Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Medien. Ob Literatur, Musik, Fernsehen oder andere Medien, alles findet hier seinen Platz. Bitte beachtet in diesem Forum das Urheberrecht Dritter und achtet darauf, nur legale Links zu veröffentlichen!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2013, 20:58   #361
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
The Following ist okay, aber an manchen Stellen finde ich die story zu reisserisch.
Kannst Du das etwas näher erläutern, ohne großartig zu spoilern?

Zitat:
Game of Thrones werde ich wieder sammeln um dann irgendwann einige Naechte darin einzutauchen.
Ich seh immer nur die Werbung für die dritte Staffel, die jetzt auf Sky anläuft....
Sieht aber wieder großartig aus.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 20:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.04.2013, 21:43   #362
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.883
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Kannst Du das etwas näher erläutern, ohne großartig zu spoilern?
Hm.
Also .... manchmal ist mir das alles ein bisschen too much und zu wenig raffiniert.
Die verzweifelte Mutter, die immer nur gequaelt in die cam schaut, und der Hauptdarsteller, der natuerlich ein schlimmes Schicksal hinter sich hat, aber trotzdem ein ganz harter und ganzer Kerl ist.

Ich schaue aber trotzdem weiter zu.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 01:46   #363
Neikei
abgemeldet
Modern Family

Ich hab ja wirklich schon viele Serien durch und dachte schon langsam, dass mich nichts mehr vom Hocker hauen kann.

Aber dann kam Modern Family!

So brillant! Großartige Charaktere, man liebt sie alle. Hohes Tempo, keine Konserven-Lacher, unglaublich lustig und am Ende doch wieder emotional.

Ich hab alle vier Staffeln in 4 Wochen weggeatmet und überlege gerade, ob ich nicht einfach nochmal von vorne anfangen soll.
Neikei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 17:00   #364
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Ganz frische schwedische Sci-Fi-Serie Real humans.

Sehr empfehlenswert.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 17:12   #365
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.550
Seit ein paar Tagen sehe ich "The Following" http://www.imdb.com/title/tt2071645/?ref_=sr_1

Das ist wirklich zum Fürchten. Die Vorstellung, dass es so etwas geben könnte, ist so schrecklich wie faszinierend.

Schön, dass Kevin Bacon wieder so präsent ist. Und auch seinem Gegenspieler James Purefoy (Marcus Antonius aus "Rome") kann man sich nicht entziehen. Es ist eben wie fast immer bei amerikanischen Serien - Casting ist mehr als nur die halbe Miete.
Dave Bowman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 12:44   #366
Flieder
Member
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 117
Bates Motel

Eine neue Serie, die seit Mitte März in den USA auf A&E ausgestrahlt wird. Nachdem ich den ersten Trailer gesehen und vernommen hatte, dass sie von den Machern von "Lost" (auch eine meiner Lieblingsserien) stammt, hatte ich recht hohe Erwartungen... Und ich muss zugeben, dass diese bei weitem übertroffen wurden!

Wie der Titel bereits erahnen lässt, handelt es sich bei der Hauptfigur um Norman Bates, den Charakter aus Alfred Hitchcock's "Psycho". Nun wird die Vorgeschichte eines jungen Mannes erzählt, deren erschreckendes Ende man ja kennt. Allerdings handelt es sich hier nicht um ein exaktes Prequel von Psycho. Die Geschichte spielt in der heutigen Zeit. Dennoch bekommt man trotz der modernen Autos, den Smartphones etc. garnicht mal so viel davon mit, da einen diese Serie einfach in eine andere Zeit - oder eher in eine andere Welt - mitreisst.

Das ganze Team hat meiner Meinung nach hervorragende Arbeit geleistet. Die Besetzung ist absolut Top! Allen voran natürlich die Hauptrolle des jungen Norman Bates: Ein großer, schlacksiger, intelligenter Teenager in Korthosen und Pullunder, gutmütig, charmant aber leider bis zur Selbstaufgabe auf seine Mutter fixiert. Gefolgt von Norma Bates deren Besetzung nicht besser sein könnte: eine attraktive Frau mittleren Alters, die sich krankhaft an ihren Sohn klammert, ihn überbehütet und (wie sich schnell erahnen lässt und aus "Psycho" bekannt ist) somit das Fundament für die aufkeimende psychische Krankheit ihres Sohnes legt. Allgegenwärtig ist stets das unvermeidbare bittere Ende des Hauptcharakters. Zuletzt ist die Kulisse auch grandios. Die Fassade des Bates' Hauses wurde dem Orginal fast identisch nachempfunden und lässt den Zuschauer bei dessen Anblick schon leicht erschaudern...

Summa summarum eine der besten Serie, die ich seit langem gesehen habe!!! Spannend, mysteriös, erschreckend und mitreissend. Eine Geschichte, die unter die Haut geht! Nicht umsonst brach die Serie Quotenrekorde des Senders.

Für Interessierte hier der Trailer http://www.youtube.com/watch?v=7lCWKKNGiKs

Geändert von Flieder (16.04.2013 um 12:53 Uhr)
Flieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2013, 17:52   #367
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.425
Erneut: Prison Break!
P!nk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 14:34   #368
Micha1972
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2012
Ort: An der Nordseeküste
Beiträge: 1.169
Ich gucke seit letzter Woche grade mal wieder "Pushing Daisies".
Super-Serie: Lustig, spannend, romantisch, warmherzig und etwas skurril.

Sehr schade, dass sie nach nur zwei Staffeln eingestellt wurde...
Micha1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 17:17   #369
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.883
*Hannibal* ist nach zwei Folgen eine grosse Enttaeuschung fuer mich.
Da fehlt etwas. Es ist nicht spannend, sondern wirr. Der komische Typ mit dem Asperger Syndrom geht mir auf den Sack. Hannibal selbst lispelt.
Einzig Larry Fishburne ist klasse. Wie immer.

Ob das noch besser wird? Hm.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 20:15   #370
Flieder
Member
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 117
Denke eher nicht. Ich war auch ziemlich enttäuscht. Letztlich ist es nur eine neue Crime-Serie mit altbewährten Mitteln geworden. Ähnlich wie bei der neuen Serie "Grimm": Schön gedachter Ansatz (Kriminelle mit etwaigem Märchenhintergrund) aber ansonsten auch nur das übliche Hin und Her. Den Autoren gehen wohl mehr und mehr die Ideen aus.
Flieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 20:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.