Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2007, 18:21   #1
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.757
Luthor's den

Vor kurzem schrieb mir jemand, dass das *Virgina Coffee-House* eines der ersten Kaffeehaeuser in London war.
Man traf sich dort um Kaffee zu trinken und sich entspannt zu unterhalten und auszutauschen. Eine wunderbare Einrichtung.
Gibt es das heute eigentlich noch? Mir ist in Deutschland kein solcher Ort bekannt. Schade, oder?

Wie gut, dass es die Phantasie gibt.
Ich richte mir einfach selbst eines ein.
Natuerlich muss ich meinem schlechten Geschmack Tribut zollen und ueberall rote Plueschsofas aufstellen. Das Licht ist gedaempft und auf den Tischen stehen Schalen mit Erdnuessen und Gebaeck.
Ich setze mich gemuetlich hin, nein, eigentlich flegele ich mich ganz ungentlemanlike herum.
An der Tuer steht mein Cousin. Der ist kleiner als ich, nur 186 oder so, aber dafuer 1.5 Mal so breit. Ein Tier. Und ein wunderbarere Tuersteher.

Ich trinke meinen Kaffee schwarz und warte auf den Besuch, den ich eingeladen habe.
Waehrend ich warte, denke ich ueber den Begriff *Menschlichkeit* nach. Ich muss an meinen Arzt denken, der mir bei meiner letzten Magenspiegelung etwas im Hals kaputt gemacht hat. Gleichzeitig verfluche ich und entschuldige.
Wie menschlich.
Ist Menschlichkeit verpflichtend? Ansteckend, ein Katalysator?
Ist Menschlichkeit etwas gutes oder etwas schlechtes? Wahrscheinlich beides. Aber wohin geht der trend?
Ist das vielleicht auch nur eine Worthuelse, mit der man alles erklaeren oder entschuldigen kann? *Es ist eben menschlich.*
Was ist denn so menschlich?

Ich bin gespannt, was die Gaeste sagen werden.
Luthor ist offline  
Alt 12.03.2007, 18:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Luthor, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 12.03.2007, 18:28   #2
Artemis
Special Member
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: heute da, morgen dort
Beiträge: 6.448
Hallo Luthor!

Als ich von der Eröffnung Deines Kaffeehauses hörte, machte ich mich auf den Weg und vergas dabei meine Schuhe anzuziehen, daher bin ich leicht verspätet..
Und hoffe nun das Dein Cousin mich gewähren lässt, immerhin wollte ich mich ja auch mit ihm noch über gewisse Dinge austauschen!
Ich lasse mir einen Kaffee mit Milch und Zucker reichen und freue mich über die geschmackvolle Einrichtung!
Du fragtest was "menschlich" für mich bedeutet, als erstes Fallen mir die positiven Eigenschaften ein, welche einen Mensch ausmachen, wie: Ehrlichkeit, Treue oder Mitgefühl, aber sind Eigenschaften wie Bösartigkeit, Aggressivität oder Gewaltätigkeit nicht auch menschlich?

Geändert von Artemis (12.03.2007 um 18:45 Uhr)
Artemis ist offline  
Alt 12.03.2007, 18:30   #3
Luthor
jolly cynic
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.757
Es ist ganz leicht, wenn man erst einmal den Weg gefunden hat.
Nur ein paar Stufen hinauf.
Alle guten Clubs sind natuerlich in der ersten Etage und nicht etwa im Keller, dort , wo man der Hoelle naeher ist.
Luthor ist offline  
Alt 12.03.2007, 18:30   #4
Kermit2
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 2.580
Ok, der Trend geht hin zu mehr Menschlichkeit

Ne, ich glaub´s nicht, aber warum nicht ? Ich glaube, dass das Individuelle eine große Rolle spielt. Jeder Jeck ist anders.
Kermit2 ist offline  
Alt 12.03.2007, 18:31   #5
Kermit2
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 2.580
Bei Deinem Arzt wäre ich aber unbarmherzig
Kermit2 ist offline  
Alt 12.03.2007, 18:33   #6
Luthor
jolly cynic
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.757
Bei uns in der Naehe haben die ein Schild aufgestellt:
http://www.absperr-schilder-technik....ng_uw040_g.gif

Die Autos sollen alle ganz vorsichtig fahren, besonders, wenn es regnet. Dann springen die Biester wie verrueckt auf der Strasse herum.
Ich sehe oft Leute, die die Tiere einsammeln, damit ihnen nichts passiert.
Das ist sehr menschlich, oder?
Sind Menschen eigentlich menschlicher zu Tieren als zu Mitmenschen?
Luthor ist offline  
Alt 12.03.2007, 18:36   #7
Kermit2
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2007
Beiträge: 2.580
Du, ich hab gestern gerade eine Krötenwanderung gesucht ! Ich hab´ die Kröten nicht gefunden !
Aber wenige Kilometer von hier entfernt gibt es so eine Stelle. Es wird sehr viel Aufwand betrieben, um die Kröten vorm Straßenverkehr zu schützen. Sicher, manch ein Mensch würde soviel Aufmerksamkeit für sich auch wünschen.

Ich denke schon, dass Tiere als Ersatzmenschen herhalten müssen. Manchmal aus Not. Nimmt man einem alten Menschen den Hund weg, dann verliert er vielleicht seinen Lebensinhalt. Vielleicht sind Tiere auch die besseren Menschen.
Kermit2 ist offline  
Alt 12.03.2007, 18:38   #8
Luthor
jolly cynic
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.757
Das geht ja gar nicht. Tiere sind Tiere und Menschen sind Menschen.
Du meinst bestimmt, dass Tiere manchmal die besseren Freunde sind.
Also ist tierisch angenehmer als menschlich? Manchmal? Oefter?
Luthor ist offline  
Alt 12.03.2007, 18:40   #9
HeulSuse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Menschen sind zu Tieren menschlicher als zu ihren Mitmenschen - ich glaube, das liegt daran, weil sie von ihnen nichts zu befürchten haben. Menschen tun sich gegenseitig oft mit Absicht weh, das hat man von Tieren nicht zu erwarten...
Aber wenn Menschen sich ihren Mitmenschen unmenschlich gegenüber verhalten, sagt man, sie verhalten sich wie Tiere. Dabei sind Tiere doch nie unmenschlich, denn sie folgen nur ihren Instinkten... sehr verwirrend, das Ganze...
 
Alt 12.03.2007, 18:42   #10
Sabrina1402
Member
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: Nähe Aachen
Beiträge: 460
menschlichkeit..

ich denke, dass die menschlichkeit irgendwo aufhören muss, sonst wäre alles damit entschuldbar. **es ist halt menschlich**

sicher ist dein arzt bzw sein handeln menschlich, dennoch hat er verantwortung zu tragen.
Sabrina1402 ist offline  
Alt 12.03.2007, 18:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sabrina1402,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
arsenal, froschkönig, geiler typ, gesprengte gartenzwerge, inklish, killing joke, lovetalkgottheit am werk, rosa herzilein, schaf, schwarzriesling, shiraz, te vom *den*, zinfandel

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:08 Uhr.