Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.10.2012, 23:13   #8521
Mrs.AD
Monita
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 4.126
Ich freu mich, Dich bald wiederzusehen und mit Dir tanzen zu gehen.
Mrs.AD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 23:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 19.10.2012, 23:14   #8522
dorftrampel
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Lama-Wellness-Tempel
Beiträge: 1.844
du fehlst mir so sehr und ich mag dich wirklich sehr.aber ich glaube ich hab mich wahnsinnig getäuscht...in dir.
dorftrampel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 23:50   #8523
Skaddy
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Next door to...
Beiträge: 680
Ich freu mich sooooo auf Dich...
Skaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 01:16   #8524
Fallendream
Gräfin
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: The Dark Side
Beiträge: 5.905
Ich vermisse dich und hoffe, das ist kein Traum
Fallendream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 04:04   #8525
wlove
Member
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 113
Ich hatte Alpträume und bin wach seit ~ 3.00 Uhr
Ich vermisse Dich.
wlove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 06:39   #8526
Monacofranze
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2012
Ort: EN - Kreis
Beiträge: 894
Ein Jüngling sah ein Mädchen stehn und lud sie ein mit ihm zu geh'n. Doch plötzlich als sie im Grase sitzen und voller Unschuld schwitzen- eine Kröte sprungbereit und hüpfte dem Mädchen unters Kleid. Sie schreit vor Schreck-, ihr Kavalier, der sucht nun schnell das Krötentier. Er findet manches was ihm fremd und kommt dann schließlich an das Hemd. Die Kröte wurde nicht gefunden, wohin ist das Tier verschwunden? Der junge Mann fühlt tiefer noch und kommt dann schließlich an ein Loch. Oh, denkt er, in, seinem Sinne, da sitzt die böse Kröte drinne. Doch wie auch seine Finger wühlen, die Kröte kann er da nicht fühlen. Die Maid. denkt g'rad soviel wie er, daß da drin die Kröte wär.

„Mit Wasser machen wir sie tot" so schreit die Maid in ihrer Not. Doch auf der großen Fläche, gibt's weder Flüsse noch gibt's Bäche. Der Jüngling hat'n guten Rat, und setzt in gleich nun in die Tat. Er will ihr in die Hose pinkeln, und läßt die -Maid die Beine winkeln. Die Suche geht nun ganz vorzüglich, die Maid, die ist in allem füglich.

Nur eins ist hier nicht ganz gediegen - der Jüngling kann kein Wasser kriegen.

Er ist doch in großer Not, "Ach ", schreit die Maid "dann stoß sie tot!"

Das läßt er sich nicht 2mal sagen und stößt Ihr bis in den Magen.

Wohl ist der Krötenfang erschrecklich doch fühlt die Maid sich überglücklich.

Man sieht's an ihrem heißen Blick, wie sie beglückt der erste ...!

Der junge Mann, der bügelt weiter, ein fester Stoß und noch ein zweiter. "Ob sie auch wirklich tot ist, liebster Bester? Stoß lieber noch mal, aber fester !!! "

Und die Erlösung kommt zum Schluß, für wahr, es ist ein Hochgenuß. Ermattet sinkt der Jüngling nieder, hin auf die -Maid und streckt die Glieder. Und leise hört man sie dann flöten, "wie schön kannst du die Kröte töten".

Am nächsten Sonntag voller Freud, erblickt der junge Mann die Maid. Sie fragt ihn gleich mit heißen Wangen, "Woll'n wir wieder Kröten fangen?“
Monacofranze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 14:26   #8527
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.230
Zitat:
Zitat von Miene Beitrag anzeigen
Eingewöhnungsphase?
nicht mehr so ganz. einfach nur ärger über die "aufpasserinen" (erziehen kann man das nicht nennen) im kindergarten.
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 19:14   #8528
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
But there's a side to you that I never knew, never knew.
All the things you'd say, they where never true, never true.
And the games you'd play, you would always win, always win.

No more longer.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 21:54   #8529
Stern 90
Member
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 450
ist es dir wirklich so vollkommen egal? lässt es dich so kalt? wieso hab ich mich scheinbar nur so getäuscht in dir?
Stern 90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 22:07   #8530
elanor
Special Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.916
Zitat:
Zitat von Meriana Beitrag anzeigen
Naja, im Grunde genommen ist es so leicht, dass es schon fast lächerlich ist.

Was meinst du, wer denkt deine Gedanken? Wer ist in der Lage dem Einhalt zu gebieten? Doch wohl niemand außer dir selbst.

Wenn du die ganze Zeit denkst: "Das wird nichts, das kann nicht gut gehen..." dann wird genau das eintreten worauf du unbewusst hinarbeitest. Du fühlst dich dann bestätigt, dabei hast du doch kräftig mitgeholfen, dass es so gelaufen ist.

Tritt dir selbst in den Ar.. Hintern wenn diese Gedanken aufkommen. Schick sie weg. Sag ihnen: "Ihr langweilt mich. Ich hab euch wahrgenommen, schön dass ihr mal wieder vorbeigeschaut habt, seid ja schließlich alte Bekannte, aber jetzt hab ich keine Zeit um mich mit euch zu beschäftigen."

Denn letztendlich bist du es, die dir durch eigene negative Gedanken schadet.
Würde jemand deinen besten Freund so behandeln und durch so eine 'Aktion' an etwas Schönem hindern, dann würdest du dem wahrscheinlich ordentlich den Marsch blasen.
Ach Meriana, du hast ja recht.

hört sich auch ziemlich logisch an.

im grunde weiß ich ja das es stimmt.
beschwört man das negative derart herauf dann wird es auch so kommen.
mit meinen negativen, pessimistischen, gedanken/vorstellungen hab ich es mir selbst verbaut.

aber die frage ist doch auch warum verhält man sich so?
wieso?
das ist fast genauso logisch glaube ich.

es gibt doch so nen spruch "erwarte nicht zuviel dann wirst du auch nicht enttäuscht." irgendwie so od so ähnlich ging der.
man geht lieber vom schlimmsten, vom negativen aus damit man am ende nicht zu enttäusch ist wenn sich die positiven erwartungen/hoffnungen nicht erfüllen.

Aus angst vor enttäuschung verhält man sich vlt so.

also das wäre meine erklärung für diese das-negative-heraufbeschwören...

elanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2012, 22:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
der was ich jetzt einfach so sagen möchte - thread Sam Hayne Lounge 110700 17.05.2021 11:23
Ich kan einfach nicht schluss machen ! eduardo4 Probleme in der Beziehung 5 08.10.2009 11:56
Einfach mal lesen... Timmy O'Toole Probleme nach der Trennung 6 08.10.2009 02:23
Ich weiß einfach nicht mehr weiter... Brauche euch schon wieder!!! helpmeplease Singles und ihre Sorgen 1 06.10.2009 11:12




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.