenn es ganz blöd kommt gibt es eine Freiheitsstrafe (macht sich echt nicht gut in den Papieren), ansonsten brauchst du zumindest ein dickes Sparbuch.
Yella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 12:23   #2335
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.405
Hier wurde ja schon länger nicht mehr "gekollert"

Nur so als Hinweis:
Deutschland hat jetzt seit Aufzeichnung der Pandemie-Zählung die 200.000-Grenze überquert. Allerdings sind auch über 186.000 wieder genesen und Stand jetzt sind "nur" noch 4800 noch infiziert. In der Weltrangliste sind wir von Platz 4 im März auf Platz 17 heruntergefallen, was auch bedeutet, daß in anderen Ländern die Pandemie noch stärker grassiert als hier und daß unser Gesundheitssystem nahezu perfekt ist .

Ach ja........die Quelle: https://gisanddata.maps.arcgis.com/a...23467b48e9ecf6
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 12:34   #2336
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.537
Bei den "Genesenen" darf man die Folgeschäden aber nicht vergessen.
Außerdem ist es sinnvoll, finde ich, die Infektionszahlen in Relation zur Einwohnerzahl zu betrachten, auch wenn ich finde, dass ein Vergleich auf Grund der stark unterschiedlichen Testhäufigkeiten eh kaum möglich ist.
Ich hoffe, dass die Zahlen nach dem Sommerurlaub nicht wieder ansteigen.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 12:34   #2337
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.537
Yella, was ist bei dir und deinen "Kontaktpersonen" eigentlich rausgekommen?
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 12:37   #2338
Mischka
The Legend
 
Registriert seit: 07/1999
Ort: Landkreis Harburg
Beiträge: 27.405
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Bei den "Genesenen" darf man die Folgeschäden aber nicht vergessen.
Außerdem ist es sinnvoll, finde ich, die Infektionszahlen in Relation zur Einwohnerzahl zu betrachten, auch wenn ich finde, dass ein Vergleich auf Grund der stark unterschiedlichen Testhäufigkeiten eh kaum möglich ist.
Ich hoffe, dass die Zahlen nach dem Sommerurlaub nicht wieder ansteigen.
Stimmt auch wieder, Manati, schauen wir mal, was dann herauskommt.
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 12:52   #2339
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.442
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Bei den "Genesenen" darf man die Folgeschäden aber nicht vergessen.
Außerdem ist es sinnvoll, finde ich, die Infektionszahlen in Relation zur Einwohnerzahl zu betrachten, auch wenn ich finde, dass ein Vergleich auf Grund der stark unterschiedlichen Testhäufigkeiten eh kaum möglich ist.
Ich hoffe, dass die Zahlen nach dem Sommerurlaub nicht wieder ansteigen.
Wobei nicht alle Infizierte auch (schwer) erkrankt waren. Daher ist das Wording "Genesene" auch etwas missverständlich, finde ich.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 13:07   #2340
Pinktier
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2018
Ort: In den Seilen
Beiträge: 578
Meine Fußpflegerin hat mir gerade erzählt, dass man sich (ohne Symptome) für 160 Euro testen lassen kann.
Pinktier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2020, 13:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Pinktier,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:18 Uhr.