Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   LT Informationen (https://www.lovetalk.de/lt-informationen/)
-   -   Antrag (https://www.lovetalk.de/lt-informationen/39176-antrag.html)

Lex 06.06.2005 02:23

Zitat:

Zitat von AndrewAustralien
Nun, eine sehr kleine aber sehr laute Mindeerheit meckert immernoch


genau so könnte man sagen eine kleine aber laute gemeinde hatte probleme mit den regeln.

(wer die regeln lesen kann.......)

nicht an uns den schwarzen peter weiter reichen. :yeah:



:wink:

MorningGlory 06.06.2005 07:28

Zitat:

Zitat von AndrewAustralien



Nun, eine sehr kleine aber sehr laute Mindeerheit meckert immernoch. Ich habe in all den Threads zu diesem Thema alles gesagt, was ich sagen will und werde, ausser MG eine spezifische Antwort auf meinen Beitrag auf Seite 2 schreiben will, was sie noch nicht gemacht hat, oder ein anderer der den Infothread doch gelesen hat etwas sagen will nichts mehr sagen

Hab ich wohl. Ich weiß nicht mehr wo, mußt Du suchen, aber ich hatte geantwortet.

Dafür bekomme ich keine Antwort: niemand hat ein stichhaltiges Argument gegen eine Forenstraße. Ich fände so eine Rubrik weitaus passender für das Forum als eine Computerecke. Hier wird übrigens fein säuberlich getrennt zwischen Computerproblemen und Support/Service. Wenn ich eine Trennung zwischen Smalltalk und Dingen wie WGs (auch Single WGs natürlich, Zoppo) vorschlage, dann ist das auf einmal was gaaaaanz anderes?

Hier scheinen einige Menschen auf Toilette gewesen zu sein, als der liebe Gott Phantasie und Lebensfreude verteilt hat. Als er dann Ratio und Nüchternheit verteilt hat, haben sie dafür gleich dreimal "Hier!" geschrien.
Denn hat schon mal einer daran gedacht, daß eine Forenstraße schlicht und ergreifend Spaß machen könnte?

Silberlocke4904 06.06.2005 08:48

Um Missverständnisse zu beseitigen:
Ich bin nicht gegen ein neues Forum unter welchem man bestimmte Themen wie WG's, Kotzclub , Seniorenresidenz, Space Center, Spinnerei, Wohngemeinschaft, Nachtclub, Philosophierstübchen, Badelandschaft, Tee-Café etc unterbringen könnte und man "Forenstraße" nennt. Eine solche "Forenstraße" wäre Zweifels ohne eine Bereicherung für das LT.

Meine Argumentation hat sich ausschließlich gegen die Forderung einer Strukturerweiterung gerichtet mit Argumentation:

Zitat:

Ich mußte vorher auf Seite Drei klicken, um nach Hause zu kommen. Und warum? Weil irgendwelche gelangweilten Menschen wieder von Einer Million rückwärts zählen.
weil ich der Meinung bin, so auch nachlesbar, dass:

Zitat:

Eine für alle angenehme, bequeme, übersichtliche,.,., Forenstruktur ist unmöglich.
Mein Eindruck ist, dass die Möglichkeit Themen zu abonnieren, dafür sogar eigene Ordner anlegen zu können, zu wenig bekannt ist bzw. nicht genutzt wird. Über Abonnieren lassen sich doch, zu diesem Thema, alle Wünsche erfüllen bis hin, dass man sich ein Mail schicken lassen kann, wenn es einen neuen Beitrag gibt;...
Ich hoffe, dass damit meine Argumentation im richtigen Licht steht und der Eindruck einiger Mitglieder, dass ich grundsätzlich gegen eine "Forenstraße" wäre, beseitigt ist.

MorningGlory 06.06.2005 08:59

Ist Dir eigentlich sehr langweilig?

Silberlocke4904 06.06.2005 09:00

Zitat:

Zitat von MorningGlory
Ist Dir eigentlich sehr langweilig?

mit wem sprichst du ?

MorningGlory 06.06.2005 09:14

Zitat:

Zitat von Silberlocke4904
mit wem sprichst du ?

Ich werde über diese Frage einen Sit in-Thread eröffnen, dann kannst Du mit Dir selber das Für und Wider ausdiskutieren, wen ich wohl gemeint haben könnte. Als kleine Zusatzaufgabe empfehle ich dabei noch das Erörtern dessen, warum es gemeinhin wohl als ungeschickt gilt, Fragen mit Gegenfragen zu beantworten.

nicita 06.06.2005 09:26

Zitat:

Zitat von MorningGlory
Ich beantrage hiermit die Eröffnung einer Forenstraße. Dort kann die Vettern-WG hinziehen (und andere Wohngemeinschaften), dort können Cafés und Bars eröffnet werden, Fitnessclubs, Badeanstalten und alles, was man noch so in einer Straße findet.

Ob die Beiträge dort gezählt werden oder nicht, ist mir übrigens egal. Ich will nur eine feste Hausnummer.


Bin auch dafür!

Zweifler 06.06.2005 09:32

Aber bitte das Klo nicht vergessen ...

AndrewAustralien 06.06.2005 09:38

Zitat:

Dafür bekomme ich keine Antwort: niemand hat ein stichhaltiges Argument gegen eine Forenstraße.
Doch, nun mußt du auch suchen. :) :rauchen:

Megapostings bestand nur aus Themen mit mehr als 250 Antworten.

Hätten wir alle Themen mit mehr als 250 Antworten verschoben, was, wie die neue Situation, konsequent wäre, dann gäbe es auch in Megapostings dieses Problem. (Daß die WG nicht auf Seite 1 ist).

Würden wir so einen Bereich mit nur ein paar Threads erstellen, dann wäre es eine Frage der Zeit bis die WG nicht mehr auf Seite 1 ist.

Der Bereich wäre wie der Smalltalkbereich - die WG ist andere als einige andere Threads in Smalltalk, dafür aber einigen ähnlich und ist eine Art Smalltalk.

Es gibt keinen Grund, warum Smalltalk bzw. smalltalkige Beiträge 2 Bereiche haben sollten.

AndrewAustralien 06.06.2005 09:41

P.S.: Im Laufe der Zeit (NICHT jetzt) KÖNNTE es sowas wie einen "Kettenthreadbereich" geben für alle smalltalkige Thread die um etwas spezifisches gehen, die WG, Stilblüten, Countdown, Assoziasionskette, Dieb, Club 40, Person über mir usw. usw. weil diese Threads nicht "sterben" und weil sie, obwohl Smalltalk, eben um etwas eher spezifisches gehen.

Aber die Änderungen die am WE gemacht wurden sind neu. Nichts wird sofort wieder geändert. Wenigstens wird man erstmal sehen, wie es wie es jetzt ist weitergeht. Ehrlich, es gab weniger Beschwerde als bei manchen "Aktionen". ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.