Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: LT Informationen. Aktuelle Informationen für Mitglieder und Besucher

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2014, 04:57   #71
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Außerdem müsst ihr euch schon entscheiden: Die Regeln sagen a) aus, dass der LT Eigentum der Administration ist und b) Jeder Benutzer ist für die Rechtmäßigkeit der von ihm bereitgestellten Inhalte selbst verantwortlich.

Ihr könnt auch virtuell nicht Verantwortlichkeiten von a nach b schieben.

Entweder seid ihr als Eigentümer verantwortlich oder aber die User.

Da beißt sich die Katze in den Schwanz.
Findus, lieber Kater, beiss aber nicht gleich zu fest zu, das koenntest Du bereuen...

Deine pseudorechtliche Argumentation ist leider zu platt, denn mit diesen Aussagen wird ueberhaupt keine Verantwortlichkeit (und solche ist niemals "virtuell") hin und her geschoben.

Ein User kann fuer die Rechtmaessigkeit seines Beitrages rechtlich verantwortlich gemacht werden - das heisst mehr als Du denken magst.

Will hoefti Dir z.B. einen Anwalt auf den Hals schicken, um Schadenersatzeinzufordern, weil durch einen nicht rechtmaessigen Redebeitrag von Dir Schaden entstanden sei - dann steht ihm das nach dieser Klausel wsl. frei.

Sollte der Beitrag sogar strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen dann muss und wird er selbstverstaendlich den Ermittlungsbehoerden mit allem, was in seiner Macht steht, den Weg zu Dir eroeffnen.

Das gleiche Wort Verantwortung tritt hier also schonmal in zwei Formen naemlich gegenueber zwei verschiedenen Institutionen auf.

Und das ist rechtlich voellig ok.

Manche Admins sehen es als ihre moralische Verantwortung gegenueber einem Poster an, bestimmte Beitraege zu entfernen, auch um den User vor rechtlich moeglichen Konsequenzen zu schuetzen. Vielleicht hat hoefti sich darauf bezogen. Was hier allerdings nicht genau den realen Fall trifft, weil er gleich ganze Threads entfernt.

Verlogenheit sehe ich - neben dem von Dir ausgedeuteten Punkt "finanzielles Interesse" - auch an der Stelle, wo wir vom LT nicht immer wieder dran erinnert werden, dass alles was hier steht, jederzeit ohne unser Zutun oder unsere Zustimmung geloescht werden kann. Oder noch schlimmer: veraendert.

Das sollte eigentlich wie eine Klickbox sein, ohne die man hier nicht eingeloggt wird.
CtrlAltDel ist offline  
Alt 29.01.2014, 04:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo CtrlAltDel, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 29.01.2014, 07:23   #72
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
es wäre schön, wenn einige fragen beantwortet werden würden.

- warum frauenthread weg und traummännerthread noch da?
wo ist der unterschied??
- warum hube weg und weiß ER das auch schon?
- was darf man hier in zukunft noch schreiben, unzensiert?
- wie werden zukünftig team und user, falls hier überhaupt noch jemand
schreibt, über löschungen und zensur informiert?

- wie lange gibt es das forum noch, in seiner jetzigen, doch schon
abgespeckten und eingeschränkten form?
gefallener stern ist offline  
Alt 29.01.2014, 07:35   #73
Parabell
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Ziemlichdurch Beitrag anzeigen
Welche waren das?

Abmahnung? Drohung? Stalking?
(alles selbst schon erlebt)
ich hatte keinen bock mehr, weil ich in meiner rolle als admin nicht ernst genommen wurde.

nein, im ernst, mich hat das einfach genervt, ich hatte keinen spaß mehr an der sache.
Parabell ist offline  
Alt 29.01.2014, 08:03   #74
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
ach ja, das mit dem finanziellen Interesse

selbst WENN hoefti persönlich für seine Tätigkeit ein Honorar, eine Aufwandsentschädigung, wie auch immer man das dann bezeichnet, erhalten würde,
bei den Risiken, die ein verantwortlicher admin / Betreiber trägt, der ZEit, die er aufwenden muss, um da halbwegs den Überblick zu behalten und vor allem bei den vielen Anpampereien, die der sich gerade in so einem Riesenforum oft von usern anhören muss, sähe ich sowas eher als Schmerzensgeld an

(mir haben die ja im ganz kleinen privaten Forum schon oft mehr als gereicht, da wäre eine kleine AW-Entschädigung sicher motivierend gewesen, gefühlsmäßig positiver dabei zu bleiben )

Nichts esto trotz bleibt die Fragem wen gehört rechtlich ads Forum. Wer hat Befugbis darüber zu entscheiden, wie die Finanzierung läuft?

