Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2021, 08:18   #1881
gastdelete
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Mojen!

Also ich komme mir vor wie Archimedes mit seinem "Heureka"!

Story: Gestern Abend kam eine Freundin vorbei. Die hat Pferde (Traber). Wenn die lahmen oder sonstige Verspannungen haben, reibt sie sie mit DMSO ein.
Verdammt nochmal, das ist ein Wunderzeug!
Hab alle "fiesen" Stellen damit eingerieben, danach 10 Stunden geschlafen und was soll ich euch sagen??

Schmerzfrei!!!

Also nee, sowas simples und so verdammt effektiv! Kein Wunder, dass das nicht mehr beworben wird, denn dann können die Salben- und Pillenhersteller einpacken!

Ihr glaubt ja nicht, wie toll das ist, wenn man sich nicht mehr fühlt wie mit Nägeln gespickt und ca. 105 Jahre alt!

Ich bin sowas von erstaunt! Warum zum Teufel hat mir mein Orthopäde nichts davon erzählt??
Achja...stimmt ja...Pharmaindustrie und so.

Das Zeug kriegt man in jeder Apotheke und es ist kein esoterischer Wunderkram.

Wer sich ein Bild machen möchte (OSD, Pinkie, HW):

https://www.pharmawiki.ch/wiki/index...methylsulfoxid

Dimethylsulfoxid ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Antiphlogistika, der zur äusserlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen eingesetzt wird. Er wird unter anderem als Gel, Creme oder mit einem Spray aufgetragen. DMSO hat entzündungshemmende, antioxidative, schmerzstillende, gefässerweiternde, wundheilungsfördernde und antimikrobielle Eigenschaften. Es erhöht zusätzlich die Aufnahme pharmazeutischer Wirkstoffe in die Haut. Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören allergische Reaktionen, Hautreaktionen, ein unangenehmer Mund- und Körpergeruch sowie Verdauungsstörungen. DMSO wird in der Chemie auch als aprotisches Lösungsmittel für zahlreiche Substanzen verwendet.

Dennoch konnte sich auch Pharmawiki folgenden Satz nicht verkneifen, ohne dazu irgendwelche Hintergrundinfos zu liefern: "In Teilen der Alternativmedizin wird DMSO seit den 1980er-Jahren als „Wundermittel“ angepriesen. Davon ist jedoch grosser Abstand zu nehmen."

Ah ja. Es hilft, kostet nur ein paar Cent und hat kaum Nebenwirkungen. Von sowas muss man natürlich "großen Abstand nehmen".

Nach all' den Jahren endlich ein Zeug, das hilft? Das dafür sorgt, dass ich keine zermürbenden Schmerzen habe? Dafür würde ich mich mit warmer Hühnerkacke einreiben!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 08:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.07.2021, 08:21   #1882
gastdelete
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Nachtrag: einziger blöder Nebeneffekt:

Man stinkt wie Sau nach altem Knoblauch.
DMSO wird über die Haut ausgeschieden, aber lieber laufe ich ein paar Tage müffelnd herum, als dass ich mich weiter quäle!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 08:25   #1883
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.775
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Und? Wieder zurück


Guten Morgen
Ja, schon seit gestern Abend.
Wir haben gestern einen neuen Schleichweg ausprobiert, den ich kürzlich entdeckt habe. Seit Corona machen wir das regelmäßig, einfach mal alle Wege in der Stadt ablaufen und gucken, was man so findet. Gestern war ein besonderes Schmankerl, sehr verwildert und alles voller Wildkaninchen. (Zur Wahrheit gehört auch, dass ein paar abgenagte Beinchen und Wirbelsäulen rumlagen.)
Auf die Weise findet man immer etwas Neues, Bienenstöcke mitten in der Stadt in einem Gebüsch zum Beispiel, seltsame kleine Brücken, zugewachsene Parkflächen,....

Zitat:
Zitat von NK Zwo Beitrag anzeigen


Nach all' den Jahren endlich ein Zeug, das hilft? Das dafür sorgt, dass ich keine zermürbenden Schmerzen habe? Dafür würde ich mich mit warmer Hühnerkacke einreiben!
Glückwunsch zur Schmerzlinderung!
Warme Hühnerkacke kannst du notfalls bei HW bestellen.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 08:34   #1884
gastdelete
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ja, schon seit gestern Abend.
Wir haben gestern einen neuen Schleichweg ausprobiert, den ich kürzlich entdeckt habe. Seit Corona machen wir das regelmäßig, einfach mal alle Wege in der Stadt ablaufen und gucken, was man so findet. Gestern war ein besonderes Schmankerl, sehr verwildert und alles voller Wildkaninchen. (Zur Wahrheit gehört auch, dass ein paar abgenagte Beinchen und Wirbelsäulen rumlagen.)
Auf die Weise findet man immer etwas Neues, Bienenstöcke mitten in der Stadt in einem Gebüsch zum Beispiel, seltsame kleine Brücken, zugewachsene Parkflächen,....



Glückwunsch zur Schmerzlinderung!
Warme Hühnerkacke kannst du notfalls bei HW bestellen.
Es ist unglaublich, was sich in Städten für kleine Biotope finden lassen! Bei meinem einen Kumpel in Berlin hat in seinem begrünten Hinterhof mitten in der Stadt ein Fuchs sein Zuhause gefunden. Seit ca. 3 Jahren. Der hat bestimmt schon Tunnel durch die ganze Stadt gegraben.

