Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2011, 01:52   #6591
Nuits sans toi
abgemeldet
(Halt' mich.)
Nuits sans toi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 01:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.12.2011, 23:16   #6592
Skaddy
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Next door to...
Beiträge: 680
Oh je, bist Du armselig...
Skaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 23:35   #6593
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Interessanter Thread....gefällt mir.


Du bist ein toller Mensch, du bist anständig, ehrlich, vertrauenswürdig, tiefgründig um nur ein paar der eigenschaften aufzuzählen die ich an dir schätzen kann und die dafür sorgen, das ich gern mit dir gemeinsam was unternehme.
Doch es enttäuscht mich das du von deinen so genannten "Freunden" nicht loskommst. Du weißt, ich meine nicht alle, nur diese speziellen kumpanen.
Du bist nicht so wie sie....

du würdest nicht.......


....Wenn wir im Club an der garderobenschlange stehen, die lächelnde angestellte als "hässliche schabrake" bezeichnen, weil sie eine brille trägt und auch kein Mini-Rock an hat.

....dich an die Freundin eines freundes ranmachen und dann ihr gegenüber schlechte sachen über ihren Freund erzählen, die zumal nicht stimmen, nur in der Hoffnung das du dadurch bei ihr landen kannst.

...einem Mädchen das dir einen Handkuss zuwirft, diesen auffangen und mit verachtendem Blick nach unten auf den boden schleudern und noch drauf spucken......um dann dich zu mir umzudrehen und sagen :"Das war richtig so, die will mich jetzt. Denn ich hab ihren stolz verletzt."

...einem Mädchen das sich in dich verliebt hat und sehr naiv ist, die sagt sie würde alles für dich tun um mit dir zusammenzukommen, ausnutzen und sagen sie solle mit all deinen Kumpels vögeln....und wenn sie das getan hat, beschimpfen und auf derbste runter machen mit: "Jetzt guck doch mal, was du für eine billige Schl**** bist. Widerlich, verzieh dich einfach!"


Und diese Liste könnte noch weiter gehen.

Du bist nicht so! Aber wenn wir engere Freunde werden wollen, bleib fern von diesen "Menschen".

Tu mir in Zukunft einen gefallen und bring nicht wieder solch einen heini überraschenderweise mit, wenn wir was zusammen machen.... meine Gutmütigkeit kennt Grenzen und ich hab keine lust auf leute, bei denen ich diese grenze erreiche.

Du meintest ja, das du einfach zu nett wärest und kannst deswegen zu denen nicht nein sagen.

Zunächst mal mein Freund....es gibt kein "zu nett".
nett und freundlich sein ist eine so wertvolle Eigenschaft.
Nur solltest du dich nur mit leuten umgeben die das zu schätzen wissen...jene die das nicht tun oder es sogar für ihre böswilligen zwecke ausnutzen wollen, verdienen dich nicht. Denn sie sind nicht wertvoll, ich habe dir ja das unschöne Wort gesagt was die für mich sind.


Ich wünsch dir eine schöne Woche noch, auch wenn du die blödeste schicht hast.... Das machst du schon, mein bester.

Und bleib dran an dem Mädel mit dem du dich letztens getroffen hast. Sie ist gut für dich, sie hat zwar das Date ein paar Mal verschoben....aber aus gutem Grund und sie hatte sich ja jedes mal mit Romanen entschuldigt und gerechtfertigt und bei dem Treffen, hast du ja gesagt, hatte sie riesen Spaß.

Pass nur du auf, das du es nicht verkomplizierst.....denke nicht bei jeder SMS die du ihr schreiben willst nach wie du sie möglichst kreativ und "emotional" gestalten kannst, weil du Angst hast als "langweilger Smalltalker" dazustehen.
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 00:23   #6594
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.204
Good luck for all of us

Geändert von Menola (06.12.2011 um 09:05 Uhr)
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 07:03   #6595
Skaddy
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Next door to...
Beiträge: 680
Du bist ein BLENDER, und ich sollte froh sein Dich los zu sein, hoffe das ist auch bald so...
Skaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 08:03   #6596
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 10:38   #6597
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Warum ich mich damals so passiv verhalten habe

