Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Lounge. Smalltalk mit Sinn ist hier nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht. Hier können sich die User über ihre momentanen Befindlichkeiten austauschen und über Dinge des alltäglichen Lebens diskutieren. Smalltalk in seiner feinsten Form - aber trotzdem mit Sinn!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2013, 21:21   #4181
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.328
Mmmh. Sambuca... Nicht die schlechteste Idee.
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2013, 21:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kaesekuchen, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 26.10.2013, 23:26   #4182
lost-trust
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: Bayern
Beiträge: 176
Zitat:
Zitat von Zypharium Beitrag anzeigen
. Ich hoffe nur, dass er nicht mit der Bankkarte irgendwas gekauft hat, meine Mutter hat sofort das Konto sperren lassen, aber man weiß ja nie wie schnell diese Unmenschen sind.
Ein Betrug mit der Bankkarte ist nachweisbar. Insofern wird Deiner Mutter kein finananzieller Schaden entstehen (abgesehen von dem Bargeld).

Ich hoffe nur, dass sie ihre Pin für die EC-Karte nirgendwo notiert hatte? Denn dann könnte die Rechtslage anders aussehen Manche Menschen meinen, sie sind besonders klug, und verschlüsseln ihre Pin-Nummer beispielsweise in einer Telefonnummer oder notieren sie gar direkt auf der Karte. Ist leider alles schon vorgekommen.

Sollte es zu einem Betrug gekommen sein (im Zeitraum des Verlustes bis zur Sperrung), muss Deine Mutter ggf. der Bank gegenüber eine eidestattliche Versicherung abgeben bzw. auch Anzeige bei der Polizei erstatten.

Generell wäre es anzuraten, - unabhängig von einem finanziellen Schaden - , bei der Polizei eine Verlustanzeige über ALLE abgekommenen Sachen zu estatten.

Meine Nachbarin hier im Haus wurde vor 2 Jahren DIREKT an der Wohnungstür ihrer Handtasche beraubt, als sie die Wohnungstüre aufsperren wollte. Die Handtasche und der Inhalt sind nie mehr aufgetaucht.

Einer Freundin wurde am frühen Abend das Auto aufgebrochen (es war noch hell) und die Handtasche mit sämtlichen Inhalt beraubt (in einem Zeitfenster von ca. 7 bis 8 Minuten, sie hat nur schnell etwas bei mir abgeholt). Da Ausweis und Wohnungsschlüssel dabei waren, bekam sie von der Polizei Geleitschutz, dass sie ohne Angst ihre Wohnung betreten kann (sie ist alleinerziehend). Das Schloss wurde sofort durch einen herbeigerufenen Schlüsseldienst ausgetauscht.

Ich hoffe, Deine Mama kann sich schnell von diesem Schock erholen.
lost-trust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 00:27   #4183
Zypharium
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: 雄大なドイツ
Beiträge: 1.076
Danke für das Teilen deiner Erfahrungen. Meine Mutter hat die Karte auch über die Polizei sperren lassen, auch hat sie die PIN-Nummer ausschließlich im Kopf und nirgends notiert. Sie war auch vorhin am Ort des Geschehens, aber hat leider nichts gefunden. Morgen schaut sie noch einmal, es war schließlich sehr dunkel. Eine Anzeige hat meine Mutter auch bereits gestellt, aber ob die was bringt? Ich hoffe doch, dass er gefasst wird. Das kann doch einfach nicht sein, dass man solche Menschen einfach auf freiem Fuß lässt. Jeder andere Mensch kann sich benehmen und weiß, was sich gehört und eben nicht. Ach, was bringt mir dieser Frust noch?
Zypharium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 00:44   #4184
lost-trust
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: Bayern
Beiträge: 176
Meine Erfahrungen beruhen sich darauf, dass ich tagtäglich damit zu tun habe - Rund um den Betrug mit EC bzw. Kreditkartenmissbrauch.

Sieh´es doch einfach so: Sei dankbar und froh darüber, dass Deiner Mutter nicht mehr passiert ist, außer dieser materielle Verlust. Sie hätte stürzen können, sich verletzen können, der Täter hätte sie auch niederschlagen können ...

Aber ich kann Dich sehr gut verstehen ... und Deinen Frust über die Gewaltbereitschaft mancher Mitmenschen.

Wenn keine Videoaufnahmen oder Zeugen vorhanden sind, wird es schwer, den Täter zu fassen. Für die Polizei sind es "kleinere" Delikte, weil kein Personenschaden zustande kam, sondern "nur" ein Sachschaden.

Die Anzeige wird nicht viel bringen; dennoch bringt diese Anzeige deiner Mutter Schutz, damit beispielsweise ihre Personalien nicht so leicht "zweckentfremdet" werden können.
Und wenn doch, hat sie den Beweis, dass sie am Tag x um xx Uhrzeit den Personalausweis und Bankkarte ect. verlustig gemeldet hat. Für Deine Mutter ist es wichtig, dass diese Tat bei der Polizei bekannt ist und aufgenommen wurde - zu ihrem Schutz.
lost-trust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 01:08   #4185
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.431
*hicks* und
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 06:26   #4186
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.431
Krass- war die letzte Nacht Zeitumstellung? Ich bin eine Stunde zu früh wach jedenfalls. Mist
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 11:16   #4187
Ziemlichdurch
abgemeldet
Ich war bis 3/4 auf und war schon um 8 wieder wach. Vermutlich weil ich gestern locker 12 Stunden im Koma lag.

Es gibt nichts besseres wenn man sonntags schon so früh wach und fit ist. Hat man stundenlang Zeit, um relaxt im Bett bei 1-2 Filmchen Kaffee zu schlürfen.

Und es ist immer noch morgens!
Ziemlichdurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 22:20   #4188
Targaryen
Member
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 324
Some people aren't nice to lions *sing*
Targaryen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 22:36   #4189
lost-trust
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: Bayern
Beiträge: 176
komplett kopflos und ängstlich
lost-trust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 19:25   #4190
018gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Glücklich!!

gestern super abend gewesen heute überragender Tag!

Bin so froh das ich endlich wieder hier wohne. Seitdem macht mein Leben wieder Spass!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 19:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey 018gast, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:41 Uhr.