Denn wenn hoefti nur "Mieter" in diesem Haus ist und der Vermieter die Vorgaben macht bzw. ändern kann, dann hat er persönlich da wenig Handlungsspielraum.

Ob sich dann allerdings genug Menschen finden würden, die "ausziehen" und sich ein "eigenes Haus" suchen und das dann auch gemeinsam auch rechtlich verantwortlichwirklich "in Stand" halten, das wage ich mal zu bezweifeln.

Denn fast alle nutzen doch das "Haus" gerne, beteiligen sich weder an der Finanzierung noch daran, Ordnung zu machen, an hinterlassen auch mal ihren Müll - und meckern dann, wenn der weggeputzt wird und dabei was verschwindet, was sie unbedingt behalten wollten.
leonora ist offline  
Alt 29.01.2014, 08:22   #75
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.680
Zitat:
Zitat von leonora Beitrag anzeigen
Nichts esto trotz bleibt die Fragem wen gehört rechtlich ads Forum.
Das Impressum nennt eine Firma in England. Mit einem Einsatz der Suchmaschine Google kommt man schnell auf dessen Inhaber. Von Seiten der Moderation ist es mir untersagt hier öffentlich Namen zu nennen.

Welche Rolle Hoefti/Mike spielt weiss er selber und sicher auch der Betreiber des Forum sofern er das nicht selber unter einem Pseudonym ist. Ich weiss es auf jeden Fall nicht. Ich weiss nur dass der Inhaber im richtigen Leben nicht Mike heisst.
Valentino ist offline  
Alt 29.01.2014, 08:41   #76
leonora
special
 
Registriert seit: 12/2009
Ort: im Leben
Beiträge: 15.940
Die Firma in England stellt ja erst mal nur die Software und den Support.
Das sagt nichts darüber aus, ob das Forum! dann auch dieser Firma gehört.

im Impressum selbst ist nur eine e-mail angegeben, wobei ich zugeben muss, das hab ich bisher gar nicht gelesen - und so mal rein rechtlich, als Impressumsangabe für ein Forum ist das etwas sehr dünn.
leonora ist offline  
Alt 29.01.2014, 08:48   #77
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.137
Warum wurde Hubes Thread gesperrt?

Das hatte ja wohl nichts mit Rechten zu tun. Aber womit dann?
Menola ist offline  
Alt 29.01.2014, 08:56   #78
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.965
Wo ist eigentlich hoefti?

Will er dazu keine Stellung nehmen?
OneSilverDollar ist offline  
Alt 29.01.2014, 08:59   #79
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Und ich dachte immer Meinungsfreiheit wäre allgemeingültig, so kann man sich irren. Was kümmerts den Werbepartner was man schreibt, ist jeden seine Sache. Da reicht es wohl schon, wenn jemand der Liebeskummer hat etwas schreibt, das unbewusst einen "unerwünschten" Zuammenhang ergibt...Hube dann davon nun ein "Lied singen"

Hat aber einen bitteren Beigeschmack: irgendwie überlegt man sich nun ganz genau was man schreibt, damit man keine juristischen Konsequenzen an die Backe bekommt. Unglaublich.
Orlando. ist offline  
Alt 29.01.2014, 09:02   #80
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.880
Zitat:
Zitat von Menola Beitrag anzeigen
Warum wurde Hubes Thread gesperrt?

Das hatte ja wohl nichts mit Rechten zu tun. Aber womit dann?
Das kapiere ich auch nicht...
Orlando. ist offline  
Alt 29.01.2014, 09:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Orlando., egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:45 Uhr.