Wir haben hier seit 2 Jahren das Projekt "Blumenwiesen". Alle brach liegenden Grasflächen werden von der Stadt mit Wildblumensamen bestreut. Jetzt haben wir auch endlich wieder nützliche Insekten und Wildbienen.

Seit diesem Jahr ist es auch verboten, seinen Vorgarten in eine Betonwüste zu verwandeln. Statt dessen gibt es monetäre und professionelle Unterstützung bei der Gestaltung von begrünten Außenanlagen.

Wir mussten die Reißleine ziehen, weil unsere Grundwassersituation auch nach 2 Monaten Dauerregen immer noch prekär ist.

Re Hühnerkacke: danke, aber wir haben genug eigene.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 08:48   #1885
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.775
Kaninchen und Hasen sehen wir hier viel. Gerade, wenn wir am Stadtrand unterwegs sind, aber auch auf Parkplätzen, die wegen Corona momentan nicht so benötigt werden. Ratten sieht man auch öfter mal. Einmal abends einen Marder, der sich in einen SUV in der Nachbarschaft vor mir gerettet hat.
Sogar Rehe am Stadtrand.
Außerdem wirklich eine Menge an verschiedenen Vögeln.

Hier mähen sie die städtischen Wiesen so ab, dass immer etwas stehen bleibt (also halb-halb). Bei uns im Viertel ist es auch relativ grün, sonst hätte es mir nicht gefallen.
Hier wurden in den letzten Jahren einige gute Entscheidungen getroffen, auch wenn noch viel Veränderungspotenzial da ist.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 08:59   #1886
gastdelete
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Vor 4 Jahren versiegten die ersten Brunnen. Letztes Jahr mussten einige Dörfer im Umkreis mit Trinkwasser aus dem Tanklastwagen versorgt werden! Und plötzlich geht das mit den Gesetzesänderungen, und zwar ratz-fatz!

Die Talsperre wurde abgelassen und wird jetzt saniert, neue Brunnen werden gebohrt, und generell liegt hier der Fokus auf Wassergewinnung. Unglaublich, dass es soweit kommen konnte!

Geändert von gastdelete (14.07.2021 um 09:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 09:09   #1887
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.630
DMSO werd ich ausprobieren !
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 09:11   #1888
gastdelete
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich kann es wirklich empfehlen! Hab in Knien, Nacken und Schultern Arthrosegrad IV-V. Also so richtig übel. Und das Zeug wirkt!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 09:13   #1889
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.775
Zitat:
Zitat von NK Zwo Beitrag anzeigen
Vor 4 Jahren versiegten die ersten Brunnen. Letztes Jahr mussten einige Dörfer im Umkreis mit Trinkwasser aus dem Tanklastwagen versorgt werden! Und plötzlich geht das mit den Gesetzesänderungen, und zwar ratz-fatz!

Die Talesperre wurde abgelassen und wird jetzt saniert, neue Brunnen werden gebohrt, und generell liegt hier der Fokus auf Wassergewinnung. Unglaublich, dass es soweit kommen konnte!
Das wird hier auch alles noch kommen.

Mich ärgert hier in der Stadt total, dass Radverkehr so unwichtig ist. Es ist lebensgefährlich, hier Rad zu fahren. Da nur ein paar Verrückte es machen, gibt es kaum Unfälle. Aber ein Kind würde ich meinen Weg zur Arbeit nicht fahren lassen, man muss wirklich höllisch aufpassen.
Es gibt immer wieder gute Aktionen, aber die Stadt, die sich mit Benz und Drais rühmt, interessiert sich noch mehr fürs Auto. Hier gibt es Straßen, da kannst du noch nicht mal mehr den Gehweg benutzen, weil alles zugeparkt ist. Interessiert das Ordnungsamt null. Wenn sich aber ein Radler erdreistet, sein Rad mit Anhänger auf der Straße zu parken, macht das Ordnungsamt Sonderschichten (obwohl das Rad ordnungsgemäß abgestellt war und das Verfahren eingestellt wurde).
Eine lebenswertere Stadt bekommt man so nicht. Andere sind Vorreiter, zum Beispiel Paris. Ich bin dafür, dass Städte für Menschen sind, nicht für Autos.
Auch das nahegelegene Heidelberg bekleckert sich nicht mit Ruhm, wo jetzt der älteste Einwohner der Stadt, der seit Jahrzehnten vor seinem Haus auf der Straße saß, seinen kleinen Klapptisch nicht mehr aufstellen darf. Stell dir vor, du bist 104 Jahre alt, und sollst einem Parkplatz in der Altstadt weichen...
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 09:19   #1890
gastdelete
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Es ist zum Heulen!
Hier sollte eine Grünfläche in der Stadt einer Bank mit Drive-Through weichen!
Ja klar, die 10 Meter zum Geldautomaten vom Parkplatz aus erreicht man ja VIEL besser mit dem Auto!

Gab ein paar Demos und Eingaben beim Stadtrat und jetzt wurde die Baugenehmigung abgeändert. Bank ja, aber nur da, wo vorher ein Haus stand.
Wir haben ja nur 4 ausgewiesene städtische Parkplätze in Sichtweite!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2021, 09:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.