Auf eine Frau wie dich war ich einfach nicht vorbereitet, mit einer wie dir habe ich es vorher und nachher nie zu tun gehabt. Du hast alles in den Schatten gestellt, alle mit denen ich aufgewachsen bin.
Es sind nicht nur deine lieben, aufmerksamen und zur Abwechslung auch fröhlich-frechen Kommentare gewesen, die du mir täglich geschrieben hast, mir darüber auch Einblicke in dein Leben oder Interesse am Schreiben mit mir gegeben hast. Es sind auch die Briefe, wo du eine ganz andere Seite gezeigt hast, nachdenklich, sinnlich, viel Umsichtigkeit, viel Gefühl. Es hat sich ein nahezu blindes Verständnis entwickelt. Dann kam noch hinzu, dass du dich äußerlich als ein real gewordener Engel entpupptest: Schlanke, feminine Figur, großgewachsen, deine langen, gewellten, blonden Haare umspielten dein herzliches, freches Lächeln und die strahlenden Augen. Und dazu noch elegante Kleidung. "kneif mich mal, ich glaube ich träume" war da nur der Gedanken. Natürlich war/habe ich bis über beide Ohren in dich verliebt. Gleichsam war auch ein großes Gefühl der Unsicherheit da: Natürlich war eine Beziehung mit dir ein Traum. Aber ich wußte gar nicht wie ich dir gerecht werden sollte, wie ich mit so einer Frau umgehen sollte. Zu unreif empfand ich mich. Wie ein kleiner Junge lief ich neben dir her, schaute dich verschämt an, als wenn ich zu den Füssen einer wunderschönen Statue saß und zu ihr aufblickte. Jede Sekunde mit dir genoss ich, deinen Anblick - während wir spazieren gingen, wir nebeneinander oder voreinander standen, deine Mimik beim Reden. Vollkommen verdutzt blickte ich drein als du ein deftiges Essen in dich hineinschaufeltest - während du mich lächelnd anblicktest und meintest "Du isst ja gar nichts. Iss mal, iss mal, du musst noch groß und stark werden". Charmante Frechheit war das - noch größer konnte ich doch kaum werden Ich fürchtete mich ein wenig dich zu berühren, einen Traum zu berühren. So war eine innige Umarmung am See, wo ich dich hochhob, das meiste, was ich mir zutraute. Du warst meine "desert rose" - mein Wüstensand sind demgegenüber alle anderen Frauen/Mädels, die du ins grau der Masse gestellt hast.
Natürlich habe ich immer mal zaghaft "angetestet", was du von mir in Blickrichtung Beziehung hälst. Du hast es verstanden und dich - zwischen den Zeilen - entweder geziert oder pessimistisch geäußert. Ich glaube, dass ich mich dadurch habe verrückt machen lassen und habe dann meine Äußerungen in deine Richtung geändert. Ich dachte "na gut, sie will vielleicht momentan nix von mir, was nicht ist , kann ja noch werden" und konzentrierte mich auf die Freundschaft mit dir. Naja, dann wurde der Kontakt seltener. Irgendwann hattest du dann einen neuen Freund - und hattest deine alte Beziehung klamheimlich beendet: "Wieso hat sie mich nicht gefragt". Naja ich schluckte diesen Brocken, war natürlich traurig, enttäuscht und verletzt. Aber natürlich hoffte ich immer noch auf den Erhalt der Freundschaft. Doch auch dieser Verlief dann im Sande.
Heute weiß ich, dass es mein größter Fehler war mich mit der Freundschaft zufrieden zu geben, obwohl ich in dich verliebt war: Wenn man in jemanden wirklich verliebt ist, kann eine reine Freundschaft nicht funktionieren. Doch das musste ich erst einmal herausfinden. Entschuldige meine damalige Feigheit, nicht den Schritt nach vorn gemacht zu haben. Bei der nächsten werden ich es besser machen. UNglücklicherweise hast du mein Frauenbild dermaßen stark geprägt, dass es schwierig wird eine zu finden, die ähnliche Vorzüge hat wie du. Trotz allem und in Vielerlei Hinsicht kann ich nur Dank sagen, dass ich einmal eine Frau wie dich kennenlernen durfte. Das macht Hoffnung, dass es deine Art Frau tatsächlich irgendwo noch gibt.

Geändert von Alles auf Anfang77 (07.12.2011 um 09:47 Uhr)
Alles auf Anfang77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 16:43   #6598
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.243
schade, dass wir nichts mehr miteinander zu tun haben. ich weiss, dass es das beste für alle beteiligten ist, trotzdem wünsche ich mir ab und zu, dich noch mal sehen zu können. wie auch immer: ich denke an dich. life must go on.
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 18:39   #6599
Nuits sans toi
abgemeldet
Hach!
Nuits sans toi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 23:28   #6600
Flyleaf
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: München
Beiträge: 21
thx
Flyleaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 23:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
der was ich jetzt einfach so sagen möchte - thread Sam Hayne Lounge 110700 17.05.2021 11:23
Ich kan einfach nicht schluss machen ! eduardo4 Probleme in der Beziehung 5 08.10.2009 11:56
Einfach mal lesen... Timmy O'Toole Probleme nach der Trennung 6 08.10.2009 02:23
Ich weiß einfach nicht mehr weiter... Brauche euch schon wieder!!! helpmeplease Singles und ihre Sorgen 1 06.10.2009 11:12




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.